Sie sind hier : Startseite →  Hifi Wissen und Technik→  (2) Die Quellen / Geräte
Vom Feinsten: Neumann Mikrofone
moderner digitaler Studio Mischer
Klein + Hummel O92 - das war einmal ein weit verbreiteter Studio Lautsprecher

Wie bekomme ich die Inhalte der Tonquellen zum Lautsprecher ?

Was nutzen die schönsten Tonquellen, wenn man sie nicht auf den Speicher, also "das Band" drauf bekommt. Ja, so sagte man damals. Heute ist das alles anders.

 

Hier im Bild ein super modernes zig x 8-Kanal Digitalmischpult aus einem Fernseh-Übertragungswagen auf der IBC 2007 in Amsterdam. Selbst die Aussteuerungsanzeiger sind jeweils als 8er Gruppen auf mehreren 16:9 LCD Flachbildschirmen als virtuelle Lichtzeiger-Instrumente zu sehen. Vom Preis wollen wir hier nicht mehr reden, es sind mehrere Millionen (für den gesamten Sattelschlepper) das übersteigt die Portokasse. Aber lernen und staunen dürfen wir doch.

 

Allen verbissenen (und nutzlosen) Diskussionen der Gurus zum Trotz, die Digitaltechnik hat heute (2009) eine Qualität erreichet, die die alte Analogtechnik absolut überrundet. Sicher werden es immer wieder einige selbsternannte analoge Apostel beschwören, analog klinge immer noch besser, doch auch hier gilt, diese geglaubten feinen Nuancen sind alle absolut subjektiv.

 

Den Audio Techniker begeistern digitale Entzerrer (12-Band Klangregler), die frei von Phasenverschiebungen und Verzerrungen akustische Unzulänglichkeiten jeder einzelnen Quelle korrigieren "können". Das Ganze läßt sich als 8 Kanal Master oder als Stereo Endprodukt verlustfrei und sendefähig abspeichern.

 

Selbst der altgediente Profi kann da nur noch staunen. Doch die Vorführungen beim Hessischen Rundfunk waren allesamt überzeugend.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.