Sie sind hier : Startseite →  Hifi Wissen und Technik→  (2) Die Quellen / Geräte→  Die Mikrofone→  2022 Kondensator-Mikrofone

4 Kondensator-Mikrofone für unsere Tests

Im November 2021 haben wir Nägel mit Köpfen gemacht und 4 neue (aber erschwingliche) Kondensator-Mikrofone angeschafft. Hinzu kam auch noch ein ganz modernes Weihnachtsgeschenk der Fernsehspezialisten aus Weiterstadt - ein kleiner und doch großer digitaler Audio/Video Mischer mit 4 Mikro-Eingängen samt 48 Volt Phantomspeisung.

Nach unserem digitalen "Handheld"- Aufnahmegerät, dem Tascam DR40A mit 2 fest eingebauten Electret-Mkrofonen und einem zusätzlichen externen Schoeps ORTF Kondensator-Mikrofon- Paar (auch 48V Phantomspeisung) ist unsere Referenz- Aufnahemtechnik beinahe vollkommen.
.

Das hier sind 2 erheblich teuere ORTF Edelmikrofone von Schoeps

Ziel der geplanten Aufnahmen ist nicht die optimale Interpretation von Combo-, Swing- oder Jazz-Stücken, sondern die optimale Qualität von akustischen Instrumenten oder anderen herausragenden und besonders kritischen Tonquellen.

Eine dieser Quellen ist zum Beispiel unsere große sehr laute und tief sonor wohlklingende Glocke im Kirchturm in Wiesb-Bierstadt. Auch das sehr dynamische impulsartige Anklatschen der Wellen an die großen Felsbrocken am Rheinufer ist beeindruckend.
.

Der digitale Audio-Teil des INDIGO Mischers mit 4 x Mikro "in"

Den technischen Aufwand, den die amerikanischen Grass Valley Ingenieure in 2006 getrieben haben, muß man schon bewundern.

Die gesamten analogen Eingänge werden mit 48 kHz und 24 Bit gewandelt und digital weiter verarbeitet. Am Ende der Verstärker-Kette kann man das Summensignal 2-kanalig oder sogar mit 4 Kanälen sowohl digital als auch analog zu den Verstärkern oder dem digitalen Recorder weiterleiten.
.

Die Pegelsteller am Bildschirm
die digitale Klangeinstellung
die Pegel der Ausgangsstufen

.
Die Bedienung - das Einpegeln - der Audio-Eingänge und Ausgänge funktioniert über das Touch-Panel und die Drehsteller direkt unten drunter. Mehr steht auf der INDGO Seite im Fernsehmuseum.
.

Auf der Rückseite des Mischers - jede Art von Audio-Eingängen - Cinch, Klinke und XLR


Die digitalen Klangbeeinflussungen (pro Kanal !!) muß man nicht unbedingt nutzen. Ob die Pegel bei akustischer Übersteuerung abgeschwächt werden müssen und auch können, werden wir noch ausprobieren. Die Kondensator-Mikros selbst haben einen 10dB Abschwächer Schiebeschalter eingebaut.
.

Die technischen Daten (der Mikros) des Herstellers :

Transducer type / Fläche condenser, 16 mm (0.63")
Operating principle pressure gradient
Polar pattern cardioid
Connector gold-plated balanced XLR connector
Open circuit sensitivity (@ 1 kHz) -41dBV (0dBV = 1V/Pa)
Frequency response 20 Hz to 20 kHz
level attenuation -10dB, switchable
Low-cut filter 6 dB/oct. @ 120 Hz (switchable)
Max. SPL (< 1% THD @ 1 kHz) 140 dB (0 dB), 150 dB (-10 dB)
Equivalent noise level (IEC 651) 19dBA
Signal-to-noise ratio 75 dB
Nominal impedance 75 Ohm
Load impedance >1kOhm
Supply voltage +48 V
Supply current 3 mA
Dimensions shaft: 0.8"/20 mm length: 3.7" /length: 94 mm
Weight approx. 0.2 lbs/0.09 kg

(SPL müsste für "Sound Peak Level" stehen.)
.
Die obigen Tabellen-Angaben sind die des Herstellers. Ob sie wirklich glaubwürdig sind, muß sich ebenfalls noch herausstellen. Die Pegelfestigkeit auch eines Saxophons, einer Trompete oder Posaune und eines Schlagzeugs sollte aber gesund sein. Die Frequenzangaben und auch das beigefügte Diagramm ist mit Sicherheit nur Makulatur, denn diese Angaben sind - laut des Schoeps Experten Jörg Wuttke - dermaßen raumabhängig, daß man die Werte nicht beachten sollte.

Da diese Mikros aktuell noch als neu verkauft werden, sind Hersteller und Type absichtlich nicht benannt.
.

Eine eigene Seie für den INDIGO

Über den oben angesprochenen INDIGO Audio/Video Mischer von Grass Valley gibt es eine eigene ausführliche Seite im Fernsehmuseum, weil die Priorität dieser Mischer-Entwicklung (aus 2006) im Video-Bereich lag.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2022 - Deutsches Hifi-Museum - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich Wiesbaden - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.