Sie sind hier : Startseite →  Hifi Wissen und Technik→  (2) Die Quellen / Geräte→  Das Tonabnehmer-System→  Magnetsysteme

Bei den Magnetsystemen gab es sehr viele Varianten.

Es gab eigentlich alles von der billigsten Disco-Version (ehemals von Empire) mit "diamantenem" Rillenkratzer für DM 19,90 bis zur Edelvariante für 2400.- DM - diese Varainte dann sogar mit Shibata-Nadel und natürlich gab es auch noch darüber hinaus gehende Preise. Und heutzutage in 2016 steigen die Preise wieder auf mehrere tausend Euro, angeblich wegen der kleinen Stückzahlen. Doch auch da gibt es schon wieder Lichtblicke von Ortofon zum Beispiel - für etwa 150.- bis 200.- Euro.

.

Das SHURE DM 103 M-E, ein ganz normales Standardsystem

Das SHURE DM 103 war nicht das ultimative Spitzensystem, es gab einige, die "klangen" auch in einem Dual 1219 Tonarm subjektiv besser oder angenehmer.

Das sieht man teilweise an den ausgedruckten Frequenzgängen, die mit einer lausigen Toleranz von 1mm pro 5 db angezeigt wurden. Schaut man jedoch genau hin, ist der Pegel-Abfall bei 15 Kilohertz dennoch deutlich zu sehen. Das bedeutet, da oben kommt nichts mehr rüber - und sei die Platte noch so gut.

In den Hifii-Tests sind vielmals diese Maßstäbe bzw. Skalierungen der Frequenz-Kurven unterschiedlich. Das war uns damals nicht (also fast nie) so genau aufgefallen, doch heute im Rückblick ist es schon merkwürdig, daß die Kurve manches Moving-Coil Systems mit sauberen 1mm pro 1db ausgedruckt wurde und manch Anderes nicht.

Und so steht bei den Spezifikationen des SHURE DM 103 M-E folgendes :

Technische Daten

Abtastnadel: DN 345 - (Shure DN 103 ME) 5x18 um elliptisch, Diamantnadel für Mikrorillen-und Stereoschallplatten Kennfarbe: gelb
Empfohlene Auflagekraft: 3/4p (1/2p-1 1/4p)
Übertragungsbereich: Übertragungsfaktor: 20 Hz - 20 kHz (mit welcher Abweichung bitte ???)
Pegeldifferenz zwischen beiden Kanälen: > 0,8 mV / 1 cms -1 je Kanal bei 1 kHz bei 1 kHz max. 2 dB
Übersprechdämpfungsmaß: min. 25 dB bei 1 kHz
Nachgiebigkeit: horizontal 40 x 10 -6 cm/dyn / vertikal 30 x 10-6 cm/dyn
Intermodulations-Verzerrung (FIM): bei 1 p Auflagekraft, 8 cm/s Schnelle < 1%
Eigengewicht: 5,5 p
Abschlußwiderstand: 47 kOhm
Sonderzubehör: DN 321 (Shure N 75-3) 65um Diamantnadel für 78 U/min Schallplatten - Auflagekraft: 3 p


Die Angabe des super tollen Frequenzbereiches von 20 Hz - 20 kHz ohne Angabe des Toleranzbereiches (zum Beispiel +- 3db) ist natürlich Marketing Unsinn "von damals" und damit absolut Makulatur.

Werfen Sie ruhig mal einen Blick auf die Firma SHURE.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.