Sie sind hier : Startseite →  Hifi Magazine→  (3) Hifi-Stereophonie (1962)→  Hifi-Stereophonie 1980

Die Hifi-Stereophonie war Deutschlands erstes Hifi-Magazin.

Die "Hifi-Stereophonie" Magazine von 1962 bis 1983 liegen uns lückenlos vor. Unser Dank geht an Karl Breh aus Karlsruhe, den langjährigen Chefredakteur dieser Zeitschrift. Dieses Magazin ist die Basis aller Vergleiche mit den anderen Zeitschriften.

Über die hier aufgeführten und kommentierten Inhalte

Die auf diesen Seiten vorgestellten Inhalte sind in 2014 neu nachgearbeitet worden. Denn aus meiner Sicht gehören die damaligen Anzeigen und auch deren Größe und Art mit zum Verständnis der Entwicklung der High-Fidelity bei uns in Deutschland (West).

.

Was gab es im Jahr 1980 als ganz Besonderes an Themen ?

Die PCM Magnetbandaufzeichnung wird recht gut beschrieben. Der sich seit 1978 abzeichnende wirtschaftliche Abschwung blinzelt uns aus vielen Meldungen heraus direkt ins Gesicht. Der Markt für braune Ware (Musik und Videorecorder und Fernseher) begann nämlich eine beispiellose Talfart, ein gnadenloser Abwärtsrutsch, den viele Unternehmen nicht mehr aushalten konnten.

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 01

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Karl Breh schreibt über die Verpackung von Musik - also die Cover und Hüllen und die Neuausrichtung des "Deutschen Schallplattenpreises"
  2. Sansui bewirbt ganzseitig den "Geheimtipp unter Kennern"
  3. Audio Intl bewirbt 2/3-seitig die neuen 3bx Rausch- verminderer mit 100dB
  4. Siemens bewirbt ganzseitig "Das Traumsextett" System 777
  5. Technics bewirbt doppelseitig "Die Vollendete" (Superanlage)
  6. SONY akzeptiert doppelseitig nur noch einen Maßstab -das Original
  7. Klaus Heinrich Jungheinrich referiert über die Asthetik des Schallplattencovers
  8. Philips bewirbt ganzseitig seine "Cassetten für die Musik der Welt"
  9. Wulf Kunold referiert auf 2 Seiten über Plattenhüllentexte
  10. EMPIRE bewirbt das neue EDR 9
  11. Blaupunkt bewirbt doppelseitig sein Sytstem X-240, einen Hifi-Turm
  12. Wolfgang Spindler referiert - Wie Plattencover die Reception beinflussen
  13. Phase-Linear bewirbt ganzseitig seine Endstufe Modell 400 Serie II
  14. PIONEER bewirbt doppelseitig seinen PL-L1000 Tangentialspieler
  15. SONY bewirbt ganzseitig sein Moving Coil System XL55 mit Anpaßverstärker HA55
  16. Dynamic Pearl bewirbt ganzseitig seine Regal-Box DP700
  17. KLH bewirbt ganzseitig die regalbox KLH 3 mit Computersteuerung
  18. DENON bewirbt ganzseitig den Sender RADIO ERIWAN
  19. DENON bewirbt ganzseitig den PMA 650 Vollverstärker
  20. CELESTION bewirbt ganzseitig seine Ditton 22 und die 15XR
  21. PRIMO bewirbt ganzseitig seine Mikrofone
  22. AKAI lobt sich selbst ganzseitig mit großen Lettern
  23. THORENS bewirbt ganzseitig den neuen TD 126 MK III mit 3 Tonarmen
  24. SHARP bewirbt ganzseitig seine Optonica 9100 Oberklasse
  25. Tandberg bewirbt ganzseitig sein Flaggschiff TD20A und merkt nicht, daß die Japaner bei Bandmaschinen aussteigen
  26. ITT bewirbt komplette Lautsprecherboxen -z.B. die A1-130, 150, 200 im Disco-Look - fast wie die von Lorenz
  27. Test von zwei Vor- Endverstärker Kombinationen GAS und Philips
  28. Hitachi bewirbt den ganzseitigen HIT - die Denkmaschine, ein CC Recorder D-5500 mit Band- Einmeßsystem
  29. Die Hintergründe des neuen verstärkertestverfahren werden auf 2 Seiten dargelegt.
  30. Test von 3 Komponentenanlagen, Accuphase, Sansui und Sharp
  31. EV (Electro-Voice) bewirbt 1/3-seitig seine Boxenfamilie mit 8 Modellen
  32. ARCUS - jetzt die Abteilung H - bewirbt ganzseitig die neuen von ARCUS und erklärt uns den Dämpfungsfaktor
  33. Magnat zitiert ganzseitig die Kommentare der Konkurrenz-Zeitschrift AUDIO
  34. Der Plattenspielerhersteller BSR bewirbt ganzseitig die neuen Equalizer von ADC (Modell SS2 MKII)
  35. KOSS bewirbt ganzseitig die neuen elektrostatischen Kopfhörer ESP10 und den KOSS Lautsprecher CM 1030
  36. AMPEX bewirbt halbseitig sein 2" Magnetband und die CC Kassetten als Grand Master 1 und 2
  37. 3M bewirbt doppelseitig seien SCOTCH Kassetten der Hifi-Klasse samt Harfe und Ausblick in die Versaillier Gärten
  38. Der aktive AUDIO PRO AB Subwoofer wird getestet
  39. Die LUXMAN Monitor Box wird getetstet
  40. TSM bewirbt eine Box aus Zuckerguß mit weißem Mehl bestäubt - für das absolute Gehör
  41. Die Boxen der ACRON Familie werden getestet - von Modell 200 bis Modell 400
  42. ALL-Akustik bewirbt ganzseitig zwei MICO Plattenspieler DQX 500
  43. Das HIFI Jahrbuch Nummer 9 wird beworben
  44. Eine Anzeige des Magazins "hobby" verspricht Hifi-Markt total, alle deutschen Geräte mit Preisen
  45. MAXELL bewirbt doppelseitig die neue "überlegene" Epitaxial Beschichtung
  46. Die Canton GLE 100, 70, 60, 50, 45 und 40 werden getestet
  47. Die Firma SCOPE bewirbt ein Dynavector DV 1000 Karat mit Sprüchen aus "AUDIO" - Karl Breh ist da noch in diesem Jahr ganz anderer Meinung
  48. CHEOPS Elektroakustik aus Freiburg bewirbt einen Pyramidenlautsprecher C101
  49. Die DHFI Testschallplatten Nr. 1 bis 8 werden ganzseitig beworben.
  50. Telma aus Pfungstadt bewirbt Bib Hifi Zubehör - zur Pflege der Hifi-Geräte
  51. PIA bewirbt IMF Electronics Boxen
  52. FONOS bewirbt den AUDIO PRO Aktiv-Lautsprecher A4-14
  53. auf der vorletzten Seite bewirbt PILOT Wiesbaden 3 neue Boxen, die keiner mehr kennt
  54. und hinten drauf bewirbt SCOPE sehr farbig das QUAD Design-Rack mit senkrechter Endstufe

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 02

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Das Editorial : Für Karl Breh hat der Vinyl-Plattenspieler seinen technologischen Endstand erreicht.
  2. Der Verlag bewirbt das Testjahrbuch 79/80 und das Hifi-Jahrbuch nr. 9
  3. Siemens bewirbt ganzseitig "Das Mikro-Qartett" System 666
  4. SONY bewirbt doppelseitig den neuen Lautsprecher SS-G 7 mit einem 38cm Bass und Kate Bush
  5. Es folgen mehrere Artikel zu Geschichte des Metronoms
  6. MAXELL bewirbt ganzseitig seine Videokassetten mit einer roten Kirsche
  7. Hitachi bewirbt ganzseitig einen Membranhub von ±19mm samt Metallmembran und Kräuselsicke
  8. Blaupunkt bewirbt doppelseitig sein Sytstem X-240, einen Hifi-Turm
  9. SCHNEIDER bewirbt doppelseitig so ziemlich letztmalig sein Power Pack im BRAUN Design
  10. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen und einer neuen Direktschnitt LP Musikdose
  11. AGFA bewirbt doppelseitig seine "SUPERCHROM Cassette" - die leider immer öfter klemmt
  12. TDK bewirbt ganzseitig eine der besten Cassetten der Welt (als eigene Aussage)
  13. In der Schallplattenchronik des Monats steht ein Bericht über die neuen Digital-Geräte der EMI in London
  14. BASF bewirbt ganzseitig die Dynamicverbesserung mit Chromdioxyd Super - die sich jeder leisten kann
  15. Die ganzseitige EMI Anzeige folgt auf dem Fuß - natürlich mit dem neuen Digital-Aufnahmegerät der EMI in London
  16. Technics bewirbt wieder seine ganze Produktline auf 8 Seiten
  17. Die PRIMO Company Limited aus Tokyo bewirbt hochwertige Kondensatormikrofone für Streichinstrumente
  18. Der Test der ersten 6 Plattenspieler beginnt auf Seite 224
  19. Telefunken bewirbt doppelseitig - wie der Klang zustand kommt - natürlich von Telefunken - erfahren im Erfinden
  20. Empire bewirbt das EDR 9 Abtatstsystem
  21. Ampex bewirbt Kompactkassetten für professionelle Ansprüche mit Hilfe einer 2" Spule voller 2" Band
  22. Dynamic Pearl bewirbt ganzseitig seine Ton-Bausteine (es sind Lautsprecher)
  23. Sphis bewirbt "10 Jahre Sphis Regie-Boxen"
  24. FONOS bewirbt den AUDIO PRO Aktiv-Lautsprecher A4-14
  25. Ein Massentest von Schallplattenzubehör folgt ab 252
  26. ONKYO bewirbt mehrseitig seine Hifi-Geräte
  27. ARCUS - jetzt die Abteilung H - bewirbt ganzseitig den Dämpfungsfaktor
  28. SHARP informiert ganzseitig über die Optonica Suchautomaten
  29. Audio Intl bewirbt die Infinity Refrence 1.5
  30. KSL bewirbt Löschspulen zum Entmagnetisieren
  31. Sonetc bewirbt das SHURE V15 Typ IV
  • Die Inserentenliste am Ende ist erstaunlich kurz.

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 03

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Das Editorial : Es gibt viel über Musik und auch etwas Technik
  2. Sonetc bewirbt das SHURE SC39 für Diskotheken
  3. Philips bewirbt einseitig die Philips Kassetten mit einem Gewinnspiel zur Akropolis
  4. PIONEER ist zweiseitig verliebt in seine Super-Hochtöner Boxen HPM 30/50/70/110 und 150
  5. Telefunken bewirbt doppelseitig : Hifi ohne Rauschen - durch HighCom
  6. Es folgen mehrere Artikel über Opernchöre und Finanzen
  7. MAXELL bewirbt ganzseitig die Nummer 1 des gesamten Kassetten-Testfeldes der Zeitschrift Audio
  8. und gleich auf der nächsten Seite das Vier-Funktionen Vorspannband seiner Kassetten
  9. ITT bewirbt ganzseitig seine kompletten Lautsprecherboxen mit Zeigerinstrument - heiß gehört
  10. DUAL bewirbt doppelseitig die neue Digitaltechnik im Bereich Tuner
  11. Ein großer Aufhänger ist "die Disco" als ritualisierte Freizeit
  12. ONKYO bewirbt mehrseitig seine Hi-Fusion
  13. Vivanco bewirbt seine Umschaltgeräte
  14. SONY Esprit wirbt mit einer leeren Seite und dan kommen 4 Sieten geballte High-Technik
  15. DENON bewirbt ganzseitig seine Historie aus der alten Mono Zeit
  16. und auf der Seite drauf das Studio Plattenlaufwerk DP80
  17. AGFA bewirbt doppelseitig seine "SUPERCHROM Cassette" - die leider immer öfter klemmt
  18. Koss bewirbt ganzseitig den PRO 4A Hörer und jetzt auch Lautsprecher
  19. Die PRIMO Company Limited aus Tokyo bewirbt hochwertige Kondensatormikrofone
  20. RCA bewirbt ganzseitig sein RED SEAL DIGITAL - die Zukunft habe bereits begonnen - samt Kurz-Erklärung
  21. Drei Mini-Anlagen werden getestet
  22. K+H hat eine merkwürdige ganzseitige Anzeige geschaltet - aber sie gehören zu den Besten
  23. SONY bewirbt ganzseitig 4 neue Abtastsysteme von XL-35A bis zum XL55 Pro
  24. Dynamic Pearl bewirbt ganzseitig seine Regal-Box DP700
  25. Sennheiser bewirbt ganzseitig das Modell HD 420
  26. ITT bewirbt ganzseitig seinen Plattenspieler Hifi 8015
  27. Luxman bewirbt Technik - um Zeit und Raum zu vergessen
  28. TDK bewirbt ganzseitig : was für Video gut ist, muß für Audio super sein. Aha.
  29. BASF bewirbt doppelseitig die Klangdimension der 80er Jahre - mit Chromdioxyd Super
  30. Luxman K12 Kassettenspieler Test - mit der Luxman CC Kassette
  31. Blaupunkt bewirbt doppelseitig seine Anlage 240
  32. Der Nakamichi Audio Analyzer T-100 wird getestet
  33. AMPEX bewirbt halbseitig sein 2" Magnetband und die CC Kassetten als Grand Master 1 und 2
  34. 6 Lautsprecher-Regalboxen werden verglichen
  35. Empire bewirbt ganzseitig das EDR 9 Abtatstsystem
  36. Die ASC 6000 Bandmaschine wird beworben
  37. Accuphase bewirbt den E-203 Vollverstärker
  38. Cheops bewirbt den aktiven Cheops C-101 Lautsprecher
  39. Ein ausführlicher Artikel über die Anpassung von Tonabnehmersystemen an Vorverstärker
  40. Technics bewirbt das "Technics Wunder" - den Plattenspieler
  41. Es gibt eine grüne Bestellkarte für die DHFI Direktschnittplatten 1 und 2
  42. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 04

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Das Editorial : Karl Breh war auf dere CES in Las Vegas
  2. Peerless bewirbt "unauffällig" seinen PMB 100 mit viel Text
  3. MAXELL bewirbt ganzseitig seine Videokassetten mit einer roten Kirsche
  4. Bei Revox dürfen doppelseitig junge Damen Platten auf dem B795 auflegen
  5. PIONEER bewirbt doppelseitig seinen neuen SA-9800 Vollverstärker
  6. Es folgt ein großer Artikel über die Gitarre ????
  7. Die ASC 6000 Bandmaschine wird mit Edisons Kopf beworben
  8. ITT bewirbt ganzseitig seine Lautsprecherbox H4-120 - wer kennt sie wirklich ?
  9. Luxman bewirbt den Unterschied zwischen Konsum und Genuß
  10. AGFA bewirbt doppelseitig seine "ProfisoundCassette" - die leider immer öfter klemmt
  11. SONY bewirbt ganzseitig seine CA-Alpha Kassette
  12. Sonetc bewirbt das SHURE M97 - besser : die ganze M97 Familie
  13. Telefunken bewirbt doppelseitig : Hifi ohne Rauschen - durch HighCom
  14. DENON bewirbt ganzseitig seine Historie aus der alten Mono Zeit
  15. und auf der Seite drauf das Studio Plattenlaufwerk DP80
  16. DUAL bewirbt doppelseitig deb neuen Volverstärker CV 1700
  17. AIWA bewirbt einseitig die neuen Mini-Komponenten
  18. Empire bewirbt ganzseitig das EDR 9 Abtatstsystem
  19. BASF bewirbt doppelseitig die Klangdimension der 80er Jahre - mit Chromdioxyd Super
  20. In der Schallplattenchronik des Monats steht etwas über die neuen Digital-Aufnahmen
  21. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen
  22. Kenwood bewirbt ganzseitig seinen Hifi-Vollverstärker L01-A - der Meilenstein
  23. Ortofon stellt sein neues MC 20 MK II vor - ein schönes schwarz-weiß Foto
  24. Die Marantz Endstufe Modell 300C wird kurz getestet
  25. SCHNEIDER bewirbt sein Kassettendeck SL 7035C - Slimline mit Schublade
  26. Ein Equalizer von Audio Reflex wird getestet - habe aber nie einen gesehen.
  27. Pfleid bewirbt die PP8 Box mit Marmor-Gehäuse
  28. Mitsubishi bewirbt ganzseitig, daß sie alles haben - einfach alles
  29. TDK bewirbt ganzseitig zwei aussergewöhnliche Kassetten
  30. Die erste ganzseitige Anzeige von Altec Lansing erscheint - von Ing. Karl Marzig GmbH - wer ist das ??
  31. Audio Intl bewirbt seine Händler April 1980 Roadshow in 22 Hifi-Studios
  32. Ein merkwürdiger Vergleich der HECO Boxen untereinander folgt hier.
  33. ITT bewirbt ganzseitig sein ITT Cassettendeck Hifi 8025
  34. WHD bewirbt Kennen-hören-haben Lautsprecherboxen
  35. TEAC bewirbt ganzseitig seine großes 26cm Spulentonbandgerät X10
  36. Auf Seite 526 gibt es eine Menge DHFI Firmennachrichten
  37. Es gibt Neues von der CES Winter 1980 in Las Vegas
  38. MAXELL bewirbt ganzseitig das Vier-Funktionen Vorspannband seiner Kassetten
  39. All-Akustik bewirbts den Micro MX-5 Kopfhörer
  40. Es gibt dazu eine Industire-achrichten
  41. TSM bewirbt eine Box aus Zuckerguß mit weißem Mehl bestäubt - für das absolute Gehör
  42. Fisher bewirbt ganzseitig sein System 8000 - als Weltspitzenklasse
  43. und dann kommen noch die Hifi-Studio-Anzeigen und das wars.

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 05

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Das Editorial : Bei der Technik steht der Kassettenrecorder im Mittelpunkt dieser Ausgabe
  2. SANSUI sucht ganzseitig "Ohrenzeugen"
  3. Ortofon stellt sein neues LM System vor - auch ein schönes schwarz-weiß Foto
  4. JBL bewirbt ganzseitig seine Radiance Serie 502, 702 und 902 - allesamt keine Renner
  5. Revox bewirbt erstmalig und doppelseitig den B780 Receiver
  6. PIONEER bewirbt zweiseitig - Pioneer in der Eisen-Zeit - sein Dreikopf Kassettengerät CT-F1250 und andere
  7. Ein Artikel leitet die Fragen ein : Inflation der Musikfestspiele
  8. Die ASC 6000 Bandmaschine wird mit Edisons Kopf beworben
  9. Sennheiser bewirbt ganzseitig das Modell HD 430
  10. MAXELL bewirbt ganzseitig die "langlebigen SP Reineisenpartikel"
  11. Die PRIMO Company Limited aus Tokyo bewirbt hochwertige Kondensatormikrofone
  12. Blaupunkt bewirbt ganzseitig das teuerste Autoradio der Welt ??????
  13. MEMOREX zeigt uns ganzseitig das Eleben von Musik. Aha !!
  14. BASF bewirbt ganzseitig eine häßliche Mini-Anlage mit süßem Baby
  15. In der Schallplattenchronik Seite 582 des Monats steht ein Bericht über die deutschen Tonträgerhersteller und deren Umsätze
  16. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen
  17. Mitsubishi bewirbt ganzseitig, daß sie alles haben - auch die Wahrheit !!!!!!!
  18. Die FAZ bewirbt eine Sonderausgabe Schallplatten und Phono zum Ende Oktober
  19. Jetzt beginnt eine ganze Serie- Der Kassettenrecorder
  20. Koss bewirbt ganzseitig den neuen elektrotatischen Kopfhörer ESP/10 und die Box CM 1030
  21. SCHNEIDER bewirbt doppelseitig so ziemlich letztmalig seinen Receiver im BRAUN Design
  22. ROTEL bewirbt doppelseitig die Pressekonferenz nur für den Fachhandel
  23. Kennwood bewirbt ganzseitig den Unerschütterlichen L-07 D Plattenspieler
  24. BASF bewirbt doppelseitig die Klangdimension der 80er Jahre - mit Chromdioxyd Super
  25. Grundig bewirbt ganzseitig seine neuen Edelgeräte T5000 und XV5000 und CF5500
  26. Canton bringt Musik ins Auto - (der Hoffnungslauf in enem stagnierenden Markt)
  27. DUAL wirbt mit Geheimnissen - Thermo Float macht klar . ????
  28. Die Hifi-Stereophonie wirbt - die 3 neuesten Hefte nur 10 DM
  29. 6 Kassettenrecorder um DM 500 werden getestet
  30. Tonacord bewirbt die Plattenwaschmaschine
  31. TDK bewirbt ganzseitig die neue SA-X Kassette
  32. JBL bewirbt ganzseitig seine L150 - seine Bässe sind einfach Spitze (und die Höhen bitte ? - taugen die nichts ?)
  33. JVC bewirbt ganzseitig sein Tuner - Verstärker Paar T-X5 und A-X5
  34. AKG bewirbt ganzseitig seinen elektrostischen K340 Kopfhörer
  35. Empire bewirbt ganzseitig das EDR 9 Abtatstsystem
  36. Eumig bewirbt ganzseitig die Serie 1000 - eine aufwendige Anlage - aber ohne Erfolg - wer kennt EUMIG ??
  37. Ein Bericht von der 65. AES Konferenz in London folgt von Karl Breh
  38. Acron bewirbt halbseitig - Halb so groß aber doppelt so gut.
  39. Notitzen zum "Festival du Son" in Paris folgen auf Seite 658
  40. SME bewirbt seinen neuen Tonarm - SME im Ortofon Vertrieb
  41. Onkyo hat mehrere halbseitige Anzeigen für seine Anlagen
  42. Eine Seite mit DHF Nachrichten und noch etwas Werbung beschließen das Heft

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 06

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Das Editorial : Abschließend werden hochwertige Kassettenrecorder getestet.
  2. MEMOREX zeigt uns ganzseitig das Eleben von Musik. Aha !!
  3. Revox bewirbt doppelseitig den B780 Receiver
  4. Ein philosophischer Musik-Artikel : Zwischen Pop Art und Pop Musik
  5. Bose bewirbt ganzseitig seinen Spatial Expander samt der Bose 901
  6. Sennheiser bewirbt ganzseitig das Modell HD 420
  7. Ganzseitig : Warum Blaupunkt die besten Autoradios der Welt baut. (Und warum haben die Pleite gemacht ?)
  8. Ortofon stellt sein neues LM System vor - auch ein schönes schwarz-weiß Foto
  9. Transpulsar wiegt ganzseitig die Schwingspulen
  10. WEGA bewirbt doppelseitig eine SONY OEM Anlage mit Plattenspieler Modell 42P - wer kennt den ?
  11. JVC bewirbt ganzseitig seine neuen Reineisenband Kassettengeräte
  12. DUAL bewirbt doppelseitig sein Autoreverse Kassettendeck C839
  13. Acron bewirbt halbseitig - Halb so groß aber doppelt so gut.
  14. Philips bewirbt doppelseitig sein Hifi-Gehirn mit den Sendern im Kopf
  15. In der Schallplattenchronik des Monats wird über "Neues von der Digital-Front" berichtet
  16. ROTEL bewirbt doppelseitig die Pressekonferenz nur für den Fachhandel
  17. BASF bewirbt doppelseitig die Klangdimension der 80er Jahre - mit Chromdioxyd Super
  18. ESS veräppelt die Leser mit gleich zwei leeren Seiten - den Verlag hats gefreut
  19. Kennwood bewirbt den Hifi Senkrechtstarter
  20. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen und einer neuen Direktschnitt LP Musikdose
  21. PRIMO bewirbt ganzseitig seine Mikrofone
  22. Koss bewirbt ganzseitig den neuen HV/X LC Hörer
  23. WHD (Wilhelm Huber & Söhne) gibt es jetzt 50 Jahre
  24. 2 Kassettenrecorder der 2000.- Preisklasse werden getestet
  25. Ein Artikel über die Preisunterschiede bei Kassettenrecordern
  26. Die Marke McIntosh wird ganzseitig beworben
  27. 6 höherwertige Lautsprecher werden verglichen
  28. Schneider bewirbt auf 3 Seiten seine Hifi-Anlagen
  29. Ab Seite 773 werden Neuheiten vorgstellt
  30. TDK bewirbt ganzseitig die neue SA-X Kassette
  31. Die HIFI 80 in Düsseldorf wird beworben
  32. Sonetc bewirbt SHURE - die M97 Familie

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 07

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Das Editorial : Neu ist quasi ein zweites Editorial von Mitgliedern des Redaktionsbeirates, heute eine Glosse über den Hifi-Perfektionisten und bei der Technik kommt etwas über Lautsprecherkabel.
  2. Das Jaulsyndrom - eine Glosse
  3. PRIMO bewirbt ganzseitig seine Mikrofone
  4. Philips bewirbt doppelseitig sein Hifi-Gehirn mit den Sendern im Kopf
  5. Es gibt mehrere Artikel über den Humor in der Musik
  6. Die HIFI 80 in Düsseldorf wird beworben
  7. Grundig bewirbt ganzseitig seine neuen Mini-Komponenten
  8. BASF bewirbt doppelseitig die Klangdimension der 80er Jahre - mit Chromdioxyd Super
  9. JVC bewirbt doppelseitig seinen Super A High-End Verstärker
  10. EMI bewirbt seine Platten jetzt neu in digtaler Aufnahmetechnik
  11. Die FAZ bewirbt eine Sonderausgabe Schallplatten und Phono zum Ende Oktober
  12. Transpulsar wiegt ganzseitig die Schwingspulen
  13. Ein Plattenspieler-Test mit Tangentialtonarmen
  14. Ein Vor-Endstufen Test mit 3 Kombinationen
  15. Onkyo hat mehrere halbseitige Anzeigen für seine Anlagen
  16. T+A bewirbt seine indirekten Boxen
  17. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen
  18. ESS beglückt den Leser wieder mal mit zwei ganzen leeren Seiten
  19. Die ARCUS TM 75 wird getestet
  20. Polyacoustig bewirbt Boxen aus Frankreich - 3a genannt - lebenslänglich
  21. Die KS Linea B530 wird getestet
  22. Der neue Accuphase MC Abtaster AC-1 wird beworben
  23. Ein fünfseitiger Artikel über Lautsprecherkabel folgt.
  24. Revox bewirbt doppelseitig den B780 Receiver
  25. Umfangreiche Hifi-Neuheiten werden vorgestellt
  26. Das DHFI bringt Firmen-Informationen
  27. und die beiden analogen DHFI Testschallplatten werden beworben
  28. Bose bewirbt jetzt erstmalig seine Hifi-Autolautsprecher, die bald kommen werden

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 08

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Im Editorial wird die Hifi 80 samt Festival und mehreren Events umrissen.
  2. Kurt Blaukopf schreibt über die agreen Jahre der Tonträger-Industrie
  3. Grundig bewirbt ganzseitig seine neuen Mini-Komponenten
  4. ESS beglückt den Leser schon wieder mit zwei ganzen leeren Seiten
  5. ITT bewirbt doppelseitig eine Anlage mit Digitalanzeigen und ganz vielen Knöpfen
  6. Hitachi bewirbt den ganzseitigen HIT - den "Musik-Computer" D-3300M
  7. Eumig bewirbt ganzseitig die Serie 1000 - eine aufwendige Anlage - aber ohne Erfolg - wer kennt EUMIG ??
  8. Der neue Accuphase MC Abtaster AC-1 wird beworben
  9. ASC will am 22.8.1980 die Kartze aus dem Sack lassen
  10. Audio-Intl öffnet auf der Hifi 80 Ohren und Türen
  11. JVC bewirbt ganzseitig seinen Super A High-End Verstärker
  12. BASF bewirbt doppelseitig die Klangdimension der 80er Jahre - mit Chromdioxyd Super
  13. Philips bewirbt doppelseitig sein Hifi-Gehirn mit den Sendern im Kopf
  14. WHD bewirbt seine Lautsprecher - Wir fertigen seit 50 Jahren Lautsprecher
  15. Test des Shure M97HE und anderer neuer Systeme
  16. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen und einer neuen Direktschnitt LP Musikdose
  17. Test von hochwertigen Komponentenanlagen, darunter die neue Grundig 5000 Serie
  18. PIONEER bewirbt ganzseitig seinen Messestand auf der HIFI 80
  19. Mitsubishi bewirbt ganzseitig, daß sie alles haben - einfach alles
  20. SCHNEIDER bewirbt auf 4 Seiten so ziemlich letztmalig seine Receiver und Plattenspieler im BRAUN Design
  21. Test einer Nordmende Hifi Anlage
  22. Test der Technics Box SB7 und SB10
  23. DHFI Nachrichten
  24. ONKYO bewirbt ganzseitig seine Super-Servo-Midi-Line
  25. Ab Seite 990 werden Neuheiten aufgeführt
  26. Die HIFI 80 in Düsseldorf wird beworben
  27. Die Hobby-Elektronik 80 in Stuttgart wird beworben
  28. Der Braun Verlag bewirbt das Hifi Jahrbuch 10 und das Testjahrbuch 80/81
  • und das wars dann auch schon.

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 09

  • Etwas aus dem Inhalt:
  • Das Editorial von Karl Breh gibt Neues : Für uns auffällig sind erste Berichte und Erklärungen zur digitalen PCM- Magnetband Technologie

  • Zu diesem Heft
    Die vorliegende Nummer 9 der HiFi-Stereophonie 1980 erscheint zur hifi '80, Düsseldorf, Internationale Ausstellung mit Festival, die am 22. August beginnt und bis zum 28. August dauert.

    Aus diesem Anlaß ist der Musikteil auf die Schallplattenchronik des Monats und den Rezensionsteil zusammengeschrumpft, der jedoch zweiunddreißig Seiten Besprechungen neuerschienener Schallplatten aus allen Gattungen der Klassik, des Jazz und der Popmusik enthält.

    Den ersten Schwerpunkt bildet eine Vorschau auf die hifi '80, in der wichtige Neuheiten vorgestellt werden. Sie enthält außerdem einen Überblick über das Messegelände und die von der Ausstellung belegten Hallen, über die Veranstaltungen des DHFI und andere Ereignisse wie die Verleihung des Preises der deutschen Schallplattenkritik und darüber hinaus das gesamte Rahmenprogramm sowie das Verzeichnis aller Aussteller.

    Ein zweiter Schwerpunkt sind die Beiträge über moderne Aufnahmeverfahren, in denen Fragen zur Klangästhetik diskutiert werden und die Praxis der Verwendung zahlreicher Mikrophone und ebenso vieler Kanäle bei Musikaufnahmen, gerade auch unter dem Aspekt des digitalen Aufzeichnungsverfahrens, in Frage gestellt wird.

    Einer dieser Beiträge stammt von Jürg Jecklin, der auch als Tonmeister für die Musikaufnahmen verantwortlich zeichnet, die wir für die zur hifi '80 erscheinende DHFI-Schallplatte Nr. 6 „Digitalaufnahmen" in Basel produziert haben. Einen Teil dieser Aufnahmen, darunter eine fulminante Interpretation der „Appassionata" von Beethoven, enthält auch die B-Seite der DHFI-Prüf- und Test-cassette, die ebenfalls zur hifi '80 in einer zunächst begrenzten Auflage auf den Markt kommt.

    Über die digitale Audiotechnik berichtet umfassend Roger Lagadec, während Dieter Thomsen sich in einem Interview über den aktuellen Stand der Dinge und über zukünftige Entwicklungen äußert.

    Den Abschluß dieses „digitalen" Teils bildet ein Testbericht über den PCM-Adapter Sharp RX-1, der in Verbindung mit jedem nach dem PAL-Standard arbeitenden Videorecorder verwendet werden kann. Der Testbericht bezieht sich nicht nur auf Messungen, sondern auch auf praktische Erfahrungen in professionellem Umfeld und behandelt daher auch die Frage, ob und wie Digitalaufnahmen anders klingen als Analogaufnahmen.

    In den Beitrag „Bewertung und Vergleich von Testergebnissen" ist die Testarbeit von über zwei Jahren eingeflossen. Die von uns entwickelte Punktebewertung qualitätsbestimmender Kriterien erlaubt die Zusammenstellung von Rangfolgen in den verschiedenen Gerätegattungen bei Wahrung einer erstaunlich differenzierten Betrachtungsweise und der Möglichkeit, nach eigenen Erfordernissen individuell zu gewichten.

    Die Titelseite dieses Heftes zeigt einen professionellen PCM-Adapter zusammen mit den notwendigen HiFi-Wiedergabeverstärkern sowie zwei Monitor-Bildschirme, auf denen die Momentaufnahme eines digitalen Bitmusters „eingefroren" ist. - Karl Breh

    Das mußte mal gesagt werden (Seite 1006)
    Karl Breh: Ist High Fidelitv schon selbstverständlich?

.

  1. SANSUI sucht ganzseitig "Ohrenzeugen"
  2. Im zweiten Editorial lacht Karl Breh :
    Ist Hifi schon selbstverständlich ?
  3. Hitachi bewirbt den ganzseitigen HIT - den "Pegelspitzenstürmer" SR 6010
  4. Philips bewirbt doppelseitig die "Autorität für technische Werte"
  5. Rolf Rennwald aus Heidelberg bewirbt seine Elektrostaten Lautsprecher samt Röhrenendstufe mit vermutlich einer seiner letzen Anzeigen
  6. AUDAX bewirbt seine Lautsprecher-Chassis
  7. VIVANCO bewirbt ganzseitig seine Kopfhörer und Equalizer
  8. ESS zeigt uns (als Anzeige) zwei ganze leere Seiten - die Anzeige hätte ich nie angenommen, sie ist destruktiv - doch es gab das Zwänge.
  9. Kennwod bewirbt ganzseitig seinen neuen Verstärker L-01 A ohne "Magnetische Verzerrungen" - so ein Unsinn
  10. Monitor Audio bewirbt Boxen und eine sehr hübsche animierende blonde Frau aus England , die gerne neben Mozart sitzen würde
  11. SANYO bewirbt ein Rauschunterdrückungssystem "Super D" Modell PLUS N55, von dem wir nie wieder etwas gehört haben.
  12. Eine ganze große Seite leitet die HIFI 1980 Vorschau ein
  13. es folgen viele Seiten mit mehr oder weniger interessanten Neuvorstellungen
  14. Eine seltene Anzeige zeigt viele Hifi-Geräte von hinten - ohne Namen - es riecht aber nach Grundig
  15. Tatsächlich - 14 mal "Made by Grundig" - es sind die neuen GRUNDIG Edelhifi-Produkte mit ALU Frontplatten
  16. ONKYO bewirbt ganzseitig "Lautsprecher für Kopfhörer"
  17. MAXELL bewirbt doppelseitig die neue XLIIS High Epitxial Kassette auf der hifi'80. ??? soso
  18. SHARP informiert ganzseitig über den Optonica Vollverstärker SM-7000H
  19. JVC bewirbt ganzseitig sein neues Kassettendeck KD-A33 und KD-A55
  20. Links davon ist bei den News der neue riesige Grundig 3.000 DM Monolith Flächenstrahler, der von einer deiutlich kleineren Besucherin angehimmelt wird
  21. EUMIG bewirbt so ziemlich letzmalig seinen Hifi-Turm Serie 1000 - kurz danach war Schluß
  22. Celestion bewirbt "einen", der auszog, das Fürchten zu lernen
  23. TEAC präsentiert doppelseitig sein gesamtes Bandgeräteprogramm einschließlich der drei aussterbenden Boliden
  24. Eine Anzeige von ICM aus der Schweiz gibt eine ICM Garantie auf die Schweizer Präzision bei Compact Kassetten
  25. Canton bewirbt hier - ganz selten - dafür aber ganzseitig seine aktive ERGO BOX. "Unerhört" Wir haben die Boxen bei uns im Labor.
  26. Marantz bewirbt ganzseitig seine neue ESOTEC Series -
    ein  neues Stück Hifi-Geschichte ??
  27. Sennheiser bewirbt ganzseitig das Modell HD 430
  28. Die MERIDIAN Boxen von Bob Stuart werden beworben, optisch wie damals bei der englischen Orpheus Serie, die Optik der M1 kommt mir bekannt vor.
  29. Shure bewirbt ganzseitig das M97 Ära IV Abtastsystem
  30. JBL hat viele neue und alte Boxen, aber damit geringen Erfolg (der kam erst später mit der Ti Serie)
  31. Magnat bewirbt ganzseitig eine Weltneuheit, den perfekten Lautsprecher - jetzt ca. 40% mehr Dynamik.
  32. Renicke in Zülpich bewirbt 5 neue EURATON Lautsprecherboxen -
    wer hat solche stehen??
  33. Räke bewirbt seinen DISC LOCK von Transrotor
  34. Lorenz acoustics, eine Abteilung der ITT, bewirbt komplette Lautsprecherboxen - wer hat solche stehen ??
  35. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen und einer neuen Direktschnitt LP Musikdose
  36. PIONEER ist zweiseitig verliebt in seine SA-9800 und TA-9800 Geräte - weil es so echt und natürlich klingt
  37. Jetzt kommt der "Hifi 80" Wegweiser mit Lageplan und Tips
  38. SCHNEIDER bewirbt doppelseitig so ziemlich letztmalig seine Single Line SL7050R im BRAUN Design
  39. Polyacoustik bewirbt Boxen aus Frankreich - 3a genannt - lebenslänglich
  40. KÖRTING bewirbt doppelseitig so ziemlich letztmalig seinen super tollen Compact Hifi-Turm mit RP-102 und PA-102, der aber nicht mehr oft verkauft wurde.
  41. BASF bewirbt ganzseitig die Dynamicverbesserung mit Chromdioxyd Super - die sich jeder leisten kann
  42. Die PRIMO Company Limited aus Tokyo bewirbt hochwertige Kondensatormikrofone für Streichinstrumente ohne Händlernachweis
  43. ACL acoustic control GmbH & Co KG aus Friedrichsdorf bewirbt ganzseitig seine ACL-4 mit 10 Jahren Garantie - wer kennt sie noch ?
  44. Eine Anzeige des Magazines "hobby" verspricht Kaufberatung bei Hifi-Geräten
  45. Der KLH Vertrieb aus Wiesbaden bewirbt ganzseitig seine KLH3 - jetzt Computer controlliert - aha
  46. SATURN Köln bewirbt sich selbst als die größte Hifi-Schau der Welt und der größte Plattenladen der Welt - soso.
  47. SABA bewirbt doppelseitig eine Hifi-Anlage "Dynamic Concept" im neuen Grundig Look - Spitzenklasse a la cart
  48. Heinz Nisius referiert auf zwei Seiten über "Studio-Qualität oder Hifi-Qualität"
  49. Jürg Jecklin sinniert über : "Was ist los mit unseren Musikaufnahmen ?"
  50. AIWA hat seine Minianlage im "Blaupunktkoffer" der Hamburger Firma GSA untergrbracht - das war bei Blaupunkt auch ein Flop
  51. Roger Lagadec referiert über : "Der heutige Stand der digitalen Audiotechnik" mit sehr gut erklärenden Zeichnungen
  52. Die japanische GENERAL Corporation bewirbt eine wunderschöne Hifi-Anlage - "the new Sound for Europe" - direkt vor einer Stradivari - genutzt hat es aber nichts - wer kennt noch GENERAL ?
  53. AKG zeigt uns endlich mal doppelseitig, was ein richtiger Plattenhobel ist und was ein AKG P25MD dagegen ist. Das ist richtig originell - super.
  54. ASC hat eine seltene ganzseitige Anzeige und dazu in Farbe den großen Wurf gelandet, Tuner, Vorverstärker, Endverstärker und Kassettenrecorder und natürlich die ASC 6000 und drei junge Katzen - geholfen hatte es nichts, da war bald Schluß.
  55. Scope hat den D3 Disc-Washer - damit der Schmutz nicht nur verteilt wird.
  56. McIntosh bewirbt die "Perfektion der Profis"
  57. JAMO bewirbt ganzseitig seine voll aufgedrehten Disco Boxen, (säuseln, summen, röhren, fetzen und tosen)
  58. ARCUS - jetzt die Abteilung H - bewirbt ganzseitig die neuen TL 1000
  59. Dreher & Kauf aus Idar Oberstein bewirbt 2/3-seitig sein Stereo-Mikroskop zur Verschleißkontrolle bei Abtastnadeln
  60. TDK bewirbt ganzseitig, daß seine Cassetten Sonderschichten einlegen würden ???
  61. Nordmende steigt mit einem großen Angebot "Da Capo" in den Hifi-Markt ein
  62. Dieter Thomsen referiert über "Situation und perspektive der PCM Aufzeichnungstechnik"
  63. ACRON bewirbt ganzseitig : "lieber besser als grösser !!"
  64. Test des SHARP VC-6300 PCM Audio-Adapters per Videorecorder
  65. Peerless bewirbt seinen Studio-Hifi-Monitor "German 2"
  66. Technics bewirbt seine neuen Class A Verstärker mit Synchro Bias - sowie seine ganze Produktline auf 8 Seiten
  67. Es folgt eine mehrseitige Ausarbeitung der Bewertung von Testergebnissen der Jahre bis 1980
  68. CEC Chuo Denki verspricht ganzseitig, die Platte gut zu behandeln - be nice to your records - und ?
  69. T+A bewirbt seine indirekten Boxen
  70. Peerless bewirbt seinen "ortodynen" Kopfhörer PMB 100
  71. TOSHIBA bewirbt seine Anlage nach der Hifi-Norm - enorm
  72. Die ESS AMT 1c wird getestet
  73. Pfeifer bewirbt ganzseitig sein Zubehörprogramm für die Schallplatte einschließlich einer LencoClean ähnlichen Suppe mit genau 390ml !!! Inhalt.
  74. METZ bewirbt ganzseitig den "hörbaren Fortschritt" - bei Metz jedenfalls - wir haben nie wieder etwas davon gehört
  75. Sphis bewirbt die Stradivari unter den Lautsprecherboxen
  76. Die Transplus 45 von Transpulsar wird getestet
  77. ISOPHON hat eine seiner letzten ganzseitigen Anzeigen geschaltet
  78. Soundphonic bewirbt die Verstärker Audire Diffet 1A und DM 700
  79. Tandberg bewirbt ganzseitig sein Flaggschiff TD20A und merkt nicht, daß die Japaner bei Bandmaschinen aussteigen
  80. Die OHM 1 wird getestet
  81. EV (Electro-Voice) bewirbt ganzseitig seine Boxenfamilie mit 8 Modellen
  82. ALTEC LANSING bewirbt ganzseitig seine Boxenfamilie mit 4 Modellen - und alle gehen auch sehr sehr laut
  83. Die PIA bewirbt einen MC Abtaster AC-1
  84. Dann startet der Bericht von der CES 1980 in Chicago
  85. Luxman bewirbt Technik von der schönsten Seite - die hier sind aber nicht schön
  86. Ortofon stellt sein neues MC 20 MK II vor - ein schönes schwarz-weiß Foto
  87. Auf der CES 1980 in Chicago wird sowohl die Infinity Reference 1 als auch der Pioneer PCM Plattenspieler und das dbx 224 vorgestellt
  88. Lenco bietet 30 Jahre Erfahrung und merkt nicht, daß die Anderen schneller gelernt haben - der L133 wird ein Flop
  89. Renicke in Zülpich bewirbt zum zweiten Male in der gleichen Ausgabe seine 5 EURATON Lautsprecherboxen
  90. Nienhaus + Guttstein werben für die englischen Tangent Lautsprecher - leider unerfolgreich - wer kennt die noch ?
  91. Der "DHFI Ratgeber für Anfänger" wird beworben - 4 Hefte für DM 10.-
  92. NEU: Die DHFI Platte Nummer 6 mit Digitalaufnahmen für nur DM 30.-
  93. KSL Transformatoren aus Ludwigshafen  bewirbt eine Entmagentisierungs- und Löschspule
  94. Das Testjahrbuch 1980/81 (DM 22.-) und das Hifidelity Jahrbuch Nummer 10 (DM 23.-) werden beworben
  95. Neu: Grundig, K+H und DUAL bewerben nebeneinander die Adressen ihrer deutschen Werksvertreter
  • die letzte Seite der Ausgabe 9 fehlt bei uns leider

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 10

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Im Editorial wird auf den Test der ASC Anlage hingewiesen.
  2. Der Musik-Rezensent Jungheinrich sinniert : Bin ich elitär ?
  3. Celestion bewirbt 90db Schallpegel bei 3.25 Watt mit rosa Rauschen ????
  4. Kenwood bewirbt ganzseitig seinen Hifi-Vollverstärker KA-80 - der Senkrechtstarter
  5. JBL bewirbt ganzseitig seine L112, tiefer, höher, schneller, linearer ??? vielleicht unsinniger ??
  6. Revox bewirbt erstmalig und doppelseitig den B795, den wir Museumsleute seit 2010 auch als Referenzplattenspieler benutzen
  7. Lorenz acoustics, eine Abteilung der ITT, bewirbt komplette Lautsprecherboxen - wer hat solche stehen ??
  8. Sennheiser bewirbt ganzseitig das Modellunipolar 2000
  9. TOSHIBA bewirbt seine Anlage nach der Hifi-Norm - enorm
  10. Die PRIMO Company Limited aus Tokyo bewirbt hochwertige Kondensatormikrofone für Streichinstrumente 
  11. SHARP informiert ganzseitig über den Optonica Plattenautomat RP-9100 mit vielen Tasten und Programmiersystem - war aber alles Krampf
  12. ESS verblüfft uns wieder mit zwei teuren leeren Seiten
  13. Philips bewirbt doppelseitig die "Autorität für technische Werte"
  14. Technics bewirbt seine neuen Class A Verstärker SU-A4 und SE-A3 mit Synchro Bias - mit einer plausiblen TIM Darstellung
  15. Wolf Rosenberg referiert über : Die Oper auf Schallplatte ???
  16. Karl Dietrich Gäwe refreiert über " Die Schallplatten Oper als Museum" - war  ist ein Museum ?
  17. Shure klärt uns über die Wahrheit der Tonabnehmer auf - wenn Sie daran eine Bürste sehen
  18. TELDEC bewirbt ganzseitig 5 sensationelle DECCA Digital-Neuaufnahmen auf Vinyl natürlich - toll
  19. SONY bewirbt seine neuen kleinen leichten Kopfhörer - wir hatten es anfänglich auch erst nicht geglaubt - es stimmt
  20. T+A bewirbt seine direkten Boxen
  21. ASC bewirbt hier noch seine ASC 6000, die Supermaschine Made in Germany - mit dem dubiosen deutschen Hifi-Preis 
  22. ITT bewirbt ganzseitig einen ITT Plattenspieler und ein ITT Cassettendeck sowie auf der nächsten Seite
  23. einen ITT Vollverstärker und einen ITT Tuner
  24. Die Anzeige von EMPIRE wird einfach übesehen
  25. TENSAI bewirbt TAMON Boxen ??? wer kennt die noch ?
  26. MEMOREX zeigt uns ganzseitig das Frequenzspektrum seiner Kassetten
  27. Die MERIDIAN Boxen von Bob Stuart werden wieder beworben, wie inder vorigen Ausgabe
  28. Telefunken bewirbt ganzseitig seinen neuen großen Hifi-Turm - Hifi in Bestform - 2 x 120 Watt ????
  29. EUMIG bewirbt so ziemlich letzmalig seinen Hifi-Turm Serie 1000 - kurz danach war Schluß
  30. Die nummerierte DHFI Testkassette kostet 45.- DM
  31. Mit Magnat hat man durch Flachdraht-Technik viel mehr Live-Erlebnis. Wie beim Krokodil - je grüner desto schwimmt !
  32. ACRON bewirbt ganzseitig im Schallplattenteil etwas blaß : "lieber besser als grösser !!"
  33. Eine ganzseitige Anzeige von ICM aus der Schweiz wirbt für Compact Kassetten
  34. EV (Electrovoice), eine Gulton Companie, bewirbt "Die Stimme des Originals"
  35. BASF bewirbt ganzseitig dei BASF Chromklasse - so wird wieder Klassendenken manifestiert - durch Werbung
  36. SABA bewirbt doppelseitig den Receiver SABA 9260
  37. Der Kenwood L-07 D Plattenspieler wird getestet
  38. WHD bewirbt seine Lautsprecher - Wir fertigen seit 50 Jahren Lautsprecher
  39. LENCO bewirbt wieder eine Unmenge an Plattenzubehör
  40. TDK bewirbt ganzseitig, daß seine Cassetten Sonderschichten einlegen würden ???
  41. Koss bewirbt ganzseitig den neuen HV/X Hörer
  42. CEC Chuo Denki verspricht ganzseitig, die Platte gut zu behandeln - be nice to your records - und ?
  43. MAXELL bewirbt doppelseitig die neue XLIIS High Epitxial Kassette auf der hifi'80. ??? soso
  44. Die ASC Slimline Verstärker-Serie AS-3100, AS-3200 und AS-3300 wird getestet
  45. JVC bewirbt ganzseitig sein neues Kassettendeck KD-A33 und KD-A55
  46. Canton bewirbt hier ganzseitig seinen aktiven Basswürfel "PLUS"
  47. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen und einer neuen Direktschnitt LP Musikdose
  48. Sphis bewirbt die Stradivari unter den Lautsprecherboxen
  49. Hitachi bewirbt den ganzseitigen HIT - den Kontroll-Turm
  50. Ein großer Boxenvergleich der psychometrischen Art - jedoch er hinkt wegen der großen Presidifferenzen
  51. AGFA bewirbt doppelseitig seine "ProfisoundCassette" - die leider immer öfter klemmt
  52. LUXMAN bewirbt ganzseitig den Unterschied zwischen Konsum und Genuß - was immer das bedeutet.
  53. SCHNEIDER bewirbt doppelseitig so ziemlich letztmalig seine Single Line SL 7050R im BRAUN Design
  54. Tandberg Deutschland bewirbt ganzseitig seine Serie 3000 Anlage
  55. Die ALTEC LANSING Modell 9 Box wird getestet
  56. BASF bewirbt mehrseitig sein neues Elektronik Prgramm - unerfolgreich, es wurde kurz danach eingestellt
  57. Die TSM SIENA Box wird getestet - wer kennt die noch ?
  58. Mitsubishi(fi) bewirbt ganzseitig einen Videorecorder - aber für welches Format ?
  59. In den DHFI Nachrichten dreht sich überall das Personal-Karussell. Die Lage ist schlecht - die Marketingleute werden gefeuert.
  60. LENCO und PIA bewerben Tonarme
  61. METZ bewirbt ganzseitig den "hörbaren Fortschritt" - bei Metz jedenfalls - wir haben nie wieder etwas davon gehört
  62. AKG zeigt uns endlich mal doppelseitig, was ein richtiger Plattenhobel ist und was ein AKG P25MD dagegen ist. Das ist richtig originell - super.
  63. Nachrichten: Auch Scott hat seinen Importeur gefeuert und macht es jetzt auch nicht besser.
  64. SILVER von SHIN-SHIRASUNA Electric Tokyo hat eine große Klappe - aber nur als Eintagsfliege
  65. VIVANCO bewirbt ganzseitig seine Kopfhörer und Equalizer
  66. Monitor Audio bewirbt Boxen und eine sehr hübsche animierende blonde Frau aus England , die gerne Mozart dirigiert
  • ein paar kleinere Anzeigen noch und das wars im helft 10/1980

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 11

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Im Editorial wird die Nachlese der Hifi 80 angekündigt
  2. Das Editorial 2 ist für uns nicht relevant
  3. Transpulsar wiegt ganzseitig die Schwingspulen
  4. Die PRIMO Company Limited aus Tokyo bewirbt hochwertige Kondensatormikrofone für Streichinstrumente ohne Händlernachweis
  5. ASC bewirbt hier noch seine ASC 6000, die Supermaschine Made in Germany - mit dem dubiosen deutschen Hifi-Preis
  6. ESS verblüfft uns wieder mit zwei teuren leeren Seiten
  7. Tandberg Deutschland alias Dieter Ludenia bewirbt halbseitig die Cabassse Boxen
  8. Kenwood bewirbt ganzseitig seinen L-07D, der in der vorigen Ausgabe nicht besonders gut getestet wurde
  9. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen und einer neuen Direktschnitt LP Musikdose - doch der Markt war satt
  10. Monitor Audio bewirbt Boxen und eine sehr hübsche animierende blonde Frau aus England , die gerne neben Mozart sitzen würde
  11. Philips bewirbt doppelseitig sein Hifi Juwel mit viel Feuer
  12. Ein Referat behandelt "Haben Sie was gegen Musik (im Hintergrund) ?
  13. Ein weiteres Referat behandelt "Die künstliche akustische Umwelt"
  14. Siemens bewirbt "Die Hifi-Alternative" Siemens System 666 - wer kennt es noch ?
  15. MAXELL bewirbt doppelseitig das dynamische DUO
  16. Ein weiteres Referat behandelt "Was ist funktionelle Musik ?"
  17. PIONEER ist zweiseitig verliebt in seinen kompromisslos tangentialen PL-L1000 Plattenspieler
  18. Ein weiteres Referat behandelt "Töne für die Wirtschaft"
  19. BASF bewirbt mehrseitig sein neues Elektronik Prgramm - unerfolgreich, es wurde kurz danach eingestellt
  20. LENCO bewirbt den L 883 DD und seine LENCO Lamp
  21. BASF bewirbt mehrseitig sein neues Elektronik Prgramm - unerfolgreich, es wurde kurz danach eingestellt
  22. Grundig gibt uns ganzseitig "Sprachhilfe" : Deutsch für Fotgeschrittene - die neue Grundig Edelserie in bunt
  23. TENSAI bewirbt TAMON Boxen ??? wer kennt die noch ?
  24. Technics bewirbt seine neuen Class A Verstärker SU-V6 mit Synchro Bias
  25. AGFA bewirbt doppelseitig mit der Qualität seines Studiobandes PEM 486 seine "Profisound Cassette" - die leider immer öfter klemmt
  26. Karl Breh moderiert die Laudatio des französischen Schallplattenpreises in Montreux
  27. BRAUN bewirbt doppelseitig die atelier 1 Anlage
  28. EUMIG bewirbt so ziemlich letzmalig seinen Hifi-Turm Serie 1000 - kurz danach war Schluß
  29. VIVANCO bewirbt ganzseitig seine Kopfhörer und Equalizer
  30. CEC Chuo Denki verspricht ganzseitig, die Platte gut zu behandeln - be nice to your records - und ?
  31. Lorenz acoustics, eine Abteilung der ITT, bewirbt komplette Lautsprecherboxen - wer hat solche stehen ??
  32. Tandberg bewirbt ganzseitig sein Flaggschiff TD20A und merkt nicht, daß die Japaner bei Bandmaschinen aussteigen
  33. AKG bewirbt ganzseitig seinen neuen K340 Elektrostat-Dynamic Kopfhörer
  34. Der Kenwood L-01A Vollverstärker wird getestet
  35. Sphis bewirbt die Stradivari unter den Lautsprecherboxen - als Regieboxen und /oder Studioboxen
  36. SABA bewirbt doppelseitig den "besten" Wellenbrecher Hifi-Tuner,
  37. nach so vielen Anzeigen werden jetzt die 3a Boxen aus Frankreich getestet
  38. BASF bewirbt ganzseitig die LVC 160 Videokassette und die Super II Compact Cassette
  39. Test der B&W Modell 801 Box
  40. Eine Beschreibung der Technik : metal-tape - ja oder nein
  41. Telefunken bewirbt ganzseitig seinen neuen großen Hifi-Turm - Hifi in Bestform - 2 x 120 Watt ????
  42. Eine Beschreibung der Technik :Super Class A Highspeed oder Röhrenverstärker
  43. T+A bewirbt seine indirekten Boxen
  44. Eine Beschreibung der Technik : Dolby HX ??
  45. DUAL bewirbt ganzseitig die neuen Hifi Boxen mit Thermo Float ????
  46. Shure bewirbt ganzseitig das M97 Ära IV Abtastsystem
  47. TDK bewirbt ganzseitig, "damit bei Beethoven nur der Beifall rauscht"
  48. Die WHD Anzeige fällt fast nicht auf
  49. SONY bewirbt ganzseitig seine FeCr90 Kassetten
  50. Revox bewirbt doppelseitig den B780 Receiver
  51. Jetzt kommt die ausführliche Nachlese der Hifi 80
  52. Neu : AEC / Audio Int'l hat auch einen Ionenhochtöner in einer Box
  53. ITT bewirbt komplette Lautsprecherboxen -z.B. die A1-200 - fast wie die von Lorenz
  54. Tonacord bewirbt die Waschmaschine (für Schallplatten)
  55. JVC bewirbt ganzseitig seine neuen Receiver R-S77 und R-S33L
  56. McIntosh bewirbt die "Perfektion der Profis" und SILVER das Geiche wie letztes Mal
  57. Canton bewirbt ganzseitig seinen neuen Testsieger GLE 100
  58. Celestion bewirbt : Warum hören, wenn man lesen kann ?
  59. Hitachi bewirbt den ganzseitigen HIT - das Bandmaß aller Dinge, 3 Kassetten ER, ESX und ME-C90
  60. Klein + Hummel bewirbt ganzseitig Mischpult, Vorverstärker und Endstufe SA 600
  61. WEGA alias SONY bewirbt ganzseitig seine schwarze limitierte LAB Zero Linie in einer 250 Stück Auflage.
  62. Auf der Hifi 80 wird der erste Revox Kassettenrecorder vorgestellt
  63. Sennheiser bewirbt ganzseitig das Modell unipolar 2000
  64. MICRO bewirbt das Laufwerk RX 5000 / RX 550
  65. Die Hifi-Stereophonie bewirbt sich selbst - mehrseitig
  66. Technics stellt auf der Hifi 80 einen ersten PCM Audio VHS Kassettenrecorder vor
  67. Nienhaus + Guttstein werben für die englischen Tangent Lautsprecher - leider unerfolgreich - sie haben nicht überlebt
  68. PIA bewirbt den Fidelity Research Tonarm, der später auch nicht überlebt hat.
  69. Eine 1/3 seitige Anzeige von ICM aus der Schweiz wirbt für Compact Kassetten
  70. EV (Electrovoice), eine Gulton Companie, bewirbt "Die Stimme des Originals"
  71. Luxman bewirbt "Die Antwort auf das Mittelmaß"
  72. Jetzt kommt der Abschlußbericht des DHFI aus der Hifi 80
  73. Grundig, K+H und DUAL bewerben wieder nebeneinander die Adressen ihrer deutschen Werksvertreter

.

Hifi-Stereophonie 1980 - Heft 12

  • Etwas aus dem Inhalt:
  1. Im Impressum wird eine Redaktionsvorschau gegeben
  2. 10 Kopfhörer und 24 Tonabnehmer werden getestet
  3. Wolf Rosenberg sinniert : "Zurück zum Sinuston ?"
  4. BRAUN bewirbt ganzseitig die L8100 HE
  5. Blaupunkt bewirbt doppelseitig seine Vor-Endstufen Hifi-Kombination PA-240 und MA-240
  6. Die japanische GENERAL Corporation bewirbt eine wunderschöne Hifi-Anlage - "the new Sound for Europe"
  7. Thorens bewirbt ganzseitig seinen neuen TD 126-MKIII mit 3 möglichen Tonarmen
  8. AGFA bewirbt doppelseitig mit der Qualität seines Studiobandes PEM 486 seine "Profisound Cassette" - die leider immer öfter klemmt
  9. Grundig bewirbt ganzseitig und beeindruckend schön seine Slimline Serie 6000 mit den ganz großen Monolith Boxen
  10. SHARP informiert ganzseitig über das RT-3838 Kassettengerät
  11. Ein Hifi-Studio in Hagen (City Sound) wirbt sogar hier
  12. DUAL bewirbt doppelseitig seine Slimline Anlage CV 1250 und Ct 1250
  13. Monitor Audio bewirbt Boxen und eine sehr hübsche animierende blonde Frau aus England samt schottischem Wisky
  14. MAXELL bewirbt ganzseitig die "langlebigen SP Reineisenpartikel"
  15. Tandberg Deutschland bewirbt ganzseitig seine Serie 3000 Anlage
  16. BASF bewirbt ganzseitig die LVC 160 Videokassette und die Super II Compact Cassette
  17. TOSHIBA bewirbt seine Anlage nach der Hifi-Norm - enorm
  18. WEGA alias SONY bewirbt ganzseitig seine schwarze limitierte LAB Zero Linie in einer 250 Stück Auflage.
  19. Koss bewirbt ganzseitig den neuen HV/X Hörer
  20. In "Musik aktuell" wird der Unterscheid zwischen zwei Steinway Flügeln beschrieben - interessant
  21. PIONEER ist zweiseitig verliebt in sein kompromissloses Kassettengerät CT-F1250
  22. Telefunken bewirbt ganzseitig sein neues mobiles Hifi-Studio : "Der Clou" - wer kennt das noch ?
  23. Eine "Neue Zeitschrift für Musik" - die NZ aus dem Schott Verlag wird ganzseitig beworben
  24. Mit Magnat hat man durch Flachdraht-Technik immer noch "viel mehr Live-Erlebnis". Wie beim "Unterschied zwischen einem Krokodil" = "je grüner desto schwimmt" !
  25. Die PRIMO Company Limited aus Tokyo bewirbt hochwertige Kondensatormikrofone für Streichinstrumente
  26. 10 Kopfhörer im Sammeltest
  27. VIVANCO bewirbt ganzseitig seine Kopfhörer und Equalizer - letztmalig
  28. SANYO bewirbt ganzseitig seinen edlen Plattenspieler PLUS Q 60 - Sie sollen sich diesen Plattenspieler anhören ????
  29. Peerless bewirbt seinen eleganten Kopfhörer im Jecklin Float Look
  30. SABA bewirbt doppelseitig seine Hifi-Box AM 140 "Dynamic Concept" 
  31. Tonacord bewirbt die Waschmaschine (für Schallplatten)
  32. PIA und T+A haben die gleichen Anzeigen wie vorher
  33. ITT bewirbt komplette Lautsprecherboxen - wer hat solche stehen ??
  34. EV (Electrovoice), eine Gulton Companie, bewirbt "Die Stimme des Originals"
  35. TDK bewirbt ganzseitig, daß seine Cassetten von 80 Millionen Freunden in 80 Ländern . . . . . was denn nun ?
  36. LENCO bewirbt den L 883 DD
  37. Karl Breh erläutert doppelseitig den "absoluten Hörtest von Tonabnehmern".
  38. Ein HIGH-COM Bausatz wird getestet
  39. Sphis bewirbt die Stradivari unter den Lautsprecherboxen - als Regieboxen und /oder Studioboxen
  40. WHD bewirbt seine Lautsprecher - "Wir fertigen seit 50 Jahren Lautsprecher"
  41. ASC bewirbt hier noch seine ASC 6000, die Supermaschine "Made in Germany" - mit dem dubiosen deutschen Hifi-Preis
  42. Die MERIDIAN Boxen von Bob Stuart werden beworben, optisch wie damals 1975 bei der progressiven englischen "ORPHEUS" Serie
  43. Celestion fragt 2/3 seitig : Wer ist der Beste im ganzen Land ??? Aber wer liest das ??
  44. JVC bewirbt ganzseitig sein neues Kassettendeck KD-A33 und KD-A55
  45. A.K. sinniert über die Chancen des Dolby-C Verfahrens
  46. DHFI News - Dieter Ludenia (Tandberg Deutschland, vormal SYMA) und Ottfried Sandig (CANTON, vormals BRAUN) werden 50 Jahre alt - samt Rückblick - in 2013 wären sie 83 Jahre geworden
  47. Philips übernimmt Mehrheit an Superscope (das war mal die amerikanische Marantz) und der japanischen Marantz Inc. -
  48. UHER (hat dicke Probleme und) "konzentriert" die Fertigung nur noch im Werk Bubach - weit hinter München.
  49. Hitachi bewirbt den ganzseitigen Hit - den HT 860 Plattenspieler - wer kennt den noch ?
  50. Philips bewirbt doppelseitig sein Hifi Juwel mit viel Feuer
    Es gibt auch wieder ein paar Neuheiten
  51. Klaus Schulze bewirbt die neue LP in Digitaltechnik ?? Was ist das ??
  52. Tandberg Deutschland alias Dieter Ludenia bewirbt halbseitig die Cabassse Boxen
  53. Jetzt kommen die Studio- und Händleranzeigen und am Ende der Ausblick auf 1981 - denn das Jahr 1980 war schon recht traurig.
  • Das war das Jahr 1980 - es war der "Anfang vom Abschwung", also nicht mal die Mitte und schon gar nicht das Ende.

.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.