Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (1) Deutschland→  Dual (1) Plattenspieler→  Der Dual 1219

Der 1219 bekam einen richtig großen Teller.

Herbst 2011 - von Gert Redlich - Endlich lag die gesamte 30cm Platte auf dem Teller. Das hatte die Gurus und Freaks schon lange gewurmt. Denn selbst teuere Vinyl-Scheiben eierten auf dem 1019 mit etwas Höhenschlag rauf und runter und waren in allen Vorgängermodellen am äußeren Rand "freitragend".

Jetzt war man dem perfekten Plattenspieler wirklich ganz dicht auf den Fersen.  Mit dem DUAL 1219 hat DUAL fast das Ende der Highfidelen Fahnenstange ereicht.

Aus internen Quellen der Berliner DGG (Deutsche Grammophon Gesellschaft) erfuhr ich, daß einige für die akustische Qualität zuständigen Mitarbeiter und Kollegen erst einen 1019, später einen 1219 Nachhause gestellt bekamen, es aber nie sagen durften.

Das Creado war, mehr (an Qualität) schreiben wir da (auf die Platte) sowieso "gar nicht drauf", also mehr kommt (von der Platte) auch nie runter.

Wenn also wohlhabende oder fanatische Hifi-Fans sich einen 6.000.- Euro (= 12.ooo.-DM oder noch  mehr .....) Plattenspieler zulegen, so schwelgen sie mit ihrem Spielzeug glücklich in ihren virtuellen Träumen und den himmlischen Gedanken. Mit der Realität hat das alles aber nichts zu tun. 

Hier finden Sie etwas über die utlimative Qualität, die mit Schallplatten überhaupt machbar war und ist. Und hier stehen 2 sehr lange Artikel mit den technischen Grundlagen über die überhaupt mögliche Vinyl Qualität von der Herstellung bis zum Plattenspieler.

Weitere Artikel aus den vielen Hifi-Magazinen und Hochglanz-Magazinen, selbst von denen nach 2010, beschreiben (aber jetzt "durch die Blume"), wie dünn das "physikalische Eis" ist, in dem die Nadel kratzt - und sei sie noch so teuer.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2018 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.