Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (8) Lautsprecher→  Bose (Teil2) (USA)→  BOSE 901 Spezialisten

Die BOSE 901 Boxen schlecht machen

Auf der einführenden Seite der BOSE 901 Serie IV habe ich es bereits beschrieben, es gab - nicht nur in den USA - Händler, die von BOSE nicht beliefert wurden, aus mancherlei Gründen.

Und die beschafften sich solch ein Pärchen 901 und ließen dieses Pärchen entweder ohne den Equalizer laufen oder stellten beide Boxen ins Regal zu den anderen Regalboxen und drehten die beiden Boxen verkehrt herum mit der Spitze nach vorne ins Auditorium.
.

Seht her, die BOSE klingen doch gar nicht.

Natürlich war das unlauter oder gar betrügerisch (fast wie Doping bei der Tour de France oder bei Eckelstones Formel 1 oder dem ADAC Autotest) - und das Argument später vor einem amerikanischen Gericht, sie hätten es nicht anders gewußt, das zählte nicht. Der (US-) Händler wurde damals mit mehreren hunderttausdend Dollar ziemlich hart bestraft.
.

. . . oder wie man sich dämlich anstellen kann

Daß aber im Jahr 2017 angebliche Hifi-High-End Freaks solchen Unsinn veranstalten und diese Bilder zwecks besserer Verkaufschancen auch noch ins Internet stellten, ist schon extrem dämlich oder gar makaber.

So können diese beiden Boxen nicht klingen und in solch kleinen Zimmerchen sowieso nicht. In den ganzen BOSE Prospekten werden die Räume fast immer nach amerikanischen Wohnraum-Maßstäben fotografiert, als 60qm und aufwärts.

Die Amerikaner im Mittelstand haben keine 16qm Wohnzimmer und die, die solche Zimmer haben, haben bzw. hatten kein Geld für eine BOSE 901 Musik-Anlage.

Und wenn dann die Membranen bzw. die ehemaligen zerbröselten Schaumstoff- Sicken noch so dilettantisch zusammengepappt worden sind, man sieht es ganz ganz deutlich, dann braucht sich niemand mehr zu wndern, daß das nicht mehr klingt.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.