Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (8) Lautsprecher→  AXIOM (Deutschland)

Die Firma AXIOM von Wolfgang Seikritt †

Wolfgang Seikritt † hat eine bewegte Geschichte bzw. Entwicklung hinter sich und dabei viel Erfahrung gesammelt, sowohl in fachlicher Hinsicht wie auch in menschlicher Hinsicht. Fachlich hatte er bei der BRAUN AG in Frankfurt angefangen - zusammen mit Horst Dieterle mit einer Lehre als Elektromechaniker - und war dort in die Lautsprecher- entwicklung rein gerutscht und hatte viel und erfolgreich gelernt. Dann wechselte er (etwa 1964) zu HECO in Schmitten, brachte deren Produkte auf Vordermann und war danach 1973 Mitbegründer von CANTON in Usingen. Dort kriselte es unter dem Dreigestirn und Seikritt stieg wieder aus und eröffnete seine eigene Firma - sehr ähnlich zu Franz Petrik, der auch bei Braun kein Fortkommen sah und seine Firma ACRON gründete.

Aber im Gegensatz zu Franz Petrik mit ACRON vergab er den ganzen Vertrieb an Profis, die das für Ihn machen sollten. Später brachte er seine AXIOM Boxen in die inzwischen aus der Konkursmasse aufgekaufte Firma ELAC Acustic ein, die damit endlich hochwertige Lautsprecher anbieten konnte.

.

Der AXIOM LAUTSPRECHER Prospekt vom Aug. 1982

axiom Elektroakustik Gmbh - im Vertrieb von : John & Partner • Vertriebsgesellschaft mbH • 8000 München

AXIOM was ist das?

Axiom, das ist eine neue deutsche HiFi-Firma. Nicht irgendeine. Sondern eine, die ausschließlich Lautsprecher baut. Gegründet von Wolfgang Seikritt, einem der namhaftesten deutschen Lautsprecher-Entwickler.

Was ist das Besondere an AXIOM?

Ganz einfach: Keine Kompromisse mehr. Zu oft ist im Lautsprecherbau das Design wichtiger als der Klang. Axiom baut seine Lautsprecher rücksichtslos nur nach akustischen Gesetzen. Äußerlichkeiten und Edeldesign sind deshalb zweitrangig.

Ziel ist vielmehr die absolute Neutralität der Klangwiedergabe. Dafür wird alle Energie aufgewendet. Zum Beispiel liegen die Toleranzen der Bauteile für Axiom Lautsprecher unter 5%. Das ist bei Lautsprechern nicht selbstverständlich.

Äußerst preiswert

Und: Axiom Lautsprecher sind im Verhältnis zur Leistung äußerst preiswert. HiFi-Kenner erkennen das - und sparen viel Geld, mit dem man z. B. Schallplatten kaufen kann. Für die anderen gilt: Wer nicht hören will, muß zahlen.

„Wir wollen keinen Schnickschnack und keine aufgesetzten Effekte. Wir wollen einfach neutrale Boxen - optisch und akustisch."
(Wolfgang Seikritt)

Kurz und gut:

Axiom Lautsprecher beweisen, daß HiFi kein elitäres Hobby gutbetuchter „Spinner" sein muß, sondern ein erschwingliches Vergnügen für jeden, der Ohren hat zu hören und sich nicht von pseudoexklusivem Gehabe blenden läßt.

HiFi ist dadurch ein Stück erschwinglicher geworden. Zweifellos ist dies ein Trend der Zukunft. Der Verbraucher wird immer kritischer und ist nicht mehr für jede Übertreibung und teueren Schnickschnack zu haben.

Der Beweis

Schon die erste Axiom Baureihe hat die Richtigkeit unseres Konzeptes bewiesen. In einem Vergleichstest der Zeitschrift AUDIO (Heft 1/82) belegt die Axiom SMP 100 unter 12 getesteten Boxen den 2. Platz. Da sie deutlich billiger als die Siegerbox war, unterstrich die SMP 100 mit diesem ausgezeichneten Abschneiden deutlich ihr sehr günstiges Preis-Leistungsverhältnis.

Neu: Die AX-Serie

Die neue AX-Serie ist in der Leistung und im Preis deutlich höher angesiedelt, ist aber in Anbetracht des enorm klaren, neutralen Klangspektrums wiederum als sehr preiswert zu bezeichnen. Unbedingt anhören!

Ein paar DATEN

Axiom Typ SMP50 AX60 SMP70 AX80 SMP100 AX110 AX150
Nennbelastbarkeit 50 60 70 80 100 110 150
Musikbelastbarkeit 70 90 100 110 130 150 200
Betriebsleistung 6 4 4 3,5 3,7 3,2 3,1
Empfohlene Verstärker 15-50 20-90 20-70 20-110 25-100 30-150 30 - 200
Nennimpedanz 4 8 4 8 4 8 8
Maße (BxHxT in cm) 21,5x32 x18 32x21,5 x22 25x38 x25 38x24,5 x25,5 30x48 x28 48x30 x28,5 37,5x72 x36
Gewicht (kg) 5 6 9 7 13 14 25

Besonderheiten: Anschluß mit Schiebeklemme für Kabelquerschnitt bis 7 mm2. Resonanzarme Mehrschicht-Spanplatte. Frontgitter abnehmbar.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.