Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (1) Deutschland→  Grundig (Fürth)→  Historie und Werbung→  1957 Grundig Musikschränke

Die GRUNDIG Musikschränke

Wie mir die Eingeweihten aus Fürth erzählt hatten, waren die kleinen wie die großen Musikschränke Max Grundigs Lieblinge (und anfänglich auch die Profit-Träger - bevor das Fernsehen dann alles überwog). Sie wurden aber später (vorübergehend) von den Grundig-Bandgeräten abgelöst.

Ein Musikschrank hat schon aufgrund seiner Größe ein deutlich größeres Klangvolumen als ein Radio, zumal diese ganzen alten (für damals wunderschöne) "Kisten" hinten (immer noch) offen waren.

Somit kam der Klang eines Musikschrankes unserem Hifi-Empfinden auch deutlich näher.

(Übrigens : Geniessen Sie die galanten und geschickt formulierten Werbe-Sprüche aus jener Zeit - die sind einfach toll).

Und das hier schreibt der Werbetexter von 1957 über Max Grundigs Lieblinge:

.

MUSIKSCHRÄNKE (von klein bis ganz besonders edel)

Als „Musikalische Kostbarkeiten" hat man die GRUNDIG Musikschränke wegen ihrer oft bewunderten Klangschönheit bezeichnet. - Sie gelten aber auch wegen ihrer Formschönheit als richtungweisend für den Bau kultivierter Tonmöbel in aller Welt.

  • Anmerkung :
    Die "Musikschränke" waren die einfachen Truhen und die "Konzertschränke" waren die deutlich höherwertigen Truhen mit den besten Empfangsteilen aus dem Grundig Programm. Doch die erste richtige Hifi-Stereo-Musiktruhe war das Grundig Hifi-Studio 50 vom Herbst 1963 (zur Funkausstellung in Berlin) mit 2 getrennten großen und nunmehr rundherum geschlossenen Boxen und separatem Röhren-Stereo-Tuner und Stereo-Transistor-Vollverstärker samt dem ganz neuen DUAL 1009 Plattenspieler mit Shure Magnet-Abtaster.
    Im Moment leben wir auf dieser Seite hier in 1957 in der Mono-Zeit. Stereo von Schallplatten kam erst Ende 1958 aus den USA ins Gespräch und UKW Stereo brauchte noch bis Herbst 1963.

.

Eine elegante Konstruktion

Welche Sorgfalt und Mühe stecken allein in der Entwicklung der architektonischen Linie dieser Schränke, mögen sie nach konservativen Richtlinien gebaut sein oder modernen Charakter haben. Elegant sind sie immer.

Bei der Konstruktion der GRUNDIG Musikschränke tritt der Formgestalter bestimmend an die Seite des Technikers, um auch für Sie das Tonmöbel zu schaffen, das der musikalische Mittelpunkt Ihres Heimes werden soll. Wo man gute Musik schätzt, schätzt man GRUNDIG. Deshalb finden Sie GRUNDIG Tonmöbel in 124 Ländern der Erde. Das erklärt auch, warum GRUNDIG der Welt größte Musikschrank-Werke wurde: Diese mit allen Feinheiten konstruierten Kleinode fränkischer Wertarbeit sind Spitzenerzeugnisse von unübertroffener Vollendung; sie vereinen in sich ein Höchstmaß an technischer und geschmacklicher Reife.

Der elegante Fluß seiner Linien

Jeder Schranktyp hat seine besonderen Eigenschaften, sei es die glückliche Lösung seiner Proportionen, der elegante Fluß seiner Linien und das harmonische Farbenspiel edler Hölzer oder die technischen Raffinessen, wie Wunschklang-Register, Ton-Tabulator, Tonbandanschluß, Fernbedienung oder die akustische Spitzenleistung des Hi-Fi-Raum-klang-Strahlers, der bei den Spitzenmusikschränken serienmäßig mitgeliefert wird.

Außerdem steht im gleichen Gewand für alle Schränke ein GRUNDIG Klang-Strahler für den zweiten Lautsprecheranschluß zur Verfügung.

Die goldenen Kontakte der GRUNDIG Rundfunkempfänger, die eine jahrzehntelange Funktionssicherheit der Schaltvorgänge gewährleisten, finden selbstverständlich auch in den GRUNDIG Musikschränken Verwendung. Außerdem bieten die kraftvolle Gegentakt-Endstufe und die automatische Rauschunterdrückung bei fast allen Geräten weiteren technischen Komfort.

Wenn Sie sich für einen GRUNDIG Musikschrank entscheiden, gewinnen Sie einen Freund, der Sie nicht enttäuscht und Ihnen immer wieder Freude und hohen musikalischen Genuß bereiten wird.

Wunschklang-Register mit Ton-Tabulator

Mit der Einführung der 3-D-Technik ist aus der „gerichteten" Rundfunkwiedergabe eine „räumliche" geworden. Man hört nicht nur besser, sondern gewinnt einen plastischen Eindruck von der Musik. Das GRUNDIG Wunschklang-Register gestattet es außerdem, die Klangfarbe ganz den räumlichen Bedingungen und dem eigenen Ohr anzupassen. Durch die Modulationsmöglichkeit des Wunschklang-Registers erreichen Sie ungeahnte Klang Variationen. Das Wunschklang-Register mit seinen differenzierten Einstellmöglichkeiten ist für Hörer geschaffen worden, die eine Darbietung mit vollem Genuß hören möchten.
.

.
Wer aber unvermittelt von einem Programmcharakter zu einem anderen, z. B. vom Hörspiel zum Jazz oder zum Orchesterkonzert, wechseln will, bedient sich des neuen "Ton-Tabulators" - der idealen Schnellschaltung.

Oberhalb der Skala bzw. unterhalb des Wunschklang-Registers befinden sich einige Tasten, mit denen das Gerät auf die jeweilig gewünschte Klangfarbe umgeschaltet wird. Zusätzlich können durch die beiden äußeren Rändelscheiben des Wunschklang-Registers die Höhen und Bässe reguliert werden. Wer die Taste „Wunschklang-Register" drückt, hat dann entweder die Möglichkeit, zu einer vorher eingestellten Klangfarbe zurückzukehren oder den Klang des Empfängers ganz nach eigenem Wunsch zu verändern.

Dank dieser mannigfaltigen Variationsmöglichkeiten, die sich aus Wunschklang-Register und Ton-Tabulator ergeben, hat GRUNDIG die Perfektion der Klangwahl erreicht.
.

Mit 4-Touren-Plattenwechslern

Auch daran wurde gedacht !

Für die Freunde guter Schallplatten hat GRUNDIG seine Musikschränke bereits heute mit 4-Touren-Plattenwechslern ausgestattet. Wenn es auch vorläufig in Deutschland nur wenige Aufnahmen auf 16er Platten gibt, so werden Sie es doch begrüßen, wenn Ihr Musikschrank bereits mit der Technik von morgen ausgestattet ist.

Und nun noch etwas:
.

Der GRUNDIG Fern-Dirigent

So, wie GRUNDIG größten Wert auf die technische Vollkommenheit seiner Erzeugnisse legt, so denkt man gleichermaßen an die Bequemlichkeit der GRUNDIG Freunde. Das abgebildete handliche Instrument ist der GRUNDIG Fern-Dirigent - ein ergebener Diener Ihrer Bequemlichkeit.

Wenn Sie gemütlich im Sessel sitzen, macht die Bedienung des GRUNDIG-Gerätes keine Mühe mehr, denn mit dem GRUNDIG Fern-Dirigent können Sie von Ihrem Sitzplatz aus den Musikschrank ein- und ausschalten, die Lautstärke verändern und Bässe und Höhen ganz nach Ihrem Belieben regeln. Und all das dirigieren Sie mühelos mit einer Hand. Sie sollten deshalb nicht zögern, sich dieses reizenden Komforts für behagliche Stunden zu bedienen.
.

Anmerkung :

Sie sehen, daß es sich ausnahmslos um Röhrengeräte handelt. Und damals war die Anzahl der Röhren offensichtlich das Maß für Qualität. Das ging noch ein paar Jahre so weiter, bis selbst der blutigste Laie gemerkt hatte, daß das Eine mit dem Anderen überhaupt nichts zu tun hatte und es nur ein überkommenes Relikt aus der Zeit vor 1945 war. Später wurde aber mit der Anzahl der Transistoren geworben, ebenso ein zusammenhangloser Unsinn. Auch die Anzahl der Kreise im Empfangsteil sagt nichts über die effektive Empfangsqualität aus. Die wichtigen Daten wie Nennleistung und Klirrfaktor und Eingangsempfindlichkeit kamen erst viel viel später.

.

DER WELT GRÖSSTE MUSIKSCHRANK-WERKE

GRUNDIG stellt vor : MUSIKSCHRÄNKE

Grundig unterscheidet hier - wie bei den Radios - zwischen Musikschrank und Konzertschrank. - Über die einfachen Typen wollen wir darum keine Worte verlieren, die haben mit Hifi noch nichts gemeinsam.
.
Musikschrank 7000 - DM 598.- Mehrpreis Nußbaum natur DM 16.-
Musikschrank 7025 - DM 798.-
Musikschrank 7015 - DM 618.-
Musikschrank 7068 - DM 868.- Mehrpreis Nußbaum natur DM 23.-
Musikschrank 7028 - DM 768.- Mehrpreis Nußbaum natur DM 16.-
.

Konzertschrank 8058

Ein GRUNDIG Luxus-Super in einem schmalen Schrank von ausgesprochen edler Form. Die technische Vollkommenheit des Gerätes garantiert auch beim Abspielen Ihrer Schallplatten einen wahrhaft meisterhaften Klang.

Rundfunkempfänger
10 Röhren • 21 (8 + 13) Kreise • UKW, Kurz-, Mittel-, Langwelle • 3 permanent-dynamische und 2 Hochton-Lautsprecher • Hoch- leistungs-Gegentakt-Endstufe • 13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit ZF-Bandbreitenregelung • Ton-Tabulator (Dezent - Sprache - Wunschklang - Orchester - Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung • Einknopf-Duplex- Abstimmung mit Schwungrad • Anschluß für Tonbandgerät, GRUNDIG Klang-Strahler oder Außenlautsprecher und Fern-Dirigent • Wechselstrom- Ausführung (110/125/160/220V).
Plattenspieler
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16, 33, 45, 78 U/min) • Automatische Beleuchtung des Plattenwechslerraumes • Platten bürste.
Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse mit Birke und franz. Nußbaum.
Abmessungen 72x85x43 cm. - DM 885.-
Mehrpreis Nußbaum natur DM 23.- • und für Fern-Dirigent DM 26.-

Konzertschrank 8068

Die bewußt schlichte Linie dieses Tonmöbels hat bereits viele Tausend Freunde gefunden. Die technische Ausrüstung des großartigen Gerätes berücksichtigt alle Wünsche des Musikkenners.

Rundfunkempfänger
10 Röhren • 21 (8 + 13) Kreise • UKW, Kurz-, Mittel-, Langwelle • 3 permanentdynamische und 2 Hochton-Lautsprecher • Hochleistungs-Gegentakt-Endstufe • 13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit ZF-Bandbreitenregelung • Ton-Tabulator (Dezent - Sprache - Wunschklang - Orchester - Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Dreh- und schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung • Anschluß für Tonbandgerät, GRUNDIG Klang-Strahler oder Außenlautsprecher und Fern-Dirigent • Wechselstrom-Ausführung (110/125/160/ 220 V).
Plattenspieler
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16, 33, 45, 78 U/min) • Automatische Beleuchtung des Plattenraumes • Platten bürste.
Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse mit Ahorn und franz. Nußbaum. Abmessungen 117x85x44 cm.
DM 945.-
Mehrpreis Nußbaum natur DM 23.-Fern-Dirigent DM 26.-

Konzertschrank 8078

Diese wundervolle Kombination nimmt neben dem GRUNDIG Luxussuper und einem hochwertigen Marken-Plattenwechsler das beliebte und erfolgreiche GRUNDIG Tonbandgerät TM8 auf. Damit wird der Wunsch vieler Interessenten erfüllt, in einem preiswerten Schrank alles vereint zu finden.

Rundfunkempfänger
10 Röhren • 21 (8 + 13) Kreise • UKW, Kurz-, Mittel-, Langwelle • 3 permanentdynamische und 2 Hochton-Lautsprecher • Hochleistungs-Gegentakt-Endstufe • 13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit ZF-Band breiten regelung «Ton-Tabulator (Dezent-Sprache-Wunsch klang -Orchester - Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Dreh- und schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung • Einknopf-Duplex-Abstimmung mit Schwungrad • Anschluß für GRUNDIG Klang-Strahler oder Außenlautsprecher und Fern-Dirigent • Wechselstrom-Ausführung (110/125/160/220 V).
Plattenspieler
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16, 33, 45, 78 U/min) • Automatische Beleuchtung des Plattenwechslerraumes • Plattenbürste.
Tonbandgerät
GRUNDIG Tonbandgerät TM 8 • Bandgeschwindigkeit 9,5 und 19 cm/sec • 3 Stunden Spielzeit • Frequenzumfang 40-16000 Hertz.
Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse mit franz. Nußbaum, Birke und Ahorn, Abmessungen 115x85x44 cm.
DM 1045.-
Mehrpreis Nußbaum natur DM 26.-
Mehrpreis für eingebautes Tonbandgerät DM 520.-
Tonbandgerät und Mikrofon nach Listenpreis
Fern-Dirigent DM 26.-

Konzertschrank 8095

Vor 3 Jahren leitete dieser Konzertschrank eine neue Epoche in der Formgestaltung der Tonmöbel ein. Wenn heute mehr als 25000 Stück dieser Type Musikfreunde in aller Welt begeisterten, so ist das ihre beste Empfehlung.

Rundfunkempfänger
10 Röhren «21 (8 + 13) Kreise • UKW, Kurz-, Mittel-, Langwelle • 1 permanent-dynamischer und 4 Hochton-Lautsprecher • GRUNDIG Raumklang-Strahler mit 2 permanent-dynamischen Lautsprechern • Hoch-leistungs-Gegentakt-Endstufe «13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit ZF-Bandbreitenregelung

Ton-Tabulator(Dezent - Sprache-Wunschklang-Orchester-Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung • Einknopf-Duplex-Abstimmung mit Schwungrad • Anschluß für Tonbandgerät, Außen lautsprecher, Fern-Dirigent« Wechselstrom-Ausführung (110/125/160/220 V).
Plattenspieler
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16, 33, 45, 78 U/min • Automatische Beleuchtung des Plattenwechslerraumes • Plattenständer.
Edelholzgehäuse Nußbaum natur, Rüster oder Esche in Verbindung
mit Ahorn.
Abmessungen 122x85x40 cm.
DM 998.-
Fern-Dirigent DM 26.-

Konzertschrank 8098 (das war noch kein Stereo ! )

Luxus-Super, Marken-Plattenwechsler und Tonbandgerät vereinen sich in diesem wertvollen Konzertschrank zu einem glücklichen Dreiklang. Außerdem ist überraschend viel Raum zur Unterbringung von Schallplatten und Tonbändern vorhanden.

Rundfunkempfänger
10 Röhren *21 (8 + 13) Kreise* UKW, Kurz-,Mittel-, Langwelle «2 permanent-dynamische und 4 Hochton-Lautsprecher • GRUNDIG Raumklang-Strahler mit 2 permanent-dynamischen Lautsprechern • Hochleistungs-Gegentakt-Endstufe »13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit Z-:-Bandbreitenrege-lung • Ton-Tabulator (Dezent - Sprache - Wunschklang - Orchester - Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Dreh- und schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung • Einknopf-Duplex-Abstimmung mit Schwungrad • Anschluß für Außenlautsprecher und Fern-Dirigent • Wechselstrom-Ausführung (110/125/160/220 V).
Plattenspieler
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16, 33,45, 78 U/min) • Automatische Beleuchtung des Platten raumes • Platten bürste.
Tonbandgerät
GRUNDIG Tonbandgerät TM 8 • Bandgeschwindigkeit 9,5 und 19cm/sec • 3 Stunden Spielzeit • Frequenzumfang 40-16000 Hertz.
Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse mit franz. Nußbaum und Ahorn. Abmessungen 115x86x45 cm.
DM 1175.-
Mehrpreis Nußbaum natur DM 26.-
Mehrpreis für eingebautes Tonbandgerät DM 520.—
Fern-Dirigent DM 26.-

Konzertschrank 9068

Die architektonische Vollkommenheit dieses Konzertschrankes sucht ihresgleichen. Auch er gehört schon zu den „klassischen" GRUNDIG Konstruktionen, denn seine zeitlose Form findet immer neue Liebhaber.

Rundfunkempfänger
11 Röhren • 24 (9 + 15) Kreise • UKW, Kurz-, Mittel-, Langwelle • 2 permanentdynamische und 3 Hochton-Lautsprecher • GRUNDIG Raumklang-Strahler mit 2 permanent-dynamischen Lautsprechern • Hochleistungs-Gegentakt-Endstufe »13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit zweistufiger ZF-Bandbreitenregelung «Ton-Tabulator (Dezent - Sprache - Wunschklang - Orchester - Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Dreh- und schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung • Einknopf-Duplex-Abstimmung mit Schwungrad • Anschluß für Tonbandgerät und Fern-Dirigent • Wechselstrom-Ausführung (110/125/160/220 V).
Plattenspieler
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16, 33, 45, 78 U/min) • Automatische Beleuchtung.
Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse, Rüster oder franz. Nußbaum mit Ahorn, und verspiegelter Bar. Abmessungen 146x83x41 cm.
DM 1295.-
Mehrpreis Nußbaum natur oder Rüster      DM 28.-Fern-Dirigent      DM 26.-

Konzertschrank 9078

Äußerlich ist dieser Schrank ein Bruder der Type 9068. Er kann aber zusätzlich mit dem Tonbandgerät TM 8 ausgerüstet werden.

Rundfunkempfänger
11 Röhren • 24 (9 + 15) Kreise • UKW, Kurz-, Mittel-, Langwelle • 2 permanent-dynamische und 3 Hochton-Lautsprecher • GRUNDIG Raumklang-Strahler mit 2 permanent-dynamischen Lautsprechern • Hoch-leistungs-Gegentakt-Endstufe «13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit zweistufiger ZF-Band-breitenregelung • Ton-Tabulator (Dezent - Sprache - Wunschklang -Orchester - Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Dreh- und schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung - Einknopf-Duplex-Abstimmung mit Schwungrad • Anschluß für Außenlautsprecher und Fern-Dirigent • Wechselstrom-Ausführung (110/125/160/220 V).
Plattenspieler
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16, 33, 45, 78 U/min) • Automatische Beleuchtung • Plattenbürste.
Tonbandgerät
GRUNDIG Tonbandgerät TM 8 • Bandgeschwindigkeit 9,5 und 19 cm/sec • 3 Stunden Spielzeit • Frequenzumfang 40-16000 Hertz.
Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse, franz. Nußbaum mit Ahorn und verspiegelter Bar.
Abmessungen 146x83x41cm
DM 1395.-
Mehrpreis Nußbaum natur oder Rüster DM 28.-
Mehrpreis für eingebautes Tonbandgerät DM 520.-
Fern-Dirigent DM 26.-

Konzertschrank 9079

Wer antike Möbel liebt, wird beglückt sein, nun in diesem Tonmöbel ein Gerät zu finden, das zu seiner Wohnungsein- richtung paßt und die Raffinessen modernster Technik aufweist.

Rundfunkempfänger
11 Röhren • 24 (9 + 15) Kreise • UKW, Kurz-, Mittel-, Langwelle • 2 permanentdynamische und 3 Hochton-Lautsprecher • GRUNDIG Raumklang-Strahler mit 2 permanent-dynamischen Lautsprechern • Hochleistungs-Gegentakt-Endstufe • 13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit zweistufiger ZF-Bandbreitenregelung • Ton-Tabulator (Dezent-Sprache - Wunschklang - Orchester - Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Dreh-und schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung • Einknopf-Duplex-Abstimmung mit Schwungrad • Anschluß für Außenlautsprecher und Fern-Dirigent • Wechselstrom-Ausführung (110/125/160/220 V).
Plattenspieler
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16, 33,45,78 U/min) • Automatische Beleuchtung • Plattenbürste.
Tonbandgerät
GRUNDIG Tonbandgerät TM 8 • Bandgeschwindigkeit 9,5 und 19 cm/sec •
3 Stunden Spielzeit • Frequenzumfang 40-16000 Hertz.
Antik behandeltes Edelholzgehäuse mit barockem, handgefertigtem Schnitzwerk. Abmessungen 146x83x41 cm.
DM 2295.-
Mehrpreis für eingebautes Tonbandgerät DM 520.-Fern-Dirigent DM 26.-

Konzertschrank 9088

Ganz große Klasse ist dieser meisterhaft gestaltete und klangvollkommene Konzertschrank. Hier sind Formgebung und Technik zu einer Harmonie von unvorstellbarer Vollendung verschmolzen.

Rundfunkempfänger
12 Röhren • 24 (9 + 15) Kreise • UKW, Kurz-, Mittel-, Langwelle • 2 permanentdynamische und 3 Hochton-Lautsprecher • GRUNDIG Raumklang- Strahler mit 2 permanent-dynamischen Lautsprechern • Hochleistungs- Gegentakt-Endstufe • 13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit zweistufiger ZF-Bandbreitenregelung • Ton-Tabulator (Dezent -Sprache - Wunschklang - Orchester - Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung • Einknopf-Duplex- Abstimmung mit Schwungrad • Anschluß für Außenlautsprecher und Fern-Dirigent • Vorverstärker für magnetischen Tonabnehmer • Wechselstrom-Ausführung (110/125/160/220 V).
Plattenspieler
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16,33,45,78 U/min) mit magnetischem Tonabnehmer • Automatische Beleuchtung • Plattenbürste.
Tonbandgerät
GRUNDIG Tonbandgerät TM 830 • Bandgeschwindigkeit 9,5 und 19 cm/sec •
3 Stunden Spielzeit« Frequenzumfang 40-16000 Hertz • Doppelspur- Aufzeichnung • Automatische Ausschaltung am Bandende • Ablage für Tonbänder.

  • Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse, franz. Nußbaum mit Ahorn. Abmessungen 154x86x45 cm. - DM 1435.-
  • Mehrpreis für eingebautes Tonbandgerät DM 785.-
  • Fern-Dirigent DM 26.-

.

Konzertschrank 9098 (das war zwar noch kein Stereo ! aber edel, edel, edel)

Was überhaupt in einem Schrank vereint werden kann, bietet dieses Spitzenerzeugnis aus unseren Werken. Außerdem Luxus-Großsuper und einem Präzisions-Plattenwechsler ist im Mittelteil eine große, innen verspiegelte Hausbar eingebaut. Für das Tonbandgerät TM 830 ist ebenfalls Raum vorgesehen.
Rundfunkempfänger
12 Röhren • 24 (9 + 15) Kreise • UKW, Kurz-, Mittel-, Langwelle • 4 permanentdynamische und 2 Hochton-Lautsprecher • GRUNDIG Raumklang-Strahler mit 2 permanent-dynamischen Lautsprechern • Hochleistungs-Gegentakt-Endstufe • 13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit zweistufiger ZF-Bandbreitenregelung • Ton-Tabulator (Dezent - Sprache - Wunschklang - Orchester - Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Dreh- und schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung • Einknopf-Duplex-Abstimmung mit Schwungrad • Anschluß für Außenlautsprecher und Fern-Dirigent • Wechselstrom (110/125/160/220Volt).
Plattenspieler
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16, 33, 45, 78 U/min) mit magnetischem Tonabnehmer und Vorverstärkerstufe • Automatische Beleuchtung • Plattenbürste. (Phono-Chassis = REX DeLuxe Magnet, P7000;)
Tonbandgerät
GRUNDIG Tonbandgerät TM 830 • Bandgeschwindigkeit 9,5 und 19 cm/sec 3 Stunden Spielzeit - Frequenzumfang 40-16000 Hertz - Doppelspur-Aufzeichnung • Automatische Ausschaltung am Bandende • Ablage für Tonbänder.
Abmessungen 174x96x50 cm.
.

  • Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse, außen franz. Nußbaum natur und Esche, innen Riegelahorn - DM 2515.-
  • Edelholzgehäuse, franz. Nußbaum gebeizt und natur markant gestreift, innen Riegelahorn - DM 2625.-
  • Mehrpreis für eingebautes Tonbandgerät DM 785.- Mikrofon und Tonband nach Listenpreis - Fern-Dirigent DM 26.-

.

Konzertschrank 9099 (das war auch noch kein Stereo ! und dennoch das ziemlich edelste Teil der Spitzentruhen)

Ein kostbares, im Barockstil gehaltenes Tonmöbel. Durch die künstlerische Verarbeitung des Edelholzgehäuses und die wertvollen antik behandelten Messingverkleidungen gibt dieser in seiner Art wirklich einmalige Konzertschrank repräsentativen Räumen ein besonderes Gepräge. Die räumliche Innenaufteilung entspricht dem Modell 9098. In 2018 gibt es mehr Infos darüber hier:

Der Rundfunkempfänger
12 Röhren • 24 (9 + 15) Kreise • UKW, Kurz-, Mittel-, Langwelle • 4 permanent- dynamische und 2 Hochton-Lautsprecher • GRUNDIG Raumklang-Strahler mit 2 permanent-dynamischen Lautsprechern • Hochleistungs-Gegentakt-Endstufe • 13 Drucktasten • Wunschklang-Register mit 5 Reglern und optischer Anzeige, kombiniert mit zweistufiger ZF-Bandbreitenregelung • Ton-Tabulator (Dezent-Sprache- Wunsch klang -Orchester -Jazz) • Magisches Auge in der Skala • Dreh- und schaltbare Ferritstab-Antenne mit beleuchteter Anzeige • Allbereich-Antenne • Automatische Rauschunterdrückung • Einknopf-Duplex- Abstimmung mit Schwungrad • Anschluß für Außenlautsprecher und Fern-Dirigent • Wechselstrom-Ausführung (110/125/160/220Volt).
Der Plattenspieler (angeblich Perpetuum-Ebner PE-7000)
4-Touren-10fach-Plattenwechsler (16, 33, 45, 78 U/min) mit magnetischem Tonabnehmer und Vorverstärkerstufe • Automatische Beleuchtung • Plattenbürste.
Das Grundig Tonbandgerät (gegen Mehrpreis)
GRUNDIG Tonbandgerät TM 830 • Bandgeschwindigkeit 9,5 und 19 cm/sec • 3 Stunden Spielzeit • Frequenzumfang 40-16000 Hertz • Doppelspur- Aufzeichnung • Automatische Ausschaltung am Bandende • Ablage für Tonbänder.

  • Antik behandeltes Edelholzgehäuse mit barockem, handgefertigtem Schnitzwerk. Abmessungen 187x100x51 cm. - DM 3095.-
  • Mehrpreis für eingebautes Tonbandgerät DM 785.-
  • Fern-Dirigent DM 26.-
  • Und das waren dann 3.880.- DM, fast so viel wie ein neuer VW Käfer für 4.980.- DM.

.

Die optionalen oder eingebauten GRUNDIG Tonbandgeräte

Auf dieser Seite bringen wir eine Zusammenstellung technischer Daten der in unseren Musikschränken eingebauten GRUNDIG Tonbandgeräte

Tonbandgerät TM 8

Das beliebte und bewährte Tonbandgerät mit hoher Leistung. Zwei Bandgeschwindigkeiten. Frequenzumfang für größte Ansprüche. Drei Stunden Spielzeit pro Bandspule.

Drucktasten für 3 verschiedene Aufnahmefunktionen • Doppelspur-Aufzeichnung • Internationale Spurlage • Frequenzumfang 40-16000 Hertz bei 19 cm/sec und 50-10000 Hertz bei 9,5 cm/sec Bandgeschwindigkeit • Laufzeit einer 18-cm-Bandspule 2x60 Minuten bei Normalband, 2 x 90 Minuten bei Langspielband und 9,5 cm/sec Bandgeschwindigkeit • Automatische Ausschaltung am Bandende • Bandlängenzählwerk mit Nullsteller • Schneller Vor- und Rücklauf • Schnellstoptaste mit Arretierung • Aussteuerungsregler mit Kontrolle durch Magischen Fächer • Hervorragender Gleichlauf durch starken Präzisions-Außenläufermotor • Eingebauter Mikrofonverstärker • Ferrit-Löschkopf.
Die übersichtlich angeordneten Bedienungsgriffe zeigen die Leichtigkeit der Inbetriebnahme und Steuerung des GRUNDIG Tonbandgerätes TM 8.

Tonbandgerät TM 830

Dies ist ein Tonbandgerät für den Anspruchsvollen. Selbst Tonfanatiker sind von seiner Wiedergabequalität begeistert. Es enthält alle Einrichtungen einer großen Studiomaschine und ist universell verwendbar.

Drucktastenschaltung - Aufnahme und Wiedergabe in beiden Laufrichtungen ohne Umlegen der Spulen • Internationale Spurlage • Laufzeit einer 18-cm-Bandspule: 2x30 Minuten mit Normalband und 2x45 Minuten mit Langspielband bei 19 cm/sec Bandgeschwindigkeit • Frequenzumfang 40-16000 Hertz; 2 X 60 Minuten mit Normalband und 2 x 90 Minuten mit Langspielband bei 9,5 cm/sec Bandgeschwindigkeit • Frequenzumfang 50-10000 Hertz • Tricktaste für zusätzliches Besprechen eines bespielten Bandes • Einrastbare Schnellstoptaste • Automatische Ausschaltung am Bandende • Getrennter Aussteuerungsregler für Aufnahmen • Aussteuerungskontrolle durch Magischen Fächer • Schneller Vor- und Rücklauf mit 15facher Geschwindigkeit.

Die Vielseitigkeit des GRUNDIG Tonbandgerätes TM 830 wird treffend durch das vorstehende Bild illustriert. Die sinnvoll angeordneten Bedienungsgriffe schalten jede Fehlermöglichkeit aus.
.

Hi-Fi-Raumklang-Strahler

Auf den Käufer eines GRUNDIG Konzertschrankes der Spitzenklasse wartet in der kommenden Saison eine besondere Überraschung: der GRUNDIG Hi-Fi-Raumklang-Strahler I oder II, der serienmäßig mitgeliefert wird. Durch eine vielseitige Anbringungsmöglichkeit, etwa an einem geschmackvollen Wandarm oder in Verbindung mit einer Leuchte, stehen Ihnen viele innenarchitektonische Varianten zur Verfügung. Dieser hübsche kleine „Zauberer derTöne" wird bald der Mittelpunkt der Bewunderung und eine ganz besondere Zierde Ihres Wohnraumes sein, weil er sich durch ein geschmackvolles Aussehen harmonisch in den Raum einfügt, weil er das Hören zum Erlebnis macht und Ihnen die Illusion eines Konzertsaales im eigenen Heim vermittelt. Durch zwei einander zugekehrte Lautsprecher wird die Forderung nach der „atmenden Kugel" auf eine höchst überraschende Weise gelöst. In Verbindung mit den Lautsprechern im Musikschrank wird damit ein Klangbild geschaffen, das keine Wünsche mehr offenläßt.

Hi-Fi-Raumklang-Strahler und Wandarm C
Hi-Fi-Raumklang-Strahler III mit Stehlampe
Hi-Fi-Raumklang-Strahler I mit Kreuzfuß
Klang-Strahler mit Kreuzfuß
.

Klang-Strahler

Da oft der Wunsch besteht, neben der eigentlichen Schallquelle, also den Lautsprechern im Musikschrank, im Rundfunkempfänger oder im Fernsehgerät, noch eine zweite Schallquelle zur Verfügung zu haben, hat GRUNDIG den Klang-Strahler gebaut.

In der gleichen äußeren Form der Hi-Fi-Raumklang-Strahler ist hier ein Zusatzlautsprecher geschaffen worden, der eine wesentliche Verbesserung des Klangeindruckes hervorruft.

Preise für Hi-Fi-Raumklang-Strahler

Hi-Fi-Raumklang-Strahler I mit Kreuzfuß ................ DM 56.-
Hi-Fi-Raumklang-Strahler II mit Tischständer............... DM 63.-
Hi-Fi-Raumklang-Strahler III mit Stehlampe................ DM150.-

Preise für Klang-Strahler
Klang-Strahler mit Kreuzfuß ...................... DM 43.-

Zubehör für Hi-Fi-Raumklang-Strahler und Klang-Strahler
Wandarm A.............................. DM 7.60
Wandarm B.............................. DM 9.50
Wandarm C................. ............ DM 10.85
Schwingständer............................ DM 75.-

Hi-Fi-Raumklang-Strahler und Wandarm B
Hi-Fi-Raumklang-Strahler und Wandarm A
Hi-Fi-Raumklang-Strahler II mit Tischständer
Hi-Fi-Raumklang-Strahler und Schwingständer

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2018 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.