Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (1) Deutschland→  Grundig (1) Historie/Prospekte→  1953-Hausmitteilungen Nr.9

Die 1953er GRUNDIG Hausmitteilungen Nr. 9

Obwohl sie für die Händler gemacht ist, verkörpert die Titelseite aus 1953 ganz besonders anschaulich die Sehnsüchte der deutschen Nachkriegsbevölkerung.

Einmal nach Venedig in den Süden oder nach Paris auf den Eiffelturm oder sogar nach New York - darüber hatte sogar Udo Jürgens noch in den 1970er Jahren ein sehnsüchtiges Lied geschrieben. Eine Reise nach New York in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, Max Grundig wußte diese Träume zu nutzen. Erstaunlich ist, daß sogar in 2018 das Udo Jürgens Musical "Einmal nach New York" erneut "verfilmt" wurde - sogar im Cinemascope Breitbild Kino-Format.

(Ich war mit unseren Requisiten bei einem Teil
der Dreharbeiten in Babelsberg dabei.)
.
In dieser GRUNDIG Hausmiteilung Nr. 9 sind so gut wie alle Grundig Produkte aus 1953 aufgeführt, auch schon die ganz neuen Fernseher und die ersten Tonbandgeräte.

Bei der Vorstellung der 1953er Grundig Fernseher wurde von der Vielfalt sicher etwas übertrieben, denn nicht alle diese Geräte erblickten wirklich das Licht der Welt bzw. kamen über den Prototyp hinaus. Erstens gab es sowieso noch viel zu wenig Rechteck-Bildröhren in Europa, das Philips Bildröhren-Werk in Aachen wurde gerade erst gebaut und zweitens gab es die großen Bildröhren nur von General Electric und RCA aus den USA - für kostbare und teure Devisen. Ein Dollar kostete damals mehr als 4 D-Mark West.

Zuerst kommt das Vorwort vom Chef, von Max Grundig selbst.

Wie wir aus der Funktechnik und der Funkschau wissen, war 1953 ein sehr merkwürdiges ziemlich flaues Jahr für die Radio-Branche. Nach einem steilen Aufwärtsgang ab 1948 kam eine unerwartete Stagnation und ein leichter Abschwung. Schon damit hatten die vielen Radio-Fachgeschäfte ihre psychischen Probleme, wenn manchmal tagelang kein Kunde in den Laden kam.
Im Jahr 1983 hatte meine eigene Firma solch einen "komischen" Sommer, in dem ganze Wochen lang kein einziger Kunde anrief und wir mehrfach am Tag uns selbst anriefen, um uns zu vergewissern, ob denn das Telefon überhaupt noch ging. Aus dieser Situation heraus agierte Max Grundig, um den Händlern richtig Mut zu machen, daß es zu Weihnachten bestimmt wieder aufwärts gehe.

.

GRUNDIG GERÄTE SIND MARKENARTIKEL

Seit dem Bestehen unseres Werkes haben wir eine intensive Werbung für unsere Erzeugnisse durchgeführt. Der Name GRUNDIG prägte sich daher bei den Konsumenten so gut ein, daß heute unser Fabrikat überall bekannt ist. Wir schufen also eine entscheidende Voraussetzung, um unsere Geräte mit Fug und Recht als Markenartikel bezeichnen zu können.

Da aber bei Markenartikeln die Einhaltung eines festen Verbraucherpreises gleicherweise notwendig ist, gingen wir noch einen Schritt weiter und hoffen, dadurch eine Aktion in die Wege geleitet zu haben, die geeignet ist, eine schnelle Sanierung des Rundfunkhandels herbeizuführen.

  • Anmerkung : In Sommer 1953 hatte der Rundfunkhandel existenzielle Probleme, der Markt brach ziemlich ein.


Sie alle wissen aus eigener Erfahrung, welche traurigen Begleiterscheinungen die verflossenen Monate für den einst so gesunden Rundfunkhandel mit sich brachten. Preisschleudereien, Direktlieferungen sogenannter Großhändler an Privatpersonen und eine Vielzahl sonstiger Verstöße waren an der Tagesordnung. Der "anständige" Rundfunkhandel stand diesem Treiben verantwortungsloser Jobber, das zum sicheren Ruin führen mußte, machtlos gegenüber.

Mit desto größerer Aufmerksamkeit
verfolgten aber neben uns die Vorstände der beiden großen Organisationen des Rundfunkhandels diese Mißstände, denn bei ihnen liefen alle Beschwerden ihrer Mitglieder zusammen und zeigten schonungslos das Bild einer schier hoffnungslosen Lage.

Wir haben gehandelt

Wenn dem Rundfunkhandel überhaupt noch geholfen werden sollte, mußte so schnell wie möglich gehandelt werden. Wir haben uns deshalb zu Maßnahmen entschlossen, die in kürzester Frist eine Gesundung unserer Branche herbeiführen werden und wir können mit Genugtuung feststellen, daß unser Vorgehen bei den Vorstandsmitgliedern des Verbandes Deutscher Rundfunk- und Fernsehfachgroßhändler und des Radio-Fernsehfachverbandes ebenso wie bei allen weitsichtigen Rundfunkhändlern einhellige Zustimmung fand.

Sie werden als Einzelhändler künftig nicht mehr darüber zu klagen haben, daß Ihnen Ihr Lieferant durch die Belieferung von Privatpersonen oder Stubenhändlern ins Geschäft pfuscht, denn alle GRUNDIG-Werksvertretungen und Grossisten wurden durch Reverse verpflichtet, nur noch den anerkannten Einzelhandel zu beliefern.

Es war uns eine besondere Freude, daß der verantwortungsbewußte Großhandel sofort erkannte, wie sein Wohlergehen von dem des Einzelhandels abhängig ist und daß alle GRUNDIG-Werksvertretungen und Hausgrossisten die Bedingungen dieses Reverses vorbehaltlos unterschrieben.

Es klappt nur, wenn alle mitmachen . . .

Aber auch Sie als Einzelhändler müssen gewisse Verpflichtungen auf sich nehmen, von denen die wichtigste ist, daß Sie GRUNDIG-Geräte als Markenartikel nur zum vorgeschriebenen Preis verkaufen dürfen.

Wir haben das feste Vertrauen, daß unsere Geschäftsfreunde dieser Bindung in ihrem ureigensten Interesse freudig zustimmen werden, denn nur dadurch kann dem Handel der notwendige Bruttonutzen gesichert werden.

Die ersten Schritte sind also getan. Schließen Sie sich an und tragen Sie das Ihre bei, damit die Rundfunk- und Fernsehausstellung in Düsseldorf, die jetzt ihre Pforten öffnet, zugleich den Auftakt bildet zum Beginn einer Epoche, die dem Rundfunkhandel wieder die einstige wirtschaftliche Sicherheit gibt.

Und nun noch ein Wort zu unserem neuen Programm, das Sie auf den folgenden Seiten dieses Heftes ausführlich beschrieben finden. Schon wenige Tage nach dem Neuheitentermin zeigte es sich:

Unsere "Vollendete Goldene Serie"
stellt wieder die Verkaufsschlager dieses Jahres und wirkt wie ein Magnet auf den Käufer. Die Feststellung, „GRUNDIG-Geräte sind etwas Besonderes", geht heute von Mund zu Mund und braucht durch unsere Werbung kaum noch unterstrichen zu werden.

Auf dieses Werturteil des Konsumenten sollten Sie bei Ihren Dispositionen für das jetzt einsetzende Saisongeschäft Rücksicht nehmen. Mit GRUNDIG-Geräten führen Sie nicht nur preisgebundene Markenfabrikate, die Ihnen ungeschmälert eine gesunde Verdienstspanne lassen, sondern Sie bieten Ihrem Kunden auch den Rundfunkempfänger an, den er bei Ihnen zu finden wünscht.

.

  • Anmerkung : Das mit den sogenannten Boxenschiebern, die die Grundig Geräte - und nicht nur die, sondern alle Fabrikate - fast zum Einkaufspreis an die Kunden abgegeben haben sollen, ist nur die halbe Wahrheit. - Viele auch die von Grundig selbst animierten und geförderten Geschäfts- Neugründungen waren auf ganz dünnem (finanziellen) "Eis" aufgebaut und die Banken saßen den Inhabern konstant im Nacken. Wenn dann mal einen Monat lang so gut wie nichts lief - worauf der Händler so gut wie keinen Einfluß hatte - kam richtiger Leidensdruck auf, alles bislang Erarbeitete wieder in den Sand gesetzt zu haben.

.

Bereits 1953 haben sich die Prioritäten bei Grundig geändert. Die neuen Fernseher nahmen jetzt den ersten Platz ein.

.

GRUNDIG FERNSEH-TISCHGERÄT 210

Zukunftssicher durch 10 Empfangskanäle für alle Fernseh-Sender, außerdem 2 Reservekanäle. Die Empfindlichkeit dieses Empfängers liegt an der technisch erreichbaren Höchstgrenze • Lichtstarkes und kontrastreiches Bild auf 29x22cm Bildschirm, das bis in die Ecken hinein durch Cosinusspulen scharf gezeichnet ist • Antireflex-Verglasung • Einfachste Bedienung • Hervorragende Tonqualität

Die GRUNDIG-Regelautomatik macht den Empfänger unempfindlich gegen Feldstärke- schwankungen, Netz-und Autostörungen.

Technische Daten:|
Stromart:|Nur für 220 V Wechselspannung, bei Betrieb an 110 oder 125 V Vorschalttransformator notwendig - Leistungsaufnahme|:ca. 165 W -  Röhrenbestückung:|Eingangsteil: PCC 84, ECC 81 Verstärkerteil: EF 94, EF 94, EF 94, EF 94, EAA 91, PL 83, EF 94, PABC 80, PL 82 Ablenkteil: ECL 80, PCL 81, EC 92, PL 81, PY 81, PY 83, EY 51 Bildröhre: MW 36/44
Zeilenzahl;|625 - Bildfrequenz:|50 Hz (Zeilensprungverfahren)
Empfangskanäle:|Kanal 2 47 ... 54 MHz Kanal 8 195 .. . 202 MHz Kanal 3 54 ... 61 MHz Kanal 9 202 ... 209 MHz Kanal 4 61 ... 68 MHz Kanal 10 209 .. . 216 MHz Kanal 5 174 .. . 181 MHz Kanal 11 216 .. . 223 MHz Kanal 6 181 .. . 188 MHz Kanal 1 und 12: Reservekanäle Kanal 7 188 .. . 195 MHz
Antenneneingang:|240 Ohm, symmetrisch
Klangregelung:|stufenlos
Synchronisierung:|Phasen-Synchronisierung mit Störbegrenzung
Lautsprecher:|Goldener Multi-Oktav-Lautsprecher • Anschluß für Zusatzlautsprecher
Gehäuse:|Geschmackvolles Edelholzgehäuse • Abmessungen 520x475x424 mm
Automatische Verstärkungsregelung • Phasen-Synchronisierung • Intercarrier-Verfahren • Ratiodetektor • Hochspannung 14 kV
Eingebaute Dipolantenne
DM 998.-

GRUNDIG FERNSEH-TISCHEMPFÄNGER 310

Das Tischgerät mit dem großen Bildschirm von 36x27cm • Zukunftssicher durch 10 Empfangskanäle, außerdem 2 Reservekanäle • Die überragende Empfindlichkeit des Sensitunors macht einen großen Antennenaufwand überflüssig. Eine ungewöhnliche Bildstabilität selbst bei schwachem und gestörtem Bildsignal wird durch die zum Patent angemeldete GRUNDIG Spezialregelung erreicht • Eine automatische Kontrastregelung hält die einmal eingestellten Bildeigenschaften sicher aufrecht-Durch eine besondere Sperrschaltung wird ein absoluter Zeiiensprung erreicht, der eine volle Bildschärfe ohne störenden Gittereffekt garantiert • Nur zwei Doppelknöpfe sind für die Bedienung erforderlich. Vier zusätzliche Hilfsknöpfe sind unsichtbar, aber leicht zugänglich an der Vorderseite angebracht • Cosinusspulen geben eckenscharfe Bilder -Fernbedienungseinrichtung.

Röhrenbestückung:
HF-Teil: PCC 84, ECC 81 • Verstärkerteil: EF 94, EF 94, EF 94, EF SO, PL 83, EF 94, PABC 80, PL 82, EAA 91 • Ablenkteil: PCF 82, ECC 81, ECC 82, PL 82, EAA 91, PL 81, PY 83, PY 83, DY 80 • Bildröhre: BS 42, R 3 oder 17 LP 4. Eingebauter, drehbarer Empfangs-Dipol • Antennen-Eingang 240 Ohm symmetrisch • Antireflex-Verglasung • Phasen-Synchronisierung • Intercarrier-verfahren • Leistungsaufnahme ca. 165 Watt • Wechselstromausführung für 220 Volt, für andere Spannungen Vorschalftransformator erforderlich Goldener Multi-Oktav-Lautsprecher, Schallaustritt nach vorne • Anschluß für Zusatzlautsprecher • Geschmackvolles Edelholzgehäuse. Abmessungen 520x475x424 mm.
Preisangabe folgt

Spezialtisch mit Antenne und Lautsprecher

für die Fernseh-Empfänger 210 und 310
Die Richtwirkung der Antenne ist mit einem Schalter veränderbar. Hierdurch werden störende Reflexionen vermieden. Der Lautsprecher ist für den Anschluß an das Fernsehgerät bestimmt und dient zur Erweiterung der Tonwiedergabe.
DM 148.-
In hochglanzpolierter Ausführung DM 176.-

GRUNDIG FERNSEH-STANDGERÄT 610

Zukunftssicher durch 10 Empfangskanäle für alle Fernsehsender, außerdem 2 Reservekanäle • Der durch Türen verschließbare hochglanzpolierte Edelholzschrank enthält einen Fernseh-Empfänger höchsten Qualitätsstandes • Die metallhinterlegte Bildröhre mit einer Fläche von 36x27cm gewährt auch einem größeren Zuschauerkreise eine einwandfreie Betrachtung • Cosinusspule für rand- und eckenscharfes Bild . Kontrastreiches Bild schon bei geringster Empfangsenergie • Anti-reflex-Verglasung • Einfachste Bedienung • Ausgezeichnete Tonqualität durch Gegentaktendstufe • Fernbedienungseinrichtung.

Technische Daten:|
Stromart:|Nur für 220 V Wechselspannung, bei Betrieb an 110 oder 125 V Vorschalttransformator notwendig
Leistungsaufnahme|:ca. 185 W
Röhrenbestückung:|Eingangsteil: PCC 84, ECC 81 Verstärkerteil: EF 94, EF 94, EF 94, EF 94, EAA 91, EF 94, EAA 91, ECH 81, PL 82, PL 82, PL 83 Ablenkteil: ECL 80, ECC 81, PL 82, EAA 91, ECC 81, PL 81, PY 81, PY 81, EY 51 Bildröhre: BS 42 • R 3
Zeilenzahl:|625
Bildfrequenz: Empfangskanäle:|50 Hz (Zeilensprungverfahren) Kanal 2 47... 54 MHz Kanal 7 188 ... 195 MHz Kanal 3 54... 61 MHz Kanal 8 195 ... 202 MHz Kanal 4 61... 68 MHz Kanal 9 202 ... 209 MHz Kanal 5 174... 181 MHz KanaMO 209 ... 216 MHz Kanal 6 181... 188 MHz Kanal 11 216 ... 223 MHz Kanal 1 und 12: Reservekanäle
Antenneneingang:|240 Ohm, symmetrisch
Klangregelung ;|Stufenloses Baß- und Höhenregister
Lautsprecher:|Goldener Multi-Oktav-Lautsprecher
Gehäuse:|Geschmackvolles Edelholzgehäuse
Abmessungen:|720x1120x512 mm
Phasen-Synchronisierung mit Störbegrenzer • Intercarrier-Verfahren • Ratiodetektor mit zusätzlichem Begrenzer • Metallhinterlegte Bildröhre • Eingebaute Dipol-Antenne.
DM 1680.-

GRUNDIG FERNSEH-STANDGERÄT 710

Das hervorstechendste Kennzeichen dieses Fernseh-Empfängers ist der das Bild umhüllende Magische Rahmen. Hierdurch weitet sich das begrenzte Bildfeld durch einen zusätzlichen Lichteffekt zur offenen Szene • Bildgröße 48x35cm.
Zukunftssicher durch 10 Empfangskanäle, außerdem 2 Reservekanäle • Sensituner mit höchster bisher erreichter Empfindlichkeit • Reflexfreier Antenneneingang durch variable Richtwirkung der eingebauten Antenne • Kontrastreiches Bild mit tiefschwarzen Schatten und strahlend hellen Lichtern • Kontrastfilter und Anti-Reflexverglasung • Sperrschaltung sichert absoluten Zeilensprung • Volle Bildschärfe ohne störenden Gittereffekt . Ein Streifeneliminator verhindert das Auftreten von senkrechten schwarzen Streifen auf dem Bildschirm • Eckenscharfe Bilder durch Cosinusspulen • Hervorragende Klangwiedergabe durch Gegentakt-Endstufe und Goldenen Multi-Oktav-Lautsprecher •  Fernbedienungseinrichtung.

Röhrenbestückung: HF-Teil: PCC 84, ECC 81 • Verstärkerteil: EF 94, EF 94, EF 94, EF 80, PL 83, EF 94, PABC 80, EBF 41, EL 84, EL 84, EAA 91 • Ablenkteil: PCF 82, ECC 81, ECC 82, PL 82, EAA 91, PL 81, PY 83, PY 83, DY 80 • Bildröhre: 21 EP 4 • Wechselstromausführung für 220 V, bei anderen Spannungen Vorschalttransformator erforderlich • Leistungsaufnahme ca. 165 Watt • Durch Türen verschließbarer Edelholzschrank • Abmessungen 720x1005x563 mm. Preisangabe folgt

GRUNDIG FERNSEH-STANDGERÄT 640

Die neuartige GRUNDIG-Steilregelung gibt dem Empfänger ein Maximum an Unempfindlichkeit gegen Störungen aller Art • Ein größerer Antennenaufwand erübrigt sich infolge der überragenden Empfangsleistung des Sensituners • Bildschirm 36x27cm. • Zukunftssicher durch 10 Empfangskanäle, außerdem 2 Reservekanäle • Reflexfreier Antenneneingang durch variable Richtwirkung der eingebauten Antenne • Kontrastreiches Bild mit dunklen Schatten und strahlenden Lichtern • Antireflex-Verglasung • Kontrastfilter • Sperrschaltung • Volle Bildschärfe ohne störenden Gittereffekt • Streifeneliminator verhindert Auftreten von senkrechten Schwarzstreifen • Eckenscharfe Bilder durch Cosinusspulen • Phasensynchronisierung mit Störbegrenzung • Stufenlose Klangregelung • Goldener Multi-Oktav-Lautsprecher • Röhren: HF-Teil: PCC 84, ECC 81 • Verstärkerteil: EF 94, EF 94, EF 94, EF 80, PL 83, EF 94, PABC 80, PL 82, EAA 91 • Ablenkteil: PCF 82, ECC 81, ECC 82, PL 82, EAA 91, PL 81, PY 83, PY 83, DY 80 • Bildröhre: BS 42-R 3 oder 17 LP 4 • Wechselstromausführung für 220 Volt, bei anderen Spannungen Vorschalttransformator erforderlich • Leistungsaufnahme ca. 165 Watt • Geschmackvoller Edelholzschrank auf Rollen, Bildschirm durch Klappe verdeckbar • Abmessungen 544x873x530 mm.
Preisangabe folgt

FERNSEH-KOMBINATIONSSCHRANK 642 (mit Platte)

Dieser Schrank vereinigt in sich alle modernen Mittel der Unterhaltung, Erbauung und Belehrung, die Fernsehen, Rundfunk und Schallplatte bieten.
Fernsehempfänger: Bildschirm 36x27cm • Zukunftssicher durch 10 Empfangskanäle, außerdem 2 Reservekanäle • Im übrigen entsprechen die technischen Daten des Fernsehteils dem Modell 640.

Rundfunkempfänger: UKW-Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor • Einstellbare Ferritstab-Antenne an der Frontseite • 8 Röhren • 16 Kreise • 4 Wellenbereiche • Klaviertasten • Magischer Fächer • Schwungradantrieb • Getrennte Baß-und Höhenregister • 100-MHZ-Bandpaß • Gegenkopplung.
Schallplattenspieler: 3-Touren-10-fach-Plattenwechsler für Normal- und Langspielplatten • Leichtgewicht-Tonarm mit umschaltbarem Kristall-Tonabnehmersystem.
Multi-Oktav-Lautsprecher und Goldblatt-Diskant-Strahler • Vornehmer Edelholzschrank auf Rollen • Bildschirm und Rundfunkempfangsteil verdeckbar • Fächer für Schallplatten • Abmessungen 1039x873x547mm.
Preisangabe folgt

FERNSEH-KOMBINATIONSSCHRANK 644 (mit Tonband)

Die vielfältigen Möglichkeiten, die Fernsehen, Rundfunk und Tonbandgerät bieten, sind in diesem geschmackvollen Edelholzschrank eingebaut.
Fernsehempfänger: Bildschirm 36x27cm • Zukunftssicher durch 10 Empfangskanäle, außerdem 2 Reservekanäle • Alle technischen Daten des Fernsehteils entsprechen dem Modell 640.

Rundfunkempfänger: UKW-Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor • Einstellbare Ferritstab-Antenne an der Frontseite • 8 Röhren • 16 Kreise • 4 Wellenbereiche • Klaviertasten • Magischer Fächer • Schwungradantrieb • Getrennte Baß- und Höhenregister • 100-MHz-Bandpaß • Gegenkopplung.

Tonbandgerät: Modell GRUNDIG TM 700 • Drucktasten-Steuerung • 2 Bandgeschwindigkeiten • Spieldauer bei 9,5 cm/sek. Bandgeschwindigkeit 2x60 Minuten für 350m Tonband • Spieldauer 2x30 Minuten bei 19 cm/sek. Bandgeschwindigkeit • Doppelspur-Aufzeichnung • Schneller Vor- und Rücklauf • Schnellstop-Einrichtung • Aussteuerungs-Kontrolle durch Magischen Fächer.
Multi-Oktav-Lautsprecher und Goldblatt-Diskant-Strahler • Vornehmer Edelholzschrank auf Rollen • Bildschirm und Rundfunk-Empfangsteil verdeckbar • Fächer für Tonbänder • Abmessungen 1039x873x547mm.
Preisangabe folgt

FERNSEH-LUXUS-KOMBINATIONSSCHRANK 910

Luxus-Fernsehempfänger mit 60x45cm großem Bildschirm • Magischer Rahmen zur Bildfelderweiterung • UKW-Klaviertasten-Edelsuper • 10-fach-Plattenwechsler • GRUNDIG-Tonbandgerät.
.

  • Anmerkung : Solch eine große Bildröhre wurde 1953 in Europa noch nicht hergestellt. Es gab RCA- oder GE-Bildröhren-Muster aus USA, die in einem einzigen Gerät (Prototyp) dem Max Grundig vorgeführt wurden. Und der war begeistert. Ob diese Luxus-Truhe jemals in Stückzahlen gebaut wurde, ist nicht bekannt.

.
Fernsehempfänger: Zukunftssicher durch 10 Empfangskanäl außerdem 2 Reservekanäle • Reflexfreier Antennen-Eingang durch variable Richtwirkung der eingebauten Antenne • Sensituner mit höchster bisher erreichter Empfindlichkeit • Kontrastreiches, ausgewogenes Bild mit dunklen Schatten und strahlenden Lichtern • Kontrastfilter • Antireflexverglasung • Absoluter Zeilensprung durch Sperrschaltung • Volle Bildschärfe ohne störenden Gittereffekt • Streifeneliminator zur Verhinderung von senkrechten schwarzen Streifen • Eckenscharfe Bilder durch Cosinusspulen • überragende Klangwiedergabe durch Gegentakt-Endstufe • Phasen-Synchronisierung mit Störbegrenzung • Stufenlose Baß- und Höhenregister • Röhrenbestückung: HF-Teil: PCC 84, ECC 81; Verstärkerteil: EF 94, EF 94, EF 94, EF 80, PL 83, EF 94, EF 94, EABC 80, EBC 41, EL 84, EL 84; Ablenkteil: EF 80, ECC 81, EL 92, ECC 81, 616, ECC 81, EAA 91, ECC 82, 6 BQ 6, 6 BQ6, 6 V 3, 6 V 3, 1 B 3, 1 B 3; Bildröhre: 27GP4L • Wechselstromausführung für 220 Volt, bei anderen Spannungen Vorschalttransformator erforderlich.

Rundfunkempfänger: UKW-Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor • Einstellbare Ferritstab-Antenne an der Frontseite • 8 Röhren, 16 Kreise, 4 Wellenbereiche • Magischer Fächer • Schwungrad-Antrieb • 100-MHz-Bandpaß • Einschaltbare Störsender-Sperre für MW.

Schallplattenspieler: 3-Touren-10-fach-Plattenwechsler für Normal-und Langspielplatten • Leichtgewicht-Tonarm mit umschaltbarem Kristall-Tonabnehmersystem.

Tonbandgerät: Modell GRUNDIG TM 700 • Drucktasten-Steuerung • 2 Bandgeschwindigkeiten 9,5 und 19cm/sek. • Doppelspur-Aufzeichnung • Schneller Vor- und Rücklauf • Schnellstop-Einrichtung.

Multi-Oktav-Lautsprecher und Goldblatt-Diskant-Strahler • Fernbedienung • Fächer für Schallplatten und Tonband-Aufbewahrung • Elegantes Edelholzgehäuse • Abmessungen 1620x1112x580mm.
Preisangabe folgt

Hier beginnen jetzt die Radios - natürlich mit dem "Kleinsten"

Das hatte Max Grundig später geändert. Jahre später wurde mit dem jeweils größten und qualitativ besten und damit auch dem teuersten Gerät angefangen.

.

STANDARDKLASSE Musikgerät 840 W

UKW-Klaviertasten-Super • 4 Röhren, 7 Kreise, 3 Wellen- bereiche • 2 Rundfunk- und 5 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Mittel- und Langwelle • Multi-Oktav-Lautsprecher 215x154 mm, permanent-dynamisch • Wechselstromausführung für 110 und 220 Volt . Leistungsaufnahme nur ca. 20 Watt • Röhren: EC 92, EF 41, ECL 113 und 1 Trockengleichrichter • 1 Skalenlampe 7V/0,3 A • Negativskala • UKW-Superschaltung mit Audiongleichrichtung und stufenloser Klangregelung • Einschaltbare Störsendersperre • Bei Mittel- und Langwelle Geradeausschaltung mit kontinuierlicher Empfindlichkeitsregelung • 100-MHz-Bandpaß • Formschönes Preßstoffgehäuse. Abmessungen: 423x287x198mm.
DM 146.-
.

  • Anmerkung : Man beachte: 1 (eine) Skalenlampe, war das nicht aufregend ? Stellen Sie sich vor, Sie kaufen ein neues Auto mit der ganz besonders herausgestellten Eigenschaft (Besonderheit), es habe einen Blinker links und einen Blinker rechts.

.

  • Anmerkung 2 : Da wir auch ein paar Seiten Grundig-Händlerpreise aus jener Zeit geerbt haben, liest man dort, daß der Radio-Einzelhändler bis zu 35% Rabatt auf den oben angegebenen Bruttopreis bekam, und der Großhändler zwischen 5% und 7% auf den Händler-Abgabepreis. Es gab damals noch keine Mehrwersteuer. Dennoch mußte Grundig dieses obige Gerät für deutlich unter 100.- DM herstellen, lagern und bis zum Großhändler transportieren und dann auch noch 6 Monate Garantie bieten. Das war eine stolze Leistung und das ging nur über völlig irre Stückzahlen von immer über 10.000 Stück.

.

STANDARDKLASSE Musikgerät 940 W

UKW-Klaviertasten-Vollsuper • 5 Röhren, 13 Kreise, 3 Wellen- bereiche • 6 Rundfunk- und 7 UKW-Kreise, davon je 2 abstimm- bar • UKW, Mittel- und Langwelle • Multi-Oktav-Lautsprecher 215x145 mm, permanent-dynamisch • Wechselstromaus- führung für 110 und 220 Volt • Leistungsaufnahme ca. 30 Watt • Röhren: ECH 81, EF 41, EBC 41, EL 41 und 1 Trocken- gleichrichter • 1 Skalenlampe 7 V/0,3 A • Negativskala • UKW-Superschaltung mit Diodengleichrichtung • Automatische Bandbreiteregelung • 100-MHz-Bandpaß • Stufenlose Klangregelung • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • Gegenkopplung • Anschluß für Tonabnehmer • Formschönes Preßstoffgehäuse. Abmessungen: 463x304x215 mm.
DM 178.-
.

STANDARDKLASSE Musikgerät 942 W

UKW- Klaviertasten • Vollsuper • 5 Röhren, 13 Kreise, 3 Wellen- bereiche • 6 Rundfunk- und 7 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Mittel- und Langwelle • MultiOktav-Lautsprecher 215x145 mm, permanentdynamisch • Wechselstromausführung für 110 und 220 Volt • Leistungs- aufnahme ca. 30 Watt • Röhren: ECH 81, EF 41, EBC 41, EL 41 und 1 Trockengleichrichter, 1 Skalenlampe 7V/0,3 A Negativskala • UKW-Superschaltung mit Diodengleichrichtung • Automatische Bandbreiteregelung • 100-MHz-Bandpaß • Stufenlose Klangregelung • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • Gegenkopplung • Anschluß für Tonabnehmer • Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse. Abmessungen: 472x304x205 mm.
DM 198.-

STANDARDKLASSE Musikgerät 1040 W/1040 GW

UKW-Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor • 6 Röhren, 14 Kreise, 3 Wellenbereiche • 6 Rundfunk- und 8 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Mittel- und Langwelle • MultiOktav-Lautsprecher 215 x 145 mm, permanentdynamisch • Wechselstromausführung: Umschaltbar auf 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 35 Watt • Röhren: EC 92, ECH 81, EF 93, EABC 80, EL 41 und 1 Trockengleichrichter, 1 Skalenlampe 7 V/0,3 A • Allstromausführung: Umschaltbar auf 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 40 Watt • Röhren: UC 92, UCH 81, UF 85, UABC 80, UL 41 und 1 Trockengleichrichter, 1 Skalenlampe 18 V/0,1 A. Negativskala • AM-ZF-Saugkreis, 100 MHz-Bandpaß • Stufenlose Klangregelung mit optischer Anzeige auf der Skala • Gegenkopplung • Gehörrichtige Lautstärkeregelung • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • UKW-Netzantenne • Tonabnehmeranschluß • Formschönes Preßstoffgehäuse. Abmessungen: 463x304x215 mm.
Wechselstromausführung DM 206.-
Allstromausführung DM 215.-

STANDARDKLASSE Musikgerät 1042 W

UKW- Klaviertasten -Edelsuper mit Ratiodetektor • Einstellbare Ferritstab-Antenne an der Frontseite • 7 Röhren, 14 Kreise, 3 Wellenbereiche • 6 Rundfunk- und 8 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Mittel- und Langwelle • MultiOktav-Lautsprecher 215x145 mm, permanentdynamisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 35 Watt Röhren: EC 92, ECH 81, EF 93, EABC 80, EL 41, EM 85 und 1 Trockengleichrichter • 1 Skalenlampe 7V/0,3 A • Negativskala • AM-ZF-Saug-kreis, 100-MHz-Bandpaß • Stufenlose Klangregelung mit optischer Anzeige • Magischer Fächer • Gegenkopplung • Gehörrichtige Lautstärkeregelung • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • UKW-Netzantenne • Anschluß für Tonabnehmer • Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse. Abmessungen: 500x325x243 mm.
DM 258 -

SONDERKLASSE Musikgerät 2040 W

UKW-Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor • Einstellbare Ferritstab-Antenne an der Frontseite • 8 Röhren, 16 Kreise, 4 Wellenbereiche • 7 Rundfunk- und 9 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Kurz-, Mittel- und Langwelle • Multi-Oktav-Lautsprecher 252x172 mm, permanent-dynamisch • Wechsel Stromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 40 Watt • Röhren: EC 92, ECH 81, EF 93, EF 93, EABC 80, EL 41, EM 85 und 1 Trockengleichrichter, 2 Skalenlampen 7V/0,3A • Negativskala • Schwungradantrieb • AM-ZF-Saugkreis, 100-MHz-Bandpaß • Einschalt bare Störsendersperre für Mittelwelle • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufenlos regelbar mit optischer Anzeige • Eingebaute Zwillingsantenne für alle Bereiche • Gegenkopplung • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • Anschluß für Tonabnehmer und Außenlautsprecher • Formschönes Preßstoffgehäuse. Abmessungen: 503x327x245 mm.
DM 264.-
.

  • Anmerkung : Man beachte, jetzt gab es sogar schon 2 Skalenlampen.

.

SONDERKLASSE Musikgerät 2042 W

UKW-Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor • Einstellbare Ferritstab-Anfenne an der Frontseite • 8 Röhren, 16 Kreise, 4 Wellenbereiche • 7 Rundfunk- und 9 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Kurz-, Mittel- und Langwelle Multi-Oktav-Lautsprecher 252x172 mm, permanent-dynamisch • Wechsel- stromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsauf- nahme ca. 40 Watt • Röhren: EC 92, ECH 81, EF 93, EF 93, EABC SO, EL 41, EM 85 und 1 Trockengleichrichter, 2 Skalenlampen 7 V/0,3 A • Negativskala • Schwungradantrieb • AM-ZF-Saugkreis, 100-MHz-Bandpaß • Einschaltbare Störsendersperre für Mittelwelle • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufen los regelbar mit optischer Anzeige • Magischer Fächer • Eingebaute Zwillingsantenne für alle Bereiche • Gegenkopplung • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend Anschluß für Tonabnehmer und Außenlautsprecher • Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse. Abmessungen: 560x335x237 mm.
DM 286.-

SONDERKLASSE Musikgerät 3040 W/3040 GW

UKW-Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor • Einstellbare Ferritstab-Antenne an der Frontseite 2 Lautsprecher • 8 Rohren, 16 Kreise, 4 Wellenbereiche • 7 Rundfunk- und 9 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Kurz-, Mittel- und Langwelle Multi-Oktav-Lautsprecher 252 x 172 mm, permanent-dynamisch und ein Goldblatt-Diskantstrahler, elektrostatisch • Wechselstromausführung: Umschaltbar auf 110, 125, 220, 240 Volt Leistungsaufnahme ca. 40 Watt • Röhren: EC 92, ECH 81, EF 93, EF 93, EABC 80, EL 41, EM 85 und 1 Trockengleichrichter, 2 Skalenlampen 7 V/0,3 A • Allstromausführung: Umschaltbar auf 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 40 Watt • Röhren: UC 92, UCH 81 UF 41, UF 41, UABC 80, UL 41, UM 85 und 1 Trockengleichrichter, 2 Skalenlampen 18 V/0,1 A. Negativskala • Schwungradantrieb • AM • ZF-Saugkreis, 100-MHz-Bandpaß • Einschaltbare Störsendersperre für Mittelwelle • Magischer Fächer • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufenlos regelbar mit optischer Anzeige • Eingebaute Zwillingsantenne für alle Bereiche Gegenkopplung • Schwundausgleich • Anschluß für Tonabnehmer und Außenlautsprecher • Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse. Abmessungen: 573x347x242 mm.
Wechselstromausführung DM 310.-
Allstromausführung DM 320.-

Musikgerät 3041 W
Das gleiche Gerät, jedoch in großem Luxusgehäuse 620x390x266 mm mit Multi-Oktav-Lautsprecher
DM 328.-

SONDERKLASSE Musikgerät 3042 W

UKW-Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor • Einstellbare Ferritstab-Antenne an der Frontseite 5-Watt-Endstufe • 2 Lautsprecher 8 Röhren, 18 Kreise, 4 Wellenbereiche • 8 Rundfunk- und 10 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Kurz-, Mittel- und Langwelle Multi-Oktav-Lautsprecher 302x202 mm, permanent-dynamisch und ein Goldblatt-Diskantstrahler, elektrostatisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 50 Watt • Röhren: EC 92, ECH 81, EF 41, EAF 42, EABC 80, EL 84, EM 34 oder EM 35 und 1 Trockengleichrichter, 2 Skalenlampen 7 V/0,3 A • Negativskala • Schwungradantrieb • AM-ZF-Saugkreis, 100-MHz • Bandpaß, 9-kHz-Sperre • HF-Bandbreiteregelung • Magisches Auge • Getrennte Baß- und Höhen reg ister, stufenlos regelbar mit optischer Anzeige • Eingebaute Zwillingsantenne für alle Bereiche Gegenkopplung • Spezial • Dioden • Anschlußbuchse für GRÜNDIG-Tonbandgeräte • Anschluß für Tonabnehmer und Außenlautsprecher • Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse. Abmessungen: 620x390x266 mm.
DM 365.-

Hier beginnen Hifi- ähnliche Qualitäten

.

SPITZENKLASSE Konzertgerät 4040 W

UKW-Klaviertasten-Luxussuper mit Vorstufe und Ratio- detektor • Drehbare Ferritstab -Antenne mit Tasteneinschaltung • 8-Watt-Endstufe • 2 Lautsprecher • ATM-Schaltung Einbaumöglichkeit für GRUNDIG-Fernseh-Tonteil 8 Röhren, 21 Kreise, 4 Wellen- bereiche • 10 Rundfunk- und 11 UKW-Kreise, davon 3 bzw. 2 abstimmbar • UKW, Kurz-, Mittel- und Langwelle • 1 Multi-Oktav-Lautsprecher 350x222 mm, permanent-dynamisch und 1 Goldblatt- Diskantstrahler, elektrostatisch • Wechselstrom- ausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 65 Watt • Röhren: EF 85, EC 92, ECH 81, EAF 42, EABC 80, EL 12, EM 34 oder EM 35 und 1 Trockengleichrichter, 2 Skalenlampen 7 V/0,3 A • Negativskala • Duplex-Antrieb für getrennte Rundfunk- und UKW-Abstimmung • AM-ZF-Saugkreis, 2 FM-ZF-Saugkreise, 9-kHz-Sperre • HF-Bandbreiteregelung Magisches Auge • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufenlos regelbar mit optischer Anzeige • Eingebaute Zwillingsantenne für alle Bereiche • Mehrfach-Gegenkopplung • Schwundausgleich auf 3 Röhren wirkend • Spezial Dioden-Anschlußbuchse für GRUNDIG-Tonbandgeräte • Anschluß für Tonabnehmer und Außenlautsprecher • Elegantes, hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse. Abmessungen: 655x427x316 mm.
DM 435.-

SPITZENKLASSE Konzertgerät 5040 W/5040 GW

UKW-Klaviertasten-Luxussuper mit Vorstufe und Ratio- detektor • Drehbare Ferritstab-Antenne mit Tasteneinschaltung • 8-Watt-Endstufe • 2 Lautsprecher • ATM-Schaltung • Einbaumöglichkeit für GRUNDIG-Fernseh-Tonteil • 9 Röhren, 22 Kreise, 7 Wellenbereiche • 11 Rundfunk- und 11 UKW-Kreise, davon 3 bzw. 2 abstimmbar • UKW, 3 x gespreizte Kurz-, 2 x Mittel- und Langwelle • Wellenbereichschaltung durch neuartige Luxus-Klaviertasten-Automatik mit optischer Anzeige • 1 Mult-iOktav-Lautsprecher 350x222mm, permanentdynamisch und 1 Goldblatt-Diskantstrahler, elektrostatisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 70 Watt • Röhren: EC 92, ECC 81, ECH 81, ECH 81, EAF 42, EABC 80, EL 12, EM 34 oder EM 35 und 1 Trockengleichrichter, 2 Skalenlampen 7 V/0,3 A • Negativskala • Duplex-Antrieb für getrennte Rundfunk- und UKW-Abstimmung • AM-ZF-Saugkreis, 9-kHz-Sperre • HF-Bandbreiteregelung • Magisches Auge • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufenlos regel-.*^y bar mit optischer Anzeige • Eingebaute Zwillingsantenne für alle Bereiche • Mehrfach-Gegenkopplung • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • Spezial-Dioden-Anschlußbuchse für GRUNDIG-Tonbandgeräte • Anschluß für Tonabnehmer und Außenlautsprecher • Elegantes, hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse. Abmessungen: 706x444x318 mm. Allstromausführung in Vorbereitung.
Wechselstromausführung DM 495.-
Allstromausführung DM 515.-

SPITZENKLASSE Konzertgerät 5050 W

UKW-Klaviertasten-Luxussuper mit Vorstufe und Ratio- detektor • Duplex-Antrieb • ATM-Schaltung • Drehbare Ferritstab-Antenne mit Tasteneinschaltung • Organisch eingebauter Fernseh-Tonteil • 12-Watt-Gegentaktendstufe • 4 Lautsprecher • 13 Röhren, 22 Kreise, 7 Wellenbereiche • 11 Rundfunk- und 11 UKW-Kreise, davon 3 bzw. 2 abstimmbar • UKW, 3 x gespreizte Kurz-, 2 x Mittel- und Langwelle • Wellenbereichschaltung durch neuartige Luxus-Klaviertasten-Automatik mit optischer Anzeige • 2 MultiOktav-Lautsprecher 247 mm Korbdurchmesser, permanent-dynamisch und 2 Goldblatt-Diskantstrahler, elektrostatisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 75 Watt • Röhren: EC 92, ECC 81, ECH 81, ECH 81, EAF 42, EABC 80, ECC 81, EL 84, EL 84, EM 34 oder EM 35, 1 Trockengleichrichter zuzüglich der Röhren des Fernseh-Tonteils, 2 Skalenlampen 7 V/0,3A • Negativskala • Duplex-Antrieb für getrennte Rundfunk- und UKW-Abstimmung • AM-ZF-Saugkreis, 9-kHz-Sperre • HF-Bandbreiteregelung • Magisches Auge • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufenlos regelbar mit optischer Anzeige • Eingebaute Zwillingsantenne für alle Bereiche • Mehrfach-Gegenkopplung • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • Spezial-Dioden-Anschlußbuchse für GRUNDIG-Tonbandgeräte • Anschluß für Tonabnehmer und Außenlautsprecher • Elegantes, hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse. Abmessungen: 720x462x318 mm.
DM 685.-
ohne Fernseh-Tonteil DM 640.-
.

Bemerkenswert :
Max Grundig hatte es schon gut drauf, das mit den Preisen.

Schaun Sie sich mal die Abstufung der Preisskala etwas genauer an. Es war wirklich für (fast ) jeden Geldbeutel etwas dabei. Bei den Fernsehern machte er es ebenso und bei den Musiktruhen und Tonbanderäten auch. Und Max Grundig hielt sich bei den Plattenspielern ganz einfach raus und kaufte die einfach dazu. Dafür setzte er ganz gezielt auf das Tonbandgerät als Schallspeicher für alle.

.

Und das hier ist schon kein Hifi mehr.

.

Tonband-Kombination 2042 W-TB

Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor 5-Watt-Endstufe • 8 Röhren, 16 Kreise, 4 Wellenbereiche • GRUNDIG-Tonbandgerät TM 9 • 7 Rundfunk- und 9 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Kurz-, Mittel- und Langwelle • Multi-Oktav-Lautsprecher 252x172 mm, permanent-dynamisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme des Empfänger- teils ca. 40 Watt • Röhren: EC 92, ECH 81, EF 93, EF 93, EABC 80, EL 84, EM 85 und 1 Trockengleichrichter sowie die Röhren des Tonbandgerätes, 2 Skalenlampen 7 V/0,3A • Negativskala • Schwungradantrieb • AM-ZF-Saugkreis, 100-MHz-Bandpaß • Einschaltbare Störsendersperre für Mittelwelle • Magischer Fächer • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufenlos regelbar mit optischer Anzeige • Eingebaute Antenne für alle Bereiche • Gegenkopplung • Anschluß für Tonabnehmer und Außenlautsprecher * Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse. Abmessungen: 500x367x390 mm.
DM 985.-

Phono-Kombination 1042 W-Ph

UKW-Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor • 6 Röhren, 14 Kreise, 3 Wellenbereiche • 3-Touren-Plattenspieler für Normal- und Langspielplatten • Leichtgewicht-Tonarm mit umschaltbarem Kristall-Tonabnehmersystem • 6 Rundfunk- und 8 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Mittel- und Langwelle • Multi-Oktav-Lautsprecher 215x145 mm, permanent-dynamisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme des Empfängerteils ca. 35 Watt • Röhren: EC 92, ECH 81, EF 93, EABC 80, EL 41 und 1 Trocken- gleichrichter, 1 Skalenlampe 7 V/0,3 A • Negativskala • AM-ZF-Saugkreis, 100-MHz-Bandpaß-Stufenlose Klangregelung mit optischer Anzeige auf der Skala • Gegenkopplung • Gehörrichtige Lautstärkeregelung • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • UKW-Netzantenne • Hochglanzpoliertes Edelholzgehäuse. Abmessungen 481 x317x333 mm.
DM 372.-

Musikschrank 6040 W

UKW-Klaviertasten-Edelsuper mit Ratiodetektor 7 Röhren, 14 Kreise, 3 Wellenbereiche • 3-Touren-Einfach-Plattenspieler für Normal- und Langspielplatten • 6 Rundfunk- und 8 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Mittel- und Langwelle • Multi-Oktav-Lautsprecher 250 mm 0, permanent-dynamisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme des Empfängerteils ca. 35 Watt Röhren: EC 92, ECH 81, EF 93, EABC 80, EL 41, EM 85 und 1 Trockengleichrichter, 1 Skalenlampe, 7 V/0,3 A • Negativskala • AM-ZF-Saugkreis, 100-MHz-Bandpaß • Magischer Fächer • Stufenlose Klangregelung mit optischer Anzeige auf der Skala • 2-stufiger Baß-Schalter • Gegenkopplung • Gehörrichtige Lautstärkeregelung • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • UKW-Netz-Antenne • Fach für Schallplatten • Geschmackvoller Edelholzschrank. Abmessungen: 515x753x375 mm.
DM 468.-

Musikschrank 6041 W
Wie 6040 W, jedoch mit 3-Touren-10-fach-Plattenspieler Abmessungen: 544x820x394 mm.
DM 586.-

Musikschrank 6042 W (mit Plattenspieler)

UKW- Klaviertasten • Edelsuper mit Ratiodetektor • Einstellbare Ferritstab-Antenne an der Frontseite • 2 Lautsprecher • 8 Röhren, 16 Kreise, 4 Wellenbereiche 3-Touren-10-fach-Plattenwechsler für Normal- u. Langspielplatten • 7 Rundfunk- und 9 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Kurz-, Mittel-und Langwelle • Multi-Oktav-Lautsprecher 250 mm 0, permanent-dynamisch und 1 Goldblatt-Diskantstrahler, elektrostatisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme des Empfängerteils ca. 40 Watt Röhren: EC 92, ECH 81, EF 93, EF 93, EABC 80, EL 84, EM 85 und 1 Trockengleichrichter, 2 Skalenlampen 7 V/0.3A-Negativskala • AM-ZF-Saugkreis, 100-MHz-Bandpaß • Einschaltbare Störsendersperre für MW • Magischer Fächer • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufenlos regelbar mit optischer Anzeige • Eingebaute Antenne für alle Bereiche • Schwundausgleich • Gegenkopplung • Schwungradantrieb • Anschlußmöglichkeit für Außenlautsprecher • Edelholzschrank mit Schallplattenteil. Abmessungen: 1008x753x404 mm.
DM 765.-

Musikschrank 6044 W (mit Plattenspieler und Bandgerät)

Dieser Schrank enthält einen Klaviertastensuper mit 8 Röhren, 16 Kreisen und 4 Wellenbereichen, ein GRUNDIG Tonbandgerät und einen Plattenspieler

Rundfunkempfänger: 7 Rundfunk- und 9 UKW-Kreise, davon je 2 abstimmbar • UKW, Kurz-, Mittel- und Langwelle • Einstellbare Ferritstab-Antenne an der Frontseite • Multi-Oktav-Lautsprecher 250 mm 0 permanent-dynamisch und 1 Goldblatt-Diskant-Strahler, elektrostatisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 40 Watt • Röhren: EC 92, ECH 81, EF 93, EF 93, EABC 80, EL 84, EM 85 und 1 Trockengleichrichter • 2 Skalenlampen 7 V/0,3 A • Negativskala • AM-ZF-Saugkreis • 100-MHz-Bandpaß • Magischer Fächer • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufenlos regelbar mit optischer Anzeige • Eingebaute Antenne für alle Bereiche umschaltbar • Schwundausgleich • Gegenkopplung.

Tonbandgerät: GRUNDIG TM 9 mit Drucktasten-Steuerung • Bandgeschwindigkeiten 9,5 cm/sek. • Spieldauer 2x45 Minuten bei 260 m Bandspule • Frequenzumfang 50 Hz ... 9 kHz • Doppelspur-Aufzeichnung in beiden Richtungen • Automatischer Abschalter • Banduhr • Schneller Vor- und Rücklauf • Schnellstop-Einrichtung • Aussteuerungskontrolle durch Magischen Fächer.

Plattenspieler: 3-Touren-Plattenspieler für Normal- und Langspielplatten • Leichtgewicht-Tonarm mit umschaltbarem Kristall-Tonabnehmersystem.
Nobler Edelholzschrank mit Fächern für Schallplatten und Tonbänder. Abmessungen 1008x753x404 mm, Gewicht ca. 49 kg.

Mit Rundfunkempfänger und Plattenspieler DM 960.-
Mit Rundfunkempfänger, Plattenspieler und Tonbandgerät DM 1265.-
Mikrofon und Tonbänder nach Listenpreis.

Ab hier geht es mit Hifi-ähnlicher Qualität wieder los.

.

KONZERTSCHRANK 7040 W (mit Plattenspieler und Bandgerät)

Klaviertasten-Luxussuper mit 8 Röhren, 21 Kreisen und 4 Wellenbereichen • GRUNDIG Tonbandgerät TM 9 • Plattenwechsler • 4 Lautsprecher mit Breitbasis-Strahlung

Rundfunkempfänger: 10 Rundfunk- und 11 UKW-Kreise, davon 3 bzw. 2 abstimmbar • UKW, Kurz-, Mittel- und Langwelle • Vorstufe und Ratiodetektor • Drehbare Ferritstab-Antenne mit Drucktasten-Einschaltung • 8 Watt-Endstufe • 2 Multi-Oktav-Lautsprecher 250 mm • permanentdynamisch und 2 Goldblatt-Diskant-Strahler, elektrostatisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 65 Watt • Röhren: EF 85, EC 92, ECH 81, EAF 42, EABC 80, EL 12, EM 34 oder EM 35 und 1 Trockengleichrichter • 2 Skalenlampen 7 V/0,3 A • Negativskala • Duplex-Antrieb für getrennte Rundfunk- und UKW-Abstimmung • ATM-Schaltung • 2 AM-ZF-Saugkreise • 9-kHz-Sperre • Magisches Auge • Getrennte Baß-und Höhenregister, stufenlos regelbar mit optischer Anzeige • HF-Bandbreiteregelung • Eingebaute Antenne für alle Bereiche • Schwundausgleich • Mehrfach-Gegenkopplung.

Tonbandgerät: GRUNDIG TM 9 mit Drucktasten-Steuerung • Bandgeschwindigkeit 9,5 cm/sek. • Spieldauer 2x45 Minuten bei 260 m Bandspule • Frequenzumfang 50 Hz ... 9 kHz • Doppelspur-Aufzeichnung in beiden Richtungen • Automatischer Abschalter • Banduhr • Schneller Vor- und Rücklauf • Schnellstop-Einrichtung • Aussteuerungskontrolle durch Magischen Fächer.

Plattenspieler: 3-Touren-10-fach-Plattenwechsler für Normal- und Langspielplatten • Leichtgewicht-Tonarm mit umschaltbarem Kristall-Tonabnehmersystem. Formvollendetes Edelholzgehäuse • Fächer für Schallplatten und Tonbandaufbewahrung. - Abmessungen 1208x835x451mm
Mit Rundfunkempfänger DM 998 -
Mit Rundfunkempfänger und Plattenwechsler DM 1170.-
Mit Rundfunkempfänger, Plattenwechsler und Tonbandgerät DM 1745.-

Mikrofon und Tonbänder nach Listenpreis.
.

  • Anmerkung : Natürlich sind Bandgerät und Plattenspieler nicht Hifi- tauglich, doch das Radiogerät mit UKW hat durchaus hohe Qualitäten.

.

KONZERTSCHRANK 8040 W (mit Plattenspieler und Bandgerät)

Klaviertasten-Luxussuper mit 13 Röhren, 22 Kreisen und 7 Wellenbereichen • GRUNDIG Tonbandgerät TM 700 • Plattenwechsler • 4 Lautsprecher mit Breitbasis-Strahlung

Rundfunkempfänger: 11 Rundfunk- und 11 UKW-Kreise, davon 3 bzw. 2 abstimmbar • UKW, dreimal gespreizte Kurz-, zweimal Mittel- und Langwelle, organisch eingebauter Fernseh-Tonteil • Wellenbereichschaltung durch neuartige Luxus-Klaviertasten-Automatik mit optischer Anzeige • Drehbare Ferritstab-Antenne mit Tasteneinschaltung • Vorstufe mit Ratiodetektor • 12-Watt-Gegentakt-Endstufe • 2 Multi-Oktav-Lautsprecher 250 mm permanent-dynamisch und 2 Goldblatt-Diskant-Strahler, elektrostatisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 75 Watt • Röhren: EC 92, ECC 81, ECH 81, ECH 81, EAF 42, EABC 80, ECC 81, EL 84, EL 84, EM 34 oder EM 35, 1 Trockengleichrichter und 2 Röhren des Fernseh-Tonteils • 2 Skalenlampen 7 V/0,3 A • Negativskala • Duplex-Antrieb für getrennte Rundfunk- und UKW-Abstimmung • ATM-Schaltung • AM-ZF-Saugkreis • 9-kHz-Sperre • Magisches Auge • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufenfos regelbar mit optischer Anzeige • HF-Bandbreiteregelung • Eingebaute Antenne für alle Bereiche • Schwundausgleich • Mehrfach-Gegenkopplung.

Tonbandgerät: Modell GRUNDIG TM 700
mit Drucktasten-Steuerung • 2 Bandgeschwindigkeiten • Spieldauer 2x60 Minuten bei 9,5 cm/sek. Bandgeschwindigkeit für 350 m Tonband, Frequenzumfang 50 Hz ... 9 kHz • Spieldauer 2x30 Minuten für 350 m Tonband bei 19 cm/sek. Bandgeschwindigkeit, Frequenzumfang 50 Hz... 10 kHz • Doppelspuraufzeichnung • Schneller Vor- und Rücklauf • Schnellstop-Einrichtung • Aussteuerungs-Kontrolle durch Magischen Fächer.

Plattenspieler: 3-Touren-10-fach-Plattenwechsler für Normal- und Langspielplatten • Leichtgewicht-Tonarm mit umschaltbarem Kristall-Tonabnehmersystem.

Hochglanzpolierter Schrank aus erlesenen Edelhölzern • Fächer für Schallplatten und Tonbandaufbewahrung. - Abmessungen 1460x866x475 mm.
Mit Rundfunkempfänger DM 1590.-
Mit Rundfunkempfänger und Plattenwechsler DM 1760.-
Mit Rundfunkempfänger, Plattenwechsler und Tonbandgerät DM 2450.-

Auch ohne Fernseh-Tonteil lieferbar.
Mikrofon und Tonbänder nach Listenpreis.
.

KONZERTSCHRANK 9040 W (mit Plattenspieler und Bandgerät)

Klaviertasten-Luxussuper mit 14 Röhren, 22 Kreisen und 7 Wellenbereichen • GRUNDIG Tonbandgerät TM 700 Plattenwechsler • 25-Watt-Gegentakt-Endstufe und 8 Lautsprecher mit Breitbasis-Strahlung • Fernbedienung.

Rundfunkempfänger: 11 Rundfunk- und 11 UKW-Kreise, davon 3 bzw. 2 abstimmbar • UKW, dreimal gespreizte Kurz-, zweimal Mittel- und Langwelle, organisch eingebauter Fernseh-Tonteil • Wellenbereich-Schaltung durch neuartige Luxus-Klaviertasten-Autamatik mit optischer Anzeige • Drehbare Ferritstab-Antenne mit Tasten-Einschaltung • Vorstufe und Ratiodetektor • 25-Watt-Gegentakt-Endstufe4 Multi-Oktav-Lautsprecher 250mm permanent-dynamisch und 4 Goldblatt-Diskant-Strahler, elektrostatisch • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Röhren: EC 92, ECC 81, ECH 81, ECH 81, EAF 42, EABC 80, ECC 81, ECC 81, EL 12, EL 12, EM 34 oder EM 35, 1 Trockengleichrichter und 2 Röhren des Femseh-Tonteils • 2 Skalenlampen 7 V/0,3 A • Negativskala • Duplex-Antrieb für getrennte Rundfunk- und UKW-Abstimmung • ATM-Schaltung • AM-ZF-Saugkreis • 9-kHz-Sperre • Magisches Auge • Getrennte Baß- und Höhenregister, stufenlos regelbar mit optischer Anzeige • HF-Bandpaß • Eingebaute Antenne für alle Bereiche • Schwundausgleich • Mehrfach-Gegenkopplung.

Tonbandgerät: Modell GRUNDIG TM 700 mit Drucktasten-Steuerung • 2 Bandgeschwindigkeiten • Spieldauer 2x60 Minuten bei 9,5 cm/sek. Bandgeschwindigkeit für 350 m Tonband, Frequenzumfang 50 Hz . . . 9 kHz • Spieldauer 2x30 Minuten für 350 m Tonband bei 19 cm/sek. Bandgeschwindigkeit, Frequenzumfang 50 Hz ... 10 kHz • Doppelspur-Aufzeichnung • Schneller Vor- und Rücklauf • Schnellstop • Einrichtung . Aussteuerungs-Kontrolle durch Magischen Fächer.

Plattenspieler: 3-Touren • 10-fach • Plattenwechsler für Normal- und Langspielplatten • Leichtgewicht-Tonarm mit umschaltbarem Kristall-Tonabnehmersystem.

Hochglanzpolierter Schrank aus erlesenen Edelhölzern • Fernbedienung für Lautstärke, Klangfarbe und Netzschalter • Elektromotorisch geführte Schranktür mit GRUNDIG Bedienungs-Automatik • Fächer für Schallplatten und Tonbandaufbewahrung • Abmessungen 1620x 866x 475 mm.
DM 3450.-
Auch ohne Fernseh-Tonteil lieferbar. Mikrofon und Tonbänder nach Listenpreis.

REISESUPER

Auch hier hatte Max Grundig einen neuen eigenen Markt entdeckt, der der aufstebenden Jugend in die Hände spielte. Und hier konnte er ganz ganz schnell auf die neuen Transistoren setzen und damit Erfahrungen sammeln, die die Wettbewerber dann später nachholen mußten, wollten sie nicht viel zu lange von Max Grundig getrieben werden.

.

Boy-Standard

das Leichtgewicht unter den Reisesupern für Batteriebetrieb
4 Röhren, 6 Kreise, Mittelwellenbereich • Eingebaute Ferritstab-Antenne (Richtwirkung) • Übersichtliche Frequenzskala (55 = 550 kHz) • Erleichterte Sendereinstellung mit neuartigem Planetentrieb • Röhren: DK 92, DF 91, DAF 91, DL 94 • Spezial-Lautsprecher permanent-dynamisch • Anodenbatterie 75 V, Heizbatterie (Monozelle) 1,5 V • Mittlerer Anodenstrom ca. 7,5 mA, Heizstrom ca. 250 mA • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • Gefälliges Polystyrol-Spritzgehäuse. Abmessungen: 216x156x52 mm, Gewicht ca. 900 g ohne Batterien und ca. 1300 g mit Batterien.
DM 98.-
Anodenbatterie DM 11.25 Heizbatterie DM -.75

Drucktasten-Boy

für Batterie- und Netzbetrieb - 4 Röhren, 6 Kreise, 3 Wellenbereiche - Eingebaute Ferritstab-Antenne auf allen Bereichen wirksam (Richtwirkung} • übersichtliche Frequenzskala • Erleichterte Sendereinstellung mit neuartigem Planetentrieb • Röhren: DK 92, DF91, DAF91, DL94 und 1 Anodenspannungsgleichrichter • Anodenbatterie 100 V, Heizbatterie 2xMonozellen 1,5 V • Mittlerer Anodenstrom 10 mA, Heizstrom ca. 250 mA • Wechselstromanschluß für 110, 125 und 220 Volt • Leistungsaufnahme bei 220 Volt po ca. 6 Watt • Schwundausgleich auf 2 Röhren wirkend • Permanent-dynamischer Oval-Lautsprecher mit 10.000 Gauß-Hochleistungsmagnet • Formschönes Polystyrol-Spritzgußgehäuse mit Metallverzierung.
Abmessungen: 263x194x91 mm, Gewicht ca. 3,2 kg mit Batterie.
DM 186.-

Tonbandgeräte

Bei dem Tonbandgerät kam die Initialzündung von seinem anfänglichen Freund Max Bier, der das "Reporter 500" entwickelt hatte und es dem Max gezeigt hatte. Der war sofort begeistert und ließ es bauen, weil er quasi zeitgleich die alte Nürnberger Radio-Firma Lumophon übernehmen konnte.

.

Reporter TK 9

das Tonbandgerät für Aufnahme und Wiedergabe in beiden Richtungen • Tonbandgerät mit Drucktastensteuerung • 2,5-Watt-Endstufe und Oval-Lautsprecher in handlichem Luxuskoffer • Eingebauter Mikrofonverstärker • Für 110, 125, 220, 240 Volt Wechselstrom • Leistungsaufnahme ca. 45 Watt Röhren: EF 804, ECC81, EL42, EL42, EM 71 und 2 Trockengleichrichter • Bandgeschwindigkeit 9,5 cm/sek. • Frequenzumfang 50 Hz ... 9 kHz • Spieldauer 2x45 Minuten bei 260 m Bandspule • Doppel-Spuraufzeichnung in beiden Richtungen • Umsteuerzeit kürzer als eine Sekunde • Automatischer Ausschalter • Banduhr • Schneller Vor- und Rücklauf • Schnellstopeinrichtung • Aussteuerungskontrolle durch Magischen Fächer • Klangregler • Anschlußbuchsen für Telefonadapter, Mikrofon, zweiten Lautsprecher, Rundfunk, Tonabnehmer, Kopfhörer, Kraftverstärker, Fernbedienung (Vor- und Rücklauf) • Fächer zur Unterbringung des dynamischen Mikrofons GDM 5 und zweier Reservebandspulen. Abmessungen: 350x320x200 mm, Gewicht ca. 12 kg.
DM 698.-

Reporter TK 700

mit eingebautem Lautsprecher, umschaltbar auf 9,5 und 19 cm/sek. Bandgeschwindigkeit

Das TK 700 ist eine Weiterentwicklung des bewährten Reporter 700 L

Tonbandgerät mit Drucktastensteuerung • 2,5-Watt-Endstufe und Oval-Lautsprecher in formschönem Koffer mit Kunstlederüberzug • Eingebauter Mikrofonverstärker Für 110, 125, 220, 240 Volt Wechselstrom • Leistungsauf. nähme ca. 60 Watt • Röhren: EF 804, ECC 81, EL 42, EL 42, EM 71 und 1 Trockengleichrichter • Bei 9,5 cm/sek Bandgeschwindigkeit Frequenzumfang 50 Hz . . . 6 kHz, Spieldauer 2x60 Minuten für 350 m Tonband • Be 19 cm/sek. Bandgeschwindigkeit 50 Hz ... 10 kHz Spieldauer 2x30 Minuten für 350 m Tonband • Doppel Spuraufzeichnung • Schneller Vor- und Rücklauf • Banduhr • Klangregelung • Schnellstopeinrichtung • Aussteuerungskontrolle durch Magischen Fächer • Anschlußbuchsen für Aufnahme von Rundfunksendungen und Telefongesprächen, GRUNDIG-Mikrofone, Tonabnehmer, Fernbedienung, Kraftverstärker, Kopfhörer, 2. Lautsprecher • Fächer zur Unterbringung des Mikrofons und zweier Reserve-Bandspulen. Abmessungen : 400 x 320 x 215 mm, Gewicht ca. 15 kg.
DM 855.-

Reporter TK 919 „RECORD"

Das vollkommene Tonbandgerät mit Drucktasten-Steuerung für 2 Bandgeschwindigkeiten

Doppelspur-Aufzeichnung mit automatischer Spur-Umsteuer-Einrichtung • Automatischer Ausschalter • Banduhr • Schneller Vor- und Rücklauf • Schnellstop- und Übersprech-Einrichtung • Aussteuerungs-Kontrolle durch Magischen Fächer • 5-Watt-Endstufe • Ovallautsprecher • Eingebauter Mikrofon-Verstärker • Mischpult für 3 Kanäle • Anschlußbuchsen für Mikrofon, Rundfunk, Tonabnehmer, Kopfhörer, Kraftverstärker, Teiefonadapter, zweiten Lautsprecher, Fernbedienung.
Röhren: EF 804, ECC 81, ECC 81, EL 42, EL 84, EM 71, 2 Trockengleichrichter • Bei 9,5 cm/sek. Bandgeschwindigkeit Frequenzumfang SO Hz bis 10 kHz, Spieldauer 2x60 Minuten für 350 m Tonband • Bei 19 cm/sek. Bandgeschwindigkeit Frequenzumfang 30 Hz bis 16 kHz, Spieldauer 2x30 Minuten für 350 m Tonband • Wechselstromausführung für 110, 125, 220, 240 Volt • Leistungsaufnahme ca. 65 Watt • Formschöner Koffer mit Kunstlederüberzug • Abmessungen 420x400x240 mm, Gewicht ca. 18 kg.
Preisangabe folgt

Zusatzeinrichtungen für Tonbandgeräte

Die packen wir doch besser ins Tonbandmuseum.
.

Resume / Zusammenfassung - Kommentar zu den Produkten

Bereits 1953 reifte bei Max Grundig der Gedanke und das Wissen, besser auf mehreren Hochzeiten zu tanzen, und das hift ganz bestimmt mal, Konjunkturdellen auszugleichen. Wie man ganz oben in der Einleitung zu dieser Grundig Werbung 1953 lesen kann, war das letze Jahr 1952 solch eine heftige Delle, die manchem Wettbewerber das Kapital für Neuentwickungen aufgefressen hatte. Mehr steht zum Beispiel in der "SABA Story" im Fernsehmuseum. Auch noch viele viele Jahre später, als um 1980 ELAC, PE und DUAL und viel andere in die Pleite rutschten, zahlte sich diese Produktbandbreite lebensrettend aus.

.

Aus der „GRUNDIG-Technik" 1953-54

Der Grundig-4040W

Wir haben in unseren Eilnachrichten unter der Überschrift:

Die Vollendete Goldene Serie verkörpert den Fortschritt

bereits über die grundlegenden technischen Neuerungen berichtet. Es folgen nun noch einige wissenswerte Ausführungen über unsere Gehäuse und Lautsprecher.

Der an den Geräten der Standard- und Sonder-Klasse verwendete goldene Rahmen ist auf seine Haltbarkeit einer besonderen Prüfung unterworfen worden. Sehr scharfe künstliche Alterungsbedingungen konnten dem Goldbelag nichts anhaben. Eine Reinigung des Rahmens war mit einem feuchten Tuch ohne jede Beeinträchtigung des Belages mühelos durchzuführen. Die dunkel gebeizten Edelholzfurniere in ihrer vorbildlichen Hochglanzpolitur sichern den Geräten auch in diesem Jahre ihre Favoritenstellung. Die Formgebung hat sich dem Vorjahr gegenüber nicht geändert. Daß wir hiermit richtig liegen, zeigt die starke Verbreitung dieser Form am deutschen Markt.

Die Goldenen Multi-Oktav-Lautsprecher

und hier das Chassis

stellen eine besondere technische Leistung dar. Sie sind das Ergebnis langer Forschungsarbeit. Während der weitaus größte Teil aller Lautsprecher-Konstruktionen ihr Dasein tastenden Versuchen (empirische Versuche) verdankt, ist die „Multi-Oktav-Lautsprecher-Serie" das Ergebnis exakter mathematischer Berechnungen. Die Genauigkeit dieser Berechnungen wird am besten dadurch unter Beweis gestellt, daß es uns gelingt, jeden gewünschten Frequenzgang vorher festzulegen.

Der Schwingspulenträger, ein besonderes Kennzeichen der „Multi-Oktav-Serie", ist aus Metall gefertigt und gibt diesem Lautsprecher vollkommen neue Eigenschaften. So ist es ohne weiteres möglich, diese im Dauerbetrieb mit 400% ihrer Nennleistung zu belasten. Die Schwingspule unterliegt im Betrieb einer starken Erwärmung, die bis zu 180° erreicht. Durch die Wahl des Metallträgers ist ein Verbrennen oder Lösen der Windungen selbst bei diesen hohen Temperaturen ausgeschlossen. In den tiefen Lagen dämpft dieser Spulenträger die Baßresonanzen so weit ab, daß das oft unangenehm empfundene Dröhnen bzw. Bumsen fortfällt.

Einige Zahlen

Einige Zahlen werden von Interesse sein. Der große „Multi-Oktav-Lautsprecher", der sich (äußerlich) sehr stark der Rechteckform nähert, umfaßt einen linearen Frequenzbereich von 30 - 9.500 Hz und verarbeitet eine Leistung von 8-10 Watt. Der Schwingspulendurchmesser beträgt 30mm. Der kleinere „Multi-Oktav-Lautsprecher" in der reinen Ovalform verfügt über eine besonders große Bautiefe. Sie beträgt 80mm. Der Frequenzumfang dieses Lautsprechers geht von 45 - 8.500 Hz linear. Der Schwingspulendurchmesser beträgt 25mm und die Nennleistung des Lautsprechers 5 Watt.

Alle Schränke und die Geräte der Spitzenklasse sind mit einem runden Lautsprecher von 250mm Durchmesser bestückt. Sie sind zum Teil in den Geräten bzw. Schränken doppelt vertreten. Ihr Frequenzumfang ist in Verbindung mit dem „Goldblatt-Diskant-Strahler" zwischen 30 Hz und 20 kHz linear. Der Schwingspulendurchmesser beträgt 27mm bei einer Nennleistung von 7,5 Watt.

Der Frequenzbereich unseres bekannten „Goldblatt-Diskant-Strahlers" als elektrostatischer Hochton-Lautsprecher umfaßt einen Bereich von 3.000-35.000 Hz. Er liegt also weit jenseits der Hörgrenze und gestattet damit die Wiedergabe selbst der höchsten Oberschwingungen.

Die Körbe sind aus Kunststoff gefertigt

Die bei den Oval-„Multi-Oktav-Lautsprechern" verwendeten Körbe sind aus Kunststoff gefertigt. Eine besondere Versteifung der tragenden Stege garantiert ihre Formbeständigkeit. „Kunst"-Stoff ist ja heute kein „Ersatz"-Stoff mehr, sondern hat sich in der ganzen Welt seine volle Berechtigung neben den anderen Materialien erobert.

Zusammengefaßt kann gesagt werden, daß mit der auf dem Lautsprechergebiet erzielten Verbesserung der Klangwiedergabe und den formschönen Gehäusen ein erfolgreicher Weg des GRUNDIG-Programms 1953-54 sichergestellt ist.

Achtung! GRUNDIG-Umsatzmarken.
Verlangen Sie bitte von Ihrem Lieferanten bei jedem Einkauf von GRUNDIG-Erzeugnissen zugleich mit der Rechnung unsere Umsatzmarken und kleben Sie diese in die Umsatzmarken-Sammelkarte ein.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.