Sie sind hier : Startseite →  Hifi Historie und Geschichte→  Historische Details ab 1963

Historie Teil 2
Als ab 1963 bei uns in Deutschland die Hifi-Zeit losging ......

Der DUAl 1009 im Herbst 1963

Anfang 1962 initiierte der Dipl-Phys. Karl Breh in Karlsruhe eine neue Zeitschrift, die "Hifi-Stereophonie". Anfänglich fand dieses zweite Magazin (das "fonoforum" gab es bereits) keinen so großen Anklang, - die Zeit war zwar reif, aber die Geräte - jedenfalls bei uns hier - waren noch nicht markttauglich.

Das änderte sich schlagartig mit dem DUAL 1009 als endlich hochwertige alternative Musik-Quelle und !! dem neuen UKW-Stereo Programm ab der Funkausstellung 1963.

"Hifi" und "Stereo" wurden (immer noch) "in einen Topf" geworfen und gemeinsam "beworben" oder so fälschlich angepriesen. Daß die Werbung dabei "tolle" Sachen (Geräte) bzw. Eigenschaften versprochen hatte, die hahnebüchen daneben waren, änderte sich mit der aufkommenden Konkurrenz, auch durch die "Invasion" der Japaner.
.

.

Eine Übersicht, was Sie hier im Detail-Bereich 2 ab 1963 finden

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2021 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.