Sie sind hier : Startseite →  Hifi Historie und Geschichte→  Die goldenen Zeiten

"100 Jahre Hertz'sche Wellen" - ein Überblick

100-Jahre-Hertz-Teil-2
100-Jahre-Hertz-Teil-3
100-Jahre-Hertz-Teil-4
100-Jahre-Hertz-Teil-5

1987 fand im Sheraton Hotel am Frankfurt er Flughafen eine Ausstellung zu Ehren des Physikers Heinrich Hertz statt. Er hatte etwa 100 Jahre zuvor die Theorie der Wellen- ausbreitung sowie die Wellenlehre schriftlich niedergelgt.

Zu (oder in) dieser Ausstellung wurde alles Schriften und/oder wichtigen Expoanten gezeigt
, das irgendwie mit Rundfunk, Radio, Funk und Fernsehen zu tun hatte. Und natürlich wurden auch Zeitzeugen eingeladen.

Leider wurden bestimmte Klischees, "Wahrheiten" oder manipulierte Legenden auch hier unkommentiert weiterverbreitet, teils auch wieder falsch weiter verbreitet, auf keinen Fall jedoch angezweifelt - es war damals einfach nicht "opprtun" (also der eigenen Karriere schädlich).

Zu dieser Ausstellung gab es 5 teils 8-seitige Heftchen, in denen die Geschichte von Rundfunk und Fernsehen zusammengefaßt wurde. Es ist leider alles ein Mix aus allen Themen von Technik, Sendern, Strategien, Politik und Technik in einer nicht immer ganz verständlichen Zusammensetzung und Reihenfolge. Jedoch sind einige Textblöcke durchaus aufschlussreich und im jeweiligen Kontext mitsamt Erläuterungen gut lesbar. Wo der Teil 1 ist, wissen wir inzwischen auch.

Bei uns gehts zur Zeit los mit TEIL 2

Im Teil 2 (von 5) aus 1988
wurden als Herausgeber die Arbeitsgruppe „Geschichte der Rundfunktechnik" der Technischen Kommission ARD/ZDF benannt. - Die Texte seien von Dr. Ansgar Diller, Deutsches Rundfunkarchiv (DRA) - Die Redaktion habe Dipl. Ing. Wolfgang Weinlein (SWF) geleitet.

Der Teil 3 (von 5) folgt drüben im Fernsehmuseum

Der Teil 4a (von 5 - Bereich Rundfunk) steht hier.

Der Teil 4b (von 5 - Bereich Fernsehen) steht drüben.

Der Teil 5a (von 5 - Bereich Rundfunk) steht hier.

Der Teil 5b (von 5 - Bereich Fernsehen) steht drüben.

.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.