Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (1) Deutschland→  Braun AG Kronberg→  Braun Hifi Prospekte→  Hifi Programm Feb/1971

Das Braun Hifi Programm Feb/1971 ist auch wieder in A5.

Von Ende 1969 bis Anfang 1971 hat ein erheblicher Programmwechsel bei Braun Hifi stattgefunden.
Das neue Bandgerät TG1000 mit 22cm Spulen ist da. Die anderen 18cm Bandgeräte sind ausgelaufen. Auch von der Plattenspieler Palette sind nur noch 3 Typen verblieben. Das Steuergerät cockpit 250 leitet den Braun-Trend zu preiswerteren Geräten ein. Das war zusammen mit dem Wegfall der 1000er Spitzenanlage (aus meiner Sicht) ein verhängnisvoller Fehler.
Mit dem Lautsprecherbausatz geht Braun von der Desing-Ecke weg in die Massenecke, die eigentlich Isophon, Heco, WHD und noch "tausend" weitere Anbieter reichlich belegt haben. Das Konzept der elitären Nische der Dieter Ramschen Exklusivität wird jetzt durchlöchert, was immer da für Zwänge hinter gestanden haben könnten. Vor allem merken jetzt die Kunden, was da für ein billiges "Zeug" bzw. Material verbaut wird.

.

Ein neues Angebot von Braun
für alle Freunde klassischer und moderner Musik

Braun, weltweit bekannt als Pionier auf dem Gebiet der High Fidelity, der originalgetreuen Musikwiedergabe, bietet heute ein abgerundetes Programm von hochwertigen HiFi Stereo Anlagen der internationalen Spitzenklasse bis zu preisgünstigen Kompaktgeräten der neuen Generation.

Dieses Angebot umfaßt sowohl Plattenspieler, Tonbandmaschinen, Tuner, Verstärker, Steuergeräte als auch eine große Palette von Lautsprechereinheiten.
Nicht von ungefähr nehmen Braun HiFi Stereo Geräte in Vergleichstests Spitzenpositionen ein. Denn mit dem Namen Braun verbindet sich ein Gerätesortiment, das durch seine technische Leistung und Perfektion, verbunden mit einer ästhetischen, klaren Formgebung tonangebend in der High Fidelity Welt wurde.

Dieses hohe Qualitätsniveau, das übrigens auch in dem individuellen Meßprotokoll der einzelnen Geräte zum Ausdruck kommt, gibt Zeugnis von der Progressivität, der Dynamik und der Kapazität der High Fidelity Entwicklung bei Braun.

Braun HiFi Geräte - eine große Auswahl ganz nach Ihren Wünschen

Bei der Anschaffung eines HiFi Stereo Gerätes gibt es verschiedene Gesichtspunkte, nach denen die Wahl getroffen werden kann. Natürlich steigen mit den Ansprüchen an höhere technische Werte auch die Anschaffungskosten bei den einzelnen Geräten. Deshalb ist es sinnvoll, sich beim Kauf einer Braun HiFi Anlage, gleichgültig, ob Sie sich für Einzelbausteine wie Plattenspieler, Tuner, Verstärker oder für Steuergeräte und Kompaktanlagen entscheiden, von einem geschulten Fachhändler beraten zu lassen. Dann haben Sie die Gewähr, daß Ihre HiFi Musikanlage in ihren einzelnen Bausteinen gut aufeinander abgestimmt wird und eine optimale, naturgetreue Musikwiedergabe garantiert.

Übrigens darf HiFi nicht mit Stereo verwechselt werden. Zwar ist stereophone Wiedergabe als Stand der Technik von jeder HiFi Anlage zu verlangen. Eine Stereoanlage braucht jedoch keineswegs HiFi-Qualität zu haben. Der Hinweis «Stereo» weist ausschließlich auf die Möglichkeit des räumlichen Hörens hin.

Bausteine einer HiFi Stereo Anlage

Musikanlagen bestehen im Prinzip aus drei Arten von Bausteinen:

1. Abspiel- und Empfangsgeräte

verwandeln die gespeicherten oder übertragenen Informationen in Ton-Wechselspannungen. Hierzu gehören Plattenspieler, Tonbandgeräte, Rundfunkempfangsteile (Tuner).
Im weiteren Sinne gehören auch Mikrofone für die Direktübertragung in diese Gerätegruppe.

2. Verstärker
(Vor- und Endstufen) sind die nächsten Bausteine. Sie haben die Aufgabe, die schwachen Tonwechselspannungen, die von den Geräten der ersten Gruppe geliefert werden, so weit zu verstärken, daß damit Lautsprechereinheiten betrieben werden können.
Dieser Verstärkungsvorgang läßt sich in vielfältigerWeise regeln und modifizieren. Die Verstärker sind darum auch immer zugleich die «Steuerzentralen» der Wiedergabe.

3. Lautsprecher
stehen am Ende der Wiedergabekette. Sie wandeln die elektrischen Wechselspannungen vom Verstärker wieder in Luftschwingungen, also in Schall, um.
Bei Stereoanlagen ist im Prinzip jeder Baustein der drei Gruppen doppelt vorhanden, denn es werden zwei von Anfang an getrennte Informationen verarbeitet. Nur die Lautsprechereinheiten erscheinen jedoch als zwei gesonderte Geräte, weil sie auch räumlich getrennt stehen müssen.

Alle Bausteine dieser drei Gruppen können als Einzelgeräte aufgebaut sein, die durch Kabel miteinander verbunden sind. Es lassen sich aber auch mehrere Bausteine in einem Gerät kombinieren. So können Empfangsteile und Verstärker in einem Tuner-Verstärker (z. B. Braun «regie 501») oder, wie im Braun «audio 300» und «cockpit 250», Plattenspieler, Empfänger und Verstärker in einem Steuergerät zusammengefaßt werden.
.

Entscheidend für die Wiedergabequalität sind die Lautsprechereinheiten

Die Wiedergabequalität auch der besten HiFi Stereo Anlage kann nicht besser sein als die der angeschlossenen Lautsprecher. Auf deren Entwicklung und Fertigung legt Braun deshalb besonderen Wert.

Übrigens gelang es der Braun Elektronik-Forschungsgruppe als erster, die hochwertige Kalottenmembran serienmäßig auch bei Mitteltonlautsprechern anzuwenden. Im Gegensatz zur herkömmlichen Trichtermembran neigt die Kalotten- oder Kugelmembran nicht dazu, den abgestrahlten Schall zu bündeln. Deshalb klingen Lautsprecher mit einer Kalottenmembran von der Seite ebenso gut wie von vorn. Vorteil: Die Stereo-Hörzone wird wesentlich erweitert. Der Sitzplatz der Zuhörer ist hierdurch unabhängiger vom Standort der Lautsprecher.

Neu: HiFi Stereo Tonbandgerät TG 1000

Volltransistorisierte Tonbandmaschine in Studioqualität. Mit drei Motoren: 2 Wickelmotoren und einem elektronisch geregelten, kollektorlosen Gleichstrommotor für den Bandantrieb. Die Bandgeschwindigkeiten (19; 9,5 und 4,75 cm/s) werden elektronisch umgeschaltet. Für konstanten, von der Wickelgröße unabhängigen Bandzug und niedrigste Schlupfwerte sorgt eine fotoelektrisch gesteuerte Regelung an beiden Wickeln.

Ein neuartiges, elektro-mechanisches Bremssystem ermöglicht schnellen, bandschonenden Stop aus voller Umspulgeschwindigkeit (auch bei Triple-Bändern). Mit drei Köpfen, (wahlweise 2- oder 4-Spurtechnik), Multiplayeinrichtung, Vorband- Hinterbandkontrolle, regelbarer Kopfhörerausgang.
Bei 19 cm/s: Rumpelgeräuschspannungsabstand über 60 dB; Übertragungsbereich 20 . . . 25.000 Hz; Tonhöhenschwankungen unter 0,05% Gehäusefarbe: Anthrazitgrauer Kräusellack. Maße: 45 x 13,5 x 32cm (bxhxt) - 20 kg
DM 1818,- incl. DM 20,- Überspielungsabgeltung

HiFi Stereo Plattenspieler - PS 420

Plattenspieler mit Antiskatingeinrichtung und Shure-High-Trackability-Tonabnehmersystem M 75-6 II. Drehzahlen: 16, 33, 45, 78 U/min. Gleichlaufschwankungen <0,12%, Rumpelfremdspannungsabstand > 42 dB, Rumpelgeräuschspannungsabstand > 60 dB. Drehzahlfeineinstellungsbereich ± 3%. Tonarm aus Aluminiumrohr mit an Skala einstellbarer Auflagekraft (1 ...4p), mit Gewichten in zwei Ebenen ausbalancierbar.
Tonarm für alle Tonabnehmersysteme mit 1/2" Befestigung geeignet.Tonarmlagerung in Präzisionskugellagern. Antiskatingeinrichtung. Halbautomatische Absenkeinrichtung mit hydraulich gedämpfter Tonarmaufsetzhilfe. Automatische Endabschaltung. Gefedertes Zwischenchassis.

Gehäuse: Stahlblech in Weiß, Graphit oder mit anthrazitgrauem Kräusellack. Abdeckplatte aluminiumfarben. Deckel: glasklarer Kunststoff. Abmessungen: 37X17X28 cm (bxhxt). DM 487-

HiFi Stereo Plattenspieler - PS 500

Präzisionsplattenspieler mit hohem Bedienungskomfort. Shure-High-Trackability Tonabnehmersystem M 75-6 II bzw. M 75-E II. Drehzahlen: 16, 33, 45, 78 U/min. Gleichlaufschwankungen < 0,1 %, Rumpelfremdspannungsabstand > 45 dB, Rumpelgeräuschspannungsabstand > 65 dB. Drehzahlfeineinstellungsbereich ± 2,5%. Tonarm aus Aluminiumrohr mit an Skala einstellbarer Auflagekraft (0,5 ...3p) für alle Tonabnehmersysteme geeignet. Halbautomatische Absenkeinrichtung mit hydraulisch gedämpfter Tonarmaufsetzhilfe. Tonarmlagerung in Präzisionskugellagern, völlige Ausbalancierung durch Zusatzgewichte. Antiskatingeinrichtung. Automatische Endabstellung, wahlweise abstellbar. Gefedertes Zwischenchassis mit hydraulischer Dämpfung. Eingebautes Stroboskop zur Drehzahlkontrolle.

Gehäuse: Stahlblech mit anthrazitgrauem Kräusellack. Abdeckplatte aluminiumfarben. Deckel: glasklarer Kunststoff. Abmessungen: 43X17X32 cm (bxhxt). DM 730,-, mit M 75-E II Tonabn. DM 795,-

HiFi Stereo Plattenspieler - PS 600

Plattenspieler mit Wechselautomatik, Shure-High-Trackability Tonabnehmersystem M 75-G II. Drehzahlen: 33, 45, 78 U/min. Gleichlaufschwankungen < 0,07%, Rumpelfremdspannungsabstand > 45dB, Rumpelgeräuschspannungsabstand > 65 dB. Drehzahlfeineinstellungsbereich ± 3,5%. Tonarm aus Aluminiumrohr mit an Skala einstellbarer Auflagekraft (0,5 ... 4p); für alle Tonabnehmersysteme mit 1/2" Befestigung geeignet. Tonarmlagerung in Präzisionskugellagern. Antiskatingeinrichtung, hydraulisch gedämpfte Tonarmaufsetzhilfe. Sehr niederfrequente Chassisaufhängung mit ölhydraulischer Dämpfung. Eingebautes Stroboskop zur Drehzahlkontrolle. Elektronisch geregelter kollektorloser Motor.

Gehäuse: Stahlblech mit anthrazitgrauem Kräusellack. Abdeckplatte aluminium-farben. Deckel: glasklarer Kunststoff. Abmessungen: 43X20,5X32 cm (bxhxt). DM 860,-

HiFi Stereo Tuner - CE 251

Dieser volltransistorisierte Tuner ist für den Empfang im UKW (Stereo)-Bereich ausgelegt - für Rundfunkhörer also, die auf hochwertigen UKW-Empfang Wert legen. Besonderheiten sind: Feldeffekttransistorisiert, automatische UKW-Scharfabstimmung. Stereo-Anzeige und großes Abstimmanzeigeinstrument. Übereinstimmung des maximalen Zeigerausschlags mit Ratio-Nulldurchgang. Klirrfaktor 0,5% bei 1000 Hz mit 40 kHz Hub. Empfindlichkeit 1 uV für 30 dB Signal-Rausch-Abstand, Begrenzungseinsatz bei 1,2 uV, Begrenzung wirksam in 5 Stufen. Selektivität 54 dB für 400 kHz nach IHF. Übersprechdämpfung 35 dB bei 1000 Hz mit 40 kHz Hub.

Gehäuse: Stahlblech mit anthrazitgrauem Kräusellack. Frontplatte aus Aluminium. Abmessungen: 26 x 11 x 32 cm (bxhxt). DM 788,-

HiFi Stereo Tuner - CE501 und CE501K

Volltransistorisierter, hochwertiger Tuner für den Rundfunkempfang auf den Wellenbereichen UKW (Stereo), Mittel-und Langwelle. Ausführung CE 501 K ersetzt Langwelle durch Kurzwelle. Senderwahl durch getrennte Senderwahlknöpfe für AM und UKW. UKW-Baustein mit Feldeffekttransistor ausgerüstet. Automatische UKW-Scharfabstimmung. Stereo-Anzeige und großes Abstimmanzeigeinstrument. Übereinstimmung des maximalen Zeigerausschlages mit Ratio-Nulldurchgang. Ferritantenne für MW und LW (KW).
Klirrfaktor 0,5% bei 1000 Hz mit 40 kHz Hub, Empfindlichkeit 1 uV für 30 dB Signal-Rausch-Abstand, Begrenzungseinsatz bei 1,2 iiV, Begrenzung wirksam in 5 Stufen. Selektivität 54 dB für 400 kHz nach IHF, Übersprechdämpfung 35 dB bei 1000 Hz mit 40 kHz Hub.

Gehäuse: Stahlblech mit anthrazitgrauem Kräusellack. Frontplatte aus Aluminium. Abmessungen: 26 x 11 x 32 cm (bxhxt). DM 998,-

HiFi Stereo Verstärker Neu: CSV 300

Voll siliziumtransistorisierter Verstärker mit guten Leistungsreserven für die Wiedergabe auch in größeren Räumen und hervorragenden Übertragungsdaten. Das Gerät ist mit allen Einstell-Elementen für die Kontrolle und Steuerung der Wiedergabe ausgestattet und hat Anschlüsse für Radio, Band, Phono und Mikrofon (nachrüstbarer Mikrofonverstärker). Zu den besonderen Merkmalen des CSV 300 zählen seine hohe Übersteuerungsfestigkeit, der extrem niedrige Klirrfaktor und die ungewöhnliche Betriebssicherheit durch eine elektronische Endstufen-Sicherung.
Übertragungsbereich 30 ... 30.000 Hz; Ausgangsleistung 2 x 20 Watt Sinus an 4 Ohm. (2 x 30 Watt Musikleistung); Klirrfaktor unter 0,2%.
Gehäusefarbe: Anthrazitgrauer Kräusellack. Maße: 26 x 11 x 32cm (bxhxt) - 8 kg
DM 798,--

HiFi Stereo Verstärker - CSV500

Volltransistorisierter HiFi Stereo Verstärker mit 2X65 Watt Leistung (2x40 Watt Sinus). Kippschalter für Bandkontrolle, Rumpelfilter, Geräuschfilter, lineare Lautstärkeeinstellung, Präsenz gedämpft, Mono- und Stereo-Betrieb, Seitenver-tauschung. Getrennte Balance-, Tiefen-und Höhensteiler.
Betriebsartumschaltung durch Drucktasten. Übertragungsbereich 10 ... 35 000 Hz, Klirrfaktor <0,4%, Übersprechdämpfung >47dB, Fremdspannungsabstand > 70 dB. Eisenlose Endstufen mit elektronischer Sicherung. Anschlüsse: Radio, Phono, Tonband, Mikrofon, Reserve, Lautsprecher, Kopfhörer.

Gehäuse: Stahlblech mit anthrazitgrauem Kräusellack. Frontplatte aus Aluminium.
Abmessungen: 40X11X32 cm (bxhxt). DM 1398,-

HiFi Stereo Steuergeräte Neu: cockpit 250

Volltransistorisiertes Steuergerät in Kompaktbauweise. Plattenspieler (cockpit 250 S) mit Drehzahlen 33 und 45. Platten-Wechselautomatik (cockpit 250 W): Drehzahlen 16, 33, 45 und 78, als Spieler, automatischer Spieler, Dauerspieler oder Wechsler zu betreiben. Beide mit magnetischem Shure-Tonabnehmersystem, Antiskatingeinrichtung und hydraulisch gedämpfter Tonarmaufsetzhilfe.

Rundfunkempfangsteil für UKW (stereo), MW und LW (wahlweise KW) mit hoher Empfangsempfindlichkeit und Trennschärfe. Gute Verstärkerleistung.
Übertragungsbereich: 35 ... 20.000 Hz Ausgangsleistung 2 x 15 W Sinus an 4 Ohm. (2 x 25 W) Klirrfaktor unter 1% (typ. 0,5%) UKW-Empfindlichkeit 1,2 uV für 30 dB. IHF- Selektivität größer als 54 dB. Gehäusefarbe: weiß
Cockpit 250 S DM 1298,- Maße: 57x21X35 cm (bxhxt) - 14 kg
Cockpit 250W DM 1398,- Maße: 57X23X35 cm (bxhxt) - 15,2 kg

HiFi Stereo Kompaktanlage - audio 300

audio 300 ist die konsequente Weiterentwicklung des «audio 250». Es vereint drei Bausteine in einem Gerät:
Einen Plattenspieler (PS 420) mit Antiskatingeinrichtung. Das Gerät ist weitgehend erschütterungsfrei, da Plattenteller und Tonarm gemeinsam federnd im Gehäuse aufgehängt sind. Die Nadel bleibt auch dann in der Plattenrille, wenn das Gehäuse einmal angestoßen wird. Der Leichtmetall-Tonarm ist mit dem Shure-High-Trackability System M 75-6 ausgestattet und kann mit einer plattenschonenden Auflagekraft von 0,5 bis 3 pond gespielt werden. Die Antiskatingeinrichtung kompensiert die Skatingkraft, die sich als Zug zum Platteninnern auswirkt.

Ein Rundfunkempfangsteil mit Feldeffekttransistor und einer Empfangsleistung von Spitzentunern (UKW-Empfindlichkeit 1uV, IHF-Selektivität > 54 dB. Das Rundfunkteil ist mit getrennten Senderwahlknöpfen für AM und UKW und mit gesonderten Drucktasten für die Wellenbereiche MW, LW, KW und UKW (Stereo) ausgestattet. Da es auf UKW eine große Bandbreite besitzt, kann es stereophone Rundfunksendungen verzerrungsfrei und mit guter Kanaltrennung empfangen. Die Selektion ist so hoch, daß auch eng benachbarte Sender den Empfang nicht stören können.

Einen Verstärker mit einer relativ hohen Leistung von 2 x 30 Watt (2 x 20 Watt Sinus). Durch den großen Übertragungsbereich (30 ... 30.000 Hz) gewährleistet er die uneingeschränkte Wiedergabe von Sprache und Musik. Die Klangsteller «Lautstärke, Balance, Tiefen, Höhen» sind in einer Reihe unterhalb der UKW-Sendeskala zusammengefaßt. Sie haben daneben die Funktion von Zugschaltern für lineare Lautstärkeeinstellung, Hinterbandkontrolle, Mono-Betrieb und Stereo-Fernempfang.

HiFi Tuner Verstärker - regie 501

Diese volltransistorisierte Steuereinheit umfaßt ein Rundfunkempfangsteil (Tuner) für die Wellenbereiche UKW (Stereo), Mittel- und Langwelle (auf Wunsch dafür Kurzwelle) und einen Verstärker mit 2 x 50 Watt Leistung (2 x 30 Watt Sinus). Besonderheiten: UKW-Baustein mit Feldeffekttransistor. Feldstärkeanzeige und automatische UKW-Scharfabstimmung, Stereo-Anzeige. Automatischer Störbegrenzer in den AM-Bereichen. Getrennte Senderwahlknöpfe für AM (MW, LW bzw. KW) und FM (UKW). Ferritantenne für MW und LW. Große Senderabstimmanzeige. Bei UKW Übereinstimmung der Sender-Maximumanzeige mit Ratio-Null-Durchgang. Getrennte Balance-, Tiefen- und Höhensteller für beide Kanäle. Drucktasten für Hinterbandkontrolle, Rumpelfilter, Nadelfilter, lineare Lautstärkeeinstellung. Eisenlose Endstufen mit elektronischer Kurzschluß-Sicherung.

Rundfunkteil:
Klirrfaktor 0,5%, Übersprechdämpfung 35 dB, Empfindlichkeit 1 \xV, Begrenzungseinsatz 1,2 fxV, Begrenzung wirksam in 5 Stufen, IHF-Selektivität 54 dB.

Verstärkerteil:
Übertragungsbereich 30 ... 30.000 Hz, Musikleistung 2 x 50 Watt an 4 Ohm, 2 x 28 Watt an 8 Ohm, Sinusleistung 2 x 30 Watt an 4 Ohm, 2 x 24 Watt an 8 Ohm, Klirrfaktor 0,5 %, Übersprechdämpfung 60 dB, Fremdspannungsabstand 70 dB.
Anschlüsse: Phono, Reserve, Tonband, Lautsprecher, Kopfhörer.
Gehäuse:
Stahlblech mit anthrazitgrauem Kräusellack, Frontplatte aus Aluminium. Abmessungen: 40x11x32 cm (bxhxt) DM 1698 -

HiFi Lautsprechereinheiten - L310

Kleinvolumige Flachbox mit 2 Lautsprechersystemen. Trotz geringer Abmessungen natürliches, angenehmes Klangbild. Guter Wirkungsgrad, daher auch für kleine Steuereinheiten geeignet.
Übertragungsbereich 40 . . . 25.000 Hz; Belastbarkeit 20 Watt; Impedanz 4 Ohm.
Gehäuseausführung: Holz mit weißer Kunststoffoberfläche oder Furnier mit Nußbaumcharakter. Frontseite eloxiertes, gelochtes Aluminiumblech. Rückseitige Einrichtung für waagerechtes oder senkrechtes Hängen.
Maße: 40x25x12 cm (bxhxt) - 4,7 kg - DM198,-
.

HiFi Lautsprechereinheiten - L410

Ebenfalls klein und klangstark und mit eingebautem Kalottenhochtonlautsprecher. Völlig geschlossene und akustisch gedämpfte Box.
Übertragungsbereich 35 ... 25 000 Hz, Belastbarkeit 25 Watt, Nennscheinwiderstand 4 Ohm, Übergangsfrequenz 1500 Hz, Frequenzweiche 12 dB/Oktave. Bestückung: 1 dynamischer Tieftonlautsprecher, 1 dynamischer Hochtonlautsprecher (Kalottenmembran). Nettovolumen 6,3 I.
Gehäuse: Holz mit weißer oder graphit-farbener Kunststoffoberfläche oder Nußbaumfurnier. Frontseite eloxiertes gelochtes Aluminium-Blech. Abmessungen: 32X21X17 cm (bxhxt). DM 248,-

HiFi Lautsprechereinheiten - L470

Besonders flache Regal- oder Wandbox. Kalottenhochtonlautsprecher, völlig geschlossene und akustisch gedämpfte Box. Übertragungsbereich 33 ... 25 000 Hz, Belastbarkeit 28 Watt, Nennscheinwiderstand 4 Ohm, Übergangsfrequenz 1500 Hz, Frequenzweiche 12 dB/Oktave. Bestückung: 1 dynamischer Tiefton-, 1 dynamischer Hochtonlautsprecher (Kalottenmembran). Nettovolumen 7,8L.
Gehäuse: Holz mit weißer oder graphitfarbener Kunststoffoberfläche oder
Nußbaumfurnier. Frontseite eloxiertes Aluminium-Geflecht.
Abmessungen: 47,2X28X10,5cm (bxhxt). DM 298,-

HiFi Lautsprechereinheiten - Neu: L500

Regalbox mittleren Volumens mit 2 Lautsprechersystemen, davon Tieftöner mit 210 mm. Volles, aber transparentes Klangbild von angenehmer Natürlichkeit. Geeignet für mittelgroße Räume.
Übertragungsbereich 30 ... 25.000 Hz; Belastbarkeit 30 Watt; Impedanz 4 Ohm.
Gehäuseausführung: Holz mit weißer Kunststoffoberfläche oder Nußbaumfurnier. Frontseite eloxiertes, gelochtes Aluminiumblech. Rückseitige Einrichtung für waagerechtes oder senkrechtes Hängen. Maße: 45 X 25 X 22cm (bxhxt) - 8 kg
DM 345,-

HiFi Lautsprechereinheiten - L550

Schlanke Flachbox mittleren Volumens mit 2 Lautsprechersystemen. Mit hervorragender Wiedergabequalität, relativ hoher Belastbarkeit und gutem Wirkungsgrad auch für größere Anlagen und für größere Räume geeignet.
Besonders ausgeglichener Frequenzgang durch Einbau der Lautsprecher von vorne.
Übertragungsbereich 30 . . . 25.000 Hz; Belastbarkeit 35 Watt; Impedanz 4 Ohm.
Gehäuseausführung: Holz mit weißer Kunststoffoberfläche oder Nußbaumfurnier. Frontseite eloxiertes, gelochtes Aluminiumblech. Rückseitige Einrichtung für waagerechtes oder senkrechtes Hängen. Maße: 28X65X12 cm (bxhxt) - 8,5 kg
DM 398,—

HiFi Lautsprechereinheiten - L710 Neu

Hier wurde neben dem Kalottenhochton-lautsprecher ein Kalottenmitteltonlaut-sprecher eingebaut. Das bewirkt im gesamten Frequenzbereich eine ausgewogene, breite Abstrahlung. Durch die verhältnismäßig geringen Abmessungen ist diese Lautsprechereinheit besonders als Regalbox geeignet. Völlig geschlossene und akustisch gedämpfte Box mit optimalem Wirkungsgrad. Übertragungsbereich 25 ... 25.000 Hz, Belastbarkeit 40 Watt, Nennscheinwiderstand 4 Ohm, Übergangsfrequenzen 550 Hz, 4000 Hz, Frequenzweiche 12 dB/Oktave.
Bestückung: 2 dynamische Tiefton-, 1 dynamischer Kalotten-Mittelton-, 1 dynamischer Kalotten-Hochtonlautsprecher. Nettovolumen 25L.
Gehäuse: Holz mit weißer Kunststoffoberfläche oder Nußbaumfurnier. Abnehmbare Frontseite aus eloxiertem, gelochtem Aluminium-Blech.
Abmessungen: 55x31x24 cm (bxhxt). DM 595,-

HiFi Lautsprechereinheiten - L810

Eine Lautsprechereinheit mit optimalem Wirkungsgrad und gleichmäßig breitem Abstrahlwinkel im gesamten Übertragungsbereich durch Mittel- und Hochtonlautsprecher mit Kalottenmembran. Völlig geschlossene und akustisch gedämpfte Box.
Übertragungsbereich 20 ... 25 000 Hz, Belastbarkeit 50 Watt, Nennscheinwiderstand 8 Ohm, Übergangsfrequenzen 550 Hz, 4000 Hz, Frequenzweichen 12 dB/Oktave.
Bestückung: 2 dynamische Tiefton-, 1 dynamischer Kalotten-Mittelton-, 1 dynamischer Kalotten-Hochtonlautsprecher. Nettovolumen 41 I.
Gehäuse: Holz mit weißer Kunststoffoberfläche oder Nußbaumfurnier. Abnehmbare Frontseite aus eloxiertem, gelochtem Aluminium-Blech.
Abmessungen: 36X65X28 cm (bxhxt). DM 895,-Zubehör: Fußgestell LF 700 DM 80,-

HiFi Lautsprechereinheiten - L910

Eine Lautsprechereinheit für hohe Ansprüche. Besitzt eine von allen Verfärbungen freie, uneingeschränkte Tonwiedergabe im gesamten Übertragungsbereich. Völlig geschlossene und akustisch gedämpfte Box. Übertragungsbereich 20 ... 25 000 Hz, Belastbarkeit 60 Watt, Nennscheinwiderstand 8 Ohm. Übergangsfrequenzen 300 Hz, 3000 Hz, Frequenzweichen 12 dB/Oktave.
Bestückung: 1 dynamischer Tiefton-, 3 dynamische Mittelton-, 1 dynamischer Hochtonlautsprecher (Kalottenmembran). Nettovolumen 78 I.
Gehäuse: Holz mit weißer Kunststoffoberfläche oder Nußbaumfurnier. Frontseite aus gelochtem, eloxiertem Aluminium-Blech.
Abmessungen: 42 X 85 X 33 cm (b X h X t). DM 1500,-
Zubehör: Fußgestell LF 80, mit Armen zum Schwenken der Lautsprechereinheit DM 200,-

HiFi Stereo Kopfhörer - KH1000

Der Kopfhörer KH 1000 kann an HiFi Stereo Verstärker verschiedener Größe und Leistungsstufen angeschlossen werden. Es können alle Tonfrequenzquellen wie Rundfunkempfangsteil, Plattenspieler oder Tonbandgerät in echter HiFi-Qualität abgehört werden. Der Kopfhörer hat besonders leichte Bügel und gut abgedichtete, große Ohrmuscheln.
Empfindlichkeit 0,075 mW für 1 ^ibar, Klirrfaktor < 0,3% bei 120 Phon, Übertragungsbereich 16... 20 000 Hz, Impedanz 400 Ohm, max. Dauerlast 400 mW. DM 172,- (unverbindlicher Richtpreis).
Zum Anschluß an den Weltempfänger T 1000 CD eignen sich die Kopfhörer KH 100.
DM 66,- (unverbindlicher Richtpreis).

HiFi Lautsprecher-Bausatz LB 500

LB 500 enthält zwei Lautsprecher-Systeme mit allen Teilen, die zum Eigenbau einer leistungsstarken Lautsprechereinheit in HiFi-Qualität erforderlich sind. Durch ein selbstgefertigtes Gehäuse kann LB 500 in Form und Größe auf die Raumverhältnisse abgestimmt werden. (Empfohlenes Volumen 20-30 I). Je nach Gehäuse bester erzielbarer Übertragungsbereich 30 ... 25.000 Hz; 1 dynamischer Tieftonlautsprecher 21 cm - 1 dynamischer Hochtonlautsprecher mit Kalottenmembran 2,5 cm 0 eine gedruckte Schaltung mit zwei Frequenzweichen.
Belastbarkeit 30 Watt; Impedanz 4 Ohm. Übergangsfrequenz 1800 Hz, 12 dB/Oktave - DM 160,— (unverbindl. Richtpreis)

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.