BRAUN Gesamt Programm aus 09/1981
BRAUN atelier 1 aus 11/1981

BRAUN High Fidelity (1981)

Braun startet die atelier Serie. Braun braucht nämlich wieder ein eigenes Ident-Gesicht.

Die Optik wurde abgeschminkt bzw. unter Abdeckungen verborgen. Also es geht doch.

Auch ist man auf einmal in der Lage, leidlich ausreichend dicke Endstufen in diese schlanken flachen Gehäusse hinein zu konstruieren. Sicher gab es da Probleme mit der Kühlung, doch die kann man konstruktiv in den Griff bekommen. Sogar die bei Grundig konnten das, zwar nicht so perfekt wie bei Braun, dafür um die Hälfte preiswerter.

Die atelier 1 Serie sieht optisch recht gut aus und könnte das Ruder vielleicht herumreißen, wenn ..... ja, wenn ..... der europäische Hifi-Zug nicht sowieso bereits kurz vor dem Prellbock steht bzw. stehen würde.

Hifi insgesamt war in einer dicken Krise, nicht nur in Europa, sondern weltweit.
.

Das mit der überlegenen Technik ??

Das war leider nur ein Werbespruch, der mit dem Innenleben der vier Geräte und vor allem mit dem Plattenspieler nicht harmonierte.

Es gibt eine spezielle atelier 1 Seite hier :

.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.