Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (1) Deutschland→  Grundig (2) Hifi-Geräte→  Grundig ST 6000 (1982)

Der Slimline Grundig Spitzen-Tuner SXV 6000

Zuammen mit dem SXV 6000 kam auch der ganz flache Spitzentuner ST 6000 ans Licht der Welt. Auch dieses Gerät war ganz ganz oben in die Spitzenklasse der Tuner dieser Welt einzuordnen. Grundig hatte bei der Entwicklungsabteilung für Tuner sehr gute Ingenieure. Auch beim Design war man damals auf der richtigen Schiene. Nur bei der geduld haperte es heftig.

Max Grundg war gewohnt, wenn er ein Gerät zu Produktion frei gab, wurde es ein Erfolg. Doch ab 1979 wehte auch ihm der Wind ins Gesicht. Obwohl beide Komponenten (ST und SXV 6000) mitsamt der drei aktiven Boxen wirklich edel waren und zudem beinahe schon zu extrem preiswert (also unglaubwürdig preiswert) wurden die Geräte nicht mehr aus den Händen gerissen. Dar weltweite Consumermarkt war total eingebrochen.
.
Unser Spezialist Peter hat gleich zwei dieser Tuner repariert. Die Fotos komemn noch.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2022 - Deutsches Hifi-Museum - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich Wiesbaden - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.