Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (6) Fernost→  Pioneer (Japan)→  Pioneer Hifi 1968→  Pioneer Plattenspieler 1968

Wir fassen Plattenspieler und Compact Geräte zusammen

Diese Art der fertig zusammengestellten kompakten Anlagen, meist vorkonfiguriert und nicht abänderbar, waren uns Deutschen suspekt. Max Grundig gab hier den Ton an. - Entweder ein Radio oder einzelne Komponenten. - In USA waren das aber die absoluten Renner bei denStückzahlen. Diese Kombinationen waren nämlich erstaunlich billig. Bei SEARS, Tandy Radio Shack und Heathkit gab es soetwas für 100.- Dollar, also Receiver mit Plattenspierler im gleichen Gehäuse und 2 Boxen.

Auch hier wieder lustig - die Sprüche der Werbetexter :
.

  • Um dem Musikfreund den Kauf einer in sich abgestimmten HiFi-Anlage zu erleichtern, offeriert PIONEER zwei Kompakt-Anlagen. Diese bestehenausTuner-Verstärker, Plattenspieler und zwei Lautsprecherboxen. Die Kompakt-Anlagen fügen sich durch ihre Einheit harmonisch in Ihre Wohnung ein.

.

C6000 Compact Anlage

Hi-Fi-Kompakt-Anlage C-6000 : Aufbau von Tuner-Verstärker und Plattenspieler in elegantem Teak-Holzgehäuse. (B 520 mm/H 215 mm, ohne Fuss/T 520 mm)
Tuner-Verstärker transistorisiert - UKW Stereo. 3uV Empfindlichkeit. Mittelwelle. 28uV Empfindlichkeit: 30 Watt Ausgangsleistung (8 Ohm). 50-20000 Hz. 2,2 mV Pic-up magn. Lautsprecher Impedanz 8 Ohm. Hoch- und Tieftonregelung. Präsenzfilter.
Plattenspieler : 30 cm Plattenteller. Riemenangetrieben. 4-Pol-Synchronmotor. 33 1/3 und 45 Touren. Laufkonstanz 0,15 Prozent. Guter Tonarm mit automatischem Gang in Ruhestellung. Magnetische Zelle mit Diamantnadel.
Zwei Lautsprecher in Teak-Holz bestückt mit je zwei Systemen. 20cm Tiefton. Horn Type Hochton. 40-20000 Hz. Impedanz 8 Ohm. B 280 mm, H 540 mm, T 200 mm.

C2000 Compact Anlage

Hi-Fi-Kompakt-Anlage C-2000 : Tuner-Verstärker im Holzgehäuse - UKW Stereo. 2,5 uV Empfindlichkeit. Mittelwelle. 28 uV Empfindlichkeit. 34 Watt Ausgangsleistung. 30-20 000 Hz. 3 mV Pic-up magn. Hoch- und Tieftonregelung. Präsenzfilter.
Plattenspieler auf Holzsockel mit Plexiglasdeckel - 4 Pol-Synchronmotor. 33V2 und 45 Touren. Tonarm mit automatischem Retour in die Ruhestellung. Magnetische Zelle mit Diamantnadel.
Zwei Lautsprecherboxen - Geschlossene Bauart 16,5 cm Tiefton. Hörn Type Hochton. Impedanz 8 Ohm.

Dazu gab es drei einzelne Laufwerke

PIONEER hat es verstanden, den Plattenspielern ein neues Gesicht zu geben. Durch die Verkleinerung des unteren Holzrahmens wirken diese Plattenspieler sehr elegant.

PL-25

Tonarm mit automatischer Rückstellung, geräuscharm arbeitender Synchronmotor, hydraulischer Lift, robustes Holzgehäuse mit formschönem Plexiglas-Deckel. Tourenzahl 33 1/3 und 45, Laufkonstanz 0,12%. B 440 mm, H 165 mm, T 352 mm.

PL-30

Plattenteller riemenangetrieben, leistungsstarker, vibrationsfreier Motor, schwerer und präzis ausbalancierter Plattenteller in Aluminiumlegierung, hydraulischer Tonarm-Lift. Tourenzahl 33]/2 und 45, Laufkonstanz 0,12%, Rumpelabstand 43dB. B 470 mm, H 170mm,T375mm.

PL-41

Plattenteller riemenangetrieben, hysteresis Synchronmotor, schwerer Präzisions-Plattenteller in Aluminiumlegierung, hydraulischer Tonarm-Lift. Tourenzahlen 33 1/2 und 45, Laufkonstanz 0,08 %, Rumpelabstand 50 dB. B 508 mm, H 187 mm, T405 mm.

PL-C9

Frequenzgang von 15-23 000 Hz. Ausgangsspannung 5 mV. Kanalabstand 30 dB. Nadel Typ PL-N9: 0,65 Mikron. Nadelnachgiebigkeit 12X10-6 cm/dyn. empfohlener Auflagedruck 2-3 g.

PL-C6

Beweglicher Magnettyp, Frequenzbereich 20-21 000 Hz. Kanaltrennschärfe besser als 20 dB (bei 1000 Hz). Aus-qanqsspannunq 5 mV.

Ersatznadel

Diamant PIONEER PL-N 6 von 0,7 Mikron, Nadelnachgiebigkeit 8 x 10-6 cm/dyn.

SR-101

SR-101 ist eine Reverberations-Einheit (Hall-Gerät), 2-kanalig, mit kontinuierlich einstellbarer Zeit. Interessante Verwendungsmöglichkeiten für Tonjäger und Filmvertonung. B 325 mm, H 102 mm, T 228 mm.

MXA-3

Modell MXA-3, FM-Multiplex-Stereo-Dekoder mit eigenem Netzteil 220 V, automatische Stereoanzeige, Stereo-Mono-Schalter, Geräuschfilter. B 125 mm, H 135 mm, T 320 mm.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2022 - Deutsches Hifi-Museum - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich Wiesbaden - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.