Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (1) Deutschland→  BRAUN AG (Kronberg)→  Braun Hifi Stereo Brevier(e)→  Hifi Brevier 9 - 1969

BRAUN High Fidelity (1969) Sommer

Die Baun Produktpalette wurde deutlich erweitert. Es kamen zwei Renner auf den Markt. Das war die neue Lautsprecherbox L710 mit ihren Geschwistern L610 und L810 sowie der neue Plattenspieler PS500.

Damit hatte Braun wirklich konkurrenzfähige und profitable Produkte gegenüber dem Dual 1019 und den ganzen anderen Lautsprecherherstellern. Von dem Braun PS500 wurden insgesamt etwa 40.000 Stück hergestellt und von den Braun L710 und später der L715 sollen es sogar 40.000 Pärchen gewesen sein.

Auch gab es einen neuen Verstärker zwischen dem CSV1000 un dem ganz kleinen, den CSV500.

Der PS 600 Plattenspieler war übrigens nicht so erfolgreich.

Aus dem Tonbandgerät TG 60 wurde das TG500 und TG 502 und es gab Shure Mikrofone im Prospsekt.

Das Shure V15-II war auf einmal sehr gefragt, wurde aber nicht in den höchstwertigen hauseigenen Braun Plattenspielern PS500 und PS1000 verbaut. Das muß den Shure Leuten aufgefallen sein.

.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.