Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (6) Fernost→  Pioneer (Japan)→  Pioneer Hifi 1973→  Pioneer Plattenspieler 1973

Diese Palette wurde auch erweitert

Jetzt hat PIONEER vom ganz billigen gerade noch Hifi tauglichen einfachsten Abspieler bis zum Edel-Laufwerk fast alles anzubieten, das zu jener Zeit beim Kunden ankam.

Der PIONEER PL-C1700 "knabberte" schon an den Stückzahlen bei den großen Thorens TD125 Laufwerken, vor allem in USA. Doch der PL-C1700 hatte nur eine kurze Blütezeit.

Auch der PL65 war für unsre Hochglanz Hippies der gefundene Blickfang, dann natürlich in Verbindung mit einem großen AKAI oder TEAC Prozzo-Prozzo Bandgerät mit ganz großer Edelstahl-Frontplatte.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2022 - Deutsches Hifi-Museum - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich Wiesbaden - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.