Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (1) Deutschland→  Dual (1) Historie/Prospekte→  Die Dual-Preislisten

Die Preise sind immer ein Spiegel der Marktentwicklung

Darum sind hier alle zur Zeit verfügbaren Dual Preislisten veröffentlicht. Sie geben auch Aufschluß darüber, wie lange ein einzelnes Produkt draußen am Markt angeboten wurde. Das bedeutet aber nicht, daß es nicht doch bereits ausgelaufen war und darum nicht mehr lieferbar war. Die Einleitung zu den Dual-Preisen finden Sie hier.

.

Ein Überblick über die original Dual Preise von 1965-75

Die Prospekte von BRAUN Audio Chef Wolfgang Hasselbach
waren alle mit einem
Tagesdatum gestempelt

Die Firma Dual war bei uns Hifi-Fans mehr für ihre Plattenspieler bekannt als für Einstiegsverstärker und später auch hochwertige Elektronik. Trotzdem stehen die Dual-Preislisten hier im Bereich der allgemeinen Prospekte.

Es gibt aber noch mehr Seiten hier im Hifi-Museum, auf denen DM Preise für originale Dual Produkte zu finden sind. Nach dem Konkurs von Dual (Dual Gebrüder Steidinger in St. Georgen) im Frühjahr 1982 kamen zu den hier im Schwarzwald produzierten Produkten jede Menge mehr oder weniger dubiose Fernost-Geräte hinzu, die aber unser Interesse als inzwischen fast erwachsene Hifi-Gurus nicht mehr gewinnen konnten.
.

Weitere Links auf Seiten und Preis- informationen hier im Hifi-Museum

Aus dem genialen Nachlass des BRAUN Chefentwicklers Wolfgang Hasselbach

Wolfgang Hasselbach war der Chefentwickler Audio der BRAUN Hifi Abteilungen und brachte von jeder besuchten Hifi-Messe oder jeder interessanten Hifi-Veranstaltung die Informationen des Wettbewerbs zu seinen BRAUN Produkten mit. Und das waren bei Dual die Plattenspieler. In seinen Unterlagen habe ich diese Preislisten gefunden, die auch einen Überblick über die jeweiligen Neuvorstellugen geben.

Der Dual 1009 und der Dual 1229 waren zum Beispiel zwei Meilensteine in der Dual Historie, die nur vom 1249 und dem 701 übertroffen wurde. Auf fast allen Preislisten ist oben der Tagesdatumsstempel drauf. Das zusammen mit dem aufgedruckten Datum ergibt eine echte und damit wertvolle Plausibilität der Erscheinungsjahre.
.

.

Es fehlen natürlich noch einige Preislisten vor 1965.

Hier sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen, was da eventuell noch im Keller liegengeblieben ist. Wir sind für jede Hilfe dankbar.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.