Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (1) Deutschland→  Dual (1) Historie/Prospekte→  Der Dual Prospekt 1968/69 (W163)

1968 - Dual hatte gelernt, wie es geht bzw. wie es nicht geht.

Auf 27 meist farbigen Seiten wird das Herbst-Programm 1968/69 beworben. Der CT12 Tuner ist schon wieder weg, dafür gibts den CT14 und der CV4 wird vom deutlich stärkeren CV40 mit jetzt 2 x 18 Watt Sinusleitung abgelöst. Der mikrige CV12 ist immer noch noch im Programm, auf die Angabe der 2 x 4 Watt Nennleistug wird aber weitgehend verzichtet.
Die Gerätefronten der neueren Geräte sind optisch besser herausgeputzt und sehen jetzt ganz attraktiv aus. An dem Produktprogramm der Plattenspieler hat sich fast nichts geändert. Die beiden billigen LowCost Chassis 410 und 1010 sind nach wie vor im Programm. Die vor einem Jahr ausgedünnte Lautsprecherboxen- Familie wurde komplett runderneuert.

Und jetzt fing Dual an, Max Grundig zu ärgern

Dual hatte ganz langsam die Elektronik Komponenten und jetzt auch noch das Tonbandgerät ins Produktprogramm - also in den Vertrieb - aufgenommen. Das war so nicht abgesprochen bzw. das war gegen den Geist des inoffiziellen Deals mit Max Grundig und das konnte nicht gut gehen. Das Dual Bandgerät konnte den Grundigs das Wasser nicht reichen, aber es war ein weiteres Konkurrenzprodukt. Wenn Sie die Beschreibung lesen, dann erkenen Sie sofort, es hatte keine Besonderheiten zu bieten, weil sogar "ein eigener Netzschalter" als etwas ganz Besonderes herausgestellt wurde, wie peinlich.

.

Das gesamte Dual 1968/1969 Progamm

Der 28Seiten Farbprospekt
Eine 8 Seiten s/w Übersicht
alle vom 5.5.1968

Wo und wie möchten Sie Musik hören? Unser neues Programm zeigt: Alle Musikwünsche erfüllt Dual.
.

Wo möchten Sie Musik hören?

Daheim ein klassisches Konzert - Unterhaltungsmusik im Wohnzimmer - modern Jazz im Studio - Tanzmusik auf der Terrasse - oder im improvisierten Partykeller? Vielleicht mit Freunden eigene Tonbandaufnahmen?

Im Dual-Programm haben Sie die Wahl unter: Plattenspielern, Plattenwechslern, Phonokoffern, Heimanlagen, Stereo-Geräten und Hi-Fi-Stereo-Componenten. Musik beweglich - oder fest installiert, das entscheidet Ihr Lebensstil. Und Ihr Temperament. Dual zeigt Ihnen die Möglichkeiten.

Wie möchten Sie Musik hören?

Ganz gewiß in einwandfreier originalgetreuer Wiedergabe? Das ist bei Dual-Geräten selbstverständlich. Sie wünschen sichere Bedienung?

Dual bietet sie vom einfachen Plattenspieler bis zum komfortablen Dual 1019, dem Hi-Fi-Spitzenmodell. (Präzision und Zuverlässigkeit eines Dual sind sprichwörtlich, sozusagen unveräußerliches Schwarzwälder Erbteil.)

Sie möchten auch die Sitzpositionen im Orchester heraushören? Stereo von Dual-Geräten klingt in der Wiedergabe als räumlich erkennbares und ausgewogenes Zusammenspiel.

Musik wird international verstanden.

Dual hat das von Anfang an mit einkalkuliert. So kamen Dual-Geräte auf dem internationalen Markt zu beispiellosen Erfolgen. Nicht nur in den USA wurde der Dual 1019 zum meistgekauften seiner Klasse.

Doch, versuchen Sie zunächst beim Durchblättern dieser Schrift herauszufinden, mit welchem Dual Sie glücklich werden könnten. Sie haben bei Dual-Geräten die Garantie für hochentwickelte Technik, einwandfreie Funktion und originalgetreue Wiedergabe. Jedes Gerät ist bis ins Detail sorgfältig konstruiert und gefertigt. Optisch präsentieren sich Dual-Geräte in moderner, gediegener Zweckform.

Dual stellt vor:

Plattenspieler, manuell betätigtes Gerät, bei dem Schallplatten einzeln aufgelegt werden. Seite 25

Plattenwechsler-Universalgerät.
Kann als manueller oder automatischer Einzelplattenspieler sowie auch als automatischer Plattenwechsler verwendet werden. Alle Dual-Plattenwechsler haben eine selbststabilisierende Wechselachse ohne Belastungsarm zum Abspielen bis zu 10 Schallplatten. Schallplatten lassen sich auswechseln oder ergänzen, ohne das Spiel unterbrechen zu müssen. Ebenso können abgespielte Schallplatten entfernt werden, ohne die Wechselachse herauszunehmen. Seite 24 und 25

Hi-Fi-Plattenspieler
, hochwertige automatische Abspielgeräte für höchste Ansprüche an Wiedergabetreue und Bedienungskomfort. Mit besonders plattenschonender Mechanik. Seite 24

Phonokoffer, zur Wahl mit eingebautem Plattenwechsler oder Plattenspieler. Zum Anschluß an: Monaurale oder Stereo-Rundfunkgeräte - oder Verstärker mit Lautsprecher. Seite 4

Verstärkerkoffer für Netz oder kombiniert für Netz und Batterie. Mit manuellem Plattenspieler. Oder mit Plattenwechsler. Komplette Wiedergabeanlagen mit Mono- oder Stereo-Verstärker und Lautsprechern. Bei monauralen Verstärkerkoffern kann Stereo-Wiedergabe durch Anschluß an ein Rundfunkgerät erzielt werden. Seite 5 und 6

Heimgeräte mit Plattenspielern oder Plattenwechslern. Komplette Wiedergabeanlagen mit Mono- oder Stereo-Verstärkern und Lautsprechern. Gehäuse aus edlen Hölzern oder in weißem Schleiflack. Auch als elegantes, freistehendes Tonmöbel mit Metall-Gerätefuß, ein Modell für Freunde des individuellen Wohnstils. Bei monauralen Heimgeräten kann Stereo-Wiedergabe durch Anschluß an ein Rundfunkgerät erzielt werden. Seite 8 bis 12

Stereo-Componenten
für eine komplette Dual-Hi-Fi-Stereo-Anlage nach Ihren Wünschen. Neben den Stereo-Koffern und Stereo-Heimanlagen steht jetzt ein vollständiges Programm zuverlässiger Dual-Stereo- und Hi-Fi-Stereo-Componenten zur Wahl. Der anspruchsvolle Musikfreund kann sich seine Dual-Componenten-Anlage selbst zusammenkomponieren. Er kann unter Phonogeräten, Verstärkern und Lautsprechern wählen. Er kann die Anlage mit dem Hi-Fi-Stereo-Tuner von Dual erweitern. Und kann sie mit der Tonband-Componente komplettieren. Technisch und formlich sind alle Dual-Componenten exakt aufeinander abgestimmt. Sie sind so formgestaltet, daß sie sich optisch jedem gepflegten Wohnstil anpassen. Seite 13 bis 23

Dual-Zubehör für Phonogeräte:
Tonabnehmer-Systeme, Vorverstärker, Verbindungskabel, Abwurfsäulen, Schallplatten-Safe. Für Stereo-Tonbandgerät: Mikrofone, Stativ und Kopfhörer. Außerdem: Lautsprecherfuß und Gerätefuß. Seite 26 bis 28

Hinweis: Abtastung moderner Stereo-Schallplatten

Hinweis: Dual-Phonogeräte sind speziell für die Abtastung moderner Stereo-Schallplatten konstruiert. Zur Erzielung des Stereo-Effekts werden neben dem Stereo-Plattenspieler oder Plattenwechsler ein Stereo-(2-Kanal) Verstärker und zwei Lautsprecherboxen benötigt.

Mit der jeweils serienmäßigen Diamant- oder Saphir-Abtastnadel lassen sich Stereo- und Mikrorillen-Schallplatten (LPs und 45 U/min Single-Platten) in gleicher Weise monaural spielen. Eine Spezialnadel wird lediglich für 78 U/min Schallplatten erforderlich.
.

Man sieht es ganz deutlich, die Nadel-Spitzen sind "inkompatibel"
  • Anmerkung : Und das stimmt natürlich gar nicht. Mit der in 1968 aktuellen Stereo-Abtastnadel (dem 15µ Diamanten) sollte man keine alten Mono-Platten (für 25µ geschnittene Rillen) abtasten. Daß die uralten 78er Schellackplatten mit der 75µ Nadel da sowieso rausfallen, ist klar. Für Mikrorillen Mono-Platten von 1948 bis etwa 1965 gibt es spezielle Nadeln mit 25µ Spitze.

.

Phonokoffer
Dual P 410

Plattenspieler-Phonokoffer zum Anschluß an Mono- und Stereo-Rundfunkgerät oder Verstärker. Eingebauter Dual 410 (ausführlich beschrieben auf Seite 25). Umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. Haltevorrichtung im Kofferdeckel für zehn 17 cm Schallplatten. Versenkbarer Tragegriff. - Kofferfarbe: perlweiß/anthrazit - Maße: 335 x 275 x 160 mm, Gewicht: 3.7 kg
.

Dual P1010 F

Plattenwechsler-Phonokoffer zum Anschluß an Mono- und Stereo-Rundfunkgerät oder Verstärker. Eingebauter Dual 1010 F (ausführlich beschrieben auf Seite 25). Umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. Kabelfach im Kofferunterteil. Haltevorrichtung für zehn 17 cm Schallplatten im Kofferdeckel. Versenkbarer Tragegriff. - Kofferfarbe: perlweiß/anthrazit - Maße: 375 x 330 x 180 mm, Gewicht: 6,7 kg
.

Dual P 412 BN 1

Leistungsfähiger Plattenspieler-Verstärkerkoffer, absolut zuverlässig bei Batterie- und Netzbetrieb. Eingebauter Dual 412 mit 9 Volt-Gleichstrommotor und elektronischer Drehzahlregelung. Ausführung sonst wie Dual 410 (Seite 25). Umschaltbar auf Netz- oder Batteriebetrieb. Vierstufiger Transistor-Verstärker mit eisenloser Gegentakt-Endstufe. Ausgangsleistung bei Netzbetrieb 3 Watt, bei Batteriebetrieb 1,4 Watt. Physiologische Lautstärkeregelung, getrennte Höhen- und Tiefenregler, 5 Watt-SpezialLautsprecher im Kofferdeckel. Batteriebetrieb mit sechs handelsüblichen Monozellen 1,5 Volt. Bei Netzbetrieb auf 110 oder 220 Volt Wechselstrom umschaltbar. Spieldauer bei Batteriebetrieb bis zu tausend 17 cm Schallplattenseiten pro Batteriesatz. Versenkbarer seitlicher Tragegriff. - Kofferfarbe: perlweiß/anthrazit - Maße: 365 x 275 x 180 mm, Gewicht: 5,5 kg
.

Dual P 50

Plattenspieler-Verstärkerkoffer. Formschöne und kompakte Neukonstruktion mit hervorragenden Wiedergabe-Eigenschaften durch 6 Watt-Transistor-Verstärker und ungewöhnlich groß dimensioniertem Breitband-Lautsprecher. Eine spielfertige Einheit» die wenig Platz benötigt und sich überall zweckmäßig unterbringen läßt. Kofferdeckel abnehmbar. Eingebauter Dual 410 (ausführ-, lieh beschrieben auf Seite 25). Vierstufiger Transistor-Verstärker mit eisenloser 6 Watt-Gegentakt- Endstufe, Netzschalter, physiologische Lautstärkeregelung. Getrennte Höhen- und Tiefenregler, zusätzlicher Tonabnehmerausgang für Stereo-Wiedergabe und Tonbandanschluß, kräftiger 6 Watt-Spezial-Laut-sprecher. Umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 25 VA. Kabelfach. Versenkbarer seitlicher Tragegriff. - Kofferfarbe: anthrazit - Maße: 373 x 350 x 160 mm, Gewicht: 6,6 kg
.

Plattenwechsler-Verstärkerkoffer
Stereo-Verstärkerkoffer
Dual P 52

Plattenwechsler-Verstärkerkoffer. Formschöne und kompakte Neukonstruktion mit hervorragenden Wiedergabe-Eigenschaften durch 6 Watt-Transistor-Verstärker und ungewöhnlich groß dimensioniertem Breitband-Lautsprecher. Eine spielfertige Einheit, die wenig Platz benötigt und sich überall zweckmäßig unterbringen läßt. Kofferdeckel abnehmbar. Eingebauter Dual 1010 F (ausführlich beschrieben auf Seite 25). Vierstufiger Transistor-Verstärker mit eisenloser 6 Watt-Gegentakt- Endstufe, Netzschalter, physiologische Lautstärkeregelung. Getrennte Höhen- und Tiefenregler, zusätzlicher Tonabnehmerausgang für Stereo-Wiedergabe und Tonband-Anschluß. 6 Watt-Spezial-Laut-sprecher. Das Gerät ist umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 25 VA. Kabelfach. Versenkbarer seitlicher Tragegriff. - Kofferfarbe: anthrazit - Maße: 373 x 415 x 160 mm, Gewicht: 9,3 kg
.

Dual P 41

Plattenwechsler-Stereoanlage. Die vier Teile dieser Anlage lassen sich zu einem transportablen Koffer zusammenfügen. Eingebauter Dual 1010 F (ausführlich beschrieben auf Seite 25). 2 x vierstufiger Stereo-Transistor-Verstärker mit eisenlosen 2x6 Watt-Gegentakt-Endstufen. Netzschalter, physiologische Tandem-Lautstärkeregelung. Getrennte Höhen- und Tiefenregler, gemeinsam auf beide Kanäle wirksam, Balanceregler, Stereo/ Mono-Schalter, zusätzliche Tonabnehmer-Ausgangsbuchse zum Anschluß an Tonbandgeräte und sonstige Wiedergabeanlagen, 2 Boxen mit je einem 6 Watt-Breitband-Lautsprecher. Das Gerät ist umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 30 VA, Kabeffach im Kofferunterteil. Versenkbarer seitlicher Tragegriff. - Kofferfarbe: anthrazit - Maße: 553 x 380 x 185 mm, Gewicht: 12 kg
.

Stereo-Heimgeräte
Dual H 50

Plattenspieler-Heimgerät. Formschöne und kompakte Neukonstruktion mit hervorragenden Wiedergabe-Eigenschaften durch 6 Watt-Transistor-Verstärker und ungewöhnlich groß dimensioniertem Breitband-Lautsprecher. Eine spielfertige Einheit, die wenig Platz benötigt und sich überall zweckmäßig unterbringen läßt. Gehäusedeckel abnehmbar. Eingebauter Dual 410 (ausführlich beschrieben auf Seite 25). Vierstufiger Transistor-Verstärker mit eisenloser 6 Watt-Gegentakt- Endstufe. Netzschalter, physiologische Lautstärkeregelung. Getrennte Höhen- und Tiefenregler, zusätzlicher Tonabnehmerausgang für Stereo-Wiedergabe und Tonbandanschluß. Kräftiger 6 Watt-Spezial-Laut-sprecher. Umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 25 VA. Kabelfach. Versenkbarer seitlicher Tragegriff. - Ausführung: Holz, weiß Schleiflack, Lautsprecherabdeckung kombiniert mit Palisander. - Maße: 373 x 352 x 160 mm, Gewicht: 6,6 kg
.

Dual H 52

Plattenwechsler-Heimgerät. Formschöne und kompakte Neukonstruktion mit hervorragenden Wiedergabe-Eigenschaften durch 6 Watt-Transistor-Verstärker und ungewöhnlich groß dimensioniertem Breitband-Lautsprecher. Eine spielfertige Einheit, die wenig Platz benötigt und sich überall zweckmäßig unterbringen läßt. Gehäusedeckel abnehmbar. Eingebauter Dual 1010 F (ausführlich beschrieben auf Seite 25). Vierstufiger Transistor-Verstärker mit eisenloser 6 Watt-Gegentakt- Endstufe, Netzschalter, physiologische Lautstärkeregelung. Getrennte Höhen- und Tiefenregler. Zusätzlicher Tonabnehmerausgang für Stereo-Wiedergabe und Tonbandanschluß. 6 Watt-Spezial-Laut-sprecher. Das Gerät ist umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 25 VA. Kabelfach. Versenkbarer seitlicher Tragegriff. - Ausführung: Holz, weiß Schleiflack, Lautsprecherabdeckung kombiniert mit Palisander. - Maße: 373 x 417 x 160 mm, Gewicht: 9,3 kg
.

Dual HS 11

Stereo-Heimgerät. Die drei Teile dieses Gerätes lassen sich zu einer transportablen Einheit zusammenfügen. Eingebauter Plattenwechsler Dual 1010 F (ausführlich beschrieben auf Seite 25). 2 x vierstufiger Stereo-Transistor- Verstärker mit eisenlosen 2x6 Watt-Gegentakt-Endstufen, physiologische Tandem-Lautstärkeregelung. Getrennte Höhen- und Tiefenregler, gemeinsam auf beide Kanäle wirksam. Balanceregler, Stereo/Mono-Schalter, zusätzliche Tonabnehmer-Ausgangsbuchse zum Anschluß an Tonbandgeräte und sonstige Wiedergabeanlagen, zwei 6 Watt-Breitband-Lautsprecher. Das Heimgerät
HS 11 ist umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 30 VA. Kabelfach im Unterteil. Versenkbarer seitlicher Tragegriff. - Ausführung: Holz, Nußbaum natur, kombiniert mit anthrazitfarbigem Bezugsstoff. - Maße: 410x340x200 mm, Gewicht: 11,3 kg
.

Stereo-Heimanlagen
Dual HS 21

Stereo-Heimanlage. Neuartige, kompakte Einheit mit ausschwenkbarem Plattenwechsler und Lautsprecherboxen. Diese Stereoanlage ist sofort spielbereit. Der Kontakt zu den Lautsprecherboxen wird ohne Kabel über die Scharniere hergestellt. Zur Erweiterung der Stereo-Basis können auch die Lautsprecherboxen abgenommen und über die Lautsprecherkabel angeschlossen werden. Dieses Modell ist verwendbar als Standgerät mit Gerätefuß GF 1 (Zubehör), als Tisch- oder Wandgerät. Eingebauter Dual 1010 F (ausführlich beschrieben auf Seite 25). 2 x vierstufiger Stereo-Transistor- Verstärker mit eisenlosen 2x6 Watt-Gegentakt- Endstufen. Netzschalter, Eingangsschalter für Phono, Radio und Tonband, physiologische Tandem- Lautstärkeregelung. Getrennte Höhen-und Tiefenregler, gemeinsam auf beide Kanäle wirksam. Balanceregler, Stereo/Mono-Schalter, zwei genormte Eingangsbuchsen für Anschluß an Rundfunk und Tonband (mono und Stereo). 2 Boxen mit je einem 8 Watt-Breitband-Duo-Lautsprecher. Die Heimanlage HS 21 ist umschaltbar auf 110,150,220 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 30 VA. Kabelfach im Steuerteil für Netz-und Lautsprecherkabel.
Holz: Nußbaum natur - Maße: Breite bei ausgeschwenkten Lautsprechern 1130 mm, geschlossen 565 mm, Tiefe 335 mm, Höhe 440 mm, mit Fuß 895 mm, Gewicht (ohne Gerätefuß): 24,2 kg
.

Dual HS 31

Komplette Stereo-Heimanlage, bestehend aus Steuergerät, Abdeckhaube, 2 Lautsprecherboxen und Lautsprecher-Anschlußkabel (2x4 m). Hi-Fi-Plattenspieler Dual 1015 F (beschrieben auf Seite 24). Verstärkerteil, 2 x vierstufiger Stereo- Transistor-Verstärker mit eisenlosen 2x6 Watt-Gegentakt-Endstufen und Entzerrer-Vorverstärker. Netzschalter, Eingangswahlschalter für Phono, Radio und Tonband, physiologische Tandem-Lautstärkeregelung. Getrennte Höhen- und Tiefenregler, gemeinsam auf beide Kanäle wirksam. Balanceregler, Stereo/ Mono-Schalter. Eingangsbuchsen für Anschluß an Rundfunkgerät oder Tuner (Dual CT 14) und Tonband (Dual CTG 27/2) Steuergerät auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom umschaltbar. Leistungsaufnahme ca. 30 VA.
Boxen CL 9 bestückt mit je einem 10 Watt-Breitband-Duo-Lautsprecher
(beschrieben auf Seite 22).
Maße: Steuergerät mit Abdeckhaube: 420 x377 x204 mm, - Gewicht (ohne Lautsprecherboxen): 18,2 kg - Maße der Lautsprecherboxen: je 363x230x162 mm,
Gewicht der Lautsprecherboxen: je 4,0 kg - Holz: Nußbaum natur. Siehe Seite 10, HS 21.

Dual HS 31 P
wie Dual HS 31, jedoch Holz in Palisander natur. Siehe Abbildung oben.
Dual HS 31 W
wie Dual HS 31, jedoch in weißem Schleiflack. Siehe Abbildung unten.
.

Dual HS 32 (kein Hifi !!)

Komplette und besonders preisgünstige Stereo-Heimanlage, bestehend aus Steuergerät, Abdeckhaube, 2 Lautsprecherboxen und Lautsprecher- Anschlußkabel (2x4 m). Stereo-Plattenwechsler Dual 1010 F (beschrieben auf Seite 25) und Verstärkerteil, 2 x vierstufiger Stereo-Transistor-Verstärker mit eisenlosen 2x6 Watt-Gegentakt- Endstufen bilden eine Einheit. Netzschalter, physiologische Tandem-Lautstärkeregelung. Getrennte Höhen- und Tiefenregler, gemeinsam auf beide Kanäle wirksam. Balanceregler, Stereo/Mono-Schalter, zusätzliche Tonabnehmer-Ausgangsbuchse zum Anschluß an Tonbandgeräte und sonstige Wiedergabeanlagen. Steuergerät auf 110, 150, 220 Volt Wechselstrom umschaltbar. Leistungsaufnahme ca. 30 VA. Boxen CL 10, bestückt mit je einem 6 Watt-Breitband-Lautsprecher (beschrieben auf Seite 22). - Maße: Steuergerät mit Abdeckhaube 356x320x195 mm, - Gewicht (ohne Lautsprecherboxen): 8,0 kg
Maße der Lautsprecherboxen: je 300x195x130 mm, - Gewicht der Lautsprecherboxen: je 1,5 kg - Holz: Nußbaum natur. Siehe Abbildung
rechts Stereo-Componenten.

Dual HS 32 P
wie Dual HS 32, jedoch Holz in Palisander. Abbildung oben.

Dual HS 32 W
wie Dual HS 32, jedoch in weißem Schleiflack. Abbildung nebenstehend.
.

Dual-Stereo-Componenten

Hi-Fi-Stereo-Componenten von Dual erfüllen alle Wünsche, die musikalisch Anspruchsvolle heute an eine hochwertige Stereo-Anlage stellen dürfen. Hier haben Sie eine Anlage, deren "Wiedergabekapazität" weit über den normalen Hörbereich hinausgeht. Sie hören „konzertsaalnah" das gesamte Tonspektrum eines großen Orchesters. Originalgetreu. Die Stereo-Wiedergabe fächert den Orchesterklang auf in ein räumlich erkennbares Zusammenspiel der Instrumente.

  • Anmerkung : Da hatte sich der Werbetexter wieder mal weit aus dem Fenster gelehnt. Also mit 2 x 4 Watt ist da nix mit „konzertsaalnah" und der ovale Breitbandlautsprecher hat wirklich nichts mit "Orchesterklang" gemeinsam.

.
Dual-Stereo-Componenten - das ist der sichere Weg zu einer Stereo-Anlage im Heim, mit der man zwar experimentieren kann, die aber selbst kein Experiment ist.

Optisch wirkt die Anlage immer als eine moderne, formgestaltete Einheit: Holz, Nußbaum natur, rauchfarbene Plexiglashauben, breite Metallblenden.

Aber auch technisch sind alle Geräte optimal aufeinander abgestimmt. Und leicht durch Steckverbindungen zusammenzuschalten. Selbst der technische Laie meistert das. Kein Problem also, die Möglichkeiten, die eine so durchkonstruierte Anlage bietet, voll zu nutzen.
.

Dual-Stereo-Componenten sind einzeln erhältlich.

Nach der Konzeption: „Stereo-Anlage nach Maß" stehen Abspielgeräte, Verstärker und Lautsprecherboxen zur Wahl - in Leistung und Preis den unterschiedlichen Ansprüchen und Vorstellungen entsprechend. Es gibt eine Fülle von Kombinationsmöglichkeiten.

Weiterer Vorteil: Die Dual-Stereo-Anlage kann nach und nach komplettiert werden. Unser Beispiel unten zeigt, wie Ihnen jede neue „Schaltstufe" einen größeren Aktionsradius und neue Nutzungsmöglichkeiten erschließt. Mit dem Dual-Hi-Fi-Tuner sind Sie Elite-Hörer der zahlreichen über Rundfunk gesendeten Stereo-Konzerte und -Hörspiele. Die Ton-band-Componente erlaubt Ihnen, alle Sendungen aufzunehmen und zu jeder Zeit wiederzugeben.

Ihr Fachhändler führt Ihnen gern die Dual-Stereo-Componenten vor. Er wird Sie auch in der Auswahl und Zusammenstellung fachkundig beraten.

Dual-Hi-Fi-Stereo-Anlage auf „Zuwachs"

So könnten Sie beginnen: Mit einem Hi-Fi-Plattenspieler - zum Beispiel dem Dual 1019. Mit einem Hi-Fi-Stereo-Verstärker, beispielsweise Dual CV 40. Und zwei Dual-Hi-Fi-LautspreGherboxen nach Ihrer Wahl. Jetzt haben Sie für wertvolle Stereo-Schallplatten die angemessene Übertragungsanlage.
.

Nächster Schritt: Die Dual-Tuner-Componente

Haben Sie die Tuner-Componente angeschlossen? Jetzt sind Sie aufgenommen in den exklusiven Kreis der Elite-Hörer. Sie hören stereophon. Sobald der Pilot aufleuchtet - und er tut das bei Musiksendungen jetzt häufig - empfangen Sie ein Stereo-Konzert. Mitunter sogar „life". Auch an den übrigen Sendungen des Hörfunks werden Sie mit einer solchen Empfangs- und Wiedergabe-Anlage mehr Freude haben.
.

Zur Dual-Hi-Fi-Stereo-Anlage die Dual-Tonband-Componente: Sie sind komplett.

Ihre Stereo-Anlage ist zu einer optisch und räumlich idealen Funktionsgruppe zusammengefaßt. Jetzt können Sie spielen. Sendungen des Rundfunks auf Band nehmen. Mischen. Überspielen. Sämtliche akustischen Effekte einblenden. Sendereihen „sammeln". Eine Rundfunkübertragung Ihrer Schallplattenaufnahme gegenüberstellen. Dias und Filme vertonen. Und vieles andere. Sie haben ein „Tonstudio", um das Sie mancher beneiden wird.
.

  • Anmerkung : Wieder solch ein dummer Werbe-Spruch. Erstens war diese Zusammenstellung von Dual-Geräten mitnichten ein "Tonstudio". Und zweitens, als wenn es nur darauf ankommen würde, daß man vor Kollegen, Freunden und Nachbarn protzen müsse. - Dafür reichte aber eine solche schmalbrüstige Dual Anlage nie aus. Zum erfolgreichen Protzen waren ganz andere Kaliber von Komponenten und Lautsprechern gefragt.

.

Hi-Fi-Stereo-Verstäfker Dual CV 40

Der Dual CV 40 erzielt durch die hohe Leistungsreserve und mit dem weit über die Hörgrenze reichenden Übertragungsbereich, die Impulstreue und große Verzerrungsarmut eine besonders plastische und durchsichtige Wiedergabe. Modernste Silizium-Planar-Transistoren verleihen dem Gerät eine besonders große Betriebssicherheit, außergewöhnliche Leistungsbandbreite, hohe Lautsprecherbedämpfung und gutes Einschwingverhalten.

  • Anmerkung : Darum verzichten wir hier weitgehend auf die techn. Daten, denn der nomale Mensch wußte sowieso nicht, was denn nun Silizium-Planar-Transistoren wären und warum man denn ein hohes Einschwingverhalten braucht.

.
Beispiel : Der Hauptverstärker gliedert sich in einen zweistufigen Vortreiber, eine Komplementärtreiberstufe und die eisenlosen Silizium-Gegentakt- Endstufen.
.
Was kann der Laie daraus (aus einer Komplementärtreiberstufe) erkennen ?
.
und weiter : Technische Daten
Ausgangsleistung: 2 x 24 Watt Musikleistung, also das waren echte 2 x 18 Watt Dauertonleistung an 4 Ohm, (schon beinahe lächerlich), und jetzt kommt es noch dicker : Klirrfaktor < 0,3 % bei (nur noch) 15 Watt Sinusdauertonleistung und (auch nur !!) bei 1000 Hz .
.
Und jetzt offensichtlich ganz wichtig : Die Bestückung:

19 Silizium-Vortransistoren
4 Silizium-Leistungstransistoren
3 Zenerdioden - 1 Silizium-Gleichrichter
2 G-Schmelzeinsätze 1,25 A mT zur Absicherung der Endstufen

Holz: Nußbaum natur - Maße: 420 x 285 x 108 mm Gewicht: 6,5 kg
Das Gerät übertrifft in allen Meßwerten die nach DIN 45500 festgelegten Anforderungen an Geräte der Heimstudio-Technik (Hi-Fi).
.
Was kann der normale Mensch damit anfangen ??? Gar nichts !!!
.

Es wird noch besser :
Stereo-Verstärker Dual CV12

Ein hochwertiger, volltransistorisierter Stereo-Verstärker mit eingebautem Vorverstärker, bei dem die Konzeption „Stereophonie für Jedermann" verwirklicht wurde. Durch übersichtlich angeordnete, zweckmäßige Regeleinrichtungen entspricht er den Vorstellungen vieler Musikfreunde, die zu einem vernünftigen Preis einen guten Verstärker suchen. Der CV 12 bildet das Grundelement für eine preisgünstige Stereo-Anlage, besonders in Verbindung mit der Plattenspieler-Componente Dual CS 410, Plattenwechsler-Componente Dual CS 10 F, Hi-Fi-Plattenspieler-Componente Dual CS 15 F und den Lautsprecherboxen CL 9 oder CL10, die speziell auf den CV 12 abgestimmt sind.

Technische Daten : Ausgangsleistung: 2x6 Watt Musikleistung (die Sinusleistung wird hier gar nicht angegeben, es waren 2 x 4 Watt an 4 Ohm.)
.

Hi-Fi-Stereo-Tuner-Componente
Dual CT 14

Der Hi-Fi-Stereo-Tuner Dual CT 14 bietet hervorragende Empfangsmöglichkeiten auf allen Rundfunk-Wellenbereichen: UKW (Mono und Stereo), LW, MW, KW. Das Gerät ist mit 11 Transistoren, 10 Dioden und 3 Gleichrichtern ausgerüstet. Zeitlos formschönes Gehäuse in Nußbaum natur mit übersichtlicher Skala. Wellenbereichs-Umschaltung und Mono/Stereo-Umschaltung durch Drucktasten.

  • Anmerkung : Eigentlich fehlt nur noch, daß das Netzkabel gratis dabei war, so daneben waren die hier weggelassenen weiteren Eigenschaften.

.

Tonband-Stereo-Componente
Dual CTG 27/2

Dual CTG 27/2 - eine moderne Tonband-Stereo-Componente für Aufnahme und Wiedergabe zum Anschluß an Verstärkeranlagen oder Rundfunkempfänger. Das Gerät ist in Vierspurtechnik nach den neuesten Erfahrungen der magnetischen Schallaufzeichnung konstruiert. Der Stereo-Magnettonkopf von Dual mit hyperbolischem Kopfspiegel und die Bestückung des Gerätes mit modernen Silizium-Transistoren garantieren die optimale Aufnahme- und Wiedergabequalität.

Mit übersichtlich angeordneten Drucktasten werden die einzelnen Funktionen ausgelöst und Fehlbedienungen durch automatische Steuerung verhindert. Der neuartige Antrieb ist außergewöhnlich bandschonend. Das Gerät verfügt über die Universalgeschwindigkeit 9,5 cm/sec und 19 cm/sec für hohe Ansprüche. Bandspulen bis zu 18 cm Durchmesser lassen sich verwenden. Folgende Anschlüsse sind über genormte Steckbuchsen möglich: Verstärker, Rundfunkgerät, Plattenspieler, zwei Mikrofone, Kopfhörer und Tonbandgerät. Auch handelsübliche Dia-Taktgeber, Telefon-Adapter und Schmal-film-Tonkoppler können verwendet werden. Die Betriebsbereitschaft für Mono, Stereo und Multi-Playback wird mit einem einzigen Betriebsartenschalter hergestellt. Aussteuerung für beide Kanäle getrennt oder gekoppelt. Alle diese Eigenschaften und viele andere Details - der mechanische Bandendabschalter, das Aussteuerungsinstrument und der servicegerechte Aufbau - rücken die Dual-Stereo-Componente CTG 27/2 in die Reihe der hochwertigen Stereo-Tonbandgeräte. (Da hat aber einer beide Augen zugedrückt.)

Zur Standard-Ausrüstung gehören: Tonband-Leerspule 18 cm Durchmesser, Stereo-Tonleitung zum Anschluß an Verstärker oder Rundfunkgerät. Weitere technische Daten siehe Seite 25 Tonband-Chassis Dual TG 27 CV. Hinweise über das Tonbandgeräte-Zubehör siehe Seite 28.
Holz: Nußbaum natur - Maße: 420 x 363 x 190 mm, Gewicht 7,0 kg
.

Stereo-Magnet-Tonkopf

Der Magnet-Tonkopf bestimmt entscheidend die Qualität eines Tonbandgerätes. Beim Dual CTG 27/2 besteht dieser Tonkopf aus einer klimabeständigen Ganzmetall-Konstruktion. Die hyperbolische Form des Tonkopfspiegels sichert optimalen Kontakt zwischen Band und Tonkopf und damit dropoutfreie Wiedergabe. Dadurch sind sonst übliche, sehr nachteilig wirkende Bandandruckmittel überflüssig.
.

  • Anmerkung : Diese "Klimabeständigkeit" ist natürlich für uns hier in Europa und insbesondere im Schwarzwald ganz extrem wichtig und darum so besonders herausstellungswürdig.

.

Regelung

So übersichtlich sind die drei Regelknöpfe für die Betriebsarten und die Aussteuerung von Kanal 1 und 2 angeordnet. Der Betriebsartenschalter erlaubt die blitzschnelle Wahl für Mono, Stereo oder Multi-Playback. Die Aussteuerung für beide Kanäle erfolgt wahlweise getrennt oder gekoppelt über eine neuartige Synchron-Mechanik.

Aussteuerungsinstrument

Das in dB geeichte Aussteuerungsinstrument (VU-Meter) dient der optimalen Aufzeichnungs- überwachung. Es ist sowohl „links/rechts"-Mischen bei Stereo-Aufnahmen wie auch zweikanaliges Mischen bei monauraler Aufzeichnung möglich - bei jeweils voller Mikrofonempfindlichkeit.
.

  • Anmerkung : Das eine (- vor allem für beide Stereokanäle !!! -) in dB "geeichte" Aussteuerungsinstrument - das ist nun wirklich absolut lächerlich, - mit einer Ablese-Genauigkeit von ±50% (± fünfzig Prozent) - also es war richtiger Murks.

.

Und jetzt kommt der Hammer :
Der Ein-/Ausschalter als Taster

Vorteilhaft ist auch der separate Drucktasten-Netzschalter, durch dessen Betätigung kein anderes Regelorgan verändert wird.
.

  • Anmerkung : Dieses "Alleinstellungsmerkmal" erinnert fatal an Karl Brehs Gerätetests, bei denen er als einzige "herausragende Besonderheit" das 1,8m lange Netzkabel beschrieb bzw. anführte - es war nämlich - auch mit retorischer Gewalt - nichts sonst irgendwie Positives an solchen (meist japanischen oder koreanischen Billig-) Geräten zu finden. In dem ausführlichen Interview in 2012 erzählte er mir, es war manchmal schon mehr als peinlich, solche Geräte (Gurken) nicht als völlig überflüssigen fabrikneuen Schrott zu beurteilen. Man durfte sich die Anzeigenkunden nicht alle verprellen.

.

Plattenspieler-, Plattenwechsler-, Hi-Fi-Plattenspieler-Componenten
Dual CS 410

Plattenspieler-Componente. Eingebauter Dual 410 (ausführlich beschrieben auf Seite 25). Anschlußfertig für Rundfunkgerät oder Verstärker. Umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. - Edelholzfurniert, Farbe nußbaum Abdeckhaube als Staubschutz - Maße: 304 x 229 x 149 mm, Gewicht: 3,0 kg
.

Dual CS 10 F

Plattenwechsler-Componente. Eingebauter Dual 1010 F (ausführlich beschrieben auf Seite 25). Anschlußfertig für Rundfunkgerät oder Verstärker. Umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. - Edelholzfurniert, Farbe nußbaum Abdeckhaube als Staubschutz - Maße: 356 x 302 x 180 mm, Gewicht: 5,8 kg
.

Dual CS 15 F

Die Hi-Fi-Plattenspieler-Componente CS 15 F mit eingebautem Hi-Fi-Plattenspieler- Chassis Dual 1015 F, serienmäßig mit Hi-Fi-Magnet-Tonabnehmersystem, besitzt zusätzlich eine Wechselautomatik (näher beschrieben auf Seite 24). Umschaltbar auf 110,150, 220 Volt Wechselstrom. Die Componente CS 15 F ist an alle Verstärker, Steuer- und Rundfunkgeräte mit unmittelbarem Eingang für Magnet-Tonabnehmersysteme direkt anschließbar. Für Wiedergabegeräte ohne eingebauten Vorverstärker wird der Dual-Hi-Fi-Entzerrer-Vorverstärker TW 46 (siehe Seite 26) zwischengeschaltet. Die Konsole ist für den Einbau des TW 46 bereits vorbereitet. - Holz: Nußbaum natur - Abdeckhaube als Staubschutz - Maße: 420x363x 190 mm, Gewicht: 8,25 kg
.

Abdeckhauben und Konsolen
Abdeckhaube CH 8

Staubschutz, passend zur Konsole CK 8 für Plattenspieler-Chassis Dual 410 und Plattenspieler-Verstärkerkoffer Dual P412BN1.
Maße: 302 x 228 x 55 mm, Gewicht: 0,4 kg
.

Konsole CK 8

Für Plattenspieler-Chassis Dual 410 - Holz: edelholzfurniert, Farbe nußbaum Maße: 304 x 229 x 94 mm, Gewicht: 0,9 kg
.

Abdeckhaube CH 9

Staubschutz, passend zur Konsole CK 9 für Plattenwechsler-Chassis Dual 1010 F, Hi-Fi-Plattenspieler-Chassis Dual 1015 F, Plattenwechsler-Stereo-Anlage Dual P41 und Heimgerät Dual HS 11. (Paßt nicht für Hi-Fi-Plattenspieler Dual 1019.)
Maße: 353 x 300 x 86 mm, Gewicht: 0,7 kg

Konsole CK 9

Für Plattenwechsler-Chassis Dual 1010 F, Hi-Fi-Plattenspieler-Chassis Dual 1015 F und 1019 - Holz: edelholzfurniert, Farbe nußbaum Maße: 356x302x94 mm, Gewicht: 1,0 kg
.

Abdeckhaube CH 5

Die leicht getönte Abdeckhaube schützt das Phonogerät vor Staub. Sie kann aufgeklappt oder ganz abgenommen werden. Auch bei geschlossener Haube lassen sich Schallplatten aller Größen einzeln abspielen. Die Abdeckhaube paßt zur Konsole CK 5. - Maße: 420 x 355 x 96 mm, Gewicht: 1,4 kg
.

Konsole CK 5

Für Chassis Dual 1019,1015 F und 1010 F - Holz: Nußbaum natur - Maße: 420 x 363 x 94 mm, Gewicht: 1,8 kg
.

Lautsprecher und Hi-Fi-Lautsprecherboxen

Die Lautsprecher, als letztes Glied der Kette aller Übertragungsgeräte, erfüllen eine wichtige Funktion. Sie müssen die vom Verstärker gegebenen elektrischen Impulse in naturgetreue Schallwellen umwandeln. Die Hi-Fi-Lautsprecher von Dual, mit ihrem hervorragenden elektro-akustischen Wirkungsgrad, erfüllen diese Aufgabe ausgezeichnet und geben einen breiten Frequenzbereich wieder.

Die Boxen sind vollständig geschlossen und zur Unterdrückung von Resonanzen akustisch bedämpft. Sie können gestellt, gelegt oder aufgehängt werden. Die Kabelanschlußbuchsen sind versenkt angeordnet, so daß die Montage unmittelbar an der Wand möglich ist. Holz: Nußbaum natur
.

  1. Lautsprecherbox CL 9
  2. Lautsprecherbox CL 10
  3. Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 14
  4. Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 15
  5. Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 16
  6. Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 17 (Buchbox)
  7. Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 18
  8. Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 20

.
Eine genaue Beschreibung dieser Boxen lohnt wirklich nicht .
.

Aufbau der Stereo-Componenten

1 Hi-Fi-Lautsprecherboxen
2 Hi-Fi-Stereo-Verstärker
3 Hi-Fi-Plattenspieler
4 Hi-Fi-Stereo-Tuner
5 Stereo-Tonbandgerät
6 Mikrofon
7 Lautsprecher-Anschlußkabelpaar CA 3

Die Abbildung zeigt schematisch die Zusammenschaltung der Dual-Stereo-Componenten zu einer kompletten Stereo-Anlage. Außer dem Lautsprecher-Anschlußkabelpaar CA 3 (2 x 4 m) sind alle Kabel bereits an den Geräten vorhanden.
.

Plattenspieler-, Plattenwechsler-, Stereo-Tonband-Chassis,
Dual 1019 Hi-Fi-Plattenspieler-Chassis

Dual 1019 - das Spitzengerät seiner Klasse - in aller Welt. Basis bester Stereo-Anlagen. Verbindet höchste Tontreue mit großem Bedienungskomfort. Der Tonarmlift ist nicht nur manuell, sondern auch über Automatik steuerbar. Er hebt direkt - ohne jede Verzögerung an und senkt hydraulisch sanft ab (schont Ihre wertvollen Platten). Durch wirksames Antiskating exakte und kontinuierlich regelbare Kompensation der Skating-Kraft über den ganzen Schwenkbereich des Tonarmes.

Weitere Merkmale: Gewichtsbalancierter Studio-Tonarm mit extrem geringer Trägheitsmasse und eingebautem Schockabsorber. Abnehmbarer Systemträger (Tonabnehmerkopf) mit Haltegriff-Verriegelung für alle Tonabnehmersysteme mit 1/2" Befestigungsmaß. Kontinuierliche Einstellung der Tonarmauflagekraft von 0 bis 5 p. Rückwirkungsfreie Abstellautomatik, dadurch betriebssicher ab 0,5 p Auf lagekraft. Leistungsunabhängige Drehzahl-Feinregulierung mit einem Regelbereich von 6 % (ca. 1/2 Ton). Radialelastisch aufgehängter, streuarmer „Continuous-Pole"-Motor. Umschaltbar auf 110/ 220 Volt Wechselstrom, 50 oder 60 Hz. Hohe Gleichlaufkonstanz durch dynamisch ausgewuchteten 3,4 kg schweren, nichtmagnetischen Plattenteller. Vier Geschwindigkeiten: 16, 33, 45 und 78 Umdrehungen pro Minute.

Erschütterungsfreie Bedienung durch leichtgängige Schiebetasten. Manuelles oder automatisches Abspielen einzelner Schallplatten. Mitlaufachse für Einzelspiel. Selbststabilisierende Wechselachse für Schallplatten aller Normgrößen. 15° Abtasttechnik. Unempfindlich gegen akustische Rückkopplung durch extrem tiefe Abstimmung des Gerätes. Körperschallisolierung der Federaufhängung. Der Dual 1019 ist in alien Meßwerten besser, als DIN 45500 für Geräte der Heimstudio-Technik fordert. Näheres in unserem Spezialprospekt „Dual 1019" W165. - Maße: 329 x 274 mm, Gewicht: 7,3 kg
.
Dual1019/T501 mit Shure-Magnetsystem M 44 M-G
Dual 1019/T575 mit Magnetsystem Shure M 75
Dual1019/T502 ohne Tonabnehmersystem
Konsole CK 5 für den Einbau des Dual 1019 und Abdeckhaube CH 5 als Staubschutz (Seite 21).
.

Dual 1015 F Hi-Fi-Plattenspieler

Der Hi-Fi-Plattenspieler, der spielbereit aus der Verpackung kommt! Der Tonarm ist bereits ausbalanciert, die Auflagekraft und Skating-Kompensation eingestellt sowie der Plattenteller montiert. Selbstverständlich lassen sich für die Verwendung von Tonabnehmersystemen mit abweichendem Eigengewicht und anderer Auflagekraft die Tonarmbalance, die Auflagekraft und das Antiskating auch verändern.

Dieses preiswerte Kompaktchassis schließt eine Lücke auf dem Hi-Fi-Markt. Es ist für ernsthafte Musikfreunde geschaffen, die sich mit so wenig Technik als möglich beschäftigen wollen. Der Dual 1015 F besitzt alle Merkmale, die ein moderner, zukunftssicherer Hi-Fi-Plattenspieler heute haben muß. Die kontinuierlich wirksame Antiskating-Einrichtung kompensiert exakt die Skating-Kraft. Der Tonarmlift als integrierter Bestandteil ist von der Start- und Wechselautomatik des Gerätes unabhängig. Behutsam kann damit der Tonarm an jeder beliebigen Stelle in die Schallrille abgesenkt und wieder angehoben werden.

Weitere Details: Gewichtsbalancierter Leichtgewichts-Tonarm mit geringer Trägheitsmasse und eingebautem Schockabsorber. Kontinuierlich einstellbare Auflagekraft von 0 bis 5,5 p. Leistungsunabhängige Drehzahl-Feinregulierung, Regelbereich 6%. Rückwirkungsfreie Abstellautomatik, damit betriebssicher ab 0,5 p Auflagekraft. 4-Pol-Asynchronmotor. Umschaltbar auf 110/220 Volt Wechselstrom, 50 oder 60 Hz. Erschütterungsfreie Bedienung durch Schiebetasten. Nichtmagnetischer Plattenteller mit 270 mm Durchmesser und 1,7 kg Gewicht. Geschwindigkeiten: 33, 45 und 78 Umdrehungen pro Minute. Manuelles oder automatisches Abspielen einzelner Schallplatten. Selbststabilisierende Wechselachse für Schallplatten aller Normgrößen. Der Dual 1015 F übertrifft in allen Meßwerten die nach DIN 45 500 festgelegten Anforderungen an Schallplatten-Abspielgeräte der Heimstudio-Technik. Näheres in „Information Dual 1015 F" W 161. - Maße: 329 x 274 mm, Gewicht: 5,0 kg

Dual 1015 F/T 617 mit Shure-Magnetsystem M 71 M-B
Dual 1015 F/T 502 ohne Tonabnehmersystem
Konsolen CK 5 oder CK 9 für den Einbau, Abdeckhauben CH 5 oder CH 9 als Staubschutz (Seite 21). Als Dual CS 15 F komplett mit Konsole und Abdeckhaube (Seite 20).
.

Dual 410 Plattenspieler

Für alle Schallplattenarten und -größen. Vier Geschwindigkeiten: 16, 33, 45 und 78 Umdrehungen pro Minute. Moderner, verwindungssteifer Leichtgewichts-Tonarm mit eingebautem Dual-Stereo-Kristallsystem CDS 630 mit Mikro- und Normalsaphir (für die 78er Platten). Tonarmverriegelung. Getrennte Kurzschließer für beide Stereo-Kanäle. Zweipol-Dual-Asynchronmotor. Umschaltbar auf 110, 150, 220 Volt Wechselstrom, 50 oder 60 Hz. Leistungsaufnahme 8 VA. Automatische Treibradentlastung, Plattenteller-Bremse. Mit Netz- und Stereo- Tonabnehmerkabel. Näheres in „Information Dual 410" W129. - Maße: 280 x 205 mm, Gewicht: 2,2 kg - Dual 410/T 500

Konsole CK 8 für den Einbau des Dual 410 und Abdeckhaube CH 8 als Staubschutz (siehe Seite 21).
Als Dual CS 410 komplett mit Konsole und Abdeckhaube (siehe Seite 20).
.

Dual 1010 F Plattenwechsler

Neues Einbau-Chassis, universell verwendbar als automatischer oder manueller Plattenspieler sowie als Plattenwechsler für zehn Schallplatten. Der Tonarmlift ist von der Start- und Wechselautomatik sowie von der eingestellten Drehzahl und Temperatur unabhängig. Der Tonarm kann an jeder gewünschten Stelle der Schallplatte aufgesetzt werden. Weitere Details: Verwindungssteifer Leichtgewichts-Tonarm mit geringer Trägheitsmasse. Bestückung: Dual-Stereo-Kristallsystem CDS 630. Leistungsunabhängige Drehzahl- Feinregulierung innerhalb 6 %. Geschwindigkeiten: 33, 45 und 78 Umdrehungen
pro Minute. Freitragende, selbststabilisierende Wechselachse. Dual-Zweipol-Asynchronmotor. Umschaltbar auf 110, 150, 220 Volt Wechselstrom, 50 oder 60 Hz. Plattenteller 270 mm Durchmesser, Gewicht 1,45 kg. Näheres in „Information Dual 1010 F" W 160.
Maße: 329 x 274 mm, Gewicht: 4,2 kg
.

Dual TG 27 CV Stereo-Tonband-Chassis

Für individuellen Einbau in Tonmöbel und Stereoanlagen. Das TG 27 CV erlaubt alle Aufnahmen in Mono, Stereo und Multi-Playback. Die Wiedergabe erfolgt über eine Verstärkeranlage oder ein Rundfunkgerät.
Zur Standard-Ausrüstung gehören: Tonband-Leerspule 18 cm Durchmesser, Stereo-Tonleitung zum Anschluß an Verstärker oder Rundfunkgerät. Tonbandgeräte- Zubehör siehe Seite 28. - Maße: 358 x 273 mm, Gewicht: 4,5 kg
.

Tonabnehmerköpfe und -Systeme
Tonabnehmerkopf Dual TK 113

mit Stereo-Magnetsystem Shure M 75 für Dual 1019
Das Shure-Magnetsystem M 75 ist eine Weiterentwicklung des Shure-Systems M 44 M-G. Bei einer Auflagekraft von nur 1 p hält dieses Tonabnehmersystem auch bei größter Aussteuerung den erforderlichen Kontakt zwischen Abtaststift und Schallrille. Das System bietet überragende Wiedergabeeigenschaften. Auflagekraft 1 bis 1,5 p
.

Tonabnehmerkopf Dual TK 115 / TK 116

mit Stereo-Magnetsystem Shure M 73 M-G
Tonabnehmerkopf Dual TK 116 mit Stereo-Magnetsystem Shure M 71 M-B
Die beiden Shure-Magnetsysteme M 73 M-G und M 71 M-B für Dual Hi-Fi-Plattenspieler sind preisgünstige Sondertypen der Shure M 75er Serie und besonders für robusteren Betrieb geeignet. Die neuartige Einrastbefestigung auf dem Systemträger erübrigt eine zeitraubende Montage des Tonabnehmersystems.
Auflagekraft M 73 M-G 1 V4 bis 13/4 P Auf lagekraft M 71 M-B 2 bis 3 p
.

Tonabnehmerkopf Dual TK 111

mit Stereo-Magnetsystem Shure M 44 M-G für Dual 1019
Weltbekanntes, amerikanisches Tonabnehmersystem mit Diamantnadel für Hi-Fi-Wiedergabe von Stereo- und Mikrorillen-Schallplatten. Auflagekraft 1,5 p
.

Tonabnehmerkopf Dual TK 131

mit Stereo-Magnetsystem Pickering V 15/DAC für Dual 1019 und 1015 F
Das Magnetsystem Pickering V 15/DAC ist ein bewährtes, amerikanisches Qualitätssystem mit Diamantnadel für Hi-Fi-Wiedergabe von Stereo- und Mikro-rillen-Schallplatten. Auflagekraft 2,5 bis 3 p
.

Tonabnehmerkopf Dual TK 132

mit Stereo-Magnetsystem Pickering V 15/PD 1 für Dual 1019 und 1015 F
Ein extrem leichtes, hochwertiges Stereo-Magnetsystem mit Diamantnadel für Hi-Fi-Wiedergabe von Stereo- und Mikrorillen-Schallplatten. Auflagekraft 1,5 p
.

Tonabnehmerkopf Dual TK 151

mit Dual Stereo-Kristallsystem CDS 630, vorzugsweise für Dual 1010 F
Dieses System kann auch in Dual Hi-Fi-Abspielgeräte eingesetzt werden. Es besitzt eine Drehnadel (DN 5) zur Abtastung von Stereo-, Mikro- und Normalschallplatten. Eine für Kristallsysteme ungewöhnlich geringe Auflagekraft von 3,5 bis 4,5 p. Dadurch auch Minipond-Technik für alle Dual Standard-Geräte.

Hi-Fi-Entzerrer-Vorverstärker TW 46

Erforderlich für Phonogeräte mit Magnetsystem, sofern der nachgeschaltete Verstärker keinen unmittelbaren Eingang für magnetische Tonabnehmersysteme besitzt. Komplett mit Netz- und Tonabnehmerkabel. Wechselspannung 110/220 Volt. Maße: 160 x 70 x 40 mm, Gewicht: 0,2 kg
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.