Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (1) Deutschland→  Dual (1) Historie/Prospekte→  Der Dual Prospekt 1970/71 (W186)

Die Dual Produkt-Palette 1970/71 wurde aufgehübscht.

Viel Neues gab es auf den jetzt 36 DIN A4 Seiten nicht, alles wurde etwas mehr "getuned" und sehr weitläufig ausgebreitet. Und der Fotograf gab sich mehr Mühe. Jetzt dominieren auch bei Dual die langen Beine der hübschen dunkelhaarigen Schwarzwald-Models / Mädels. Max Grundig wußte sich nämlich mit den langbeinigen gertenschlanken aber überwiegend blonden Models aus Nürberg und Fürth (noch viel besser) zu schmücken.
Die eigentlichen Produkte rücken zwar nicht gerade in den Hintergrund, - (wie ab den Jahren nach 2000) - aber man hatte bei Dual gelernt: "sex sells". Es kommt übrigens nicht ein einziger Mann in diesem Prospekt vor (erst 1 Jahr später ist wieder einer drinnen) . Dabei hatte ich in meiner 45 jährigen Hifi-Zeit nur ganz ganz wenige Frauen / Kundinnen kennengelernt, die sich für unser Hobby erwärmen ließen. Von richtiger Hifi-Begeisterung war noch viel weniger die Rede. Daß die jungen Mädchen / die Teenies ihren Idolen und deren Musik mit dem billigsten Dual Pattenspieler nachgeeifert hatten, wurde jetzt endlich honoriert. Nach dem extrem primitiven Dual 410 kam der Dual 420. Doch der hatte mit Hifi immer noch nicht das Geringste im Sinn.

Bei den jungen schlanken adretten DUAL Werbe-Damen fällt natürlich auf, daß der DUAL Werbe-Fotograf überall und auf jeder Seite auf lange werbewirksame lange schlanke Beine Wert gelegt hatte, während bei Max Grundig die deutlich sichtbaren Brustspitzen samt der damals modernen langen Hosenanzüge im Vordergrund standen. Und wer war nun erfolgreicher ???

Auch daß der CV12 mit 2 x 4 Watt vom CV20 mit 2 x 9 Watt abgelöst wurde, hatte so richtig niemanden interessiert. Es gab da aber ein paar neue Lautsprecherboxen, die ganz gut klangen, jedenfalls mit einem dicken SONY Receiver.
Das war ja das Verblüffende, die ganzen neuen dicken japanischen Monster-Receiver wurden in Deutschland mit einem DUAL Hifi-Plattenspieler gefüttert und sie hatten oft zwei BRAUN L710 Boxen gegenüber. Daran ist ja BRAUN fast verzweifelt, daß im Verhältnis zu der Riesenmenge an L710 Boxen viel zu wenige BRAUN Receiver vom Typ regie 5xx gekauft wurden.

Auch im Jahr 1970/71 gab es wieder eine A2 Übersichtsprospekt in schwarz weiß, der jedoch ein anderes Titelfoto (rechts im Bild) hatte. Der Renner bei Dual war nach wie vor der 1219 Plattenspieler.

.

Das gesamte Dual 1970/1971 Progamm

Jeder Mensch hat seinen eigenen musikalischen Geschmack. Der eine kennt und liebt das gesamte klassische Repertoire. Ein anderer begeistert sich mehr an Beat oder Pop-Musik. Und manche - es sind nicht wenige - lieben beides. Sie möchten die Musik hören, die gerade zu ihrer Stimmung paßt.

So kommt es, daß immer mehr Musikfreunde es sich leisten, ihr Musikprogramm selbst zu gestalten. Und dafür gibt es heute ausgezeichnete Möglichkeiten. Hi-Fi-Technik garantiert die vollkommen naturgetreue Wiedergabe. Das Hauskonzert in Hi-Fi-Stereo kommt im Klang und im künstlerischen Rang der Original-Musik gleich.

Hier stellen wir Ihnen das neue Dual-Programm vor.
Es ist das interessanteste, das Dual je hatte. Alle Erfahrungen, die bei der Entwicklung hochwertiger Phonogeräte bei Dual im Laufe vieler Jahre gesammelt wurden, stecken darin. Und es zeichnet sich durch überlegene Technik aus.

  • Anmerkung : Nun ja, über diesen letzten Satz (überlegene Technik) könnte man streiten. Für das Top-Modell der Plattenspieler mag das stimmen, aber Elektronik und Bandgerät sind in 1970 gerade mal Mittelmaß. Die Boxen sind sowieso Geschmackssache und das Design hatte mit Technik wenig zu tun.


Denn wo die virtuose Beherrschung des Instrumentariums - hier also die souveräne Anwendung hochentwickelter Phono- und Hi-Fi-Technik - sich harmonisch mit der Freude am freien Spiel des Experimentierens verbindet, wird das Thema „technischer Fortschritt" meisterhaft ausgespielt.
.

Weiter geht es mit den Werbesprüchen :

Drei Merkmale sind es, die das Dual-Programm 1970/71 charakterisieren:
.

  • 1. Dual präsentiert ein umfangreiches und gut aufeinander abgestimmtes Programm. Sie wählen unter: Phonokoffern, Stereo-Phonokoffern, Stereo-Heimanlagen, Automatikspielern und Hi-Fi-Automatik-spielern, Hi-Fi-Lautsprecherboxen, Stereo- und Hi-Fi-Stereo-Componenten. Als neuen Gerätetyp finden Sie im Dual-Programm die Hi-Fi-Kompakt-Anlagen. Und Sie finden wichtiges Zubehör.
  • 2. Dual hat sich traditionell der Qualität verpflichtet und verspricht absolut zuverlässige Präzision. Dual Hi-Fi-Auto-matikspieler finden höchste Anerkennung in der Fachwelt und bei Hi-Fi-Enthusiasten in aller Welt.
  • 3. Dual kann durch das erprobte Fertigungs-Konzept: „Präzision in Großserie" Spitzengeräte - und selbst den Automatikspieler in professioneller Technik - zu günstigem Preis anbieten.

.
Bitte hören, prüfen und vergleichen Sie.
Und wenn Sie sich nicht allein auf Ihr Ohr verlassen möchten, fragen Sie Ihren Fachhändler. Er wird es Ihnen bestätigen: Zum guten Ton gehört Dual !
.

Phonokoffer, Heimgeräte und Seite 4

Stereo-Phonokoffer - Was steckt in einem Dual Phonokoffer? Die komplette Wiedergabe-Anlage (Laufwerk, Verstärker, Lautsprecher) für alle
Schallplattenarten, -größen und -geschwindigkeiten.

Zur Wahl stehen: Phonokoffer mit Plattenspielerfür monaurale, und Stereo-Phonokoffer mit Automatikspieler für stereophone Wiedergabe. Die Geräte sind überall spielbereit, wo Netzanschluß ist. Alle Dual-Koffergeräte bieten zusätzlich Anschluß für Tonbandgerät oder Tuner.

Stereo-Heimanlagen Seite 5-10

Mit besonderer Sorgfalt wurde das Angebot der Stereo- und Hi-Fi-Stereo-Heimanlagen auf die unterschiedlichen Wünsche und Ansprüche abgestimmt. Das große Dual-Angebot ist hier um eine Variation reicher: die Hi-Fi-Kompakt-Anlagen. Dual Stereo-Heimanlagen sind komplette Anlagen für die Wiedergabe aller Schallplattenarten, -größen und -geschwindigkeiten. Automatikspieler, Stereo-Verstärker und Lautsprecher wurden optimal aufeinander abgestimmt. Alle Geräte haben Anschluß für Tonbandgerät oder Tuner.

Die neuen Hi-Fi-Kompakt-Anlagen von Dual vereinen: Hi-Fi-Stereo-Tuner, Hi-Fi-Stereo-Verstärker und Hi-Fi-Automatik-spieler zu einer kompakten Einheit. Die jeweils passenden Lautsprecher wählen Sie aus dem umfangreichen Hi-Fi-Laut-sprecher-Programm von Dual (Seite 22-24) nach Ihren Ansprüchen und Aufstellmöglichkeiten aus.
.

Stereo-Componenten Seite 11-24

Wünschen Sie sich eine Hi-Fi-Stereo-Anlage mit allen Wiedergabe-Möglichkeiten nach Maß? Im Dual-Programm finden Sie Componenten der Hi-Fi-Spitzenklasse: Automatikspieler, Verstärker, Tuner (Rundfunk-Empfangsgeräte), Receiver (Rundfunkempfangsteil kombiniert mit Verstärker), Tonbandgerät mit Zubehör und Lautsprecher. Dual Hi-Fi-Componenten übertreffen die Hi-Fi-Norm DIN 45 500.

Klanglich und formlich sind alle Dual Componenten füreinander „komponiert". Die Dual Stereo-Anlage ist optisch eine moderne, formgestaltete Einheit: Gehäuse in Nußbaum natur - einige Gerätetypen gibt es auch in weißem Schleiflack - getönte Plexiglashauben, helle Metall-Profilblenden.
Bei Dual können Sie sich entweder für eine komplette oder für die wachsende Anlage entscheiden. Mit Automatikspieler, Verstärker und Lautsprechern haben Sie eine hochwertige Schallplatten-Wiedergabe-Anlage. Mit einem Dual Tuner sind Sie Exklusiv-Hörer aller Rundfunkprogramme - von der Ultrakurzwelle -monaural und stereophon - bis zur Langwelle. Und mit der Tonband-Compo-nente ist Ihre Hi-Fi-Anlage komplett für Aufnahme und Wiedergabe in Mono, Stereo und Multi-Play. Beispiele finden Sie auf Seite 12.

Automatikspieler Seite 25-31

Den wichtigsten Part im Konzert der Phono-Geräte spielen bei Dual die (Platten-) Laufwerke. Jahrzehntelang praktizierte Präzisions-Fertigung und avantgardistische Ideen der Dual-Ingenieure haben den Namen Dual weltweit bekannt gemacht.

Wer einen „Dual" erwirbt, weiß, daß er Fortschritt und Zuverlässigkeit bekommt. Star des neuen Dual-Programms ist der Hi-Fi-Automatikspieler in professioneller Technik Dual 1219. In der Fachpresse und in neutralen Tests wird diesem neuen Dual-Gerät „internationale Spitzenklasse" bescheinigt. Kein Wunder also, daß der Dual 1219 mit seinen exklusiven Merkmalen in Hi-Fi-Kreisen großen Anklang findet.

Phono-Zubehör Seite 32-35

Das Dual-Programm ist bis in jede Einzelheit durchdacht. Hier finden Sie vom Stereo-Tonabnehmer-System bis zum Phonotisch alles in Dual-Qualität. Für Phonogeräte: Tonabnehmersysteme, Original Dual Abtastnadeln (Saphire und Diamanten), Abwurfsäulen, Kopfhörer, Schallplattensafe, Discoboxen und Phonotische und den Lautsprecherfuß, für das Tonband-Gerät: Mikrofone, Stativ und Kopfhörer.
Mit der jeweils serienmäßigen Diamant- oder Saphir-Abtastnadel lassen sich alle Mikrorillen- und Stereo-Schallplatten (33 und 45 U/min Platten) spielen. Eine Spezialnadel wird lediglich für 78 U/min Schallplatten erforderlich.

Technische Begriffe Seite 12

Eine Einführung in die Hi-Fi-Stereotechnik und die Erläuterung der wichtigsten phonotechnischen Begriffe.
Liefermöglichkeit und Änderungen, die dem technischen Fortschritt dienen, bleiben vorbehalten.

Phonokoffer, Heimgerät, Stereo-Phonokoffer
Dual H 50 N

Heimgerät mit Plattenspieler Dual 410. Komplette Schallplattenwiedergabe-Anlage. Für alle Schallplattenarten und -großen. Drehzahlen: I6V3, 33Vs, 45 und 78 U/min. Dual Stereo-Kristallsystem CDS 630 mit Mikro- und Normalsaphir. Zweipol-Asynchron-Motor. Anschlußbuchse für Stereo-Verstärker oder Tonbandgerät. Transportabel. Spielfertig, für Netzbetrieb. Vierstufiger Transistor-Verstärker mit eisenloser 6 Watt Gegentakt-Endstufe. Physiologische Lautstärkeregelung. Höhen und Tiefen getrennt regelbar. 6 Watt Breitband-Lautsprecher. Netzschalter. Netzspannungen 110/130, 150, 220/240 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 25 VA. Netzkabellänge ca. 140 cm.
Gehäuse: Holz, Nußbaum natur, Deckel mit anthrazitfarbigem Bezugsstoff. Metallgrill. Maße: 373x160x352 mm, Gewicht: 6,6 kg

Dual P 51

Phonokoffer mit Plattenspieler Dual 420 (Seite 26) mit Tonarmlift und neuem Keramik-Tonabnehmersystem Dual CDS 650. Komplette Wiedergabe-Anlage für alle Mikrorillen- und Stereo-Schallplatten. Transportabel. Spielfertig. Vierstufiger Transistor-Verstärker mit eisenloser 6Watt Gegentakt-Endstufe, physiologische Lautstärkeregelung, Höhen und Tiefen getrennt regelbar. 6 Watt Breitband-Lautsprecher, Netzschalter, Netzspannungen 110/130, 150, 220/240 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 25 VA. Netzkabellänge ca. 145 cm. Anschlußbuchse für Stereo-Verstärker oder Tonbandgerät. Koffer mit Kabelfach und versenkbarem Tragegriff. Kofferfarbe: anthrazit, Metallgrill Maße: 373 x 160 x 350 mm, Gewicht: 6,6 kg

Dual P 43

Stereo-Phonokoffer mit Automatikspieler Dual 1210 (Seite 27). Mit neuem Keramik-Tonabnehmersystem Dual CDS 650, Tonarmlift, Tonhöhenabstimmung und Wechselautomatik. 2 x vierstufiger Transistor-Verstärker mit eisenlosen 2x6 Watt Gegentakt-Endstufen, physiologische Tandem-Lautstärkeregelung. Höhen und Tiefen getrennt regelbar, auf beide Kanäle wirksam. Balanceregler, Stereo/MonoSchalter. Anschlußbuchse für Tonbandgerät oder Tuner. Zwei Boxen mit je einem 6 Watt Breitband-Lautsprecher. Netzschalter. Netzspannungen 110/130,150, 220/240 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 30 VA. Netzkabellänge ca. 140 cm. Kabelfach, versenkbarer seitlicher Tragegriff.
Kofferfarbe: anthrazit, Metallgrill Maße: 553 x 185 x 380 mm, Gewicht: 12 kg Sonderzubehör: Abdeckhaube CH 9 (Seite 21)

Stereo-Heimanlagen
Dual HS 14

Kompakte Stereo-Heimanlage. Komplett für Wiedergabe aller Schallplattenarten und -großen. Automatikspieler Dual 1210 (Seite 27), mit neuem Keramik-Tonabnehmersystem Dual CDS 650, mit Tonarmlift, Tonhöhenabstimmung und Wechselautomatik. 2 x vierstufiger Stereo-Transistor-Verstärker mit eisenlosen 2x6 Watt Gegentakt-Endstufen, physiologische Tandem-Lautstärkeregelung. Höhen und Tiefen getrennt regelbar, auf beide Kanäle wirksam. Balanceregler, Stereo/Mono-Schälter. Anschlußbuchse für Tonbandgerät oder Tuner. Zwei 6 Watt Breitband-Lautsprecher. Netzschalter. Netzspannungen 110/130, 150, 220/240 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 30 VA. Netzkabellänge ca. 140 cm.
Die drei Teile dieses Gerätes (Automatikspieler mit Stereo-Verstärker und zwei Lautsprecherboxen) lassen sich zu einer transportablen Einheit zusammenfügen. Gehäuse: Holz, Nußbaum natur, kombiniert mit anthrazitfarbigem Bezugsstoff, Metallblende. Kabelfach im Unterteil. Versenkbarer seitlicher Tragegriff.
Maße: 410x200x340 mm, Gewicht: 11,3 kg - Sonderzubehör: Abdeckhaube CH 9 (Seite 21)

Dual HS 25

Kompakte und besonders preisgünstige Stereo-Heimanlage. Komplette Wiedergabe-Anlage für alle Mikrorillen- und Stereo-Schallplatten. Plattenspieler Dual 420 (Seite 26) mit neuem Keramik-Tonabnehmersystem Dual CDS 650. Tonarmlift. 2 x vierstufiger Transistor-Verstärker mit eisenlosen 2x6 Watt Gegentakt-Endstufen, physiologische Tandem-Lautstärkeregelung. Höhen und Tiefen getrennt regelbar, auf beide Kanäle wirksam. Balanceregler, Stereo/Mono-Schalter. Anschlußbuchse für Tonbandgerät oder Tuner. 2 Boxen mit je einem 6 Watt Breitband-Lautsprecher. Netzschalter. Kontroll-Lampe. Netzspannungen 110/130,150, 220/240 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 30 VA. Netzkabellänge ca. 160 cm. - Gehäuse: Edelholz furniert, Farbe nuß-baum, Metall-Profilblende - Maße (Steuergerät mit Abdeckhaube CH 8):
356 x195 x320 mm
Gewicht (ohne Lautsprecherboxen): 5,3 kg
Gewicht der Lautsprecherboxen: je 1,5 kg
.

Dual HS 36

Preisgünstige Stereo-Heimanlage, bestehend aus: Automatikspieler Dual 1210 (Seite 27) mit neuem Keramik-Tonabnehmersystem Dual CDS 650, mit Tonarmlift, Tonhöhenabstimmung und Wechselautomatik. 2 x vierstufiger Stereo- Transistor-Verstärker, 2x6 Watt Gegentakt-Endstufen, Eingangswahlschalter für Phono, Tuner und Tonbandgerät. Physiologische Tandem-Lautstärkeregelung, getrennte Höhen- und Tiefenregler, jeweils auf beide Kanäle wirksam. Balanceregler, Stereo/ Mono-Schalter. 2 Lautsprecherboxen bestückt mit je einem 6 Watt Breitband-Lautsprecher und 2 Lautsprecher-Anschlußkabel (2x4 m). Abdeckhaube. Netzspannungen 110/130,150, 220/240 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 30 VA. Netzkabellänge ca. 155 cm. Gehäuse: Holz, Nußbaum natur, Metall-Profilblende - Maße (Steuergerät mit Abdeckhaube CH 9):
356 x 195x320 mm - Gewicht (ohne Lautsprecherboxen): 8,0 kg
Gewicht der Lautsprecherboxen: je 1,5 kg
Dual HS 36 W - wie Dual HS 36, jedoch in weißem Schleiflack.
.

Dual HS 40 W

Stereo-Heimanlage bestehend aus: Hi-Fi-Automatikspieler Dual 1215 (Seite 28) mit neuem Hi-Fi-Keramik-Ton-abnehmersystem Dual CDS 700. Tonarmlift, Tonhöhenabstimmung und Wechselautomatik, 2 x vierstufigem Stereo- Transistor- Verstärker mit 2x6 Watt Gegentakt-Endstufen, Abdeckhaube, 2 Lautsprecherboxen bestückt mit je einem 10 Watt Breitband-Duo-Lautsprecher, Lautsprecher-Anschlußkabel (2x4 m). Netzspannungen 110/130, 150, 220/240 Volt Wechselstrom. Leistungsaufnahme ca. 30 VA. Netzkabellänge ca. 150 cm. Wechslerbetrieb unter geschlossener Haube. Gehäuse: Holz, weiß Schleiflack, Metall-Profilblende - Maße (Steuergerät mit Abdeckhaube CH 5): 420 x 204 x 377 mm Gewicht (ohne Lautsprecherboxen): 10,7 kg - Gewicht der Lautsprecherboxen: je 3,8 kg
Dual HS 40 - wie Dual HS 40 W, jedoch Gehäuse und Lautsprecherboxen in Holz, Nußbaum natur.
.

Hi-Fi-Stereo-Heimanlage
Dual HS 50

Hi-Fi-Stereo-Heimanlage. Komplette Wiedergabeanlage für Schallplatten jeder Art und Größe. In allen Übertragungsgliedern High-Fidelity: Automatikspieler der Hi-Fi-Spitzenklasse Dual 1209 (Seite 29). Mit Magnetsystem Shure M71 MB-D. Hi-Fi-Stereo-Verstärker mit Eingangswahlschalter für Phono, Tuner und Tonbandgerät. Lautstärkeregler mit Contur/Linear-Schalter. Balanceregler kombiniert mit Stereo/Mono-Schalter, getrennte Höhen-und Baßregler, jeweils auf beide Kanäle wirksam. Zwei 20 Watt Hi-Fi-Laut-sprecherboxen mit je einem Hoch- und Tieftonlautsprecher, Lautsprecheranschlußkabel 2 x 4 m. Abdeckhaube CH 20. Für die Bedienung des Automatikspielers kann die Frontseite der Haube zusammen mit einem Teil der oberen Fläche hochgeklappt werden. Plattenwechslerbetrieb unter geschlossener Haube.
Technische Daten
Bestückung: 14 Silizium-Transistoren, 4 Silizium-Leistungs-Transistoren, 2 Silizium-Dioden, 1 Silizium-Gleichrichter, 2 G-Schmelzeinsätze, 1 A mT zur Absicherung der Endstufen
Ausgangsleistung: gemessen an 4Ohm für 1% Klirrfaktor, 2x12 Watt Musikleistung, es verbleiben 2x9 Watt Dauertonleistung (bei 1kHz !!)
Leistungsaufnahme: ca. 55 VA, Netzkabellänge ca. 160 cm Netzspannungen: 110/130/150/220/240 Volt Wechselstrom
Sicherungen: bei 150/220/240 Volt 315 mA träge, bei 110/130 Volt 630 mA träge

  • Anmerkung : Jetzt habe ich schon fast eine DIN A4 Seite für den Laien unverständliche techn. Daten weggelasssen, doch was sagt der Rest aus ? Ganz wichtige Eigenschaft : Netzkabel mit 1m und 60 !!!!!!!!


Gehäuse: Holz, Nußbaum natur, Metall-Profilblende
Maße (Steuergerät mit Abdeckhaube CH 20): 420x225x377 mm Gewicht (ohne Lautsprecherboxen): 11,5 kg
.

Hi-Fi-Kompakt-Anlage
Kompakt-Anlage KA 20

Neue Hi-Fi-Kompakt-Anlage. Für das Abspielen von Schallplatten jeder Art und Größe und für Allbereichs-Rundfunk- und UKW-Stereo-Empfang. Hi-Fi in allen Übertragungsgliedern. Hi-Fi-Automatik-spieler Dual 1215 (Seite 28) mit neuem Hi-Fi-Keramik-Tonabnehmersystem Dual CDS 700. - 2x12 Watt Hi-Fi-Stereo-Verstärker mit Hi-Fi-Stereo-Tuner entsprechend dem Dual CT 15. Die passenden, auf diese Anlage abgestimmten Hi-Fi-Lautsprecherboxen wählen Sie aus dem Angebot auf Seite 22-24. Vorzugsweise wird Dual CL 40 empfohlen. Als Staubschutz dient die Abdeckhaube CH 20, deren Frontseite zusammen mit einem Teil der oberen Fläche hochgeklappt werden kann, wenn der Automatikspieler bedient wird. Die Abdeckhaube läßt sich auch ganz aufklappen oder abnehmen. Plattenwechslerbetrieb bei geschlossener Haube.
Technische Daten
Bestückung: 24 Silizium-Transistoren, 4 Silizium-Leistungstransistoren, 2 Feldeffekt-Transistoren, 11 Silizium-Dioden, 1 Zenerdiode, 2 Stabilisatoren, 1 Silizium-Gleichrichter, 2 G-Schmelzeinsätze, 1 A mT zur Absicherung der Endstufen Ausgangsleistung: gemessen an 4 Q für 1 % Klirrfaktor, 2x12 Watt Musikleistung, 2x10 Watt Dauertonleistung ????
Einzelheiten über den Hi-Fi-Automatik-spieler Dual 1215 und den Hi-Fi-Stereo- Tuner Dual CT 15 entnehmen Sie bitte den Seiten 28 beziehungsweise 16.
.

Kompakt-Anlage KA 40

Neue leistungsstarke Hi-Fi-Kompakt-Anlage. Für das Abspielen von Schallplatten jeder Art und Größe und für Allbereichs- Rundfunk- und UKW-Stereo-Empfang. Automatikspieler, Tuner und Verstärker übertreffen in allen Meßwerten die nach DIN 45 500 festgelegten Anforderungen an Geräte der Heimstudio-Technik (Hi-Fi). In dieser Kompakt-Anlage sind vereint: Automatikspieler Dual 1209 (siehe Seite 29) mit Magnet-Shure-System M71 MB-D und ein Receiver (Rundfunkempfangsteil mit Stereo-Verstärker) entsprechend dem Dual CR 40.

Technische Daten
Bestückung: NF-Teil: 14 Silizium-Transistoren, 4 Silizium-Leistungstransistoren, 2 G-Schmelzeinsätze 1,2 A flink zur Absicherung der Endstufen. HF-Teil: 15 Silizium-Transistoren, 17 Dioden Netzteil: 1 Silizium-Gleichrichter

NF-Teil - Ausgangsleistung: (gemessen an 4 Ohm für 1% Klirrfaktor) 2x20 Watt Musikleistung, 2x16 Watt Dauertonleistung, Klirrfaktor <0,3% bis 15 Watt Sinusdauertonleistung und 1000 Hz - Leistungsbandbreite: 20 Hz bis 30 kHz (DIN 45 500)
.

  • Anmerkung : Auch hier verbleiben von den 20 Watt Musikleistung nach DIN deutlich weniger als 2 x15 Watt Sinus, weil die auch von 40 bis 15.000 Hz und gleichzeitigem Betrieb beider Kanäle angegeben werden müssten. Karl Breh hat solche Augenwischerei gnadenlos verrrissen, durfte aber Dual als Anzeigenkunde nicht verärgern. Doch Unsinn bleibt nun mal Unsinn.

.
Einzelheiten über den HiFi-Automatikspieler Dual 1209 und den HiFi-Receiver Dual CR 40 entnehmen Sie bitte den Seiten 29 bzw. 18.
.

Stereo-Componenten (Kombinationsbeispiele)
(1) Preiswerte Dual Hi-Fi-Stereo-Anlage

Hier zeigen wir Ihnen Wege zum Aufbau und Aufstellen einer Hi-Fi-Stereo-Anlage nach Ihren Wünschen. Mit der neuen Hi-Fi-Kompakt-Anlage Dual KA 20 haben Sie eine komplette Hi-Fi-Stereo-Anlage für Schallplatten jeder Art und Größe und für Rundfunk-Empfang in Mono und Stereo. Welche Lautsprecher ganz speziell für diese Anlage passen, ersehen Sie aus der Tabelle auf Seite 24. Neu ist der praktische Phonotisch Dual PT 1 und neu im Dual-Programm sind auch die Discoboxen Dual DB 17 (für 17 cm-Platten) und Dual DB 30 für 30cm- Langspielplatten.
.

(2) Dual Hi-Fi-Stereo-Componenten-Anlage

Dual bietet mit dem umfangreichen Componenten-Programm eine Fülle von Kombinationsmöglichkeiten. Hier haben wir kombiniert: die Hi-Fi-Automatikspieler-Componente Dual CS 30 (Seite 21) mit dem Hi-Fi-Receiver Dual CR 40 (Seite 18). Die Lautsprecher wählen Sie passend zu Ihrer Raumgröße. Bitte beachten Sie unsere Empfehlung auf der Tabelle Seite 24. Die ganze Anlage findet Platz auf dem Phonotisch Dual PT 2. Für 17 cm-Schallplatten und für 30 cm LPs stehen die passenden Discoboxen Dual DB 17 und Dual DB 30 zur Verfügung.

(3) Dual Hi-Fi-Componenten-Anlage für höchste Ansprüche

Stellen Sie große Ansprüche an die Naturtreue und das klangliche Volumen der Wiedergabe? Im Dual-Programm finden Sie Componenten in Hi-Fi-Spitzentechnik. Zum Beispiel: Hi-Fi-Automatikspieler Dual 1219 (hier mit Konsole CK 20 und Abdeckhaube CH 20 - siehe Seite 21), Hi-Fi-Stereo-Tuner Dual CT 16 (Seite 17), Hochleistungs-Hi-Fi-Verstärker Dual CV 80 (Seite 15), Hi-Fi-Tonband-Componente Dual CTG 28 (Seite 19), Hi-Fi-Lautspre-cherboxen Dual CL 100 (Seite 23). Unser Bild zeigt außerdem: Phonotisch Dual PT3 und Discoboxen Dual DB 17 und Dual DB 30.
.

  • Anmerkung : Im Jahr 1970 waren meine "höchsten" Ansprüche schon weit über Dual und Grundig hinaus gereift. Entweder der große Marantz 2270 oder der große Sansui Eight oder der silberne edle SONY STR 6120 mußten es sein. Der altbackene Kenwood 7200 und die anderen von Pioneer usw. waren bereits ausgeschieden. In diesen qualitativen Spären redete keiner mehr von Dual Elektronik. Der SONY STR 6120 ist es dann geworden.

.

Hi-Fi-Stereo-Verstärker
Dual CV 20

Ein volltransistorisierter Hi-Fi-Stereo-Verstärker mit eingebautem zweistufigem Entzerrer-Vorverstärker. Eingangswahlschalter für Phono-Magnet, Phono-Kristall, Tuner und Tonbandgerät. Lautstärkeregler mit Contur/Linear-Schalter (physiologische Lautstärkeregelung), Balanceregler kombiniert mit Stereo/Mono-Schalter, Höhen-und Baßregler jeweils auf beide Kanäle wirksam. Betrieb wird durch Kontrollampe angezeigt. Der Dual CV 20 ist die Basis-Componente für eine preisgünstige Hi-Fi-Stereo-Anlage.

Technische Daten
Bestückung: 14 Silizium-Transistoren, 4 Silizium-Leistungstransistoren, 2 Silizium-Dioden, 1 A mT zur Absicherung der Endstufen
Ausgangsleistung: gemessen an 4Ohm bei 1% Klirrfaktor, 2x12 Watt Musikleistung, 2x9 Watt Dauertonleistung - Leistungsbandbreite: 30 Hz - 20 kHz (DIN 45500)

Hi-Fi-Stereo-Verstärker
Dual CV 40

Der Dual CV 40 erzielt durch die hohe Leistungsreserve und mit dem weit über die Hörgrenze reichenden Übertragungsbereich, die Impulstreue und große Verzerrungsarmut eine besonders plastische und durchsichtige Wiedergabe. Modernste Silizium-Planar-Transistoren verleihen dem Gerät eine besonders große Betriebssicherheit, außergewöhnliche Leistungsbandbreite, hohe Lautsprecherbedämpfung und gutes Einschwingverhalten. Schaltungsbeschreibung Netzteil mit streuarmem Schnittbandkern-Netztransformator und Silizium-Brückengleichrichter. Zweistufiger Entzerrer-Vorverstärker für magnetische und dynamische Tonabnehmer mit abschaltbarer Entzerrung zur Verwendung als Mikrofon-Vorverstärker. Dreistufiger Regelverstärker mit Klangregelnetzwerk in Gegenkopplungsschaltung. Der Hauptverstärker gliedert sich in einen zweistufigen Vortreiber, eine Komplementärtreiberstufe und die eisenlosen Silizium-Gegentakt-Endstufen.

  • Anmerkung : Auch hier wieder ein völliger Nonsens : Netzschalter mit Kontroll-Lampe gekoppelt.


Technische Daten Bestückung:
19 Silizium-Vortransistoren 4 Silizium-Leistungstransistoren 3Zenerdioden
1 Silizium-Gleichrichter - 2 G-Schmelzeinsätze 1,25 A mT zur Absicherung der Endstufen - Ausgangsleistung: 2 x 24 Watt Musikleistung, 2 x 18 Watt Dauertonleistung, Klirrfaktor < 0,3% bei 15 Watt Sinusdauertonleistung und 1000 Hz .
.

Dual CV 80

Neuer Hi-Fi-Hochleistungsverstärker, besonders geeignet auch für große Räume und für Lautsprecher hoher Belastbarkeit. Bietet mit 2 x 45 Watt Musikleistung und der Leistungsbandbreite von 15 Hz bis 60 kHz hervorragende Wiedergabe: sowohl bei Piano-, als auch bei Fortissimo-Einstellung. Dieses Gerät überträgt in vollem Leistungseinsatz verzerrungsfrei und ist mit seiner hohen Leistungsreserve auch für akustisch anspruchsvolle Räume geeignet und dabei durch seine elektronische Absicherung der Endstufen absolut überlastungssicher.

Schaltungsbeschreibung Netzteil mit streuarmem Schnittbandkern- Netztransformator und Silizium-Brückengleichrichter. Zweistufiger Entzerrer-Vorverstärker für magnetische und dynamische Tonabnehmer mit abschaltbarer Entzerrung zur Verwendung als Mikrofon-Vorverstärker. Dreistufiger Regelverstärker mit Klangregelnetzwerk in Gegenkopplungsschaltung. Der Hauptverstärker gliedert sich in einen zweistufigen Vortreiber, eine Komplementär-Treiberstufe und die eisenlosen Silizium-Gegentakt-Endstufen.

  • Anmerkung und wieder : Netzschalter mit Kontrollampe gekoppelt. Der Werbetexter tut mir im Nachhinein wirklich leid, sich soetwas  aus den Fingernägeln saugen zu müssen, um die verdammte Seite voll zu bekommen.


Technische Daten
Bestückung: 1 Thyristor, 31 Silizium-Transistoren, 4 Silizium-Leistungstransistoren, 7 Silizium-Dioden, 3 Zenerdioden, 2 G-Schmelzeinsätze 2 A mT zur Absicherung der Endstufen Ausgangsleistung: 2 x 45 Watt Musikleistung, 2x32 Watt Dauertonleistung, Klirrfaktor < 0,2% bei 25 Watt Sinusdauertonleistung und 1000 Hz
.

  • Anmerkung : Es kommen also etwa 2 x 25 Watt echte Hifi-Sinusleistung an 4 Ohm aus dem Verstärker raus, mehr nicht.

.

Hi-Fi-Stereo-Tuner-Componente
Dual CT 15

Der Hi-Fi-Stereo-Tuner Dual CT 15 bietet gute Empfangsmöglichkeiten auf allen Rundfunk-Wellenbereichen: UKW (Mono und Stereo), LW, MW, KW. Das Gerät ist mit 12 Transistoren, 12 Dioden und 1 Gleichrichter ausgerüstet. Wellenbereichs-Umschaltung durch Drucktasten. Eingebaute Netzantenne für Empfang auf allen Wellenbereichen, eingebaute Ferritantenne wirksam für MW und LW. Anzeigeinstrument für optimale Sendereinstellung und Stereo-Decoder mit selbsttätiger Stereo/Mono-Umschaltung und Leuchtanzeige. Normbuchsen für den Anschluß von 240 Q UKW-Dipolen und AM-Antennen. Der Dual CT 15 übertrifft in allen Meßbereichen die nach DIN 45500 an Geräte der Heimstudio-Technik (Hi-Fi) gestellten Anforderungen.
 
Technische Daten (nur die ersten 3 Zeile !!)
Bestückung: 2 Feldeffekt-Transistoren, 10 Silizium-Transistoren, 9 Dioden, 1 Zenerdiode, 2 Stabilisatoren, 1 Gleichrichter. ????? Was kann man als Kunde daraus erkennen ?
.

Hi-Fi-Stereo-Tuner-Componente
Dual CT 16

Hi-Fi-Tuner der Spitzenklasse. Die hohe Eingangsempfindlichkeit des neuen Dual CT 16 ermöglicht hervorragenden Empfang, vor allem im UKW-Bereich. Die über UKW ausgestrahlten Stereo-Sendungen können Sie wirklich „konzertsaalnah" hören. Mit vier automatischen Senderwahltasten haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich in die von Ihnen bevorzugten Sendestationen mit einem Knopfdruck einzublenden. Selbstverständlich empfangen Sie mit dem CT 16 auch ausgezeichnet auf allen anderen Wellenbereichen: LW, MW, KW 1 und KW 2 (gespreiztes 49 m-Band). Das Gerät ist sehr aufwendig mit 15 Transistoren, 20 Dioden und einem Gleichrichter ausgerüstet. Hat Wellenbe-reichs-Umschaltung und Stereo/Mono-Umschaltung durch Drucktasten. Abschaltbare eingebaute Ferritantenne, wirksam für MW und LW. Abschaltbare automatische Scharfabstimmung (AFC). Beleuchtetes Anzeigeinstrument für optimale Sender-Einstellung und Stereo-Decoder mit selbsttätiger Stereo/Mono- Umschaltung.

  • Anmerkung : Und jetzt kommt es :
    Technische Daten Bestückung: 15 Silizium-Transistoren 9xBF194 1xBC173 2 x BF 195 1xBC252 1xBF125 1xBC108 20 Dioden 7x1 N 60 4xAA132 3xBB104 2xAA119 1xBZ102 1xZG15 1xBZY85C20 1xBA124 1 Gleichrichter B 30 C 250.
    Glaubte bei Dual wirklich jemand, der Kunde wälzt die Valvo Halbleiter- Datenblätter, um die Qualität der Germanium Dioden zu verifizieren ?? Den Rest der Daten habe ich auch weggelassen, eine halbe DIN A4 Seite voller Kauderwelsch.

.
Leistungsaufnahme: 4 VA - Kabellängen: Netzkabel ca. 150 cm - Stereo- Tonleitung ca. 120 cm - Zubehör: Stereo-Tonleitung 204 783 mit 2 fünfpoligen Zwergsteckern (DIN 41 524) zum Anschluß an Wiedergabe-Verstärker.

  • Anmerkung : Ich wußte bis zum Jahr 2018 nicht, daß man unsere 5-Pol DIN Stecker auch "Zwergstecker" nannte !

.

Hi-Fl-Stereo-Recelver
Dual CR 40

Den hatten wir in 1970 auch schon beschrieben.
.
2 x 20 Watt Hi-Fi-Stereo-Verstärker und Allbereichs-Tuner in einem Gehäuse. Der NF-Teil dieser volltransistorisierten Tuner-Verstärker-Kombination entspricht leistungsmäßig in etwa dem Hi-Fi-Ver-stärker Dual CV 40. Der HF-Teil ist identisch mit dem des Hi-Fi-Stereo-Tuners Dual CT 16.
.

Dual CTG 28

Das Hi-Fi-Stereo-Tonbandgerät CTG 28 ist in Form und Leistung auf die Dual Stereo-Componenten zugeschnitten, vervollständigt jedoch auch jede andere Heim-Stereo-Anlage. Da es speziell hierfür gedacht ist, wurde der Schwerpunkt auf eine perfekte Aufnahme- und Wiedergabetechnik gelegt und auf einen eingebauten Leistungsverstärker verzichtet.

Plattenspieler-, Automatikspieler-, Hi-Fi-Automatikspieler-Componenten
Dual CS 420

Plattenspieler-Componente. Eingebauter Dual 420 (ausführlich beschrieben auf Seite 26). Anschlußfertig für Rundfunkgerät oder Verstärker. Netzspannungen: 110/130, 220/240 Volt Wechselstrom Kabellängen: Netzkabel ca. 175 cm, Tonabnehmerkabel ca. 100 cm Edelholzfurniert, Farbe nußbaum Abdeckhaube als Staubschutz Maße: 304 x 149 x 229 mm, Gewicht: 3,1 kg

Dual CS 10

Automatikspieler-Componente. Eingebauter Dual 1210 (ausführlich beschrieben auf Seite 27). Anschlußfertig für Rundfunkgerät oder Verstärker. Netzspannungen: 110/130, 220/240 Volt Wechselstrom. Kabellängen: Netzkabel ca. 170 cm, Tonabnehmerkabel ca. 90 cm Edelholzfurniert, Farbe nußbaum Abdeckhaube als Staubschutz Maße: 356 x 180 x 302 mm, Gewicht: 5,8 kg

Dual CS 20

Hi-Fi-Automatikspieler-Componente CS 20 mit eingebautem Dual 1215 (näher beschrieben auf Seite 28), serienmäßig mit Hi-Fi-Magnet-Tonabnehmersystem Shure M 71 MB-D. Netzspannungen: 110/220 Volt Wechselstrom. Die Componente CS 20 läßt sich an alle Verstärker, Steuer- und Rundfunkgeräte mit unmittelbarem Eingang für Magnet-Tonabnehmersysteme direkt anschließen. Für Wiedergabegeräte ohne eingebauten Vorverstärker wird der Hi-Fi-Entzerrer-Vorverstärker Dual TW 46 (siehe Seite 33) zwischengeschaltet (wird in Konsole eingebaut). Kabellängen: Netzkabel ca. 150 cm, Tonabnehmerkabel ca. 85 cm Gehäuse: Holz, Nußbaum natur Abdeckhaube als Staubschutz Maße: 420x190x363 mm, Gewicht: 8,15 kg

Hi-Fi-Automatikspieler-Componente, Abdeckhauben und Konsolen
Dual CS 30

Hi-Fi-Automatikspieler-Componente CS 30 mit eingebautem Dual 1209 (siehe Seite 29), serienmäßig mit Hi-Fi-Magnet-Tonabnehmersystem Shure M 91 MG-D. Plattenwechslerbetrieb auch bei geschlossener Haube. Netzspannungen: 110/220 Volt Wechselstrom. Die Compo-nente CS 30 läßt sich an alle Verstärker, Steuer- und Rundfunkgeräte mit unmittelbarem Eingang für Magnet-Tonabnehmersysteme direkt anschließen. Für Wiedergabegeräte ohne eingebauten Vorverstärker wird der Hi-Fi-Entzerrer-Vor-verstärker Dual TW 46 (siehe Seite 33) empfohlen. Die Konsole ist für den Einbau des TW 46 vorbereitet. Kabellängen: Netzkabel ca. 150 cm. Tonabnehmerkabel ca. 85 cm. - Gehäuse: Holz, Nußbaum natur Abdeckhaube als Staubschutz Maße: 420x190x363 mm, Gewicht: 8,25 kg

Hier noch :
Abdeckhaube CH 20
Abdeckhaube CH 5 (siehe CS 30)
Konsole CK 6 W
Abdeckhaube CH 8 (siehe Seite 20, CS 420)
Konsole CK 11 (siehe Seite 20, CS 420)
Abdeckhaube CH 9 (siehe Seite 20, CS 10)
Konsole CK 9 (siehe Seite 20, CS 10)
.

Lautsprecher- und Hi-Fi-Lautsprecherboxen

Die Lautsprecher haben eine wichtige Funktion. Sie müssen die vom Verstärker gegebenen elektrischen Impulse in naturgetreue Schallschwingungen umwandeln. Dual Lautsprecherboxen erfüllen diese Forderung. Dual Hi-Fi-Lautsprecherboxen sind besser, als DIN 45 500 für Geräte der Heimstudio-Technik fordert. Alle Dual Lautsprecherboxen lassen sich stellen, legen oder aufhängen. Die Kabelanschlußbuchsen sind versenkt angeordnet, so daß die Montage unmittelbar an der Wand möglich ist.

Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 30
Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 31
Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 40
Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 40 W
Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 60
Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 70

Hi-Fi-Lautsprecherbox CL 100
Das Spitzenmodell aus dem Hause Dual. Übertragungsbereich: 20 Hz - 25 kHz nach DIN 45 500 (siehe untenstehendes Diagramm) Eigenresonanz: 45 ± 2 Hz Nennscheinwiderstand: 4 Ohm Nennbelastbarkeit: 40 Watt Grenzbelastbarkeit: 50 Watt Betriebsleistung: 3 Watt - Bruttovolumen: 55 I, Gewicht: 15,6 kg
.

Plattenspieler-Automatikspieler-Chassis
Plattenspieler Dual 420

Neues, halbautomatisches Plattenspieler-Automatikspieler- Einbau-Chassis - Für alle Mikrorillen-Stereo-Schallplatten. Technische Merkmale Verwindungssteifer, federbalancierter Ganzmetall-Tonarm mit geringer Trägheitsmasse. Stereo-Keramik-System Dual CDS 650. Kontinuierlich einstellbare Auflagekraft von 0 - 5,5 p. Inbetriebnahme durch Einwärtsschwenken des Tonarmes und Antippen des Tonarmlifts. Automatische Endabschaltung mit gleichzeitigem Abheben des Tonarmes. Tonarmverriegelung. Selbsttätige Treibradentlastung. Dual 2-Pol-Asynchronmotor. Netzspannung 110/220 Volt Wechselstrom, 50 oder 60 Hz. Plattentellerdurchmesser: 208 mm Plattentellergewicht: 0,9 kg Plattenteller- drehzahlen: 33 und45 U/min
Standardzubehör: Zentrierstück für Schallplatten mit großem Mittelloch.
Kabellängen: Netzkabel ca. 175 cm, Stereo-Tonabnehmerkabel ca. 100 cm Näheres in „Information Dual 420" W 188 Maße: 280 x 205 mm, Gewicht: 2,3 kg Dual 420 als Componente komplett mit Konsole und Abdeckhaube siehe Seite 20, Dual CS 420.

Dual 1210 Automatikspieler

Universelles Einbau-Chassis als automatischer oder manueller Plattenspieler und automatischer Plattenwechsler verwendbar. - Technische Merkmale - Verwindungssteifer, federbalancierter Ganzmetall-Tonarm mit geringer Trägheitsmasse. Neues Stereo-Keramik-System Dual CDS 650. Kontinuierlich einstellbare Auflagekraft von 0 - 5,5 p. Manuelle Inbetriebnahme durch Einwärtsschwenken des Tonarmes. Tonarmlift von der Start- und Wechselautomatik unabhängig. Leistungsunabhängige Tonhöhenabstimmung (pitch control), Regelbereich ca. V2 Ton. Dual 2-Pol-Asynchronmotor. Netzspannungen: 110/130, 220/240 Volt Wechselstrom, 50 oder 60 Hz. Erschütterungsfreie Bedienung durch Schiebetasten. Plattenteller 1,45 kg schwer, 270 mm 0. Drehzahlen: 33V3, 45 und 78 U/min. Standardzubehör: Plattenstift, selbststabilisierende Wechselachse AW 3 für Schallplatten aller Größen, Zentrierstück für Schallplatten mit großem Mittelloch.
Kabellängen: Netzkabel ca. 160 cm, Stereo-Tonabnehmerkabel ca. 100 cm. Sonderzubehör: Abwurfsäule AS 12 für 17 cm-Schallplatten Näheres in „Information Dual 1210" W 173
Maße: 329 x 274 mm, Gewicht: 4,4 kg Konsole und Abdeckhaube siehe Seite 21. Dual 1210 als Componente komplett mit Konsole und Abdeckhaube siehe Seite 20, Dual CS 10.

Hi-Fi-Automatikspieler-Chassis
Dual 1215 Hi-Fi-Automatikspieler

Nur in den Komplett-Geraten Dual CS 20, Dual HS 40 und Dual KA 20 lieferbar. Universell als manueller und automatischer Plattenspieler sowie automatischer Plattenwechsler (bis zu 6 Schallplatten) verwendbarer Hi-Fi-Automatikspieler.
Technische Merkmale - Verwindungssteifer, gewichtsbalancierter Ganzmetall-Tonarm mit geringer Trägheitsmasse. Kontinuierlich einstellbare Auflagekraft von 0 - 5,5 p, gekoppelt mit der Kompensation der Skatingkraft (Anti-skating). Tonarmverriegelung. Tonarmlift: Der Tonarm kann an jeder beliebigen Stelle behutsam in die Schallrille abgesenkt und wieder angehoben werden. Tonhöhenabstimmung (pitch control), Regelbereich: V2Ton. Automatische Treibradentlastung. Dual 4-Pol-Asynchron-motor. Netzspannungen: 110/220 Volt Wechselstrom, 50 oder 60 Hz. Erschütterungsfreie Bedienung durch Drehtasten. Nichtmagnetischer Druckguß-Plattenteller. - Plattentellerdurchmesser: 270 mm Plattentellergewicht: 1,9 kg Plattentellerdrehzahl: 33, 45 und 78 U/min
Kabellängen: Netzkabel ca. 160 cm, Tonabnehmerkabel ca. 100 cm. Der Dual 1215 erreicht bzw. übertrifft in allen Meßwerten die in DIN 45500 festgelegten Anforderungen an die Geräte der Heimstudio-Technik (Hi-Fi). Standard-Zubehör: Plattenstift, selbststabilisierende Wechsel ach se AW 3 für Schallplatten aller Größen. Zentrierstück für Schallplatten mit großem Mittelloch. Sonderzubehör: Abwurfsäule AS 12 für 17 cm-Schallplatten
Maße: 329 x 274 mm, Gewicht: 4,8 kg

Dual 1209 Hi-Fi-Aufomatikspieler

In Technik, Bedienungskomfort und Design repräsentiert der Dual 1209 eine neue Konzeption für Automatikspieler der Hi-Fi-Spitzenklasse. Überzeugendes Merkmal dieses Gerätes ist das harmonische Zusammenspiel von überlegener Technik und eleganter, gediegener Form. Der Dual 1209 ist verwendbar als manueller Einzel-Plattenspieler, automatischer Plattenspieler und automatischer Plattenwechsler (bis 6 Schallplatten).
Technische Merkmale :
Ganzmetallrohr-Tonarm, verwindungssteif, mit geringer Trägheitsmasse. Wirksame Tonarmlänge: 206 mm. Maximaler Fehlwinkel 1 °45'. Balancegewicht mit Schockabsorber. Abnehmbarer Systemträger (Tonabnehmerkopf) mit Haltegriff-Verriegelung für alle Tonabnehmersysteme mit 1/2" Befestigungsstandard. Tonarmlift manuell und über Automatik steuerbar. Hebt ohne Verzögerung direkt an und senkt hydraulisch sanft ab. Kontinuierlich einstellbare Auflagekraft des Tonarmes von 0 - 5,5 p. Stufenlos regelbare Antiskating-Einrichtung; in jedem Betriebszustand direkt einstellbar, getrennte Skalen für konische und elliptische Abtaststifte. Leistungsunabhängige Tonhöhenabstimmung (var. pitch). Regelbereich ca. V2 Ton. Rückwirkungsfreie Abstellautomatik; damit betriebssicher ab 0,5 p Auflagekraft. Dual 4-Pol-Synchronmotor, deshalb Drehzahl konstant mit der Netzfrequenz, unabhängig von Spannungsschwankungen. Netzspannungen 110/220 Volt Wechselstrom. Drehtasten ermöglichen leichtes, erschütterungsfreies Bedienen. Nichtmagnetischer Plattenteller 1,9 kg schwer, 270 mm 0 mit Mitlaufachse. Drehzahlen: 33, 45, 78 U/min.

Der Dual 1209 übertrifft in allen Meßwerten DIN 45 500 (Hi-Fi). Kabellängen: Netzkabel ca. 160 cm, Tonabnehmerkabel ca. 100 cm. - Standardzubehör: Mitlaufachse, selbststabilisierende Wechselachse AW 3 für Schallplatten aller Normgrößen, Zentrierstück für 17 cm-Schallplatten mit großem Mittelloch. - Sonderzubehör: Abwurfsäule AS 12 für 17 cm-Schallplatten. - Maße: 329 x 274 mm, Gewicht: 4,9 kg
Dual 1209 mit Shure-Magnet-System M 71 MB-D
Dual 1209 ohne Tonabnehmersystem
Konsole und Abdeckhaube siehe Seite 21.  - Dual 1209 als Componente komplett mit Konsole und Abdeckhaube siehe Seite 21. Dual CS 30 mit Shure Magnet-System M 91 MG-D.

  • Anmerkung : Es ist schier unglaublich, was man zu solch einem Teil alles schreiben kann, nur, um die Seite voll zu bekommen.

.

Hi-Fi-Automatikspieler Dual 1219 in professioneller Technik

Die ausführliche Beschreibung finden Sie ein Jahr vorher, als er noch fast neu war. Das haben wir uns hier erspart.
.

Superlanger Präzisions-Tonarm

Eigenschaften und Präzision des Tonarmes bestimmen weitgehend die Qualität eines Hi-Fi-Laufwerkes. Der Tonarm des Dual 1219 ist ein verwindungssteifer Ganzmetallarm mit extrem geringer Schwingmasse. „Dynamisch balanciert" behält er auch beim Abspielen die Balance in allen Bewegungsebenen bei. Er ist spurtreu und unempfindlich gegen Erschütterungen.

Durch seine Superlänge ist der Fehlwinkel auf ein Minimum herabgesetzt. Bei der wirksamen Tonarmlänge von 222 mm beträgt der tangentiale Spurfehlwinkel im interessierenden Bereich von 55 mm bis 146 mm Radius nur max. 1 ° 30'. Die kardanische Tonarmlagerung ist äußerst reibungsarm. Der Tonarm läßt sich durch Verschieben und Drehen des Balancegewichtes exakt ausbalancieren. Das Balancegewicht ist zur Absorption von Stößen elastisch gelagert. Der skelettförmige Tonarmkopf ist extrem leicht. Mit dem in beiden Bewegungsrichtungen viskositätsbedämpften Tonarmlift kann der Tonarm exakt und erschütterungsfrei an jeder Stelle der Schallplatte aufgesetzt und abgehoben werden.
.

Tonarmkopf

Der aus einer Leichtmetall-Legierung hergestellte verwindungssteife Skelett-Tonarmkopf ist Voraussetzung für die extrem geringe Schwingmasse des Tonarmes. Der Tonarmkopf hat einen mit dem Haltegriff verriegelten Systemträger, auf dem alle Tonabnehmersysteme mit 1/2" Befestigungsstandard montiert werden können. Darüber hinaus ist der Systemträger für die Aufnahme der Einrast-halterung vorgesehen, mit der alle serienmäßig von Dual geführten Tonabnehmersysteme ausgestattet sind. Mit dieser Rasthalterung entfallen die sonst notwendigen System-Befestigungsteile. Es werden deshalb nicht nur weitere ca. 2g Gewicht eingespart, sondern es ist damit auch automatisch der geometrisch richtige Ort der Nadelspitze gewährleistet.
.

Tonarm-Lagerung

Erstmals wird bei einem automatischen Laufwerk, beim Dual 1219, ein Tonarm mit hochpräziser Vierpunkt-Spitzenlagerung in kardanischer Aufhängung verwendet, der in allen Bewegungsebenen ausbalanciert ist und annähernd gleiche effektive Schwingmasse in allen Schwingungsrichtungen hat. Die Lagerreibung ist durch diese Speziallagerung auf ein Minimum herabgesetzt. Sie ist bezogen auf die Abtastspitze des Tonabnehmersystems vertikal kleiner als 7 Millipond, horizontal kleiner als 15 Millipond.
.

Mode Selector

Der Dual „Mode Selector" ist die technisch einwandfreie Lösung des Problems der Einhaltung des vertikalen Spurwinkels bei automatischen Plattenspielern. Beim Einzelspiel liegt der Tonarm absolut waagerecht zur Schallplatte. Der Umschalthebel steht hier auf „Single" (Single Play). Beim Plattenwechsler wird auf „multi" (Multi Play) umgeschaltet. Das Tonarmlager und jamit der Tonarm wird dadurch angeloben und auf die Mitte eines Stapels von 6 Schallplatten ausgerichtet. Die zwischen der 1. und 6. Schallplatte vorhandene Abweichung von der Normal-Tonarmlage von ±1°30' ist für die Wiedergabe bedeutungslos. Wechslerbetrieb ist bei „Single" automatisch gesperrt.

Tonabnehmerköpfe

Tonabnehmerkopf Dual TK 126
mit Hi-Fi->tereo-Magnet-System Shure M 91 MG-D
Das Shure M 91 MG-D ist eine Weiterent-vicklung des Shure M 75 und gehört zur Spitzenklasse des Weltmarkt-Angebotes in Hi-Fi-Tonabnehmersystemen. Gegen-jber der Vorläufertype besitzt das M 91 größere Trackability (Abtastfähigkeit), Compliance (Nachgiebigkeit) und benötigt 3ine Auflagekraft von nur 1 p (0,75 - 1,5 p). Der Tonabnehmerkopf TK 126 mit Shure vi 91 wird ab Werk in den Dual 1219 jnd die Plattenspieler-Componente Dual 3S 30 eingebaut.

Tonabnehmerkopf Dual TK 122

mit Stereo-Magnet-System Shure M 71 MB-D für Dual 1209
Das Shure-Magnet-System M 71 MB-D ist eine preisgünstige Sonderausführung der Shure M 75er Tonabnehmer-Serie und besonders auch für robusteren Betrieb geeignet. Auflagekraft 2,5 p (2 - 3 p). Der Tonabnehmerkopf Dual TK 122 mit Shure M 71 MB-D wird ab Werk in den Dual 1209, die Plattenspieler-Componente Dual CS 20 und die Heim-Stereo- und Kompakt-Anlagen Dual HS 50 und KA 40 eingebaut.

Tonabnehmerkopf Dual TK181
mit Stereo-Keramik-Tonabnehmersystem CDS 650
Das Dual CDS 650 ist ein neuentwickeltes piezo-elektrisches Tonabnehmersystem. Gegenüber herkömmlichen Kristall-Tonabnehmern zeichnet sich dieses Keramik-Tonabnehmersystem durch wesentlich bessere Abtasteigenschaften und absolute Tropenfestigkeit aus. Auflagekraft 4 p. Der Tonabnehmerkopf Dual TK 181 mit Dual CDS 650 ist im Plattenspieler Dual 420, im Automatikspieler Dual 1210 und in den mit diesem Chassis ausgerüsteten Komplett-Geraten und Stereoanlagen eingebaut.
.

Phono-Zubehör
Hi-Fi-Entzerrer-Vorverstärker TW 46

Erforderlich für Phonogeräte mit Magnet-System, sofern der nachgeschaltete Verstärker keinen unmittelbaren Eingang für magnetische Tonabnehmersysteme besitzt.

Komplett mit Netz- und Tonabnehmerkabel. 110/220 Volt Wechselstrom. Maße: 160 x 70 x 40 mm, Gewicht: 0,2 kg

.

Restliches DUAL Phono-Zubehör und Tonband-Zubehör (käme hier)

Das haben wir uns verkniffen, denn es war absolut bedeutungslos.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.