Sie sind hier : Startseite →  Hifi Wissen und Technik→  Die Audio-Qualität→  Schallplatten Qualität 3

Ostern 2013 - Zu Ostern haben wir 2 versiegelte LPs erhalten.

Vor 40 Jahren original versiegelt von Rheinelektra, einem renomierten Hifi-Studio in Mainz

Manchmal gibt es noch kleine Wunder. Zum Beispiel, wenn ein Freund zwei noch nie gepielte (versiegelte bzw. eingeschweißte) "uralte" LPs mitbringt.

Das sind LPs aus den 1970er Jahren und sogar davor, also etwas mehr als 40 Jahre alt. Aber Achtung, für die älteren 33er Mono-Platten benutzt man besser ein Mono- Abtastsystem mit einer Diamant-Nadel für diese sogenannten Microgrooves. Diese Nadel ist deutlich dicker als die der Stereo-LPs.

Die verschiedenen Platten werden wir alle mal naß abspielen und sogleich digitalisieren. Denn damit ist der originale Erst- oder Istzustand ("gerichtsfest") aufgehoben. Also mal sehen .....
.

Hier die Fotos der jeweiligen beiden Seiten ........

DGG 138 888 Schuhmann und Grieg mit den Berliner Philharmonikern

 

sowie ein weniger bekanntes Label

 

Westminster Nr P323 Antonio Vivaldi mit dem Orchster der Wiener Staaatsoper

 

 

Erstaunlich, wir haben noch mehr wirklich neue Platten geerbt.

Da kommt noch etwas . . . . .

Jetzt werden es immer mehr, je länger man ein Auge drauf hat.

Sogar fabrikneue schwarze Quadroplatten von allen drei analogen Systemen sind eingelandet.

Ja, das gab es auch, 17cm Quadro

Mehr über diese 17cm Schallplatte finden Sie hier bei Quadro. Für diese ganz speziellen Quadro Platten brauchen Sie auch wieder ein spezielles Abtatssystem mit einer speziellen Nadel, damit die extrem hohen Frequenzen auch wirklich abgetastet werden können.

Und damit haben Sie als Digitalisierungs-"Spezialist" bereits 4 verschiedene Abtaster für Ihren (Ihre) Plattenspieler,

  1. den Schellack-Mono Abtatser,
  2. den Vinyl Mono Abtaster,
  3. den Vinyl High-End Stereo-Abtaster und
  4. den 35 kHz Abtaster mit der Shibata Nadel für die Quadro Platten.

.

Jetzt stellt sich wirklich die Frage : ist es das alles Wert ?
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2007 / 2018 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.