Sie sind hier : Startseite →  Hifi Wissen und Technik→  (1) Die Speicher / Medien→  Das Magnetband (1935)→  Tonbandkatalog 1951

Welche bespielten Tonbänder gab es 1951 zu kaufen ?

Durch Zufall und kontinuierliche Recherche haben wir in 2009 einen kleinen frühen Tonband-Katalog mit bereits bespielten Tonbändern erhalten.

Es war März 1951 und Max Grundig hatte noch keine Bandgeräte für die Massen. So gab es nur unerschwing- liche teure, aber auch für damalige Zeiten Hifi- taugliche Bandgeräte.

Ein Werner Heidrich (Leiter des D.T.P. Tanzorchesters) aus Bremen betitelte sein Unternehemen als Deutsche Tonband-Produktion. Er hatte das Potential des Magnetbandes erkannt und bot bespielte Bänder paralell zu den Schallplatten an. Natürlich war das alles noch Mono und meist Vollspur.

Im Prospekt wird folgendes angepriesen:

Sie hören auf den Tonbandkopien der Deutschen Tonband-Produktion:
Walter Bohle und Marianne Krasmann (Klavier), Günther Gugel (Violine), Volker Gwinner und Prof. Richard Liesche (Orgel), das Günter Louegk-Trio,

Mitglieder des Philharmonischen Staatsorchesters Bremen
das Orchester der Bremer Oper - Ltg. Willy Kopf-Endres
das Radio Bremen-Orchester - Ltg. Theo Hollinger
das D. T. P.-Orchester - Ltg. Werner Heidrich
das Rundfunk-Tanzorchester  Karl-Heinz  Becker
das Streichorchester Ebbo Carstell
das Tanzorchester Helmut Schwarting
das Bruno Marlow-Quartett

und alle 3 Geschwindigkeiten !!

Wir liefern die Tonbandkopien in folgenden Ausführungen:
Grün-Etikett für 77 cm/sec-Geschwindigkeit
Gelb-Etikett für 38 cm/sec-Geschwindiigkeit
Rosa-Etikett für 19 cm/sec-Geschwindigkeit

Gelb- und Rosa-Etikett werden in Einfach- und Doppelspur hergestellt. Damals nannte man es so, heute würden wir Vollspur und Halbspur unterscheiden. Und auch die Preise waren für 1951 gesalzen. Denn 54.- Mark für 1000m Band, das war 1951 für die Eltern des Autors die Monatsmiete für unsere 45 Quadratmeter (Neubauwohnung).

Der Inhalt dieser Seiten (1-3)

Seite 1
Seite 2
Seite 3

Die Seiten (3-6)

Seite 4
Seite 5
Seite 6

Die Seiten (7-9)

Seite 7
Seite 8
Seite 9

Die Seiten (10 und 11)

Seite 10
Seite 11
- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.