Sie sind hier : Startseite →  Hifi Wissen und Technik→  (1) Die Speicher / Medien→  Magneto opt. Disc

Die SONY MD Kassette

Größenvergleich der Cassetten

Beinahe hätte ich es vergessen. Es gab da noch eine Entwicklung aus der Computerei. Die MD von Sony war technologisch sicher hervorragend gemacht, hatte aber wieder ein paar Macken, mit denen die Allgemeinheit nicht leben mochte.

Das war vor allem die begrenzte Aufnahmezeit und die exotische Kompression, die bei uns hier in Europa und den USA gegen die MP3 Kompresssion des deutschen Fraunhofer Institutes nicht mehr ankommen konnte. Da war der MP3 Zug bereits abgefahren.

 

Am Ende war es vor allem ein proprietärer Versuch eines zwar bedeutenden Herstellers, einen Marktstandard zu setzen, so wie es mit der CD damals geklappt hatte. Doch Sony alleine (mit ein paar wenigen Mitstreitern) war auch dazu wieder zu klein.

 

 

Oben sehen Sie im Vergleich eine CC Musik- Kassette, dann die Sony DAT Kassette und unten die MD Kassette.










- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2018 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.