Sie sind hier : Startseite →  Hifi Historie und Geschichte→  Die Schallplatten-Industrie→  Presseinfos der Industrie

Februar 1982

50 Jahre - Abbey Road, das berühmte EMI-Studio in London, bestand Ende 1981 ein halbes Jahrhundert. Als eine Art Parallele zu einer der ersten berühmten Produktionen, die dort gemacht wurden, der Einspielung des Violinkonzerts von Elgar mit dem jungen Menuhin unter Leitung des Komponisten, wurde jetzt eine Aufnahme mehrerer Bach-Violinkonzerte mit dem London Symphony Orchestra aufgezeichnet. Der dirigierende „Meister" war diesmal der Solist von damals, Yehudi Menuhin, sein Nachwuchsgeiger der dreizehnjährige Chinese Jin Li.

Die Veröffentlichung der Deutschen Grammophon Gesellschaft stehen in diesen Monaten stark im Zeichen des bevorstehenden hundertjährigen Jubiläums der Berliner Philharmoniker. Ende Januar kam der erste Fünfundzwanzig LP-Schuber der neuen Serie „Galerie" heraus: Die „Karajan-Edition - 100 Meisterwerke" mit Wiederveröffentlichungen Berliner Aufnahmen, deren optisches Kennzeichen die Gestaltung der Plattencover mit Bildern Eliette von Karajans ist, wird im Sommer mit einem „Volume 2" aus ebenfalls fünfundzwanzig Platten vervollständigt.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2020 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.