Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (4) International→  (The) Fisher (USA)→  The Fisher 1965 (ELAC)

Dieser deutsche "The Fisher" Prospekt (von ELAC) wurde zur Funkausstellung 1965 verteilt

Tagesstempel 5.Sept. 1965

Wieder war ein Jahr rum und auch die Entwickler von Fisher mussten sich mit den Macken der neuen Transistoren (Germanium und Silizium) herumschlagen. Erstaunlicher Weise findet man in den Prospekten keinen Hinweis auf den Unterschied von Germanium und Silizium Transistoren. Das erstaunt schon, denn in den Grundig Prospekten wurde deutlich drauf hingewiesen, daß die Silizium Technik besser sei. Und als (wieder ein Jahr später) 1969 bei Grundig der SV140 vorgestellt wurde, wurde der Wettbewerb geradezu platt gebügelt mit Grundigs modernster Silizium Technik.

Hier im Prospekt sind jetzt schon eine ganze Menge der transistorisierten Nachfolger der bekannten Röhrengeräte zu sehen. Auch fällt auf, daß die optische und praktische Bedienbarkeit der Fisher Geräte, insbesondere die der Verstärker, gewonnen hat. Was beim Tuner seit jeher der Senderwahlknopf ist, ist beim Vollverstärker (oder Vorverstärker) schon immer der Laustärkeregler. Das war bei Fisher aber lange Zeit nicht so, also ein Fortschritt.

.

Aug. 1965 - THE FISHER weltbekannt

Viele Musikliebhaber - nicht nur in den USA, der Hochburg der High Fidelity — wissen, was es bedeutet, wenn ein Hi-Fi-Gerät den Namen FISHER trägt. Schon seit Beginn der Hi-Fi-Entwicklung sind FISHER-Geräte der „Goldmaßstab" für kritische Fachleute und Musikliebhaber mit höchsten Ansprüchen. Die Wiedergabequalität aller FISHER-Geräte entspricht der gleichen grundlegenden Norm: Der Klang der einfacheren Modelle unterscheidet sich nicht auffallend von dem des komplizierten und vielseitigeren Modells. Ganz unabhängig vom Preis bieten alle FISHER-Hi-Fi-Geräte eine verzerrungsfreie stereophonische Wiedergabe und uneingeschränkte Zuverlässigkeit im Betrieb.

Auf den folgenden Seiten finden Sie ausführfiche Beschreibungen der gegenwärtig erhältlichen FISHER-Hi-Fi-Bausteine. Die Vielfalt von Geräten wird Ihnen die Auswahl zwar nicht leicht machen, gibt Ihnen aber nach eingehendem Studium der in dieser Druckschrift enthaltenen Angaben die Möglichkeit, sich für eine Gerätekombination zu entscheiden, die genau Ihre speziellen Wünsche erfüllt.

Hi-Fi-Freunde sind Individualisten. Diese Tatsache ist für FISHER Verpflichtung und Richtlinie für die Gestaltung des Herstellungsprogramms. Einerlei, welches FISHER-Gerät Sie wählen: Stets bietet FISHER das, was Sie suchen: HIGH FIDELITY!

Anmerkung :

Mir fiel sofort auf, die dicke Röhrenendstufe SA-1000 mit dem super tollen Vorvestärker 400-CX ist nicht mehr dabei. Offensichtlich war die entweder viel zu teuer oder man hatte die 2 x 65 Watt Sinusleistung (gleichzeitig) doch nicht im Griff. Bei dem Vorverstärker fehlte sowieso der optisch durch seine Größe hervorgehobene Lautstärkeregler. Da wußte der technische Laie nie, an welchem Knopf er die Lautstärke ändern konnte.

.

THE FISHER X-100-A

40 Watt Stereo-Steuerverstärker
Dieser moderne, neu entwickelte Stereo-Steuerverstärker verbindet Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit mit einfacher Bedienung und mäßigem Preis. Schon die harmonisch gestaltete Frontplatte mit den übersichtlich angeordneten Reglern und Schaltern läßt erkennen: der X-100-A ist ein echter FISHER mit all den hervorstechenden Merkmalen, die der Marke „FISHER" eine Spitzenstellung in den USA und Weltgeltung verschafft haben. Dieses Gerät profitiert ebenso von der jahrzehntelangen Erfahrung der FISHER RADIO CORPORATION im Bau hochwertiger Wiedergabegeräte wie alle anderen in dieser Druckschrift beschriebenen Verstärker, Tuner und Receiver.

Besondere Eigenschaften: Getrennte Höhen- und Tiefenregler für jeden Kanal; Betriebsartenschalter für MONO und STEREO; Schalter für gehörrichtigen Frequenzgang bei geringer Lautstärke (LOUDNESS CONTOUR); Brummunterdrückung durch Gleichstromheizung aller Vorverstärkerröhren; Kopfhörer-Buchse an der Frontplatte; bei Benutzung von Kopfhörern Lautsprecher abschaltbar; Tonbandaufnahme-Kontrolle durch FISHER DIRECT-TAPE-MONITOR; Höhenfilter.

THE FISHER X-100-C

50 Watt Stereo-Steuerverstärker
Auch dieser Verstärker bietet vielseitige Regelmöglichkeiten und einfache Bedienung. Seine moderne Ausstattung ist das Ergebnis ständiger Entwicklungsarbeit der FISH ER-Ingenieure. Trotz geringer Abmessungen besitzt der Verstärker eine beachtliche Leistungsreserve, so daß selbst Lautsprechersysteme mit niedrigem Wirkungsgrad in einem großen Wohnraum auf volle Lautstärke ausgesteuert werden können.

Besondere Eigenschaften: Getrennte Höhen- und Tiefenregelung für jeden Kanal; Betriebsartenschalter für MONO, STEREO und STEREO seitenvertauscht; Schalter für gehörrichtigen Frequenzgang bei geringer Lautstärke (LOUDNESS CONTOUR); Abhören eines Tonbandes während der Aufnahme unter Verwendung aller Regler und Schalter möglich (FISHER DIRECT-TAPE-MONITOR).

THE FISHER X-101-C

60 Watt Stereo-Steuerverstärker
Mit diesem bewährten Gerät bietet FISHER eine eigenwillige Formgestaltung. Die Frontplatte des X-101-C ist geteilt. Seltener benutzte Bedienungsorgane liegen verdeckt hinter einer Abdeckklappe. Sie sind aber sofort erreichbar, wenn sie benötigt werden.

Besondere Eigenschaften:
Getrennte Höhen- und Tiefenregler für jeden Kanal; Schalter für gehörrichtigen Frequenzgang bei geringer Lautstärke (LOUDNESS CONTOUR); Betriebsartenschalter für MONO, STEREO und STEREO seitenvertauscht; Programmwahl durch Drucktasten; FISHER DIRECT-TAPE- MONITOR, der das Abhören eines Tonbandes während der Aufnahme unter Benutzung aller Regler und Schalter ermöglicht.

THE FISHER X-101-D

66 Watt Stereo-Steuerverstärker
Diese Neuentwicklung bietet eine Vielzahl von Bedienungsmöglichkeiten bei großer Leistungsreserve. Hochleistungs-Ausgangstransformatoren liefern 66 Watt Musikleistung ohne Beeinträchtigung des Frequenzganges. Auch Lautsprecher mit sehr niedrigem Wirkungsgrad steuert der X-101-D voll aus. Die übersichtliche Anordnung der Bedienungsorgane erleichtert nicht nur die Benutzung des Gerätes wesentlich, sondern unterstreicht auch seine vornehme äußere Form.

Besondere Eigenschaften: Getrennte Höhen- und Tiefenregler für jeden Kanal; Betriebsartenschalter für MONO, STEREO und STEREO seitenvertauscht; direkter Ausgang für Mittenkanal-Lautsprecher, Schalter für gehörrichtigen Frequenzgang bei geringer Lautstärke; FISHER DIRECT-TAPE-MONITOR (Tonbandaufnahme-Überwachung); Kopfhörer-Anschluß an der Frontplatte.

THE FISHER X-202-C

84 Watt Stereo-Steuerverstärker
FISHER präsentiert den X-202-C als Ergebnis langjähriger Erfahrung im Bau von Verstärkern mit hoher Wiedergabequalität. Dieses stärkste Röhrengerät in der FISHER-Serie bietet hohen Bedienungskomfort und vielseitige Anwendungsmöglichkeit.

Besondere Eigenschaften: Getrennte Höhen- und Tiefenregler für jeden Kanal; Betriebsartenschalter für MONO, STEREO und STEREO seitenvertauscht; Schalter für gehörrichtigen Frequenzgang bei geringer Lautstärke (LOUDNESS CONTOUR); 2 getrennte Lautsprecherpaare können angeschlossen und wählweise eingeschaltet werden; direkte Tonbandüberwachung während der Aufnahme (FISHER DIRECT-TAPE-MONITOR); Kopfhörer-Anschluß an der Frontplatte.

Aug. 1965 - THE FISHER Transistor-Stereo-Steuerverstärker

leistungsfähig und zuverlässig

THE FISHER TX-200

90 Watt Transistor-Stereo-Steuerverstärker
Schon das elegante Äußere des neuen TX-200 gibt einen Vorgeschmack von dem Erlebnis, das jeden erwartet, der die Tonwiedergabe dieses Verstärkers zum ersten Mal hört. Die Schaltung des TX-200 verwirklicht die neuesten Erkenntnisse der Verstärkertechnik.

Dadurch wurde in der Entwicklung des TX-200 ein dreifaches Ziel erreicht:

  • 1. Überragende Leistungsfähigkeit. Durch die Verwendung neuer Transistortypen wurde der Verstärker entscheidend verbessert. Der Erfolg macht sich von extrem hoher Rausch- und Brunnmfreiheit des Vorverstärkers bis zum vitalen, mühelos und transparent anmutenden Klangcharakter des Leistungsverstärkers bemerkbar.
  • 2. Erhebliche Verlängerung der Lebensdauer auch bei fortwährender hoher Beanspruchung. Die Transistoren arbeiten mit sehr niedrigen Betriebstemperaturen und haben praktisch eine unbegrenzte Lebensdauer bei gleichbleibender Leistung.
  • 3. Kompakte Ausführung. Die Transistoren ermöglichen es, die Abmessungen des Verstärkers zu verringern. Dabei wirken sich kleinere Schaltelemente und der Fortfall der großen Ausgangstransformatoren zusätzlich günstig aus.


Besondere Eigenschaften: Sofort spielbereit; getrennte Höhen- und Tiefenregelung; Schalterfür Betriebsarten MONO, STEREO, STEREO seitenvertauscht; Schalter für gehörrichtigen Frequenzgang bei geringer Lautstärke (LOUDNESS CONTOUR); Tonbandaufnahme-Ausgang an der Frontplatte; Anschlüsse für zwei Lautsprecherpaare; Lautsprecherwahlschalter an der Frontplatte für das Umschalten zwischen zwei Lautsprecherpaaren; FISHER DIRECT-TAPE-MONITOR, der das Abhören eines Tonbandes während der Aufnahme unter Verwendung sämtlicher Regler und Schalter gestattet.
.

THE FISHER TX-300

100 Watt Transistor-Stereo-Steuerverstärker
Mit diesem Spitzengerät, das jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Hi-Fi-Verstärkern und brillante Beherrschung der neuartigen Transistortechnik in sich vereinigt, setzt FISHER neue Maßstäbe. Hinter der geschmackvollen Frontplatte mit einer Vielzahl von Bedienungsmöglichkeiten steht eine Schaltung von eminenter Leistungsfähigkeit. Von den feinsten Nuancen eines Violinsolos bis zum Crescendo mit vollem Orchester ist die Musikwiedergabe des TX-300 eine Klasse für sich! Durch den Einbau mehrerer neuentwickelter Transistortypen wurden in jeder Stufe des Verstärkers wesentliche Verbesserungen erzielt. Die praktisch unbegrenzte Lebensdauer der Transistoren und die niedrigen Betriebstemperaturen der Transistor-Schaltung ermöglichen eine hohe Lebensdauer des Gerätes und die Beibehaltung seiner optimalen Leistung über sehr lange Zeit. Die Verwendung von Transistoren, die Verkleinerung der Schaltelemente sowie der Fortfall der großen Ausgangstransformatoren verringern darüber hinaus die Abmessungen des Gerätes bedeutend.

Besondere Eigenschaften:
Sofort spielbereit; getrennte Höhen- und Tiefenregelung für jeden Kanal; Programmvorwahl durch Drucktasten; Schalter für Betriebsarten MONO, STEREO, STEREO seitenvertauscht; Schalter für gehörrichtigen Frequenzgang bei geringer Lautstärke (LOUDNESS CONTOUR); Tonbandaufnahme-Ausgang an der Frontplatte; Anschlüsse für ein oder zwei Lautsprecherpaare; Lautsprecherwahlschalter für das Umschalten zwischen zwei Lautsprecherpaaren direkt an der Frontplatte; FISHER DIRECT-TAPE-MONITOR, der das Abhören eines Tonbandes während der Aufnahme unter Verwendung sämtlicher Regler und Schalter gestattet.

THE FISHER FM-90-B

UKW-Stereo-Multiplex-Tuner
Mit mehreren bedeutenden Fortschritten auf dem Gebiet der Eingangsschaltungen, einem Stereo-Decoder mit Zeit- Multi-plex-Schaltung sowie zahlreichen praktischen Bedienungsmöglichkeiten bietet FM-90-B die Verwirklichung der modernsten Erkenntnisse auf dem Gebiet der UKW-Stereo-Empfangstechnik. Dieses Gerät bürgt für eine makellose Wiedergabe von UKW-Stereo- oder Mono-Sendungen. Die hervorragend bewährte Breitband-Eingangsschaltung mit „GOLDEN SYN-CHRODE" gewährleistet eine genaue Abstimmung, während das Multiplex-Decoderteil eine optimale UKW-Demodulation und Kanaltrennung bietet.

Weitere besondere Eigenschaften: STEREOSCAN (UKW-Stereo-Anzeiger); Abstimmanzeige durch Drehspul-Meßwerk; Tonbandaufnahmebuchse an der Frontplatte; Betriebsartenschalter mit drei Stellungen (MONO, STEREO, STEREO-FILTER); Empfangsbereich: 80... 108 MHz.

THE FISHER FM-100-C

UKW-Stereo-Multiplex-Tuner
Dieser Tuner ist den Vorläufermodellen besonders in Bezug auf Schaltung und Empfindlichkeit bedeutend überlegen. Die Eingangsschaltung mit Nuvistoren und „GOLDEN SYN-CHRODE" sowie die neue, transistorisierte Zeit-Multiplex-Decoder-Schaltung von FISHER vermitteln einen Stereoempfang höchster Qualität. Mit Hilfe des hochempfindlichen Abstimmanzeigers mit Drehspul-Meßwerk läßt sich das Gerät mühelos genau abstimmen.

Besondere Eigenschaften:
Breitband-Eingangsschaltung mit Nuvistoren und „GOLDEN SYN-CHRODE", STEREO-BEACON, autom. Umschaltung zwischen Mono und Stereo-Empfang; Abstimmanzeiger mit Drehspul-Meßwerk, Tonbandaufnahmebuchse an der Frontplatte; Betriebsartenschalter mit drei Stellungen (MONO, AUTOMATIC, STEREO-FILTER); regelbare Stillabstimmung mit Signallampe; Empfangsbereich: 88... 108 MHz.

THE FISHER TFM-200

Transistorisierter UKW-Stereo-Multiplex-Tuner
Die charakteristischen Merkmale dieses Gerätes: hohe Empfindlichkeit durch Eingangsschaltung mit Nuvistoren und „GOLDEN SYNCHRODE", sehr gute NF-Wiedergabe und ausgezeichnete Übersteuerungsfestigkeit. Durch die praktisch unbegrenzte Lebensdauer der Transistoren ergibt sich eine wesentlich erhöhte Lebensdauer des Gerätes bei optimaler Leistungsfähigkeit.

Besondere Eigenschaften: Umschaltbare Eingangsempfindlichkeit; STEREO-BEACON, autom. Umschaltung zwischen Mono- und Stereo-Empfang; beleuchteter Skalenzeiger; regelbare Stillabstimmung mit Kontrollampe; Netzschalter und Ausgangspegel-Regler; Betriebsartenschalter mit vier Stellungen: STEREO-FILTER, STEREO, AUTOMATIC und MONO; Tonbandaufnahmebuchse an der Frontplatte; Abstimmanzeiger mit Drehspul-Meßwerk; Empfangsbereich: 88... 108 MHz.

THE FISHER TFM-300

Transistorisierter UKW-Stereo-Multiplex-Tuner
Der TFM-300, ein neuer Transistor-Tuner, ist äußerst übersteuerungsfest und kann daher selbst in unmittelbarer Nähe von Rundfunkstationen mit hoher Sendeleistung verwendet werden. Seine bemerkenswerte Empfindlichkeit erreicht er durch Verwendung der FISHER-Eingangsschaltung mit Nuvistoren und „GOLDEN SYNCHRODE", die eine genaue Abstimmung gewährleistet.

Besondere Eigenschaften des Gerätes: Umschaltbare Eingangsempfindlichkeit; STEREO-BEACON, autom. Umschaltung zwischen Mono- und Stereo-Empfang; beleuchteter Skalenzeiger; Drucktastenwahlschalter mit vier Stellungen: STEREOFILTER, STEREO, AUTOMATIC und MONO; regelbare Stillabstimmung mit Kontrollampe; Netzschalter und Ausgangspegel-Regler; Tonbandaufnahmebuchse an der Frontplatte; Abstimmanzeiger mit Drehspul-Meßwerk; getrennte Ausgangsbuchsen für Tonbandaufnahme und Verstärker; Empfangsbereich: 88... 108 MHz.


THE FISHER 400

UKW-Stereo-Multiplex-Receiver (60 Watt)
Für Musikliebhaber, die Vielseitigkeit und bequeme Handhabung eines hochwertigen UKW-Stereo-Receivers bevorzugen, ist THE FISHER 400 das geeignete Gerät. Es enthält ein sehr empfindliches UKW-Stereo-Empfangsteil, einen Decoder mit Zeit-Multiplex-Schaltung, einen Leistungsverstärker sowie ein vielseitiges Klangsteuer- und Regelteil auf einem gemeinsamen Chassis. Der „STEREO-BEAM"gibt eine automatische Anzeige von UKW-Stereo-Programmen.

Weitere besondere Eigenschaften dieses Gerätes:
Getrennte Regelmöglichkeit je Kanal für Höhen und Tiefen; Anschluß für Mittenkanal-Lautsprecher und Nachhallgerät, Kopfhöreranschluß, Bandabhörkontrolle.

THE FISHER 800-C

MW/UKW-Stereo-Multiplex-Receiver (75 Watt)
Ein Empfangsteil fürMittelwelle und UKW, ein Stereo-Decoderteil (automatische Umschaltung Mono - Stereo), einen Stereo-Kontroll-Vorverstärker mit umfang reichen Anwendungsmöglichkeiten und einen Stereo-Kraftverstärker bietet FISHER mit dem Modell 800-C, einem einzigen leicht zu bedienenden Gerät. Der „STEREO-BEACON" zeigt Stereo-Sendungen an. Ein einschaltbares Geräuschfilter unterdrückt das bei schwachen Sendern störende Rauschen. In Verbindung mit einem Plattenspieler und zwei Lautsprechern stellt das Gerät eine hochwertige Stereo-Anlage dar.

Besondere Eigenschaften: Abstimmanzeige durch Drehspul-Meßwerk; große Flutlichtskala; getrennte Regelmöglichkeiten je Kanal für Bässe und Höhen; Balance-Regler; „LOUDNESS CONTOUR"-Schalter für gehörrichtigen Frequenzgang auch bei geringer Lautstärke; MW-Bandbreiten-Umschaltung; umschaltbare Anschlußmöglichkeit für zwei Lautsprecherpaare; Baß- und Höhen-Filter.

Das Gerät ist ohne MW-Teil als Modell 500-C lieferbar.

THE FISHER 440-T

Transistorisierter UKW-Stereo-Multiplex-Receiver (70 Watt)
Hervorragendes Design und technische Perfektion waren, wie bei jedem FISHER-Gerät, auch beim neuen Receiver THE FISHER 440-T die Leitgedanken für die Entwicklung. Das Ergebnis ist ein Gerät, das keine Kompromisse kennt. Es enthält Transistoren, die auf wichtigen Erkenntnissen der Halbleiterforschung basieren. Das UKW-Multiplex-Empfangs-teil ebenso wie die Vor- und Endverstärker (mit Silizium-Transistoren) haben dank niedriger Betriebstemperaturen eine hohe Lebensdauer und eine stets gleichbleibend gute Übertragungsqualität und Leistungsfähigkeit.

Besondere Eigenschaften: 4-Gang-Eingangsschaltung; Stereo-Decoder in Zeit-Multiplex-Schaltung; „STEREO-BEACON" zeigt Stereo-Programm an bei gleichzeitiger automatischer Umschaltung von Mono- auf Stereo-Betrieb; Abstimmanzeiger mit Drehspul-Meßwerk; abschaltbare Stillabstimmung; umschaltbare Anschlußmöglichkeit für zwei Lautsprecherpaare.

THE FISHER 600-T

Transistorisierter UKW-Stereo-Multiplex-Receiver (110 Watt)
In dem vielseitigen FISHER-Geräteprogramm hat dieses Spitzenmodell hinsichtlich der Ausstattung, des Bedienungskomforts und der Leistung eine Sonderstellung. Der 600-T kombiniert alle typischen Merkmale der FISHER-Geräte. Die Transistorbestückung garantiert eine hohe Lebensdauer bei konstanter Leistung und niedriger Betriebstemperatur.

Zu den besonderen Eigenschaften des Gerätes gehören: Eingangsschaltung mit Nuvistoren und „GOLDEN SYNCHRODE"; Breitband-Ratiodetektor; Stereo-Decoder mit Zeit-Multiplex-Schaltung; „STEREO-BEACON" (autom. Sichtanzeige von Stereo-Programmen); autom. Umschaltung zwischen UKW-Mono- und UKW-Stereo-Betrieb; umschaltbare Anschlußmöglichkeit für zwei Lautsprecherpaare; regelbare Stillabstimmung; Abstimmanzeiger mit Drehspul-Meßwerk; „LOUDNESS CONTOUR"-Schalter für gehörrichtigen Frequenzgang auch bei geringer Lautstärke; FISHER-DIRECT-TAPE-MONITOR.

THE FISHER XP-9

Drei-Weg-Lautsprecher-Box
Die Lautsprecherbox XP-9 enthält eine Kombination von fünf Lautsprechern: Einen 300 mm-Baß-Strahler mit Gummi-imprägnierter Membranrandzone, drei 126 mm-Mittelton-Laut-sprecher und einen 38 mm-Hochton-Lautsprecher.

Technische Daten:

Frequenzbereich: 28 ... 22 000 Hz  
Baßlautsprecher: Durchmesser 300 mm
  Flußdichte 12 000Gauß
  Tauchspulendurchmesser 51 mm
  permanenter Magnet 2,7 kg
Mittelton-Lautsprecher: Durchmesser 126 mm
  Tauchspulendurchmesser 19 mm
  permanenter Magnet 450 g
Hochton-Lautsprecher: Durchmesser 38 mm (Dommembran)
  Tauchspulendurchmesser 38 mm
Übergangsfrequenzen: 300 und 2 500 Hz  
Gewicht: 25 kg  
Abmessungen: 35,5 x 62 x 30,5 cm  
Gehäuse: Nußbaum  

THE FISHER KS-1A

Slim-line-drei-Weg-Lautsprecherbox
Diese Lautsprecherbox kombiniert in ihrem Flachgehäuse drei Lautsprecher: Einen 254 mm-Baß-Strahler, einen 126 mm- Mittelton-Lautsprecher und einen 76 mm-Hochton-Lautsprecher.

Technische Daten:
Frequenzbereich: 40 ... 18 500 Hz

Baßlautsprecher: Durchmesser 254 mm
Flußdichte 10 000Gauß
permanenter Magnet 2 kg
Tauchspulendurchmesser 38 mm

Mittelton-Lautsprecher: Durchmesser 126 mm
Tauchspulendurchmesser 14,3 mm
permanenter Magnet 225 g

Hochton-Lautsprecher: Durchmesser 76 mm (Konusmembran)
Tauchspulendurchmesser 14,3 mm
Übergangsfrequenzen: 1 400 und 2 500 Hz
Gewicht: 7,3 kg - Abmessungen: 45,6 x 61 x 14,5 cm
Gehäuse: Nußbaum

Vertrieb für die Bundesrepublik Deutschland
Änderungen, die dem technischen Fortschritt dienen, vorbehalten.
828. 5. 500. 8.65

.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.