Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (8) Lautsprecher→  Goodmans (England)→  Goodmans 1967 DE

Der deutsche Goodmans Prospekt vom deutschen Importeur aus Köln

In 1967 hatte Goodmans sein Programm an Boxen deutlich ausgebaut und die MAGNUM K war bereits im Programm. Es war damals die Spitzenbox von Goodmans, sowohl qualitativ wie auch preislich, die Goodmans bzw. der Importeur Boyd & Haas aus Köln anzubieten hatte.

Bei allen Qualitäten, die ich bereits auf der Hauptseite gelobt hatte, so richtig Hifi war das noch nicht und es sprach auch nicht für die Goodmans Chassis, die "sie" von Goodmans bestimmt darin verwendet hatten. Diese Box konnte keinen richtig tiefen Bass im Vergleich zu anderen Boxen, die aber wiederum keine richtigen Mitten konnten oder wieder keine richtigen Höhen.

Lobhudelei und Sprüche von 1967

Damals haben wir alles geglaubt, das die Werbetexter an Unsinn und Halbwahrheiten von sich gaben. Wenn da zum Beispiel stand : 30-bis 20.000 Hz, dann war das eben wahr. Nur, die große MAGNUM K klang unten rum so mager oder schwächlich, daß ich aus der Erinnerung des etwa 26 oder 30 qm großen Hifi-Studios im Bieberhaus behaupten kann, da war unterhalb von 80 Hz nichts mehr. Und der Prospket schwelgte in : 30-20.000Hz Angaben.

Auch die Eleganzia konnte keinen Bass und von den 35-20.000 Hz haben die vielleicht geträumt. Aber wie gesagt, damals hatten wir das alles erst mal geglaubt, weil ja alle Hersteller, also auch die Deutschen von HECO und ISOPHON bei den Kleinstboxen solch einen Schmarren von sich gegeben hatten.

Von der MAXIM wollen wir dabei gar nicht reden
, das war schlimm. Die hatten wir zu meiner Zeit in 1967 auch nur einmal verkauft. Ich erinnere mich genau. Da kam jemand (mit einerm 1968er Demo Gesicht, extrem langen Haaren und dem entsprechenden sonstigen Lookout) mit einem Prospekt in der Hand und wollte die unbedingt haben, ohne vorher mal zu hören. Er bezahlte und ich hatte ihn nie wieder gesehen.

.

GOODMANS MAXAMP-30

Bei der Entwicklung des GOODMANS MAXAMP-30 ist in erster Linie und ohne Kompromiß an die Erreichung höchster Wiedergabe-Qualität gedacht worden. Erst in zweiter Linie hat sich die besondere und zeitlose Form ergeben, die international mehrmals prämiiert wurde.

Der MAXAMP-30 ist für professionelle Zwecke konstruiert, (Anmerkung : absolut lachhaft, auch damals bereits) und jedes Gerät ist individuell getestet, bevor es das Werk verläßt.
2 x 18 Watt Leistung (nach DIN 45500)
Frequenzbereich: 20 Hz bis 20 KHz ±1/2db
Klirrfaktor: weniger als 0,3% bei voller Leistung
MAXAMP-30 DM 720,-
.

.

GOODMANS STEREOMAX

Der GOODMANS STEREOMAX ist ein Tuner mit UKW STEREO und Mittelwelle. Der STEREOMAX hat die gleiche Größe wie der Maxamp-30 und die Maxim-Box. Wie die nebenstehende Abbildung beweist, kann das Gehäuse zum Einbau oder zum Service leicht abgenommen werden.

Der STEREOMAX ist wie der MAXAMP-30 für die höchsten Ansprüche gedacht. Empfangsbereich: UKW 87-108 MHz,
Signal UKW < 1,2 V bei 40 KHz,
Begrenzung, Einsatzpunkt < 1,5 V, Maße: 26x13,5x18 cm
STEREOMAX DM 798,-

GOODMANS TENTEN

Die TENTEN ist die preiswerteste GOODMANS Box in echter Hifi-Qualität. Sie besitzt einen 6" Langhub-Bass-Lautsprecher mit einer Eigenresonanz von 35 Hz. Der Mittelhochtöner erreicht saubere, klare Höhen bis 20.000 Hz.

Wie alle GOODMANS-Lautsprecher kann die TENTEN an jeden anderen Verstärker angeschlossen werden. Da der Lautsprecher heutzutage das schwächste Glied in der Hifi-Kette darstellt, verwenden tausende von Menschen einen GOOGMANS. 45-20.000 Hz, 15 Watt Leistung
4 Ohm Maße: 37x24x17 cm
TENTEN DM 159,-

GOODMANS SUPERTEN

Bei der SUPERTEN verwendet GOODMANS ein neues Baßsystem, das mit 8" Durchmesser eine Eigenresonanz von 30 Hz besitzt. Der Magnet hat 16,400 Gauss und die Membrane einen Hub von 3cm. Die Membrane ist fest und Kunststoff imprägniert und mit einem PVC überzogen. Der Mittelhochtöner führt die Frequenzkurve gradlinig bis 20.000 Hz. Die SUPERTEN ist als echter Hifi-Lautsprecher dazu gedacht, Ihr Steuergerät zu einer besseren Anlage zu ergänzen. 38-20.000 Hz 20 Watt Leistung
4 Ohm Maße: 48,5 x 25 x 20 cm
SUPERTEN DM 220,-

GOODMANS MAXIM

Der MAXIM-Lautsprecher war das erste Mini-Lautsprechersystem in wirklicher Hi-Fi-Qualität auf der Welt. Er hat die gleiche Größe wie MAXAMP-30 und und STEREOMAX mit einem Frequenzbereich von 45-20.000 Hz. Zwei MAXIM-Boxen beschallen einen normalen Wohnraum ausreichend. Die MAXIM ist 17facher internationaler Testsieger. 15 Watt - Impedanz: 16 Ohm Maße: 26x13,5x18 cm
MAXIM DM 265,-

GOODMANS V

Der nächst größere Lautsprecher zur MAXIM im GOODMANS-Programm ist die GOODMANS V. Mit einem Doppel-Baß-System und einem Mittelhochtöner ausgerüstet, hat sie einen Frequenzgang von 35-20.000 Hz, Belastbarkeit: 15 Watt, Impedanz: 4-8 Ohm, Maße: 37x19x19 cm. In der Wiedergabe läßt sich dieser Lautsprecher mit großen Boxen vergleichen. Die Magnete der Baßlautsprecher haben je 17.000 Gauß.
GOODMANS V DM 365,-

GOODMANS X

Die GOODMANS X ist in Nußbaum und in Schleiflack (DM 298,-) erhältlich. Sie hat 2 Baß-Systeme und einen Mittelhochtöner. Die GOODMANS X läßt sich aufgrund der flachen Bauweise leicht an der Wand aufhängen oder kann in ein Bücherregal gestellt werden. Frequenzgang 38-20.000 Hz, Belastbarkeit: 15 Watt, Maße: 49x28x12 cm, Impedanz: 4-8 Ohm.
GOODMANS X DM 275,-

GOODMANS MEZZO II

Vom Preis her gesehen und im Vergleich zur Wiedergabequalität ist dieser Lautsprecher sehr günstig. Die MEZZO II kann als Standbox und als Regalbox verwendet werden. Auch dieser Lautsprecher beinhaltet 2 Baßsysteme und einen Mittelhochtöner Frequenzgang: 35-20.000 Hz, Belastbarkeit: 15 Watt, Impedanz: 4-8 Ohm, Maße: 49 x 28 x 24 cm. Dieser Lautsprecher hat einen weichen, vollen Klang und überzeugt den Kenner symphonischer Musik.
MEZZO II DM 347,-

GOODMANS MEZZO II M (Monitor)

Der neueste Lautsprecher von GOODMANS. Bitte hören Sie sich ihn an und vergleichen Sie ihn mit anderen Lautsprechern. Maße: 52x30x22 cm, Impedanz: 4-8 Ohm, Leistung: 25 Watt. Die MEZZO II M (Monitor) ist eine kleine Standbox, kann jedoch auch in Regalen untergebracht werden. Sie ist regelbar im Mittelhochtonbereich.
MEZZO II M DM 440,-

GOODMANS ELEGANZIA II

Die ELEGANZIA II ist der älteste GOODMANS Lautsprecher und gilt in Fachkreisen als ausgesprochene Liebhaberbox. Dieser Lautsprecher besticht durch seine Durchsichtigkeit und Brillanz. In vielen Ländern der Erde wird die ELEGANZIA II als Monitor Lautsprecher von Rundfunkstationen verwendet. Frequenzgang: 35-20.000 Hz, 3-Weg-System, 20 Watt belastbar, Impedanz: 15/16 Ohm, Maße: 68x50x15 cm. Testsieger Nr. 1 in ihrer Preisklasse.
ELEGANZIA II DM 498,-

GOODMANS MAGNUM-K

Die MAGNUM-K ist das eindrucksvollste Resultat langjähriger Forschung und GOODMANS-Erfahrung auf dem Gebiet von Hochleistungs-Lautsprechern. Ursprünglich nur für professionelle Zwecke entworfen, erscheint er auf dem Markt, um Sie zu Hause zu erfreuen. Das Baßsystem ist nach den neuesten Erkenntnissen entworfen (Long-Throw). Der Mittelhochtöner und der Hochtöner sind getrennt regelbar. Maße: 61 x 38x29 cm, Belastbar: 40 Watt (nach DIN 45500), Frequenzgang: 30-20.000 Hz.
MAGNUM-K DM 698,-

Das waren die GOODMANS Produkte 1967 mit Phantasie-Daten

.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.