Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (1) Deutschland→  SABA Villingen→  Wohnzimmer Ambiente 1965

SABA wirbt 1965 mit dem Wohnzimmer Ambiente

Ähnlich wie Max Braun in Frankfurt und auch Dual in St. Georgen hat SABA in seinen 1965er Prospekten die bundesdeutschen Wohnzimmer dargestellt.

Alleine aus diesem Grund ist der 1965er SABA Prospekt schon ein Zeitzeugendokument.

So "sollte" es in modernen deutschen Wohnzimmern aussehen, - hatten sich die Markting- Chefs  und die Werbefotografen ausgedacht.

Daß man damit auf die höheren Kreise der wohlhabenden Bevölkerung abzielte, ist auch bei anderen Herstellern gewollt gewesen.

Jeder Hersteller warb vornehmlich mit seinen Top-Produkten
und verkaufte dann aber irgend etwas aus dem unteren Bereich. Bei Grundig gab es später in den 1980er Jahren die riesigen Monolith Boxen, die 2 Mann kaum tragen konnten. In Mengen verkauft wurden aber die kleinen Boxen für "Jedermann".

Anmerkung zu den Bildern rechts:
Solche Träume gab es natürlich. Die wurden auch in den gängigen Hausfrauenmagazinen immer wieder publikumswirksam abgedruckt. Genauso wie auf fast jeder Zigarettenwerbung ein junger dynamischer Raucher samt halbnackter Freundin auf Vaters 250.000 Marks Segeljacht zu sehen war.

Doch diese Träume waren jenseits aller Möglichkeiten.
In meinem Umfeld in einem Wiesbadener Gymnasium kannte ich um 1964 nur eine einzige Familie, die an diesem Lebens-Niveau überhaupt nur kratzte.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.