Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (8) Lautsprecher→  Magnat (international)

MAGNAT hat mit ganz besonderen Anzeigen geglänzt

Dabei wurde damals von den Werbe-Textern der Magnat Elektronik GmbH & Co. KG aus Köln die Physik mit Füssen getreten und auch die Rethorik der deutschen Sprache überstrapaziert.

Ausgezahlt hat es sich nicht. Trotz herausragender aber unverkäuflicher Entwicklungen steht in der "stereoplay" 12/1992 zu lesen:
.

Presseinfo im Dezember 1992
"Magnat zu Jensen"

"Mit Freuden" teilen die in letzter Zeit arg gebeutelten Magnat Electronik und Magnat Auto-HiFi & Communication Firmen mit, daß sie vom finanzstarken amerikanischen Lautsprecherhersteller Jensen übernommen wurden, fortan Magnat Audio heißen und ihre volle Selbständigkeit bei Entwicklung, Marketing und Vertrieb behalten. Auch würden selbstverständlich alle alten Liefer- und Serviceverpflichtungen erfüllt. "stereoplay" freut sich mit und besonders darüber, daß Entwickler Jürgen Falke nun wieder aus dem vollen schöpfen darf. kf
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.