Sie sind hier : Startseite →  Hifi Bücher + Prospekte→  Test-Jahrbücher (STEREO)→  STEREO Testjahrbücher 2008

STEREO HIFI-JAHRBUCH Nr. 1 SH 01/2008
Kaufberatung als Tradition

Lieber Leser,
was Sie hier in Händen halten, lässt nach langer Zeit eine Tradition wieder aufleben.
Denn in derselben Situation wie Sie, sich von kompetenter Stelle über HiFi-Geräte informieren lassen zu wollen, befand ich (Tom Frantzen) mich vor nicht ganz 30 Jahren auch - und setzte damals mein Vertrauen vor allem in die Spezial-Zeitschrift STEREO und ihre bis 1984/85 erschienenen Testjahrbücher.

  • Anmerkung : Der herzlichst (?? wieso herzlichst ??) grüßende Tom Frantzen hält hier "seiner" Zeitschrift die Fahne hoch, anders wäre es ein Eigentor geworden. Doch bis zu Einstellung der Hifi-Stereophonie zum
    Dezember 1983 waren die Test-Jahrbücher von Karl Breh die Bibeln der Hifi-Jünger und nicht die von Audio oder stereoplay oder STEREO. Man sieht das auch daran, daß verschiedene Ausgaben wie die aus dem Hause STEREO erstellte "DIGITAL STEREO" nach der zweiten Ausgabe 1984 wieder eingestellt wurden. Natürlich gab es Kunden für die Hochglanzmagazine und deren Test-Editionen, aber an ehrlichen Tests waren die meisten nicht so interessiert als an den wunderschönen bunten Hochglanzfotos "ihrer" bereits gekauften Geräte.

.
Das neue STEREO HiFi-Jahrbuch 2008 kommt in einer viel "schnell lebigeren" Zeit. Dennoch haben HiFi und High End nichts von ihrer sinnlichen Faszination verloren.

HiFi ist viel mehr als Geräte, die Musik wiedergeben. Es bedeutet Emotion, Genuss und Lebensgefühl.

  • Anmerkung : Das ist sehr gut formuliert, denn das betrifft viele viele Jahre später die Rückkehr mancher Hifi-Fans zur beinahe abgeschriebenen Vinylplatte.


Die meisten Menschen haben noch nie erfahren, wie stark es einen zu berühren vermag, wenn man »seine« Musik in exzellenter Aufnahme- und Abspielqualität erlebt.

Und nicht nur als Hintergrundgesäusel, sondern als intensive Beschäftigung mit überwältigenden Eindrücken und Gefühlen wie dem sprichwörtlichen Schauer, wenn die Sängerin plastisch im Wohnzimmer »erscheint«. »Das höre ich sowieso nicht« ist ein häufig bemühter Satz. Aber er relativiert sich sehr schnell, auch bei meinen Gästen zu Hause.

Denn eine gute Anlage entführt mit ihren musikalischen Fähigkeiten in eine andere Welt, macht umgehend »süchtig«. Den Unterschied zum Küchenradio und Plastikturm hört wirklich jeder. Und er muss nicht einmal teuer sein.

Wir versuchen, dieses Stück Lebensqualität, dieses Mittel zur Entspannung möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Seit 34 Jahren mit der monatlich prall gefüllten STEREO-Ausgabe rund um das Thema, das wir alle leben und lieben, weil wir einfach so gut wie möglich Musik hören und erleben wollen.

Mit der World of HiFi, regionalen Events bei Ihnen vor Ort, in denen Anlagen aller Preisklassen präsentiert werden. Mit Händler-Workshops, in denen Chefredakteur Matthias Böde HiFi-Themen bei ausgesuchten PREMIUM PARTNERN demonstriert. Mit dem Personal Service, dem Leserbesuch durch einen STEREO-Redakteur.

Und nun auch mit diesem Sonderheft, das einen Überblick samt Kaufberatung über mehrere Jahrgänge liefert. Jeweils mit Bild, Kurzcharakteristik, den wichtigsten Messwerten und dem Testergebnis zu über 600 Geräten und Lautsprechern. Die Basis dafür liefert der monatlich aktualisierte Testspiegel der STEREO, der aus Platzgründen weder die Produkte zeigen noch eine umfassende Essenz aus dem ursprünglichen Test bieten kann.

Das holen wir nunmehr in geballter Form nach. Mit diesem Jahrbuch können Sie beispielsweise unmittelbar die (gemessenen) Leistungen von Vollverstärkern miteinander vergleichen oder Bezugsadressen erfahren.

  • Anmerkung : Bislang war das gesagte durchaus realistisch, doch mit dem letzten Satz hat Tom Frantzen ein Eigentor geschossen. Die (Ausgangs-) Leistungen von Vollverstärkern miteinander zu vergleichen, ist leider ein ganz großer Humbug. Das hat mit der eigentlichen Qualität nichts zu tun.


Unser Ziel ist, dass Sie besser (Musik) hören.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Freude mit dem »Studium« dieser STEREO-Sonderausgabe. Vielleicht führt es Sie ja zu Ihrem persönlichen Traumgerät. Es würde mich freuen.

Herzlichst (?? wieso herzlichst ??) Ihr Tom Frantzen
.

  • Anmerkung : Bei all den schönen Sprüchem, dieses Heft ist ein Verlagsprodukt und wie alle anderen auch zum Verkaufen gedacht und es finanziert sich durch die bezahlten Anzeigen und den Kaufpreis. Und mit Sicherheit wurden alle Hersteller oder Vertriebe, deren Produkte hier ewähnt wurden, angesprochen, die Nennung durch werbewirksame Anzeigen "zu flankieren". So nennt man den dezenten Hinweis, daß das Produkt sonst beim nächsten Mal eben nicht mehr dabei sein wird. Es waren eben harte Zeiten und ein leichter (Nach-) Druck hatte immer geholfen.

.

STEREO HIFI-JAHRBUCH Nr. 2 SH 01/2009
Ein Jahrbuch geht in Serie

Lieber Leser,
genau vor Jahresfrist haben wir nach über 20 Jahren erstmals wieder ein STEREO-Jahrbuch (2008) veröffentlicht.
Einen Katalog, wenn man so will, der die Testergebnisse anschaulich aufbereitet. Dass es nun einen Nachfolger gibt, zeigt den überraschend großen Erfolg dieses Projekts.

Denn offensichtlich gab und gibt es auch im Zeitalter des Internets das Bedürfnis nach handfester Information zum Mitnehmen, Nachschlagen und Vergleichen. Wir haben den Datenbestand noch lieferbarer Testkomponenten, etwa 650 Geräte und Lautsprecher, aktualisiert*, erweitert und in dieser Neuauflage zusammengefasst. * Stand September 2008

Die Basis dieser zurzeit umfassendsten HiFi-Daten- und Testsammlung liefert der monatlich aktualisierte Testspiegel der Zeitschrift STEREO, der aber nur eine sehr knappe Auflistung sein kann.

In diesem Jahrbuch aber können Sie alle Produkte abgebildet sehen
und unmittelbar die (gemessenen) Leistungen etwa von Vollverstärkern miteinander vergleichen oder Bezugsadressen erfahren.

  • Anmerkung : Also nochmal : Bislang war das gesagte durchaus realistisch, doch mit dem letzten Satz hat Tom Frantzen erneut ein Eigentor geschossen. Die (Ausgangs-) Leistungen von Vollverstärkern miteinander zu vergleichen, ist leider Humbug. Das hat mit der Qualität nichts zu tun.


Wir sind davon überzeugt, dass Musikhören eines der sinnlichsten Hobbies überhaupt ist und Lebensqualität bedeutet. Bei der Anschaffung eines Wiedergabesystems die richtige Entscheidung zu treffen ist aber keineswegs einfach. Wir wollen Sie dabei unterstützen und Ihnen wertvolle Tipps mit auf den Weg geben.

Dazu dienen auch die kurzen Charakteristika und ergänzenden Messwerte zu jedem von uns getesteten Gerät. Und wenn Sie ein bestimmtes Produkt näher interessiert und Sie ganz genau wissen möchten, was der jeweilige Testredakteur bei dessen Erprobung herausgearbeitet, festgestellt und „erhört" hat, so finden Sie nun auch eine Angabe zur ursprünglich erschienenen Ausgabe mit dem Original-Test, die selbstverständlich im Verlag nachgeordert werden kann. Viel Freude mit dieser zweiten Jahrbuch-Ausgabe. Vielleicht lassen Sie mich ja mal wissen, wie sie Ihnen gefällt.

Herzlichst Ihr Tom Frantzen

  • Anmerkung : Schon wieder "Herzlichst" ??? So so, der kennt mich doch gar nicht, ich kenne ihn auch nicht, was ist daran "herzlichst" ? Ich hatte ihn auch nach 30 Jahren nicht gesehen, so "herzlich" waren wir befreundet.

.

STEREO HIFI-"SPARBUCH" SH 02/2009
Tolles Klangerlebnis zum Sparpreis!

Das hier ist das SPARBUCH, nicht ein JAHRBUCH !!!

Liebe Leser,
wer sich mit der plärrenden Beschallung
seines Supermarkt- Minis für 79 Euro zufriedengibt, verpasst zweifellos die Musik. Auch der Handy-Lautsprecher, wie ihn Jugendliche zur Berieselung einsetzen, taugt nicht annähernd dazu, etwa die Emotionen des Sängers, die Stimmung der Band, die Atmosphäre des Raumes, feine Zwischentöne oder die enorme Energie der Instrumente zu vermitteln. Dabei liegt das Gute so nah, wenn Sie mir die Platitüde ausnahmsweise gestatten.

Das Problem sind zwei Missverständnisse:


1. „Das ist mir zu teuer" und
2. „Den Unterschied höre ich sowieso nicht!"

Denn guter Klang muss keineswegs teuer sein. Stimmig und glaubhaft muss Musik erklingen - und das geht schon für wenige Hundert Euro prima, was wir Ihnen liebend gern auf den kommenden knapp 200 Seiten demonstrieren und erläutern wollen.

Und dass für die Wahrnehmung von Unterschieden ein absolutes Gehör oder eine musikalische Ausbildung vonnöten ist, stellt sich als völliger Blödsinn heraus, sobald Sie auch nur ein paar Sekunden einer guten Anlage lauschen. Das ist vom Discounter-Brüllwürfel mit CD-Radio so weit weg wie ein guter Bordeaux von der 2-Liter-Drehverschlussflasche Lambrusco - und auch das schmeckt natürlich jeder.

Mit dem vorliegenden Sonderheft „HiFi-Sparbuch" möchten wir, das Team der Redaktion STEREO, Ihnen dabei helfen, für ein Minimum an hart erarbeitetem Geld ein verdientes Maximum an Klangqualität zu bekommen. Deshalb haben wir uns bemüht, bei der Themenauswahl vor allem besonders günstige Komponenten und Lautsprecher zu berücksichtigen.

Wir wünschen Ihnen ebenso viel Spaß bei der informativen Lektüre, wie wir ihn bei der Erstellung der Hörtests hatten - und der am Ende nur einem dient: Klang und damit unmittelbar Ihrer Lebensqualität! In diesem Sinne,

Ihr Tom Frantzen

.

STEREO HIFI-JAHRBUCH Nr. 3 SH 01/2010
Aller guten Dinge sind drei.

.

  • Anmerkung : Das hier ist wieder ein "JAHRBUCH" - also kein "Sparbuch"eins oben drüber.

.

Liebe Leser,
hiermit halten sie das dritte STEREO-Jahrbuch 2010 der neuen Generation in Ihren Händen.


Sie haben das Konzept zum Erfolg gemacht, wurde doch offenbar ein jeweils aktuelles und kompetente Kaufberatung lieferndes, verlässliches Nachschlagewerk vermisst. Danke für dieses Vertrauen, das wir zu schätzen wissen!

Bei der Durchsicht der auf den aktuellen Stand* gebrachten Neuauflage (* Stand November 2009) wird Ihnen auffallen, dass es gegenüber den beiden Vorgängern ein paar kleinere Änderungen gibt, denn wir haben das Layout, auch aus pragmatischen Gründen, dem zwischenzeitlich ebenfalls fortschrittlicheren STEREO-Design angenähert.

Sie finden weiterhin zu den aktuell lieferbaren und von STEREO getesteten Produkten ein Foto, Messwerte und alle wichtigen Angaben samt Testergebnis. Da sich unsere Tests im Jahre 2009 methodisch leicht geändert haben, wurden die Ergebnisse, insbesondere der Lautsprechertests, vereinheitlicht. So ist eine direkte und einfache Vergleichbarkeit weiterhin gewährleistet.

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude und hoffen, dass Ihnen auch dieses neue Jahrbuch im laufenden und kommenden Jahr ein wertvoller Wegweiser durch das immense HiFi-Angebot sein wird.

Ihr Tom Frantzen
.

STEREO HIFI-JAHRBUCH Nr. 4 SH 02/2011
Kompetente Kaufberatung (die Vierte)

Liebe Leser,
vor genau drei Jahren (also 2008) erschien das Jahrbuch von STEREO mit den gesammelten Tests
der aktuell im Handel verfügbaren Geräte und Lautsprecher zum ersten Mal und griff damit die Tradition der beliebten STEREO-Testjahrbücher wieder auf.

  • Anmerkung : Es sind beileibe nicht "die im Handel" verfügbaren Geräte, es sind die von der Redaktion STEREO ausgewählten Geräte aus diesem deutlich größeren Angebot.


Das seither kontinuierlich gepflegte HiFi-Jahrbuch hat sich erfolgreich etabliert und ist das bislang einzige umfassende, jährlich fortgeführte und aktualisierte Katalog- und Nachschlagewerk der HiFi-Szene.

Als Kaufberatung und Entscheidungshilfe fasst es die ausführlichen Tests der STEREO in knapper, übersichtlicher Form zusammen, liefert eine Vorstellung von Aussehen, klanglicher Leistungsfähigkeit (Prozente) und Preis-Gegenwert- Relation (Sterne), dazu eine kurze Charakterisierung, die wichtigsten Messdaten sowie die Kontaktdaten von Hersteller oder Vertrieb.

Die Rubrik „Neue Medien" inklusive Streaming boomt derzeit, sie wird künftig gegen-über klassischen HiFi-Geräten zunehmend mehr Aufmerksamkeit beanspruchen. Nachdem bereits zwei gleichnamige Sonderpublikationen erschienen sind, wird es im kommenden Jahr 2011 neben der bewährt kompetenten „STEREO" nun also auch regelmäßig „HiFi Digital" geben.

Die Produktgruppen, deren Umfang das vorliegende Jahrbuch ungeachtet praller 184 Seiten gesprengt hätte, finden interessierte Leser bei Erscheinen dieser Ausgabe unter stereo punkt de. Dabei handelt es sich um die Rubriken Kopfhörer, Subwoofer, Receiver und Komplettanlagen. Guter Klang bedeutet Lebensqualität. Besten Durchblick beim HiFi-Einkauf, auch mit Hilfe dieses vierten STEREO-Jahr-buchs der „Neuzeit", wünscht

Ihr Tom Frantzen
.

STEREO HIFI-JAHRBUCH Nr. 5 SH 01/2012
Technik, die verzaubert (die fünfte)

Liebe Leser,
mit HiFi geht es aufwärts. Die vorliegenden Zahlen für das erste Halbjahr 2011
weisen für Audiosysteme, Lautsprecher, HiFi-Komponenten, Heimkinosysteme sowie MP3-Dockingstationen ein deutliches Plus aus, während der Deutschen vermeintlich zweitliebstes Kind, der Fernseher, geradezu abschmiert.

Womöglich hat sich ja herumgesprochen, dass eine hoch- und höchstwertige Musikwiedergabe mehr Lebensqualität bedeutet, Stress abbaut und womöglich glücklicher macht. Und entgegen der schwelenden Krise sind die Deutschen derzeit konsumfreudig. Insbesondere gönnen sie sich offenbar lieber wieder selbst etwas, als ihr Geld einer Bank anzuvertrauen.

Auch wenn sich am Finanzmarkt manch andere Form von „Anlageberatung" unbeliebt gemacht hat
, legt die STEREO als das traditionsreichste HiFi-Magazin im deutschsprachigen Raum mit dem aktualisierten fünften Jahrbuch* der Neuzeit ein umfassendes Nachschlagewerk in Sachen HiFi vor, das zugleich
Orientierungshilfe und einzigartige Kaufberatung bietet.

Sie finden in diesem Sammelwerk
Kurzdossiers zu den von STEREO in den letzten Jahren getesteten und aktuell erhältlichen Geräten, Lautsprechern und Kopfhörern, jeweils mit Bild, Kontaktadresse, wichtigen Messdaten, Kommentar und - ganz wichtig -selbstverständlich dem erzielten Testergebnis. Damit Sie bestens darüber informiert sind, was Sie erwarten dürfen.

Egal, ob Sie Technik mögen oder „nur" Musik genießen wollen, ein klingendes Design-Möbelstück fürs Wohnzimmer suchen, den bis dato eingemotteten Plattenspieler mit einem neuen Tonabnehmer reanimieren möchten oder auch nur einen Kopfhörer fürs Kinderzimmer brauchen - mit diesem Jahrbuch liegen Sie völlig richtig.
Viel Spaß bei der Lektüre und Musikgenuss pur wünscht Ihnen

Ihr Tom Frantzen
.

STEREO HIFI-JAHRBUCH Nr. 6 SH 01/2013
Musikhören als Genuss (die sechste)

Liebe Leser,
Musik begleitet unser Leben.
Sie prägt Erinnerungen, entspannt oder wühlt uns auf, bedeutet Emotion, Kultur und Kommunikation. Aber erst durch eine hochwertige Wiedergabe wird sie auch außerhalb des Konzertsaals zum wahren Genuss, ja zur Lebensart.

Ein bekannter Schriftsteller, mit dem ich ein Allan-Taylor-Konzert besuchte und Tage später der entsprechenden CD über eine Anlage lauschte, war buchstäblich geschockt, er hatte „so etwas Beeindruckendes" noch nie gehört.

Selbstverständlich war die Reproduktion als Gesamteindruck keineswegs besser als die Live-Vorstellung, die rein technische Übertragung aber aufgrund der verwendeten Bühnenanlage sehr wohl.

Das vorgeschobene Argument „Den Unterschied höre ich sowieso nicht" ist absurd und nachweislich falsch. Wer ohne zu zögern bereit ist, sich eine schicke Uhr, ein Smartphone oder Designermöbel zu gönnen, sich in Sachen Musikwiedergabe aber asketisch mit dem Supermarkt-Würfel zufriedengibt, verzichtet auf eine faszinierende Erlebnisweltjenseits des stressigen Alltags.

Mit dem STEREO HiFi Jahrbuch 2013 wollen wir nicht mehr und nicht weniger, als Ihre Investition in guten Klang - ja in Lebensqualität - so fundiert und sicher wie nur möglich zu machen.

Die STEREO mit ihrer Mannschaft aus Genießern und erfahrenen Überzeugungstätern möchte auch Ihnen eine überragende Musikwiedergabe ermöglichen, für Sie die Spreu vom Weizen trennen und Sie darüber informieren, mit welcher Box oder Komponente Sie für Ihr Geld den besten Gegenwert bekommen.

Aus den Kurzporträts der in STEREO getesteten und lieferbaren Produkte erfahren Sie samt Foto, Preis und Kontaktadresse die wichtigsten Labordaten und eine Beurteilung der Leistungsfähigkeit aus Expertenhand.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen gute Unterhaltung mit diesem sechsten STEREO HiFi Jahrbuch, viel Freude an Musik und ebenso viel Gänsehaut beim Hören.

Ihr Tom Frantzen
.

STEREO HIFI-JAHRBUCH Nr. 7 SH 01/2014
Durchblick für guten Klang (die siebte)

Liebe Leser,
Um einen Überblick über die fast unüberschaubare Vielfalt des HiFi-Angebotes zu geben, wurde das STEREO-Jahrbuch geschaffen, dessen 7. Auflage Sie in Händen halten. Aktuell lieferbare und von STEREO kompetent getestete HiFi-Komponenten und Lautsprecher finden Sie hier mit den wichtigsten Informationen, Messwerten, dem Testergebnis, einem Kommentar und entsprechenden Kontaktdaten, abgebildet und mit den jeweiligen Alternativen vergleichbar gelistet.

Die Prozent-Bewertung ist dabei die Klangbewertung - maximal 100 Prozent können erreicht werden.

  • Anmerkung : Das ist wirklich erfreulich, denn woanders summierten sich die Bewertungen auf unglaubliche 120%.


Sie bildet zugleich den technischen Fortschritt ab, denn neue Top-Referenzen lösen die alten ab. Und wenn sie besser klingen, werden alle anderen Geräte entsprechend und mathematisch korrekt angepasst. Zusätzlich bewerten wir die Preis-Leistungs-Relation.

Neben den klassischen Komponenten gehören mittlerweile Streamer und Wandler ebenfalls zur HiFi-Welt. Selbstverständlich sorgen wir auch hier für mehr Durchblick. So ergibt sich eine wertvolle, jährlich aktualisierte Übersicht, Kaufberatung und zudem ein HiFi-Nachschlagewerk par excellence.

Denn eines ist sicher: „Bad sound kills good music". Guter Klang dagegen überzeugt. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Spaß mit und hohen Nutzen aus diesem STEREO-HiFi-Jahrbuch.

Ihr Tom Frantzen
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.