Sie sind hier : Startseite →  Hifi Bücher + Prospekte→  Hifi-Design Jahrbücher

Die Hifi-Design Jahrbücher

Eigentlich sind es redaktionelle zu bezahlende Anzeigenblätter von recht wenigen Hifi-Produkten. Auf keinen Fall ist es irgendetwas Ähnliches wie eine neutrale Marktübersicht. Oben rechts steht :Ein Special von : Hifi Test, TV-Video und HEIMKINO.

Hier wird es ganz deutlich, wie das alles klingt, ist nebensächlich
, Hauptsache das Design gefällt und es sieht richtig teuer aus, wegen der Freunde und der Nachbarn. Die sollen und müssen sehen, daß es mir gut geht. Ich kann mir das leisten.
.

.

Am interessantesten sind die Rückseiten.

Dort gibt es Busen ohne Ende und Verona Feldbusch - von JVC zum Fotoshooting angeheuert - ist immer dabei. Doch das ist 15 Jahre her und inzwischen blättert es überall etwas ab.
.

Die Produkte sind ebenfalls vergänglich

Von den meisten Produkten insbesondere im Heimkinobereich redet heute fast keiner mehr, 15 Jahre sind eine lange Zeit.

Die Aufmachung der Artikel ist sehr "weiträumig", man wollte vielleicht Seiten schinden, kommt einem so in den Kopf. Die Sprüche stehen denen von AUDIO, Steroplay und Stereo usw. in nichts nach.

Zum Überfliegen brauchen Sie weniger als 3 Minuten, also der Lesespaß, den andere Zeitschriften für ihre Exstenz reklamieren, ist hier weniger gegeben.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.