Sie sind hier : Startseite →  Hifi Wissen und Technik→  Die Archivierung von Tönen→  Vorwort des Redakteurs

Informationen der Redaktion zu diesem 340 Seiten Werk:


Der Autor Peter Copeland ist ein richtiger Engländer. Er ist stolz auf das Erreichte und somit auch stolz auf sein Land, nämlich Great Britain, das ehemals große Brittannien.

Die Kapitel schreibt er in der "Ich" Form
und und betrachtet die ganze umfangreiche geschichtliche Entwicklung aus seiner eigenen persönlichen und nationalen (brittischen) Sicht. Er sagt auch von vorne herein, daß er in diesem (geschichtlichen) Bereich nicht objektiv erzählt.

So sind die Referenzen auf NICHT-englische Erfindungen sehr allgemein gehalten.
Beispiel: Da wurde in Europa ein Magnetbandgerät mit Tonbändern aus Plastik erfunden. Nun ja, es kam halt aus Nazi-Deutschland. "Die Deutschen" haben zwar den angezettelten Krieg verloren und die Engländer hatten wirklich massiv zu leiden, doch die deutsche Erfindung, das Magnetophon, war genial weltbwegend und wirklich einmalig. Wie wir heute wissen, war diese Erfindung in keiner Weise kriegsentscheidend.

Die letzte Neumann Schneidemaschine in Frankfurt
1957-die EMT 140 Hallplatte

Auch so manche anderen deutschen Erfindungen kommen nur ganz nebenbei zur Sprache.

Die Neumann Schallplatten-Schneidemaschine war weltweit der Hammer und die erste EMT Hallplatte (lange nach dem Kriegsende) war ein technologisches akustisches Wunderwerk.

Dennoch, was er hier zusammengetragen hat, das verdient volle unumschränkte Anerkennung. Und: es wurde von einem Profi geschrieben, der mit seinen Platten und Band- Maschinen (vermutlich) verheiratet war.

Die sehr detaillierten technischen Aussagen stimmen weitgehend  mit den Fragmenten aus vielen anderen Büchern und Zeitzeugenberichten überein.


Ich als Redakteur meine, es lohnt sich, das Ganze komplett ins Deutsche zu übersetzen.

Peter Copeland ist leider in 2006 gestorben. Es hätte uns sicher noch viel mehr hinterlassen können.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2020 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.