Selbst Musikläden verschenkten viele Musterplatten mit Musik drauf.

Das waren jetzt schon richtige 45er Vinyl-Singles, die man auch öfter abspielen konnte und auch sollte. Das hier ist alles nur eine Auswahl, denn die großen Lables mußte kurbeln, damit der Umsatz lief.

Wir werden die Sampler alle mal digitalisieren und dann entscheiden, ob wir die Stücke in Ausschnitten anbieten dürfen.



-

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite © 2007/2019 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - DSGVO - Privatsphäre - Zum Telefon der Redaktion - Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.