Sie sind hier : Startseite →  Hifi Schallplatten / CDs→  Musik-Geschmack 1979

Ab und zu doch mal ein Blick auf die Geschmäcker von 1979

Durch Zufall ist bei den großen Mengen an Tonbändern, die bei uns abgeladen werden, eine Liste einer HR3 Sendung eingetrudelt. Diese Sendung fand offensichtlich am Samstag, dem 15. Dezember 1979 statt. Und dort sollte den ganzen Tag populäre Musik gespielt werden. Irgend jemand aus der HR3 Redaktion hatte sich die Mühe gemacht, mit der Schreibmaschine eine lange 19 Stunden-Liste zu erstellen, was er denn vorschlagen würde.

Damals wurde noch alles von Band oder von Platte gespielt. Das bedetete, die ganzen Titel mußten erst noch aus dem Archiv ins Sendestudio gebracht werden. Heutzutage klickt man auf dem PC-Monitor nur noch das Stück an (ein Stück von Hunderttausenden aus dem elektronischen Archiv) und schon ist es in den aktuellen "Sendeablauf" eingereiht. Bei mir auf dem 1 Terabyte NAS Server sind jetzt schon etwa 67.000 Musikstücke gespeichert.
.

Das waren die Musiken, die unsere Großeltern mochten

Die Musik-Geschmäcker hatten sich in den 1950er bis 1980 Jahren erheblich verändert. So konnte meine Mutter (Baujahr 1991) der jaulenden und knallenden Gitarre von Dire Straits und Mark Knopfler überhaupt nichts abgewinnen. Und ich konnte die Lieder von Heinz Erhard und Peter Alexander nicht mehr hören. Noch schlimmer waren diese komischen Filmlieder, die den ganzen deutschen Kinofilm ruiniert hatten.
.

Der Hitcontainer '79 - Hier die Schreibmaschinenseite 1

Hier nur die Titel via OCR Leser

.

  1. Ray Anthony : When the saints go marchin in
  2. The Beatles : Komm gib mir deine hand.
  3. Wand Jackson : Lets have a party
  4. Bobby Solo : Una lacrima sul viso
  5. Grehte und Jörgen Ingmann : Dansevise
  6. The Archies : Sugar sugar
  7. Richard Anthony : J'entends siffler le train
  8. Vikki Carr : It must be him^
  9. Spotuniks : Anapola
  10. Blue Diamonds : Wie damals in Paris
  11. Petula Clark: This is my song
  12. Niel Diamond : Sweet Caroline
  13. Cibndy und Bert : Darling
  14. Charles Asnavour : La mamma
  15. Gretje Kauffeld : Wir können uns nur Briefe schreiben
  16. Abba : Chiquita
  17. Donovan : Jennifer Juniper
  18. Paul Mauriat: L'amour est bleu
  19. Vicky: Wenn du geh'n willst, dann geh'
  20. The Kinks: Waterloo sunset
  21. Anne Murray: Snowbird
  22. Roy Black: Fur dich allein
  23. Mina: Grande, grande, grande
  24. Ames Brothers: Melodie d'amour
  25. Micnel Sardou: La maladie d'amour
  26. Alfred Hause: Bailando a dos
  27. Siw Malmkyist: Harlekin
  28. Patrick Hernandez: Born to be alive
  29. Carpenters: Please Mister Postman
  30. Bill Ramsey: Wumba Tumba Schokoladeneisverk.
  31. Gigliola Cinquetti: Gira lamore
  32. Four Aces: Three coins in the fountain
  33. C.Valente/S.Francesco: Angelitos negros
  34. Vico Torriani: Addio Donna Grazia
  35. Dana: Fairytale
  36. Dan: Dan the banjo man
  37. Waterloo and Robinson: Meine kleine Welt
  38. Peter, Paul and Mary: Lemon tree
  39. Sacha Distel: Scoubidou
  40. Francoise Hardy: Peter und Lou
  41. Buddy Holly: Peggy Sue
  42. Simon and Garfunkel: Cecilia
  43. Milva: Zusammenleben
  44. The Sandpipers: Quando m'innamoro
  45. Svend Asmussen: Anorada
  46. Bobby Vee: Rubber ball
  47. Paola: Blue bayou
  48. Roy Orbison: It's over
  49. I Santo California: Venezia
  50. Julie Rogers: The wedding
  51. Freddy: Wer das vergißt
  52. Beverly Sisters: Greensleeves
  53. Frankie Avalon: Why
  54. Club Italia: Ich wär' so gern bei dir
  55. Papa Bue's Viking Jazzband: Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein
  56. Nat "King" Cole: Coo-Coo-Roo-Coo-Coo, Paloma
  57. Les Humphries: Mexico
  58. Udo Jurgens u.d. Fußball-Nationalmannschaft: Buenos Dias, Argentina
  59. Mireille Mathieu: Akropolis adieu
  60. The Four Lads: Istanbul
  61. Die Peanuts: Happy Yokohama
  62. Albert Hammond: Down by the river
  63. Gogi Grant: The wayward wind
  64. Bruce Low: Die Legende von Babylon
  65. Renate u. Werner Leismann: Gaucho-Mexicano
  66. John Buck: Last dance
  67. The Scaffold: Lily the pink
  68. Peter Alexander: Fraulein Wunderbar
  69. Marcella: Nessuno mai
  70. Brotherhood of Man: Save your kisses for me
  71. Georgia Gibbs: Kiss of fire
  72. Die Regento Stars: Laila
  73. Elvis Presley: Devil in disguise
  74. Catherine Ferry: Un, deux, trois
  75. Paul Anka: Zwei Madchen aus Germany
  76. Brenda Lee: I'm sorry
  77. Will Brandes: Baby-Twist

.

Der Hitcontainer '79 - Hier die Schreibmaschinenseite 2

Hier nur die Titel (Seite 2) via OCR Leser

.

  1. Johnny and the Hurricanes : Beatnik fly
  2. Joy Fleming : Neckarbrücken-Blues
  3. Sacha Distel : Mon beau chapeau
  4. W.Kilius/H.J.Bäumler : Honeymoon in St.Tropez/
  5. The Beatles : Paperback writer
  6. Shirley Bassey : Semething
  7. Christian Anders : Es fährt ein Zug nach nirgendwo
  8. Gigliola Cinquetti : Alle porte del solefi
  9. Showaddywaddy : Under the moon of love
  10. Udo Jürgens : Es wird Nacht, Senorita
  11. M.Eskens/S.Francesco : Himmel blaue Serenade
  12. Simon Butterfly : Rain, rain, rain
  13. Serendipity Singers : Don,t let the rain come down
  14. Frank Mills : Music box dancer
  15. Turtles : Happy together
  16. Drupi : Piccola e fragile
  17. Daliah Lavi : Willst du mit mir geh'n
  18. Bobby Darin : Dream lover
  19. The Mamas and the Papas : California dreamin
  20. Freddy Breck : Bianca
  21. Alexandra : Erstes Morgenrot
  22. New World : Tom Tom turnaround
  23. Dallda : Darla dirladada
  24. Jimmy Makulis : Sweetheart-Guitar
  25. Conquistador : Argentina
  26. Milva : Non pianger piu Argentina
  27. Cliff Richard : We don't talk anymore
  28. The Marmalade : Ob-la-di, ob-la-da
  29. Anne-Karin : Dreh dich weiter, Ballerina
  30. Blue Diamonds : Piccadilly-Baby
  31. Liza Minnelli : Cabaret
  32. Felicia Sanders : Moulin rouge
  33. Peter Maffay : So bist du
  34. Dorthe : Sind Sie der Graf von Luxemburg?
  35. Adamo : Ein kleines Glück
  36. The 5th Dimension : Up, up and away
  37. Melanie : Brand new key
  38. R.Mey : Der Mörder ist immer der Gärtner
  39. Bill Haley : Rock-a-beatin' boogie
  40. Van McCoy : The hustle
  41. Esther and Abi Ofarim : Schönes Mädchen
  42. Insterburg und Co. : Ich liebte ein Mädchen
  43. Mary Cristy : Toi la musique et moi
  44. The James Boys : Over and over
  45. Siw Malmkvist : Schwarzer Kater Stanislaus
  46. Chris Barber's Jazzband : Ice cream
  47. Adriano Celentano : Una festa sui prati
  48. Ann und Andy : Zigeunerwagen
  49. Peter Hinnen : Siebentausend Rinder
  50. Caterina Valente : Pepe
  51. El Pasador : Amada mia, amore mio
  52. The Beatles : Do you want to know a secret
  53. Luisa Fernandez : Lay love on you
  54. Lieutenant Pigeon : Desperate Dan
  55. Heinz Erhardt : Peppercorn
  56. Usa Fitz : I bin blöd
  57. Freddy Moro : Shame and scandal in the family
  58. Sacha Distel u. Henri Salvador: Mister Bass-Man
  59. Lynsey de Paul : Sugar me
  60. Petra Pascal : Drei Schritte vor und zwei zurück
  61. Michael Holm : Santiago
  62. The Bee Gees : Night fever
  63. Julio Iglesias : Quiero
  64. Roy Etzel : Ibolele
  65. Nana Mouskouri : Ich schau den weißen Wolken nach
  66. Karel Gott : Babicka
  67. Inga und Wolf : Gute Nacht, Freunde

  68. Weiterhin ohne Gewähr:
  69. Boney M. : El Lute
  70. Gerry Rafferty : Baker Street
  71. Wencke Myhre : Flower-Power-Kleid
  72. Unberto Tozzi : Gloria
  73. The Brighouse and Rastrick Band : The floral dance

.

Das sollte für 10 Stunden ausreichen

Ob alle Titel gespielt wurden, steht dort nicht. Was die Häkchen und Nullen bedeuten, ist auch nicht mehr herauszufinden. Aber interessant ist die Aufzählung schon.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.