Sie sind hier : Startseite →  Was ist Hifi→  High-End - Voodoo

High End und die Magazine

Etwa ab 2010 haben sich mehrere neue Magazine an den Start gewagt und werden quartalsmäßig oder im Halbjahresrhythmus herausgegeben.

Auch ganz neu sind Vinyl Retro-Magazine, die mit albtraumhaft teuren Geräten exorbitante Voodoo Qualitäten suggerieren, die die schwarze Scheibe physikalisch nie hergeben kann.

Die illustren Beschreibungen der High-End Hörtests auch in den sogenannten High-End Workschops einer bestimmten Zeitschrift sind grenzwertig und erinnern eher an die mehr als 5000 USamerikanischen Sekten und Religionsgemeinschaften oder die Asterix und Obelix Hefte.
.

Wagen wir einen fiktiven Vergleich -
BMW gegen Mercedes

Dieser Vergleich bietet sich an, weil er ganz prägnant die Argumentationsketten der Beteiligten parodiert. (Übrigens, ich hatte über 30 Jahre einen 7er BMW gefahren. Dieser hier - ein 735ial - war mein Letzter.)

Der BMW 758 GTI-IL-Turbo Fahrer schwärmt :

.

  • Mein neuer BMW 758 mit dem brillianten Reihen-Zwölfzylinder macht echte 255 Sachen auf der Autobahn. Fülle ich jetzt das ganz neue "Liqui Molli" in den Tank, macht er satte 258 und ergänze ich das Motor-Öl mit dem neuen "Super-Fast-Glitschig", komme ich sogar auf 259 Km/h.
  • An den Scheibenwischern bringe ich die ganz neuen "Luft-wie weg" Abweiser an und schwups, da bin ich auf 261 Km/h. Übrigens fahre ich immer mit etwa 0,4 Atü mehr Luftdruck auf allen 4 Rädern, das minmiert den Rollwiderstand und macht dann 263 Km/h. Und bisher ist noch niemand an mir vorbeigefahren.

.

Der Mercedes 720S-ie Klasse Fahrer schwärmt :

.

  • Mein neuer 720S mit dem neuen V-Zwölfzylinder macht ganze 257 Km/h auf der Autobahn. Wenn ich jetzt das ganz neue "Aqua-weg-gluck-gluck" in den Tank ein-"gebe", macht er satte 260 und ergänze ich das Motor-Öl mit dem ganz neuen "Alnico-Schmierig-Extreme", komme ich sogar auf 262 Km/h.
  • Die Radioantenne wickle ich mit dem super neuen "Sieht-man-nicht" Elastoband ein und die Aussenspiegel erhalten die neue "10Quadrat-No-Air" Hochglanzlackierung und schon komme ich auf 263 Km/h. Meine Reifen erhalten die geniale temperaturstabile "Roll-mich-ab" Luftgasfüllung und jetzt bin ich endlich deutlich besser als dieser mittelmäßige BMW mit seinen läppischen 263 Km/h, ich powere nämlich mit satten 265 Km/h über die Autobahn und überholt hat mich wirklich noch keiner.

.

Übrigens - Schlaglöcher lassen uns auch völlig kalt.

In der Klimaanlage - natürlich mit Klimaautomatik - werkelt nicht mehr das schnöde Münchner BMW / Mercedes Kältemittel, nein, dort haben wir beide bereits das "Lass-mich-fliegen" Weltraum-Substrat eingefüttert und damit sind Schlaglöcher überhaupt kein Problem mehr. Wir fliegen einfach drüber.
.

Ich hoffe doch, daß Sie meine Satire erkannt haben.

Bei diesen High-End Tests und Beurteilungen ist jede Menge Voodoo im Spiel. - Selbstverständlich nicht überall, es gibt auch noch normale Hifi-Fans, die sich mit einer unscheinbaren (z.B. LINN-) Anlage genau die gleiche Musik mit genau der gleichen High-End Qualität anhören, wie die mit der 1 Million (Euro !!) Prozzo- Prozzo Anlage, deren Preis deutlich künstlich und für alle erkennbar rein theoretisch in diese publizistisch schwindelerregenden Sensations-Höhen getrixt wurde.

Bei den echten High-Speed Fahrern ist allgemein bekannt:
Bei 240 setzt die Zwangs-Bremse ein, mehr geht sowieso nicht.

Doch bei High-End ist das anders. Man kann umweltschonend die Physik überlisten und ist glücklich, etwas mehr zu hören, das selbst erfahrene und langjährig geschulte Tonmeister nicht wahrnehmen können.
.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.