Sie sind hier : Startseite →  Museums-Werkstatt→  Reparatur Grundlagen

Zur Reparatur von historischen Geräten ist ein wenig Grundlagenwissen erforderlich.

Leider ist "ein wenig" maßlos untertrieben, denn das ist nur die Meinung Derer, die das alles noch von früher oder schon wieder wissen. Eigentlich ist eine Menge Grundlagen- und Fachwissen erforderlich.

Im November 2012 haben wir aus Siegburg einen ganzen Berg alter Bastelzeitschriften aus den 1980er Jahren (von ELO über elrad bis zu Elektor) gespendet bekommen. Dort stehen diese Grundlagen immer wieder drinnen und natürlich über mehrere Jahrgänge gleichmäßig verteilt.

Darum hier eine Zusammenfassung
nach tagelangem Sondieren und Ausmisten der nicht benötigten Anzeigen und fachfremden Artikel.

Wir beginen mit den Grundlagen:
.

Grundlagenwissen 1980 aus den Inhaltskarten von Elektor.

Die Bastel-Zeitschift Elektor ist Ende der 1980er Jahre eingestellt worden. Das Interesse hatte sich völlig zu den neuen Computern und den PCs verlagert.

Die griechischen Buchstaben spielen eine große Rolle

Auf den Museenseiten lassen sich nicht alle griechischen Buchstaben sauber und klar abbilden. Nur, was in den jeweiligen Zeichensätzen, die wir auch nur vorschlagen können, enthalten ist, wird auch genauso dargestellt. Auf "Nicht-" Windows Betriebssystemen ist es auch wieder anders.
.

Mit der Maus auf das Bild klicken = vergrößerte Darstellung

Und auch das sollte man wissen - Zahlensystem

Eigentlich gehört es zur Ausbildung an allen Schulen, also nicht nur Gymnasien. Doch bereits in der (ehemaligen) Mittelschule oder den baugleichen Förderstufen ist es recht "mau" und an den Grundschulen wird es dann sehr sehr dünn.
.

Mit der Maus auf das Bild klicken = vergrößerte Darstellung

Der Farbcode der alten Widerstände

Sollte man sie wirklich noch im Kopf behalten, die Farben ? Selbst gestandene Elektroniker schauen inwischen auf den Farbtabellen nach. Der Kopf ist übervoll mit anderen Sachen.

Mit der Maus auf das Bild klicken = vergrößerte Darstellung

Der Farbcode der alten Kondensatoren

.

Mit der Maus auf das Bild klicken = vergrößerte Darstellung

Was ist Lautstärke ?

Da geht von Flüstern bis richtigem Krach.
.

Mit der Maus auf das Bild klicken = vergrößerte Darstellung

Wie wird Lautstärke dargestellt ?

Mit der Maus auf das Bild klicken = vergrößerte Darstellung

Da kommt noch mehr . . . . .

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.