Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (5) Internat.(selten)→  BSR oder auch "bsr Mcdonald" (UK)

Wer ist BSR oder auch "bsr Mcdonald"

BSR oder bsr-mcdonald fuhr auf dem bundesdeutschen Hifi-Markt eine gewaltige Werbschlacht - viele viele ganzseiteige Werbeanzeigen jeden Monat - aber immer auf verlorenem Posten.

Erstens wurden ab August 1963 sämtliche Hifi-Plattenspieler und Wechsler mit einem DUAL 1009, später dem 1019 und dann dem 1229 verglichen. Diese bsr Dinger sahen urkomisch aus - das war fast schon das Ende. Doch die ganzseitige Werbung mit diesen komischen Gurken ging unverdrossen weiter.

Hatte denn keiner denen mal gesteckt, daß das nichts wird in "Old Germany" ? Ich habe nie herausgefunden, auch die Redakteure der beiden Fachzeitschriften damals nicht, was oder wer sich hinter BSR versteckte. Es gab immer nur eine Importadresse.

Vermutungen, daß es sich um Ostzonen- oder Ostblock-Ware handeln könnte, kamen auch, doch in den Innerein fanden sich Zollschrauben, also aus England oder Amerika oder Australien.

Bei Grundig, Siemens, Telefunken, SABA oder Nordmende oder sogar WEGA wußten wir, die wir uns überhaupt dafür interesierten, daß die aus Deutschland (West) kommen. Bruns und Neckerman und Quelle waren bereits Ostware, die sahen auch so aus und hatten auch diese Qualität, also völlig außerhalb jeder Diskussion.

BSR kam also aus England - manchmal

BSR war also ein Markting Produkt und wurde mal hier mal da hergestellt. Wer diese Dinger - und vor allem wann - entwickelt hatte, kam nie raus, jedenfalls bei uns nicht. Die Gerüchteküchen kochen heute noch und die Legenden nehmen nicht ab. Mit der CD ab 1983 war dieser "Spuk" mit den alten Gurken dann zuende.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.