Sie sind hier : Startseite →  Hifi Erfahrung→  Der Hifi Wohlstand

Seit vielen Jahren ist in Deutschland der Wohlstand, also der "Hifi-Wohlstand" ausgebrochen. Woran erkennt man das ??

Wiesbaden Bierstadt
Sehen Sie ihn ? den TD125 und den Sony CDP 224ES ganz rechts am Rand ?
ich habe ihn rausgezogen
ein Jammer, den zu entsorgen
es war sogar ein jüngeres Modell
und das ist dieser Super-Edeltonarm von 1965 Shure SME 3012 aus dem Müll-Container !!!

Ganz einfach, man besucht (oder besichtigt) einen der Wiesbadener oder Mainzer oder Frankfurter Wertstoff- höfe. Dort findet man alles, das das Hifi-Herz höher schlagen lässt.

Von einigen ganz edlen Sony CD Playern CDP 557-ES bis herunter zum preiswerteren CDP 224-ES stehen oder liegen sie alle in der Menge der alten Röhren-Fernseher, achtlos hineingeworfen und jetzt auch außen kräftig angeschlagen.

Mitnehmen ist hier verboten und stehlen lohnt nicht. Die sind fast alle defekt, aber mit Sicherheit wären sie noch reparabel.







Im Nov. 2010 fiel mir etwas ganz Besonderes und Glänzendes auf
(ich habe da irgendwie einen angeborenen "Blick" dafür - andere nennen das einen "Tick"), ein ehemals edler breiter Thorens TD 125, der in hohem Bogen hier hinein geworfen sein mußte.


Der lange SME 3012 Tonarm lag daneben und flehte mich an "Nimm mich mit." Ich habe mich erbarmt, denn keiner der "Besucher" hätte ihn in dem Müll erkannt und neuer Rundfunkschrott wäre oben drüber gekommen.




Fazit: Uns geht es gut, sogar sehr gut.

Das ist ein ganz betrübliches Kapitel der überquellenden bundesdeutschen Wegwerfgesellschaft.

Da kann man über ebay lästern wie man will, dort werden diese alten Geräte wenigstens noch irgendeiner sogenannten "Zweitverwertung" zugeführt, auch wenn manches Mal hahnebüchne dumme und blöde Sprüche die Qualitäten der Schrottlauben und Schrottgurken anpreisen.

Von dem miserablen "ebay-" Deutsch der Sprücheklopfer wollen wir dabei gar nicht mehr reden. Das ist genauso kaputt wie die angeblich ungeprüften und dennoch "neuwertigen" Hifi-Geräte.

(Habe keine Schallplatten mehr, kann daher nicht prüfen, ist aber bestimmt in Ordnung, hat mein vor 8 Jahren verstorbener Großvater immer gesagt.)

Nun denn, da ist gerade noch ein Lächeln "angesagt".

.

Das ist von unserer stillgelegten RDE Firmenseite aus 2012
.

Warum hatten wir das gemacht und warum sogar weltweit ?.

http://www.rde.net/warum1.html

.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.