Sie sind hier : Startseite →  Hifi Hersteller (8) Lautsprecher→  a.d.s. (USA)

Die Firma a.d.s. oder a/d/s/ übernahm die BRAUN Hifi-Sparte.

Die Firma "a/d/s/" oder "a.d.s." mit dem Deutschen Dr. Günther an der Spitze übernahm 1981 die BRAUN Hifi-Sparte. Die Eigentümer von Gillette aus Boston hatten erkannt, daß die Nischen immer kleiner wurden und man nur kostbare Ressourcen "vergeude", wenn man mit Gewalt in dieser Liga mitspielen möchte.

Genaueres steht auf den BRAUN Seiten
.

Was lange Zeit unbekant war, es steht in den amerikanischen Magazinen (die haben wir seit 2016) und in der McIntosh Historie des Roger Russell (auch erst seit 2016 bekannt), die damals (vor 1980) angeheuerten neuen McIntosch Führungsmitarbeiter samt dem damaligen neuen McInotsh Chef bekamen Ihre 4-Jahresverträge vom McIntosh Eigentümer Clarion nicht mehr verlängert und fanden bei der US Lautsprecherfirma "a.d.s." - das ist diese uns bekannten Firma - eine neue Aufgabe.

Was aber keiner so genau wußte, war, daß diese Jungs den McIntosch Laden fast gründlich ruiniert hatten - die neuen Produkte aus deren Zeit fanden nicht mehr das Wohlwollen der sehr kleinen exclusiven Kundschaft - und deshalb gehen "durften" oder mußten.

- Werbung Dezent -
Zurück zur Startseite ----- © 2009 / 2017 - Deutsches Hifi-Museum Wiesbaden - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - Zum Telefon der Redaktion - - - - NEU : Zum Flohmarkt
Bitte einfach nur lächeln: Diese Seiten sind garantiert RDE / IPW zertifiziert und für Leser von 5 bis 108 Jahren freigegeben - kostenlos natürlich.

Privatsphäre : Auf unseren Seiten werden keine Informationen an google, twitter, facebook oder andere US-Konzerne weitergegeben.